Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Hermsi
    Hermsi ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    3

    Gambeson von Ulfberth

    Erst mal einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag euch allen!

    Ich habe mich schon mit einigen Ausrüstungsstücken beschäftigt und bis jetzt habe ich auch immer alle Informationen gefunden die ich brauchte. Jetzt allerdings bin ich bei einem Produkt gelandet zu dem ich nichts finden kann. Weder positives noch negatives. Es geht um den Langen Gambeson aus Baumwolle mit Wollfüllung von Ulfberth.
    Siehe hier:
    http://www.battlemerchant.com/Gewand...ben::6515.html
    Ich weiß, Baumwolle als Material für einen Gambeson ist nicht A. Aber das ist für mich erst mal zweitrangig. Ich weiß auch dass es die Fraktion gibt, die auf selber machen schwört. Zwar bin ich dabei mich mit dem selbermachen zu beschäftigen und werde zum Beispiel bald eine neue Wolltunika und ein neues Leibhemd anfertigen, aber ein Gambeson würde beim besten Willen meine Fähigkeiten übersteigen. Deshalb möchte ich von euch wissen ob jemand von euch Erfahrungen mit diesem Gambeson gemacht hat.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Hermsi

  2. #2
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.262
    Vom Material her scheint der in Ordnung zu sein. Wenn die Füllung 100% Wolle ist, ist er zwar sehr warm (ähnlich wie Polsterrüstung mit Wolldecken-Schichten), aber vom Klima her ist das angenehmer als Polyster - und wenn feucht geworden, auch Hochsommer-geeignet. Außenmaterial Baumwolle ist nicht die beste Wahl - Baumwolle fängt beim Durchschwitzen irgendwann an zu müffeln, Leinen wäre besser. Fazit: Es gibt bessere, aber tauglich fürs Larp ist er.
    Mehr als das Material würde mich die Steppung stören, diese Rauten passen nur zu eher frühen Konzepten und wirken zumindest auf mich immer etwas "modern" - wie Damen-Winter-Steppjacken - ich würde mir so einen Gambeson nur als Unterding fürs Kettenhemd holen - so dick scheint er ja auch nicht zu sein.

  3. #3
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Hallo,

    ich kann auch nur das Bild beurteilen, bei das Modell ein zu großes Exemplar trägt; der Faltenwurf deutet an, dass der Gambeson recht dünn/weich ist. Mit Bestimmtheit kann ich das aber nicht sagen, eben weil die größe nicht so hinkommt.

    Es gibt einige Alternativen, wie viel willst du denn ausgeben und wie willst du ihn tragen (also etwas drüber?)?
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  4. #4
    Hermsi
    Hermsi ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    3
    Ich danke euch erst Mal für eure Antworten. Ich möchte den Gambeson unter einem Halbarmkettenhemd tragen.
    Und wo du, Maria die Optik ansprichst: Ich kann damit zwar leben aber von der Optik her stimmt das schon, es gibt auch welche die mir optisch besser gefallen zum Beispiel diesen hier:

    http://www.zeughaus.info/Gambeson-Ty...h-Stil-schwarz

    Was mich da aber abgehalten hat, ist dass ich a) nicht weiß, was das Füllmaterial ist (Polyester will ich auf keinen Fall in meinem Gambeson) und b) ich der Meinung war dass reine Baumwolle als Oberstoff wahrscheinlich besser ist als ein Baumwollgemisch.

    Ich bin allerdings bereit für den Gambeson bis zu 120 Euro auszugeben.

    Mit freundlichen Grüßen

  5. #5
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Bei einem Kettenhemd braucht man jetzt icht unbedingt 100% Passform des Gambesons (80% reichen), aber jeder Faltenwurf ist unangenehm, wenn man etwas drüber trägt.

    Zeughaus-Gambesons hatte ich auch schon, die sind für ab und zu ganz ok, aber nicht das was du suchst.
    Der hier http://www.medieval-market.com/detai..._towar=153&s=1 kommt dem etwas näher und ich kenne auch einige Leute, die damit zufrieden sind. Anprobieren konnte ich leider nicht, weil falsche Größe.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  6. #6
    Edgemaen
    Edgemaen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Edgemaen

    Ort
    Leipzig
    Alter
    24
    Beiträge
    605
    Schau mal auf Aketon.pl. da findest du auch welche für unter 120,-

  7. #7
    Leetoh
    Leetoh ist offline
    Erfahrener User Avatar von Leetoh

    Ort
    nahe Ulm
    Alter
    32
    Beiträge
    355
    Ich könnte das hier empfehlen:
    http://www.das-tapfere-schneiderlein.org/

    Man kann sich das Gambi auf Maß fertigen lassen, hat tolle Materialien (Wollfutter, Leinenstoff etc.) und ist noch bezahlbar.

    Ich werd mir da ein Gambi zulegen, bin nur noch nicht zum ausmessen gekommen ;-)

  8. #8
    Allasdair MacManner
    Allasdair MacManner ist offline
    Alter Hase Avatar von Allasdair MacManner

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.405
    Ich hab den Gambi von MEdieval MArket und bin mehr als zufrieden.

  9. #9
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Meiner ist von Gambeson.pl. Deutlich teurer als Medieval Market und Aketon.pl..eher die Preisliga vom Schneiderlein. Ab und zu findest du aber nen Schnäppchen unter Restposten/Sale.

  10. #10
    Solnedgang
    Solnedgang ist offline
    Neuling Avatar von Solnedgang

    Ort
    Nähe München
    Beiträge
    95
    Servus
    Auch meinen Senf dazu

    Einem Bekannten von mir hat es den Gambeson von Battlemerchant an den Schultern Böse aufgerieben und ich erachte den auch allgemein als ein wenig zu dünn.
    Innenfutter weiss ich leider auch nicht.

    Aketon.pl und vor allem Medieval Market kann ich sehr empfehlen.
    Vor allem wenn du dich für Aketon.pl entscheidest dann kann ich dir aus Erfahrung sagen dass die Kommunikation sehr gut funktioniert und fast alles machbar ist
    Du must aber bei den beiden Genannten davon ausgehen, dass die Gambi einiges an Gewicht haben werden aber wenn du dich für Kette entschieden hast dürfte das eh nicht der Punkt sein

    Ich weiss nicht wo du wohnst aber Ulfberth Gambesons findest du oft auf Märkten oder du schaffst es in deren Warengeschäft/Lagerverkauf in Wacken. Dann kannst dus aus- und anprobieren
    Gallier sind eigentlich voll die Kommunisten. Die teilen sich die Römer gleich auf.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de