Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Uli
    Uli ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Uli

    Ort
    Mittelrheinland
    Beiträge
    192

    Norton Armouries - full Gothic set

    Salut zusammen,

    ich rezensiere hier mal meine Norton Armouries Bestellung, da ich selbst zuvor große Schwierigkeiten hatte, klares und ausführliches Feedback zu finden.

    Ich hatte mir das full Gothic set zusammen mit Schaller, Bart, Halb-Handschuhen und Sabatons bestellt. Ich wollte etwas Rostfreies, das leicht und gelenkschonend ist und dabei geil aussieht.

    Hier die Rechnung:

    • Full Gothic Set £1,200.00
    • Sabatons £220.00
    • Gothic Demi Gauntlets £220.00
    • Bevor £40.00
    • Visored Sallet £120.00
    • Additional Paint Charge £80.00
    • Subtotal £1,880.00
    • Shipping £86.92
    • Total £1,966.92


    Nach damaligem Wechselkurs 2.442,03€.

    Die Bestellung kam AGB-gemäß in knapp 2 Monaten. Hier ist eine Galerie meiner Handyschnappschüsse. Leider habe ich kein Bild vom gesamten Set an meinem Körper.

    Ich habe die Rüstung gestern zurückgeschickt. Dafür gab es mehrere Gründe.


    1. Qualität: Wie auf den Fotos zu sehen, hat ein Handschuhriemen einen Riss und ein Loch. Die Lederriemen sind ebenso von geringer Qualität, die Schnallen modern hässlich. Eine der Beinschienen hatte zahlreiche Kratzer.
    2. Aussehen: Auf zwei Meter sieht es geil aus und meine Galerie hat rüstophilen Freunden auch Wohlwollen abgerungen. Aber die Torsogeschübe sind zur Hälfte nur Scheingeschübe, Kanten sind frisselig, es gibt Klekse und raue Oberflächen. Das lasse ich nicht unter Qualität laufen, denn ich denke es ist nach Rumspekulieren mit einem Handwerksprofi bei diesem Material (Polyurethan) kaum zu vermeiden. Am wichtigsten jedoch: Es biegt sich halt wie ein Faschingskostüm. Das ist an manchen Stellen egal, aber die Schulter deformiert die Brustplatte, genauso wie jedes Gelenk einer Extrembewegung (Visier ans Kinn, Knie an die Brust, Arme kreisen) nachgibt. Das alles schädigt die Rüstung keineswegs, hat meine Immersion aber zerstört. Es bewegt sich einfach nicht wie Stahlteile - das sollte auch niemand erwarten, aber ich hätte nicht gedacht, dass ich es nicht übersehen kann.
    3. Sitz: Die Rüstung war keine Maßanfertigung, sondern war nach Maßblatt aus Fertigteilen gepuzzlet. Dadurch hat sie mies gesessen. Vielleicht bin ich da zu streng, aber die Arm- und Beinröhren saßen schief und nicht Kante auf Kante, der Kürass saß zu hoch, die Kniekacheln wollten nach dem knien nicht zurück in die gerade Position, die Handschuhe waren zu schmal. Insgesamt einfach nicht schön zu tragen.



    Summa summarum hatte ich eine Rüstung gekauft, die unbequem war, kleine Mängel hatte und vor allem nicht gut wirkte. Auf ca. 130,-€ Versandkosten werde ich sitzenbleiben, aber den Rest kriege ich wieder.

    Wie und wo ich weiter aufrüste, entscheide ich ein andermal.
    Geändert von Uli (17.06.2017 um 20:32 Uhr)

  2. #2
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.043
    Die Galerie ist leider nur mit Anmeldung einzusehen.

    Interessanter Bericht! Durch den aktuellen Pfundkurs ist NA ja eine ganze Ecke günstiger geworden. Ich stimme Dir zu, was die Immersion angeht - ich fand die Rüstung sah bei einem Freund sehr gut aus, sobald sich aber jemand mit echter Platte neben ihn stellte, war es mit der Echtheit schnell dahin. Ich würde da glaube ich nur einzelne Stücke kaufen und schauen, dass ich die irgendwie eingebaut bekomme.

    War Deine Entscheidung für eine PU-Rüstung in dem leichteren Gewicht begründet oder würdest Du auch eine Metallrüstung tragen? Für den Preis ginge das durchaus schon auf Maß...
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  3. #3
    Uli
    Uli ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Uli

    Ort
    Mittelrheinland
    Beiträge
    192
    Inzwischen geht die Galerie.

