Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59
  1. #11
    Taren
    Taren ist offline
    Erfahrener User Avatar von Taren

    Ort
    Stuttgart
    Alter
    29
    Beiträge
    286
    Ich denke der punkt ist ehr: selbst wenn ich es Rostig finde, warum ändere ich es nicht?

    Eine person habe ich mal mit einem Rostigen abgebrochenen schwert gesehen. Ein Bettler der keine ahnung hatte wie man es Pflegt.. aber hey .. es war sowas wie ein porsche mit total schaden.

  2. #12
    salogel2
    salogel2 ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Neu-Anspach (Frankfurt)
    Beiträge
    290
    Ich hatte nur gedacht das ein 13 wahrscheinlich nicht das Geld hat sich ein Schwert zu kaufen und die mutter wird ihm bestimmt keines geben: "hier schatz, da hast du ein ganz neues Schwert, es hat uns ja nur ein halbes vermögen gekosstet, und es würde mich freuen wenn du anfängst Orks abzuschlachten und jeden tag Blut verschmiert nach Hause kommst" bezweifele ich.

    Und wenn ich ein Schwert einfach so finde, wird es kaum nicht rostig sein.

    Nitram:
    du hats revht, aber ich könnte das auch so umändern das ich es auf einer Lichtung in nem Wald gefunden hat und der Besitzer wurde von nem Tier getötet das nicht zu fällig Schwertzer einsammelt und auf dem nächsten Markt verkauft.

    ich könnte mich auch überreden lassen den Rost wegzulassen und nur Scharten einzubauen
    "Viele, die leben, verdienen den Tod, und manche, die sterben, verdienen das Leben. Also gehe nicht so leichtfertig mit dem Todesurteil um."

  3. #13
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Zitat Zitat von salogel2
    Ich hatte nur gedacht das ein 13 wahrscheinlich nicht das Geld hat sich ein Schwert zu kaufen und die mutter wird ihm bestimmt keines geben: "hier schatz, da hast du ein ganz neues Schwert, es hat uns ja nur ein halbes vermögen gekosstet, und es würde mich freuen wenn du anfängst Orks abzuschlachten und jeden tag Blut verschmiert nach Hause kommst" bezweifele ich.
    Mit dem Argument kann ich mir aber auch ein Pferd und eine vergoldete Rüstung herbeierklären - ich kann es mir nicht leisten, also habe ich es gefunden.

    Und wenn ich ein Schwert einfach so finde, wird es kaum nicht rostig sein.
    Mag sein, aber warum solltest Du es dann nach dem Finden nicht von Rost befreien?
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  4. #14
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Es geht darum, dass solche Begründungen im LARP an jeder Ecke zu finden sind. So viele Schwerter kann es auf den Schachfeldern gar nicht gegeben haben wie Leute behaupten, sie hätten den Kram gefunden.

    Es gibt unzählig viele andere Möglichkeiten einen Waffenbesitz im LARP zu erklären. Und Schwerter sind zudem Kriegsgeräte und waren teuer. Dass ein "normaler" Mensch (Bauer/Händler/Handwerker u.ä.) ein Schwert besaßen, ist wohl eher unwahrscheinlich.

    Zwei Gründe also, erstens vom Schwert und zweitens von der Begründung gedanklich Abstand zu nehmen.

    Häufig ist ein Handwerksgerät, zb. eine Axt zum Holz schlagen oder ein Dreschflegel um Korn zu mahlen, eine besser "Waffe", da sie evtl. zum Charakter passt.

    Ich würde es vom Char abhängig machen. Als erstes Geschichte ausdenken, Gewandung zusammentragen und dann eine Waffe wählen

    LG,

    Rudi

    EDIT: Da war Kelmon schneller
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  5. #15
    Ozzimandias
    Ozzimandias ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Ozzimandias

    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    750
    Wenn ich ein Rostiges Schwert finde, würde ich es als erstes Abschleifen um den Rost loszuwerden. Schartig wäre ja noch ok, bei einem gefundenen Schwert aber ich bin generell auch der Meinung, dass es kein schwert sein sollte, wenn es nicht passt... warum nicht einfach einen abgebrochenen Knüppel oder eine (Handwerks)Waffe wie eine Axt, ein Hammer (bitte nicht die 2-Meter Streithämmer) oder ein Dolch. Klar ist man mit einem Dolch (gerade im LARP wo man damit meist nicht stechen darf) im Nachteil aber HEY... man macht einen Bogenschützen! Der läuft eh besser weg und versucht es von der Ferne aus noch einmal

  6. #16
    frankdark
    frankdark ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    267
    Nur mal zum vergleich ein paar herleitungen:

    Hufeisen entspricht Jahreslohn eines Tagelöhners
    Heutiger Wert etwa 5.000€

    Da bei ging es nur um den Materialwert.

