Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 66 von 66
  1. #61
    Bunkerbewohner
    Bunkerbewohner ist offline
    Neuling

    Ort
    Marburg
    Beiträge
    52
    schrecklich...

  2. #62
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Ich sehe jetzt nicht, was daran schrecklich ist.

    Schllimm am "WoW-LARP" wäre ja letztendlich der Spielstil, bzw die Einstellung zum Spiel (killen, looten, killen, looten,...), den man aus dem MMOPRG übernimmt, nicht die Charaktere, die ja ohne weiteres in einer High-Fantasy Kampagne unterkommen könnten.

    Dazu kommt ja noch, daß die Nachtelfen von der Darstellung her zu den unproblematischsten Warcraft-Rassen zählen dürften.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #63
    Bunkerbewohner
    Bunkerbewohner ist offline
    Neuling

    Ort
    Marburg
    Beiträge
    52
    In einer geschlossenen WoW-Kampagne können die auch gerne machen was sie wollen. Ansonsten finde ich die Klamotten schrecklich, auch wenn mir bewusst ist, dass genügend LARPer die nichts mit WoW zu tun haben auch solche Kleidung tragen.

    Und als ehemaliger UO, Neocron und SWG-Spieler habe ich natürlich eh eine intolerante Haltung WoW gegenüber.

  4. #64
    Sera
    Sera ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Sera

    Beiträge
    125
    naja ob das ein gutes marketing ist wage ich mal dahinzustellen

  5. #65
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Also ich denke nicht, dass WoW-LARP auf uns zukommt, weil ein Fantasy-Laden eine Marketing-Aktion startet. Dafür schlagen viel zu viele einfach die Hände über den Kopf zusammen, wenn sie das sehen.

    Gut, für geschlossenes WOW-LARP kein Problem, aber schon in viele High-Fantasy passt das einfach nicht rein. In den Westlanden würde das den Rahmen einfach sprechen, nur so als Beispiel.

    Ich muss mal was für mein Forenmonster-Image tun:

    Wer macht so was? Da wäre einmal der Schminkaufwand. Jeden Morgen die Prozedur, die man alleine kaum hinkriegt. OK, die Kriegsbemalung um das Auge könnte man weglassen (Hat noch jemand außer mir an der Stelle an "KISS" bzw. den Film "Vorbilder" denken müssen?) Dann die Ausrüstung: Mal ernsthaft, als die die Ausrüstung zusammen gestellt hat und ich nur dauernd die Kasse klingeln gehört habe, habe ich mal so pi mal Daumen versucht die Kosten mit zu zählen. Hallo? Wir sind da bei mehreren hundert €uronen gelandet. Für eine Rüstung mit wenig Schutzwirkung, kaum Kleidung, viel Make-Up, zwei Schwerter und ein paar Stiefel. Im Nachhinein hab ich gedacht: "OK, tolles "Wie macht man es nicht"-Video, wenn man es auf Anfänger für normales LARP beziehen würde..." Viel Geld ausgegeben, viel Aufwand betrieben, Konstant eine Menge Anfängerfehler durchgezogen und ein Endergebnis bei dem 80% der LARPer, die ich kenne, lieber einen anderen Anspielpartner suchen würden. Da bleiben eigentlich nur die WoW-Kiddies, die Jung-und-Möchtegern-Cool-Spieler, die eigene Gruppe aus Freunden und/oder die Leutchens, denen die Oberweite gefällt *hust*.

    So, jetzt kommt der Teil, für den mich manche wieder als herzlos und verletzend bezeichnen werden. Ich versuche es mal vorsichtig. Ich halte das Ergebnis des ganzen auch dann für... suboptimal... wenn man eine WoW-Nachtelfe überzeugend darstellen wollte. Problem: Wer sich Zeichnungen und Spiel anschaut, sieht da junge, aber "reife" Frauen mit hageren Modelmaßen und ebensolchen Gesichtern. Die Dame, die hier als Modell benutzt wurde, war zum einen viel zu jung, um das überzeugend darzustellen. Zum anderen hatte sie dafür wahlweise doch ein paar Kilo zu viel auf den Hüften oder noch Babyspeck im Gesicht. Falls das Mädel das hier lesen sollte oder ihr das zugetragen wird: Das soll nicht abwertend sein. Du bist auch allgemein sicher nicht zu dick (Gerade junge Frauen reagieren bei sowas ja schonmal empfindlicher). Um ehrlich zu sein, siehst Du sogar ziemlich gut aus. Aber die Statur und das Gesicht einer Nachtelfe mit Model-Maßen hast Du nicht. Und leider auch nicht die Ausstrahlung.

