Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37
  1. #21
    Rumsdidums
    Rumsdidums ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    211
    Dannach seh ich aus wie ein Rösti :lol:
    Naja ich suche nen Füllstoff, der schon zu Bahnen verabreitet wurde,
    ich bin halt so faul und will den Gambi nicht soo aufwendig absteppen, da ich mit der Hand nur bescheiden nähen kann und die Nähmaschiene zuklein ist
    Horidoh!

  2. #22
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Zitat Zitat von Rumsdidums
    Dannach seh ich aus wie ein Rösti :lol:
    Naja ich suche nen Füllstoff, der schon zu Bahnen verabreitet wurde,
    ich bin halt so faul und will den Gambi nicht soo aufwendig absteppen, da ich mit der Hand nur bescheiden nähen kann und die Nähmaschiene zuklein ist
    Gambesons kann man gut mit einer normalen Nähmaschine nähen, die ist nicht zu klein. Man muss die Abstepplinien ja nicht dicht an dicht aneinandersetzen ...

    Warum sollte der Futtertaft da übrigens schon zu Bahnen verarbeitet worden sein? Was meinst du mit "Bahnen"? Das ist doch ganz normale Meterware.
    Verwende als Einlage lieber eine Umzugsdecke oder mehrere Lagen dicker Mantelwolle.

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  3. #23
    Jonas
    Jonas ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jonas

    Beiträge
    389
    Die Pfaff meiner Mutter schafft 3 Lagen Bundeswehrdecke + Deckstoff.

    Klar, nicht jeder hat das Glück eine Mutter zu haben deren Wunsch zum letzten runden Geburtstag eine neue Nähmaschiene war, aber 3 Lagen BW-Decke sind auch schon ganz stattlich.

    denke dass da einiges möglich ist ...

    gruß Jonas

  4. #24
    Rumsdidums
    Rumsdidums ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    211
    Mein Problem is eher, dass der Arm zukurz ist(der der Nähmaschine), nicht die Dicke des Stoffes.
    MIt Bahnen meine ich Wolle die schon zu Bahnen verarbeitet wurde :lol:
    Ich meine Wolle die in ein Stück verabreitet wurde, dass 1,5m Meter breit und 1,5 cm hoch ist und dass man nach lfm kaufen kann.

    mfg Rumsdidums
    PS: Bin 17 geowrden wuhuu
    Horidoh!

  5. #25
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Zitat Zitat von Rumsdidums
    Mein Problem is eher, dass der Arm zukurz ist(der der Nähmaschine), nicht die Dicke des Stoffes.
    Wieso sollte der zu kurz sein? An welcher Stelle denn, und was genau soll das Problem bei welcher Tätigkeit sein? Ich habe echt nicht den blassesten Schimmer, was du meinst

    MIt Bahnen meine ich Wolle die schon zu Bahnen verarbeitet wurde :lol:
    Ich meine Wolle die in ein Stück verabreitet wurde, dass 1,5m Meter breit und 1,5 cm hoch ist und dass man nach lfm kaufen kann.
    Eine Stoffbahn ist jeder Stoff, das ist keine Definition. Wolle, die 1,5 cm hoch ist, habe ich allerdings noch nicht gesehen, höchstens bei Wolldecken. Und ich weiß auch nicht, was 1,5 cm dicke Wolle mit 0,5 mm dünnem Polyestertaft zu tun haben soll

    Und was hat das mit Arbeitsersparnis zu tun? Es ist kein Unterschied, ob du zig Lagen dünnen Stoff absteppst oder ein, zwei Lagen dicken Stoff.

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  6. #26
    Rumsdidums
    Rumsdidums ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    211
    Jaja das mitm Polyester lass ma weg :lol:
    Zur Stoffbahn meine ich eine Stoffbahn, dessen Stoff Wolle ist
    und gegen zig dünne Lappen hab ich auch nix, nur wenn ich die lose Wolle reinstopfen muss, wirds mir zuviel.
    Und das mit de Nähmaschine is schwer zuerklären
    Horidoh!

  7. #27
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.344
    Zu der Sache mit der Nähmaschine: Ich denke es geht darum, dass man wenn man ein flächiges, dickes Stück Material absteppt, man Probleme dabei bekommt, sobald es in die Mitte des Werkstücks geht. Dann muss man nämlich das Material von der Nahtstelle bis zum Rand des Werkstücks, was ja durchaus mal 40 cm Länge sein können, irgendwie unter den Arm der Nähmaschine stopfen, und bei vielen Modellen ist da nicht viel Platz.

  8. #28
    Rumsdidums
    Rumsdidums ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    211
    Danke Cartefius!
    Das ist mein Problem, der Platz is bei meiner Nähmaschine 16cm!
    Horidoh!

  9. #29
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Zitat Zitat von Rumsdidums
    Das ist mein Problem, der Platz is bei meiner Nähmaschine 16cm!
    Ja und? Bei meiner Nähmaschine ist da auch nicht mehr. Klar, es ist nicht "total einfach", aber "extrem schwierig" nun auch wieder nicht - und wenn du das partout nicht hinbekommst, musst du dir einen Gambeson kaufen oder per Hand nähen.
    Fertig abgesteppte Gambesonteile wirst du nicht kaufen können, und fertig abgesteppte Stoffe, die man so zu kaufen kriegt, sind für Gambesons untauglich.

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  10. #30
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    @ Rums
    Der Teil des Werkstückes, der unter dem Arm ist, muss da ja nicht flach liegen. Den kannst etwas zusammen stopfen bzw. rollen. Wenn der Voiceless da ein ganzes Zelt durchgejagd bekommt, kriegst Du da auch einen Gambeson durch.

    Grüße,
    Alex

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. dünner Gambeson gesucht (Kaufberatung erbeten)
    Von oliverp im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 14:44
  2. Gambeson...
    Von Leetoh im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 20:47
  3. Gambeson
    Von lordlorden im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 17:36
  4. Gambeson
    Von Kropder im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 11:50
  5. Gambeson
    Von Ultor im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 16:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de