Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Lorica Hamata

  1. #11
    beko
    beko ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von beko

    Ort
    Waldachtal / Freudenstadt
    Beiträge
    104
    Ist inzwischen da. Möchtest du trotzdem irgendwelche Bilder oder so?

  2. #12
    Leetoh
    Leetoh ist offline
    Erfahrener User Avatar von Leetoh

    Ort
    nahe Ulm
    Alter
    32
    Beiträge
    355
    Ich misch mich mal mit ein. Bilder brauch ich nicht, aber mich würde einfach interessieren, wie zufrieden du damit bist. War ja von Ulfberth, richtig?

    Ich selbst spare gerade noch auf ein normales Kettenhemd von Armamentum.

  3. #13
    beko
    beko ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von beko

    Ort
    Waldachtal / Freudenstadt
    Beiträge
    104
    Zitat Zitat von Leetoh Beitrag anzeigen
    Ich misch mich mal mit ein. Bilder brauch ich nicht, aber mich würde einfach interessieren, wie zufrieden du damit bist. War ja von Ulfberth, richtig?
    Ich kann es noch nicht wirklich sagen. Prinzipiell sieht es gut aus. Die Maßangaben sind korrekt. Nach der Beschreibung habe ich mit Gambi noch 5-8cm Luft, weshalb es recht eng anliegt und sich wirklich traumhaft trägt. Es kommt allerdings wirklich in total versifft mit "irgendwas" an Öl drauf. Das werde ich reinigen und neu machen müssen. Wer weiß was das aufgetragene Öl taugt, außer für Gestank.

    4-5 Nieten habe ich klappern hören, als ich es das erst mal angezogen habe. Die zugehörigen Ringe habe ich noch nicht gefunden. Das würde ich allerdings nun noch nicht als sonderlich schlecht sondern als erwartet werten. Ersatz und Zange liegen aber bei. Die Beilagen-Info hatte ich aus einem Kommentar und mich vorher noch telefonisch versichert, dass Zange und Material wirklich bei liegen. Vermutlich macht es Sinn über einige Nieten nochmal mit der Zange drüber zu gehen.

    Halsausschnitt ist rechteckig. Das ist doof, da es unnötig viel am Nacken exponiert. Wobei das Modell ja eigentlich mit Schulterdopplung getragen wird. Das werde ich mit den 20x20 Stücken bei Gelegenheit korrigieren.

    Was es wirklich ab kann habe ich noch nicht probiert. Ggf. kann ich dazu am Montag nach dem Training mehr sagen. Mit Glück sind auch Bogenschützen da.

    Ich selbst spare gerade noch auf ein normales Kettenhemd von Armamentum.
    Hab ich überlegt, doch ich wollte unbedingt 6mm und nachdem ich im Gästebuch "aktuelle" Hilferufe aus dem letzten halben Jahr las habe ich das Thema abgehakt.

  4. #14
    Xram
    Xram ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Xram

    Ort
    Bad Tölz
    Alter
    29
    Beiträge
    795
    Hey - Glückwunsch zum Kauf!

    Mich würden Bilder (getragen) schon interessieren

  5. #15
    beko
    beko ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von beko

    Ort
    Waldachtal / Freudenstadt
    Beiträge
    104
    Danke Ich schaue mal ob wir das heute Abend beim Training hin bekommen.

    Ich hab extra nen steinalten Gambeson eingepackt, wo mir das ganze Ranz-Öl drauf nicht so viel ausmacht.

  6. #16
    beko
    beko ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von beko

    Ort
    Waldachtal / Freudenstadt
    Beiträge
    104
    So, hier die Bilder. Ich habe meine uralten Gambeson für die Bilder angezogen, da der schön hell ist. Meine anderen sind alle dunkel, weshalb das blickdichte Geflecht kaum zur Geltung kommen kann.

    Beim Beschusstest (übliche Sportpfeile und Bögen, keine Ahnung was die können) sind ein paar Pfeile stecken geblieben. Einige Ringe wurden deformiert. Gebrochen ist kein einziger. Die Pfeile sind meist beim nächsten Treffer wieder runter gefallen. Edith meint noch dass die Eckdaten fehlen: Ringe Innendurchmesser: 6mm, Ringstärke: 1mm.

    Zum Vergleich die dicke Fechtjacke Pettersson (Mit 350N beworbene Jacke: 100% Baumwolle, Polsterung: 50% Baumwolle, 40% Polyamid, 10% Leinen, Futter: 100% Polyester) mit mehreren glatten Durchschüssen. Das war etwas enttäuschend, denn der hätte ich mehr zugetraut. Die hat wirklich nur ganz vorne an der Brustpartie widerstehen können. Da kann mein selbst genähter Gambeson mehr ab

    Das letzte Bild zeigt nochmal mich mit der Fechtjacke angezogen, damit ihr seht wie die Jacke eigentlich aussieht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von beko (25.10.2016 um 09:53 Uhr)

  7. #17
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Ich kann nur noch dazu sagen, dass das gleiche Kettenhemd von mir seid längerer Zeit (wenn auch mit Tunika drunter) genutzt wird.

    Die OT-Schutzwirkung ist ausreichend, Ringverluste sind noch nicht im nennenswerten Ausmaß vorgekommen. Kann man tragen, wenn auch nicht das non-plus Ultra.

  8. #18
    Leetoh
    Leetoh ist offline
    Erfahrener User Avatar von Leetoh

    Ort
    nahe Ulm
    Alter
    32
    Beiträge
    355
    Was wäre dann für dich das Non-plus Ultra? Dachte die Lorica Hamata von Ulfberth sei schon Spitzenklasse.

  9. #19
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Es gibt sicher auch Anbieter die maßgefertigte Spitzenprodukte mit (besserer) Vernietung anbieten.

    Für mich reicht es. Aber es reicht halt auch nur. Ich würde das ungefähr mit der Plattnerey vergleichen. Für Larp okay. Für realistisches eher die Untergrenze.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de