Hiermit sey allen tapferen Streytern der Mittellande und darüber hinaus Kundt getan und zu wissen:

Der Meyster des ceridischen Artilleriefähnleyns, der höchst ehrenwerte Chevalier Albert d?Oreilles zu Wolfeneck und der hochberühmte Hauptmann Wolfram Wehringer rufen nach der unaussprechlichen Schmach der Niederlage gegen die schwarzen Diener des Bozephalus, gegen das widerwärtige Orkengezücht, gegen die räudigen Barbaren aus dem Norden und gegen die Diener von Chaos und Alter Nacht auf dem Feste der Drachen, nunmehr alle wehrfähigen und tapferen Krieger der Mittelande und darüber hinaus zu den Waffen, und laden hiermit zu eynem großen Treffen und Waffengange eyn.

Am 23. Junius des nächsten Jahres wollen wir uns alle treffen zum Heerlager am Pfaffenwäldchen um uns im gemeynsamen Streyte zu üben, die Abende sollen erfyllet seyn mit dem Klang der Humpen und allerley Kurtzweyl. Jeder Streyter von edler und ehrenhafter Gesinnung, aber auch jene die für klingende Münze wider die Finsternis zum Schwerte greyfen, seyn geladen sich in manniglicher Schlacht und allerley Wettstreyte zu messen.

Auch jene welche für Spektakulum, für Musik, Spiel, Tanz und Gaukeley sorgen möchten seyn im Heerlager willkommen, ebenso wie jene die dortselbst ihre Waren, Spezereyen oder Dienste feylbieten.

----

OT Info:

Veranstaltung: Selbstversorger-Zeltcon

Termin: 23.-26.06.2005

Ort: Jugendzeltplatz ?Am Pfaffenwäldchen? bei Rhens, nahe Koblenz an der A61. Sehr schöner, großer Platz mit toller Lage, lichtem Wald und schöner Aussicht.

Zusatzinfo: Kothenstangen werden zur Verfügung gestellt, Feuerholz kann günstig vorbestellt werden. Frühere Anreise möglich. Schnell-Check-In und fliessender Time-In nach Zeltaufbau ohne Ansprache. Info zu Verpflegungsoptionen kommt noch.

Teilnehmerzahl: max. 400

Kategorie: Schlachten-/Manövercon mit Drills, Exerzieren, Übungen, Kämpfen, Wettstreiten, verschiedenen Schlacht- und Scharmützelszenarien sowie allfälliger Abendunterhaltung und der obligatorischen Schatzsuche.

Teilnehmer: Militärisch organisierte Gruppen sowie Tross- und Ambientecharaktere guter oder neutraler Gesinnung.

Infos: http://das-grosse-manoever.de/

Kontakt: info@das-grosse-manoever.de

Regeln: Gespielt wird nach dem Drachenfest-Regelwerk, mit Schlachtencon-Modifikationen.

Veranstalter: Förderverein für mittelalterliches Laienschauspiel eV (gem.) aka. Dworken-Orga mit Unterstüzung des Nebellegenden eV

Preisstaffel:

Bis 31.12.2004 = 30,- ?
Bis 31.03.2005 = 35,- ?
Bis 15.06.2005 = 45,- ?
Conzahler = 60,- ?

NSC auf Anfrage.