    Ich wollte etwas Rostfreies, das nebenbei meine Gelenke schont. Aber mit knapp 20 kg Rüstung 10 h am Tag rumlaufen geht schon.

    Jetzt muss ich mich für eine Epoche entscheiden. Da Nortons Zeug erst ab dem Spätmittelalter passt, habe ich das halt genommen.

  4. #4
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.043
    Ich finde die Rüstung sieht auf den Handybildern eigentlich ganz gut aus. Ist aber natürlich ein ziemliches Indiz für Plastik, wenn sie sich beim Tragen teilweise verbiegt.

    Ohne Rost werden die Alternativen natürlich rar. Ich habe mir ein Ziegler-Kettenhemd aus verschweißten Edelstahlringen über einen Mitlarper gekauft. Die besten 400 Euro, die ich je für Larpkram investiert habe. Gibts mittlerweile auch in geglüht, das nimmt den Edelstahl-Look, wenn man den nicht möchte. Das Teil ist federleicht und lässt sich wie ein T-Shirt anziehen. Der Pflegeaufwand ist wirklich bei null. Ist aber natürlich nicht mit einer Vollplatte zu vergleichen...
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  5. #5
    Uli
    Uli ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Uli

    Ort
    Mittelrheinland
    Beiträge
    192
    Hast du hochauflösende Bilder davon? Ich habe schon geschweißte Kettenhemden mit kleinen Ringen gesehen, die mir nicht gefielen, da sie so transparent waren.

  6. #6
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Erfreulicher Bericht aus meiner Sicht, zeigt er, und die Detailfotos, doch recht beeindruckend dass sich jede Diskussion über "Plastik ist auch irgendwie mit einer realen Rüstung optisch zu vergleichen" schnell erledigt.

  7. #7
    LarpTroll
    LarpTroll ist offline
    Neuling Avatar von LarpTroll

    Beiträge
    71
    In Form und Farbe ist die Rüstung schon ein Higucker. Das ist aber ein Problem, weil man dann eben genau hinguckt. Ist wie bei der Mode, den dicken Bauch kaschiert man mit Unauffälligkeit. Unter den Plastikoptionen, scheinen mir die unauffälligen, belangloseren, schnörkelfreien Rüstungsteile die bessere Variante.

  8. #8
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Dass sehe ich was die Schnörkellosigkeit angeht auch so. Aber mal ernsthaft: die Form kickt das ganze doch schon raus aus meiner Sicht. Einfach nicht gut gearbeitet..aber eventuell dem Material geschuldet.

    Und für mich stellt sich immer noch die Frage: Warum? Insbesondere bei

    Aber mit knapp 20 kg Rüstung 10 h am Tag rumlaufen geht schon.
    .

    Aber dass ist dann eher was für den Rüstthread.

  9. #9
    Uli
    Uli ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Uli

    Ort
    Mittelrheinland
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Uli Beitrag anzeigen
    Ich wollte etwas Rostfreies, das leicht und gelenkschonend ist und dabei geil aussieht.
    Deshalb. Wenn ich eine bessere oder wenigstens äquivalente Wirkung mit weniger Belastung habe - offensichtlich würde ich dann Plastik tragen. So lange es in der Szene rückhaltlos wirkt, könnte die Rüstung auch aus Wolle, Pappmachée oder Hartkäse bestehen.

    Übrigens: Auf Fotos wirkt sie deutlich besser. Ich habe die Rüstung direkt jemand rüstungstechnisch völlig unbelecktem gezeigt, worauf die Ansage kam: "Das sieht aus, wie eine Kinderrüstung aus billigem Plastik." Andererseits sind scheinmal viele Leute zufrieden mit Optik, Sitz und Qualität, wie ich an anderen Stellen des Internets zu meiner Rezension gelesen habe. Ist also nicht zu verallgemeinern.

  10. #10
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.043
    Ich würde das auch nicht auf Basis der Handybilder allein bewerten. Wie gesagt, ohne direkten Vergleich mit echter Metallrüstung sieht das je nach Model gut aus.

    @Uli
    Ich hab leider kein Bild gefunden, wo man das genau erkennen kann - aber ich würde Deiner Befürchtung wegen der Transparenz Recht geben, das KH ist deutlich transparenter, als etwa mein FlachringKH. Bist Du mal auf dem Drachenreiter-Stammtisch in DA? Da könnte ich Dir das mal mitbringen für einen Augenscheinsvergleich.
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de