    Wenn man jetzt als Zielsetzung des Videos sieht "Wie verwandele ich eine Jugendliche möglichst nahebringend in eine Nachtelfe." ist die gewählte Dame und das Endergebnis natürlich durchaus optimal. Aber auch nur unter diesen Gesichtspunkten. Aber ich denke, unter diesen wurde das Video gedreht. Ändert aber nichts daran, dass das für normales LARP bzw. WoW-LARP, wo die Charaktere möglichst überzeugend dargestellt werden sollen, meiner Meinung nach zumindest nichts taugt.

    Grüße,
    Alex

  6. #66
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Forenmonster-Image? Das soll da helfen? Dafür hättest du jetzt etwas sehr viel gemeiner sein müssen. Vielleicht wird auch der Alex lieb und nett auf seine alten Tage? :P
    (Die "Kriegsbemalung" ist in der Vorlage übrigens ein Tattoo.)

    Das Beste an dem Filmchen waren mMn die Outtakes am Schluss, auch wenn ich selbst da nicht lachen musste.
    Fangen wir mal an:
    Die Kleidung:
    Wenn wir uns die Vorlage ansehen, erkenne ich nicht einmal eine Ähnlichkeit mit Nachtelfen Sentinels (was das ja wohl sein sollte). Eine ordentliche Gewandung nach Vorlage wäre aber auch um einiges aufwändiger und teurer, auch wenn der Charakter danach noch weniger am Leib hätte. Man erkennt keine schön geschwungenen Formen, die irgendwie zerbrechlich wirken.
    Das Make-Up:
    Wenn man sich nur 30 Minuten Zeit nimmt ist das Resultat mMn nachzuvollziehen, auch wenn es dadurch immer noch nicht besser würde. Wie viel Zeit dafür geopfert und letztendlich aus dem Fenster geworfen wurde, weiß ich natürlich jedoch nicht zu sagen.
    Die Kontaktlinsen (ich zähle die jetzt einfach mal dazu) sind schon schlecht gewählt, die Farben sind eine Katastrophe und das Tattoo wirkt eben wie das, was es ist, aufgemalt. Wenn man sich die Zeit genommen hätte und ordentlich mit "künstlichen Schatten" (dunkler geschminkte Partien) gearbeitet hätte, wäre das Ergebnis besser geworden, wenn auch noch lange nicht gut. Dazu kommt noch, dass die Augenbrauen nicht überzeugen konnten und auch andere, typisch nachtelfische Dinge schlicht ignoriert wurden (starke Betonung der Lippen und dergleichen).
    Zudem hat die Vorlage eigentlich immer ein Farbschema, hier wurden aber Farbschemata aus der Vorlage wild durcheinander geworfen.
    Das Model:
    Zur Person an sich sage ich nichts, nur zur Eignung zur Nachtelfe und die ist nicht gegeben.
    Ich würde da weiter gehen als Alex und an Nachtelfen höhere Anforderungen stellen. Eine Nachtelfe darf mMn auch nicht jung aussehen, sie muss eigentlich so wirken, als würde sie schlicht nie altern, also weder jung noch alt sein. Das Alter darf man höchstens an noch stärkerer Ausstrahlung sehen.
    Selbst ein Model dürfte die Maße und Statur einer Nachtelfe aber nicht erreichen, dafür ist der Standard, der für Nachtelfen in letzter Zeit gesetzt wird, einfach zu hoch.
    Es bleibt eigentlich nur zu sagen, dass es absolute Utopie ist ein Model zu finden, was diesen Anforderungen genügen würde, weshalb die Unzulänglichkeit auch nicht beim Model im Video an sich liegt.

    Das Video zeigt de facto, dass man es schlicht nicht schaffen wird auch nur ein akzeptables Ergebnis zur Darstellung einer Nachtelfe zu liefern, es sei denn man hat professionelle Make-Up-Artists aus dem Film- und Theatergeschäft, so wie einen Kostümbildner mit Unterstützung eines guten Schmiedes in seinem Keller vorrätig (oder einfach Leute, die eben das auf einem verflucht hohen Niveau beherrschen).
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. höhere/längeren/"schrägere"/mehr Federn bei LARP-Pfeilen
    Von Burning Snowman im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2014, 15:01
  2. Dein LARP Shop Styles-Broschüre
    Von Alex im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 13:16
  3. Lederrüstung "Bracus" von Larp-life. Eure Meinunge
    Von Schlachtross im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 10:35
  4. Dein-Larp-Shop down?
    Von Mystfan im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 11:09
  5. Zeitung Berichtet *sehr* negativ über Larp - "Heldenlager"
    Von Niniel (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 15:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de