Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Ars Sica

  1. #1
    Zerul
    Zerul ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    433

    Ars Sica

    Ars Sica hat wieder einige neue waffen auf lager, alles einzelstücke für jeden der gerade auf waffen suche ist

    www.ars-sica.de

    ich warte ja noch auf die ultimaitve Drachentöter waffe ehe ich zuschlage aber die modelle die sie im moment im programm haben sind schon nicht ohne, optisch wie preißlich, naja qualität ist halt nicht umsonnst:-)
    Karl Koch
    Koch der Latratores

  2. #2
    Tohen
    Tohen ist offline
    Administrator Avatar von Tohen

    Ort
    Würzburg
    Alter
    41
    Beiträge
    854
    Also der Bambusstab und die Lanze haben ja schon was ...

    könnte mich fast reizen :-)

    und oho mir fällt gerade auf, dass Zerul es geschafft ein Posting zu verfassen ohne die Admins zu beleidigen ...

    Grüße,
    Tohen von den Latratores

  3. #3
    Zerul
    Zerul ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    433
    oh entschuldige....das werde ich beim nächten posting nachholen*g*
    Karl Koch
    Koch der Latratores

  4. #4
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    Hab mir mal ein tolles Schwert geleistet, von Ars-Sica also ein Unikat. Wollte das hier einfach mal zeigen weil ich das doch recht schmucke finde und muss echt sagen das Ars-Sica richtig geile Sachen baut die auch von der Qualität her klasse sind. Kann man nur weiterempfehlen.

    http://img518.imageshack.us/my.php?i...ict0496nf0.jpg

    http://img518.imageshack.us/my.php?i...ict0497jo3.jpg

    http://img518.imageshack.us/my.php?i...ict0498we6.jpg

  5. #5
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Wirklich hübscher Einhänder. Mir gefällt die Umsetzung der Edeltseine, dafür, dass sie nicht transparent sind, sehr gut. Glückwunsch.

    Grüße,
    Alex

  6. #6
    Jonas
    Jonas ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jonas

    Beiträge
    389
    So ich will jetzt, wo ArsSica mal wieder zu einem Thema geworden ist will ich auch noch mal eine andere Seite dieses sicherlich gutem Waffenherstellers aufzeigen.

    Erstmal möchte ich dazu sagen dass ich den Shop niemandem Madig machen will ... Mein Schwert ist designtechnisch ein Traum, ich halte den Preis für eine hochqualitative Waffe für durchaus gerechtfertigt und mir wurde sogar ein Sonderwunsch erfüllt.
    Aber da ja immer um Erfahrungsberichte gebeten wird ... hier ist meiner (kommentierte E-mail Historie von über 2 Monaten)


    Meine Anmerkung bei der Bestellung:

    ___________________________

    Abgesehen davon dass ich mich sehr auf "mein" Schwert freue habe ich eine etwas unkonventionelle Bitte. Und zwar benötige ich Schnallen von der Sorte wie sie z.B. die Wappentasche von Ars Lorica verwendet (die etwas aufwändigeren, geschwungenen Schnallen der rechten Tasche). Ich würde mich sehr freuen wenn sie mir entweder ihre Bezugsquelle für diese Schnallen nennen könnten (Ich gebe zu, das dürfte eher unwahrscheinlich sein) oder mir einige dieser Schnallen zu einem fairen Preis verkaufen.

    Sollte dies möglich sein würde ich sie darum bitten mich via e-mail zu benachrichtigen (xxxxx) und dann schnallen & Schwert gemeinsam zu verschicken

    gruss Jonas
    ___________________________
    29. Januar

    Hallo Jonas,
    vielen Dank für Deine Bestellung im Ars United Webshop. Die Schnallen würden pro Stück 2,50 € kosten. Wie viele brauchst Du den? Da Du die Zahlungsweise "Vorkasse" gewählt hast, überweise bitte den aktualisierten Rechnungsbetrag (für den Fall das Du Schnallen kaufen möchtest) unter dem Verwendungszweck "xxxxxxxxx" auf folgendes Konto:

    ...
    ...
    ...