    Ein Schwert hat etwa das 5-10 an gewicht
    Der Materialwert also 25k-50.000€

    Nicht ohne Grund war die Waffenkammer meist auch die Schatzkammer.

    Selbst der Bauer der nen Schwert findet legt das sofort in Öl ein um das wegrosten von geld zu verhindern

  7. #17
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Wie kommst Du auf solche irrwitzigen Preise für ein Hufeisen?
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #18
    Dazzer
    Dazzer ist offline
    Neuling Avatar von Dazzer

    Ort
    reutlingen
    Beiträge
    98
    Hi
    Also ich weis au ned ob ich das glauben soll mit dem Hufeisen ich denke mal dass das eher ein Monatslohn oder so is man weis nun mal ned was die damals verdient haben. (heute darfst ned wirklich umrechnen warscheinlich verdient selbst ein normalsterblicher oder ein Harz 4 Empfänger mehr als damals heute würdest den Kram sicher hinterhergeworfen bekommen).

    Zu dem Schwert:

    Mhm total verrostet würde ich es nicht machen klar hier und da etwas mehr weil der rost z.B. da tiefer sitzt ,und das ne heiden Arbeit wäre (sicher au teuer) um das zu entfernen. (einfach etwas alt wirken lassen)

    Zur storry find ichs eig ganz OK klar sagen alle das muss irgend wie stimmig sein, aber solange du nich als Goblin... mit ned Zweischneidigen Axt rummrenst die doppelt so groß is wie du und sie au noch 1Händig führst seh ich da eig. wenig Probleme (übertreibs einfach ned
    )

    MFG Daz
    Ruhm und Ehre!
    (wir (sind zu 4)suchen Leute für eine neue oder eine bestehende LARP-Gruppe aus reutlinger Umgebung) ! (da uns keine bekannt ist: schreib einfach ne PM)

  9. #19
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Noch eine Überlegung:
    Dein Charakter hat vermutlich unzureichende Ausrüstung für den Kampf, seine Chancen stehen also recht schlecht.
    Dein Charakter hat keine Ausbildung, kein Training am Schwert erhalten, kann damit also kaum wirklich sinnvoll umgehen.
    Dein Charakter findet ein Schwert, was ein vielfaches von dem Wert ist, wovon er überhaupt hoffen kann es jemals zu verdienen.
    Dein Charakter behält also das Schwert um sich damit ohne irgendeinen Grund in Lebensgefahr zu begeben.
    Jetzt eine kurze Frage: Ist der Kerl ein Volldepp?
    Sinnvoll: Schwert verkaufen, Geld einstreichen, sich eine günstigere Waffe zulegen, mit der er einigermaßen umgehen kann und sich für den Rest Kleidung, Essen, Getränke, Unterkunft und ggf. Frauen besorgen, wenn er will noch etwas um sich zu schützen, wenn er dennoch in den Kampf zieht (Stichwort: Verteidigungswaffen wie Rüstungsteile oder ein kleiner Schild).
    Nicht Sinnvoll: Das Schwert, was ohnehin nicht mehr viel taugt behalten, damit gegen irgendwelche Orks anstürmen, die Prügel seines Lebens beziehen und vermutlich auf dem Schlachtfeld liegen bleiben.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  10. #20
    Ian
    Ian ist offline
    Alter Hase Avatar von Ian

    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.688
    Zitat Zitat von frankdark

    1 Hufeisen entspricht Jahreslohn eines Tagelöhners
    Heutiger Wert etwa 5.000€
    Genauuu...

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Asia Schwert (Thai Chi Schwert)
    Von Khagan im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 23:37
  2. Zubehör (Taschen und Ambiente) aber woher?
    Von Daron im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 19:34
  3. Baseballschläger woher?
    Von Der mit dem Schwert (Archiv) im Forum Waffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 17:49
  4. Intime Taugliche Zelte, aber woher nehmen...
    Von Meldron (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 22:03
  5. woher maskenlatex?
    Von Nebeltänzer im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 18:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de