Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37
  1. #11
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Zitat Zitat von AlrikAusDemNorden
    nach Anfrage hat das Teil im Onlineshop "Füllmaterial: 100% Polyesterwolle (dieses Material als Füllung hat den Vorteil, dass keine Feuchtigkeit entsteht, da diese nach außen geleitet wird und man so - im Gegensatz zu Baumwollfüllungen schön trocken bleibt)"
    Was ist davon zu halten?
    Darüber ist einmal kurz zu lachen und dann zu einem Shop gehen, der seine Kunden nicht auf die übelste Art hinters Licht führt...
    Feuchtigkeit und Wärme wird nämlich auch ganz toll im Inneren gefangengehalten, wodurch man sich in kürzester Zeit totschwitzt.

    Es könnte natürlich sein, daß hier als Weltneuheit atmungsaktives Polyester vorliegt, wovon ich aber nicht ausgehe

  2. #12
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Es gibt zwar wirklich atmungsaktive Watte, die kostet aber schon mehr als eine Wollfüllung.

    Also ein ordentlicher Gambeson, in dem man sich nicht tot schwitzt, wurde Dir von Arthy empfohlen. Du wirst in der Preisklasse auch nichts besseres finden und darunter wahrscheinlich nichts fertiges. Ich habe den gleichen Gambeson und ich bin extrem hitzeempfindlich. Bisher kam ich mit dem Ding klar, ein Langzeittest war noch nicht drin.

    Grüße,
    Alex

  3. #13
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Gerade gefunden:
    Eine vergleichbare Frage wurde bereits hier im Forum gestellt:
    http://www.inlarp.de/larp-forum/padd...eson-t739.html

    @ Admins: Die Liste verwandter Themen am Ende jeder Seite ist sehr nützlich. Lob dafür.

    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  4. #14
    AlrikAusDemNorden
    AlrikAusDemNorden ist offline
    Neuling Avatar von AlrikAusDemNorden

    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    62
    Ich bin jetzt über dieses "Polyester vs. Baumwolle"-Thema richtig ins Grübeln gekommen und habe mal ein wenig in meinem Kleiderschrank und im Internet recherchiert - was eher verwirrt als aufklärt...

    Zum Nachdenken bin ich beim Sport gekommen, als ich festgestellt habe, dass meine Sportkleidung zu 100% aus Polyester bzw. Polyamid besteht und "trotzdem" einen wunderbaren Tragekomfort (in Bezug auf Wärmeregulierung und Schweiß) bietet. Wohingegen ich auch ein T-Shirt aus 100% Baumwolle besitze, in dem ich aber nach kurzer Trainingszeit völlig durchgeschwitzt bin und der Schweiß auch in den Fasern verbleibt...

    Darüber hinaus musste ich feststellen, dass die bewährten Unterziehjacken der BW ebenfalls ausschließlich aus Kunststofffasern berstehen, ebenso die Funktionsbekleidung von Jack Wolfskin u.a.

    Ich habe dann versucht, im Internet etwas üner die Eigenschaften von Polyester- und Baumwolltextilien zu erfahren, leider mit nur dürftigen Ergebnissen. Das Brauchbarste fand ich in einem Artikel des Wanderermaganzins (PDF):
    Baumwolle zieht Feuchtigkeit schnell weg vom Körper. Doch leider gibt sie sie nicht wieder ab. Baumwolle speichert bis zu 60% des Eigengewichts an Nässe. Das ist doppelt ungünstig: 1. Kühlt die Nässe den Körper schnell aus und 2. kann die Membran noch so atmungsaktiv sein. Wenn die Schicht(en) darunter, die Nässe speichern, kann nichts hinaus. Besser sind da die Poly-Stoffe. Bei Normalklima, also 20° C und 65% Luftfeuchtigkeit, liegt die Feuchtigkeitsaufnahme etwa bei 7% des Eigengewichts für Acryl (AC), 0,5% für Polyester (PES), 4,5% für Polyamid (PA) und 0% für Polypropylene (PP). Weil auch zwischen 0% und 7% Feuchtigkeitsaufnahme ein spürbarer Funktionsunterschied besteht, gelten PES und PP als atmungsaktive Materialien.
    Ich habe mich jetzt zwar für diesen Gambeson der Stahlgilde entschieden (im Vergleich zum empfohlenen Paladin-Gambeson Außenmaterial aus Baumwolle statt Leinen und nur 2 statt 4-5 Lagen Füllung), aber eine gewisse Skepsis stellt sich schon ein ...