    Die bestellten Artikel sind sofort lieferbar und der Versand erfolgt unmittelbar, nach dem der Rechnungsbetrag bei uns gebucht wurde.

    viele Grüsse
    -Nils- ARS UNITEd Team
    ___________________________
    30. Januar

    Hallo Ars United
    Über die beilegung von 4 Schmuckschnellen würde ich mich sehr freuen. Die Überweisung der 127,50€ werde ich Morgen in die Wege leiten, allerdings würde ich euch darum bitten das Paket so zu senden dass es nicht vor dem 11. Februar ankommt da ich in den Ferien verreisen werde.

    gruss Jonas
    ___________________________

    Anmerkung: Ja soweit war alles in Ordnung, ich war Happy weil ich meine Schnallen bekam, quasi waren alle glücklich.

    Das Schwert kam dann auch irgendwann an und ich bin damit zum Training gestiefelt. 1 Nachmittag mit Kämpfen und das Schwert sah so aus:


    ___________________________
    16. Februar

    Hallo ArsSica

    Das Schwert ist wohlbehalten bei mir angekommen allerdings gibt es ein Problem.

    Nach dem ersten Training und daraus folgender benutzung des Schwertes hat sich die Oberfläche des Schwertes aufzulösen begonnen. Zuerst beginnt die Farbe abzusplittern und reibt sich dann großflächig ab. Anschließend zeigt auch die darunterliegende Latex (?) Schicht auflösungserscheinungen (Abriebspuren).
    Kleinere Risse in der Farbschicht machen sich auf der gesamten Klingenlänge an der Schneide bemerkbar, eine Größe Abriebstelle und Risse in der Farbe an den Seiten der Klinge befindet sich an der Spitze des Schwertes wo das Material natürlich besonderst großen Kräften ausgesetzt ist.

    Ich muss zugeben dass mich diese Abnutzungserscheinungen sehr überrascht haben. Eigentlich ging ich aufgrund intensiver Internetrecherche davon aus dass die Qualität der Schwerter von ArsSica dem Design in nichts nachstehen.

    Ich würde mich über eine Antwort freuen

    gruss Jonas

    PS.: beigefügt 2 Bilder der Hauptabriebsstelle an der Spitze des Schwertes.
    ___________________________
    18. Februar

    Hallo Jonas,
    tut mir leid das zu hören und zugegebener Maßen bin ich etwas überrascht. Leider kann ich auf den Fotos nicht all zu viele erkennen, in welcher Scheide trägst Du das Schwert denn??
    viele Grüsse
    -Lea- ARS UNITEd Team
    ___________________________
    18. Februar

    Hallo Lea

    Das Schwert wurde von mir in keiner Scheide/Schwerthalter getragen, transportiert habe ich es in einer Plastiktüte zusammen mit 2 Rohriso "Übungsschwertern"

    Beim Training lag es natürlich ab und zu auf dem Erdboden aber da die Abriebspuren/Risse eigentlich nur dort auftreten wo das Schwert Kontakt mit anderen Larp Waffen hat vermute ich dass es tatsächlich vom kämpfen kommt ...

    Vor dem Training war das Schwert noch in astreinem Zustand ...

    Ich werde versuchen jetzt bei Tageslicht noch einige bessere Fotos zu schießen ... es ist tatsächlich schwer zu erklären wie zuerst Risse in der Farboberfläche auftauchen, die Farbe anschließend abplatzt und dann abrieb auf den unteren (grauen) Gummischichten auftitt.

    gruss Jonas
    ___________________________
    20. Februar

    Hallo Lea/ArsSica

    Ich habe es nun tatsächlich geschafft ein photo zu schießen auf dem die abriebstelle einwandfrei zu erkennen ist. Ansätze zu derartigem Abrieb finden sich auf der gesamten schneide.

    Ich kann leider wirklich nicht einschätzen woran das liegt, aber wenn ich raten müsste würde ich sagen dass eine Schutzschicht über dem airbrush fehlt.

    gruss Jonas
    ___________________________
    21. Februar

    Hallo Jonas,
    vielen Dank für das gute Foto :-)
    An der betreffenden Stelle ist das Isoflex (Topcoat) abgerieben und hat etwas Farbe des drybrush mit genommen.. Sowas kann passieren, wenn das Schwert immer wieder mit der gleichen Stelle über Leder, Metall oder rauhen Stoff reibt, wie z.B. bei ziehenden "schneidenden" Bewegungen beim Kampf. Das ist nicht weiter dramatisch und lässt sich super beheben. Ich schicke Dir (natürlich kostenlos) ein Reparatur-Kit mit Isoflex und Silber-Farbe, nebst Gebrauchsanleitung, keine Sorge, dass ist nicht schwierig. Bitte schick mir Deine Adresse, dann geht das Kit direkt morgen in den Versand.
    Worauf Du im Moment allerdings DRINGEND achten solltest, ist, dass an die Stellen, wo die Beschichtung fehlt keine Fette und Öle dran kommen, denn Öl und Fett zersetzen Latex schon in kleinen Mengen (z.B. von Lederhandschuhen) und führen zum so genannten Latex-Krebs.
    viele Grüsse
    -Lea- ARS UNITEd Team
    ___________________________

    Anmerkung: Darf man sich veräppelt fühlen wenn man über hundert Euro für ein Schwert ausgibt und dann angeboten bekommt ein reperaturkit geschickt zu bekommen nachdem man es ein mal verwendet hat? Also ich fühlte mich wirklich verarscht. Aber wenigstens habe ich eine schnelle Antwort bekommen.
    ___________________________
    21. Februar

    Hallo
    Ich muss ehrlich sagen dass ich dieser Idee keine übermäßige begeisterung entgegenbringe. Eigentlich gehe ich davon aus (was ich im InLarp Forum auch quasi bestätigt bekam) dass derartiger Abrieb erst nach langer (langjähriger) benutzung auftritt und mein Schwert irgendeine Macke hat ...
    Ein Schwert eines der renommiertesten Polsterwaffenhersteller für 110€ nach einmaliger Benutzung selber reparieren zu müssen halte ich für eine Zumutung ...

    gruss Jonas
    ___________________________
    6. März

    Ein weiteres mal
    Hallo ArsSica
    Ich wollte mich (nach längerer Pause nach meiner letzten Mail) nun doch erkundigen was ihr von diesem Schaden an einem ArsSica Schwert haltet? Normalität? Zugegebenermaßen habe ich nur relativ wenig ahnung von LARP-Waffen aber die gesamte (sich auflösende) Schneide mit Farbe und Topcoat zuzukleistern erscheint mir kaum sinnvoll.
    Deswegen meine ernsthafte Frage: was würde es kosten das Schwert bei ArsSica neu latexen zu lassen?

    gruss Jonas
    ___________________________

    Hm ... 2 Wochen gingen ins land. Ich sitze mit meiner Waffe zu hause und warte. Gerade als ich Anrufen will und fragen was denn los ist bekomme ich eine Mail (diesen Drahtseilakt am Tag des geplanten Anrufes zurückzuschreiben haben sie danach nocheinmal geschafft - Klingt jetzt ein bisschen absurd aber war wirklich beide male so.)
    Und ja wenn die folgende Antwort nicht gekommen wäre hätte ich das Schwert auch auf meine kosten neu latexen lassen.
    ___________________________
    7. März
    Hallo Jonas,
    entschuldige, dass Du länger nichts von mir gehört hast.
    Ich denke das Einfachste wird sein, Du schickst uns das Schwert erstmal zu (bitte sorgfältig verpacken und dabei die Spitze schützen) und wir schauen uns mal an, was zu machen ist.
    viele Grüsse
    -Lea- ARS UNITEd Team
    ___________________________

    Das fand ich aber schön dass es ihnen leid tut ... aber dass sie es nun doch anschauen wollen fand ich ein wenig befremdlich. Ich dachte es sei alles ganz eindeutig?
    ___________________________
    12. März

    Hallo Lea

    Ich habe das Schwert heute versendet. Ich habe allerdings keinerlei Zettel o.ä. in das Paket getan also sage ich euch wie ihr das Paket & das Schwert erkennen könnt ...
    Das Paket hat den Absender "xxxx"
    Das Schwert ist aus der Elfen Serie (Lang) und hat eine Gerollte Parierstangenrückseite und grüne Edelsteine auf Parier & Knauf.