  5. #15
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Zitat Zitat von AlrikAusDemNorden
    Zum Nachdenken bin ich beim Sport gekommen, als ich festgestellt habe, dass meine Sportkleidung zu 100% aus Polyester bzw. Polyamid besteht und "trotzdem" einen wunderbaren Tragekomfort (in Bezug auf Wärmeregulierung und Schweiß) bietet.
    Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten von Polyester. Du kannst nicht von teurem Sportkleidungspolyester auf billige Gambesonfüllungen schließen.

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  6. #16
    AlrikAusDemNorden
    AlrikAusDemNorden ist offline
    Neuling Avatar von AlrikAusDemNorden

    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von Nount
    Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten von Polyester. Du kannst nicht von teurem Sportkleidungspolyester auf billige Gambesonfüllungen schließen.
    Das ist natürlich richtig. Polyester und Polyamid und Polyesterwolle sind wohl drei völlig unterschiedliche Materialien mit wohl auch völlig unterschiedlichen Eigenschaften. Ebenso ist Baumwolle nicht mit (richtiger) Wolle als Fütterung zu verwechseln.

    Nachdenklich macht mich das alles trotzdem...

    Edit: LOL, wenn man bei Google nach "Polyesterwolle" sucht, bezieht sich ein nicht geringer Anteil der Suchergebnisse auf das Thema "Polyesterwolle zur Dämmung". DAS macht nachdenklich

  7. #17
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Polyester mit Baumwolle zu vergleichen, ist bzgl. Gambesonfüllung nicht sinnvoll, ich habe zumindest noch nirgendwo (!) von Baumwollfüllung im Gambeson gelesen.
    Wenn du vergleichst, vergleiche Polyester mit Wolle.

    Oder Leinen mit Baumwolle, denn diese beiden Stoffe werden i.d.R. als Oberstoff verwendet. Gambesons mit Polyesterfüllung haben i.d.R. Baumwolle als Oberstoff (habe zumindest noch keine Polyester-Gambesons mit Leinen-Oberstoff gefunden), Wollgambesons Baumwolle oder Leinen.

    mfg
    Annkathrin
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  8. #18
    Rumsdidums
    Rumsdidums ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    211
    Geht auch Futtertaft um einen Gambi zufüllen?
    http://cgi.ebay.de/5m-Futtertaft-100...1%7C240%3A1318
    Horidoh!

  9. #19
    substanz
    substanz ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von substanz

    Ort
    Hannover
    Beiträge
    825
    Nein. Futter ist nicht zwangsläufig dick. Stelle dir das Innenfutter einer Sommerjacke vor. Polyestervlies wirst du da keines finden, das ist aber das was du eventuell in deinen Gambi tun wollen könntest.

    lg
    sub
    Elfen haben spitze Zungen.

  10. #20
    Tine
    Tine ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tine

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    900
    Klar kannst du das machen - wenn du drauf stehst auf kleiner Flamme gedünstet zu werden.
    SEMPER PROBUS

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. dünner Gambeson gesucht (Kaufberatung erbeten)
    Von oliverp im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 14:44
  2. Gambeson...
    Von Leetoh im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 20:47
  3. Gambeson
    Von lordlorden im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 17:36
  4. Gambeson
    Von Kropder im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 11:50
  5. Gambeson
    Von Ultor im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 16:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de