    Ich hätte noch zwei weitere Fragen:
    1.) wäre es möglich weitere Schnallen des Typs wie sie bei den abgebildeten Wappentaschen (bei den rechten taschen) zu sehen sind bei ArsSica zu kaufen?
    2.) wäre es möglich einen Kostenvoranschlag für ein Kurzschwert mit einer vom eingeschickten Langschwert übernommenen Formgebung (Griff zu reinem Einhand verkürzt, Klinge "zusammengeschoben" so dass die Biegungen erhalten bleiben) zu erstellen? ich würde mir eine Schwertlänge von ca. 65 cm wünschen. Wäre es außerdem absehbar wie lange die Fertigstellung einer solchen Waffe dauern würde?

    im Voraus danke für die Antworten.

    Jonas
    ___________________________
    2. April

    Hallo Jonas,
    wir haben Dein Schwert repariert (kostenlos), an welche Adresse sollen wir es denn zurück schicken??
    Wegen Deinen anderen Fragen melde ich mich im Laufe der Woche nochmal.
    viele Grüsse
    -Lea- ARS UNITEd Team
    ___________________________

    Anmerkung: Ja toll!!!!! Aber ich hätte mich wirklich gefreut wenn ich mal Nachricht bekommen hätte dass das Schwert angekommen ist oder das überhaupt irgendetwas passiert. An möglichen Antworten auf Fragen sollte es ja nicht gemangelt haben.
    ___________________________
    2. April

    Hallo Lea
    Danke für den Service
    Ich würde euch bitten das Schwert an folgende Adresse zu senden:

    xxx

    gruss Jonas

    ___________________________
    9. April

    Hallo Lea
    Also wie sieht's jetzt mit den Kosten für ein derartiges Kurzschwert aus?
    Ich erwarte keine hieb und stichfeste Kalkulation, lediglich einen Anhaltspunkt

    gruss Jonas
    ___________________________
    16. April

    Hallo Jonas,
    entschuldige, ich bin wegen Grippe eine zeitlang ausgefallen. Das Kurzschwert würde 75.- kosten und wegen der Schnalle warte ich noch auf eine Preisansage....
    viele Grüsse
    -Lea- ARS UNITEd Team
    ___________________________

    Anmerkung: joa das war jetzt vorgestern. Um ehrlich zu sein reicht’s mir langsam aber sicher. Lea wird ja wohl nicht alleine bei ArsSica sein und ich würde auf jeden fall erwarten dass irgendjemand Informationen à la „Lea ist krank, Antwort kommt bald“ erwarten.
    Und gab’s da nicht schon mal nen preis für die Schnallen? O_o fand ich jetzt ehrlich gesagt ganz lustig. Bin ja mal gespannt ob sie wieder das gleiche verlangen


    Ah ja, das Schwert ist auch noch nicht zurückgekommen.

    Fazit: vom 29. Januar bis zum 16. April gewartet. Für 127,50€ hab ich 4 Schnallen und ein Kaputtes Schwert bekommen. Das Schwert hatte ich von 80 Tagen vielleicht 2 Wochen. Meine erste Con habe ich ohne eigenes Schwert bestritten.
    An eine Entschädigung scheint niemand zu denken.

    Ich muss sagen dass der Service so wie ich ihn erlebt habe ein schlichtes Desaster ist.

    Zwar waren alle Antworten immer nett, aber irgendwas scheint da schief zu gehen.

    Abgesehen davon freue ich mich immer noch wie ein kleines kind auf das tolle schwert :/

    Gruss Jonas

  7. #7
    Allasdair MacManner
    Allasdair MacManner ist offline
    Alter Hase Avatar von Allasdair MacManner

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.413
    Sei doch mal froh, dass sie es überhaupt reparieren.
    Andere hätten vielleicht gesagt, dass du das Schwert unsachgemäss benutzt hättest (was niemand behauptet) und dir nix repariert.

  8. #8
    Jonas
    Jonas ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jonas

    Beiträge
    389
    Nimm's mir nicht übel aber:

    Genau so einen Kommentar habe ich erwartet

    Natürlich bin ich darüber glücklich dass sie es reparieren.

    gruss Jonas

  9. #9
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Uh, das ist hart... wirklich hart... und nein, dass ist nicht das, was ich von Ars Sica gewohnt bin, ganz und gar nicht. Mal kurz zu dem ganzen:
    Ich vermute mal, dass die Leute von Ars etwas überlastet sind und kaum Zeit für den Mailverkehr bleibt. Wobei es das natürlich nicht besser macht. Der Service in der LARP-Welt ist leider oft ganz schlecht. Nur bei gewissen Billig-Discountern sieht man da mal einen Lichtblick. Leider macht mittlerweile davon, zumindest in Deinem Fall, auch Ars Sica keine Ausnahme mehr. Ich hoffe, dass das ein Einzelfall bleibt.

    Ansonsten solltest Du versuchen denen das Leben auch nicht unnötig schwer zu machen. Sag Lea einfach, dass Du die Schnallen beim letzten mal für 2,50 das Stück bekommen hast. Da das kein regulärer Artikel ist, kann sie das gerade nicht irgendwo nachschauen und beim letzten Mal hat Dir Nils einen Preis gemacht, wahrscheinlich weiß sie das nicht.

    Eine ordentliche Reparatur kannst Du allerdings erwarten. Die Sache mit dem Kit halte ich für möglich, aber nur wenn die Waffe zu keinem Zeitpunkt mit Silikonspray etc. in Verbindung gekommen ist, sonst verbindet sich das neue Topcoat in der Regel nicht ordentlich mit dem alten. Egal wie man die Waffe vorher schrubbt. Und an den Übergängen Platzt es gleich wieder ab.

    Bei genauerem drüber nachdenken klingt das Problem danach, dass das Top Coat eine falsche Mischung hatte und nicht elastisch genug war. Das ist bitter, aber dann bleibt denen wahrscheinlich nichts anderes übrig, als das Schwert komplett neu zu latexen. Das dauert. Die machen dann nicht eine Waffe am Stück, sondern ziehen Deins ab und packen es beim nächsten "Latexzyklus" mit zu den anderen, vermute ich. Alles andere ist zu kostenintensiv.

    Ich hoffe wirklich für AS, dass das ein Einzelerlebnis oder zumindest ein sehr seltenes bleibt. Wäre schade, wenn ein eigentlich guter Waffenbauer an dem Service scheitert.

    Grüße,
    Alex

  10. #10
    Jonas
    Jonas ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jonas

    Beiträge
    389
    So letzte Woche (!!!) ist das Schwert zurückgekommen. Das ist jetzt nochmal über ein Monat für das zurückschicken eines reparierten Schwertes.

    Und was haben die Helden in der Zeit gemacht (ca. von 12 März bis 4. Juni, also in über 80 Tagen oder 2,7 Monaten)?

    Sie haben über die Abgeriebenen Stellen Silberfarbe gepinselt und ne weitere Schicht Topcoat draufgeklatscht. Dass sogar das Latex selber an betreffenden Stellen abgerieben ist (fusselige Stellen) scheint die angeblich besten Waffenbauer der LARP-Szene nicht sonderlich zu interessieren. Einfach drübergepinselt -.-

    Yeah, so sieht für mich eine fast 3 Monate währende reperatur aus. Fuck off.

    Ich hätte mir Silberfarbe und Topcoat zuschicken lassen sollen, wäre wenigstens Material für zukünftige Eigenbauten gewesen.

    gruss Jonas

    P.s.: bin ich übertrieben sauer, oder ist das normal?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haltbarkeit von Polsterwaffen, Ars Sica
    Von Rob im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 12:51
  2. ars sica, lack of response
    Von andreholger im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 15:14
  3. Korspiess, Einhand und Zweihand, Mantikorschild ARS-SICA
    Von Hasrabal im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 12:52
  4. Ars Sica Zauberstäbe - Was zur Hölle soll das ??
    Von Yrider im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de