Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 171
  1. #1
    Saraziel
    Saraziel ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Saraziel

    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    202

    Wo Plattenrüstung kaufen?

    Hi Leute,

    Da der Kauf der Elfenrüstung noch fraglich ist, da erst ein anderer Interessent die Chance zum Kauf hat, möchte ich mich schon mal nach einer anderen Platte umsehen.

    Dabei möchte ich keine gotische Konservenrüstung, in der man sich kaum bewegen kann und zudem noch mehrere 1000er kostet.
    Ich möchte Brust- und Rückenplatte, Schulterplatten, Arm- und Beinschien. Evtl. komplettes Arm- und Beinzeug, je nach Komfort, sodass Arme und Beine komplett abgedeckt sind.

    Ein Helm kommt dann auch noch (ich werde mir in nächster Zeit Tageslinsen nur für LARP anschaffen) aber der kommt zum Schluss.

    Wie schon gesagt will ich keine 1000er ausgeben, sondern eher bis 400€, Schmerzensgrenze sind 500€.

    Könnt ihr mir da was empfehlen?

    Danke im Voraus!

  2. #2
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.829
    Für das Geld wirst du nur Schrott bekommen, wenn du Net gerade unglaubliches gluck hast und was privat gebraucht bekommst

    Grüße
    Aeshma
    Moderative Eingriffe werden als eben solche gekennzeichnet

    Bei Problemen gebt uns bitte im Thread "Meldungen an die Mods" Bescheid. In wirklich dringenden Fällen (oder Dingen die nicht öffentlich sein sollen) bitte auch per PM. Wir kümmern uns dann ASAP.

  3. #3
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Du scheinst grundlegend falsche Vorstellungen von Rüstungen zu haben.
    In der "gotischen Konservenrüstung, die mehrere 1000er kostet" kann man sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit besser bewegen als in einem kompletten Rüstungsset für 400-500€.
    Dieses Rüstungsset dürfte außerdem mehr mit einer Konservendose gemein haben als die "gotische Konservenrüstung".
    Außerdem sollten Kopf und Torso zuerst geschützt werden. Den Helm zum Schluss zu kaufen, würde ich nur empfehlen, wenn du die Rüstung vorher nicht nutzen willst. (Es sei denn du spielst eines der wenigen Konzepte, bei denen eine Rüstung ohne Helm nicht dämlich wirkt.)
    Du solltest dir aber erstmal überlegen in welche Richtung die Rüstung gehen soll, damit man überhaupt sagen kann was Sinn macht, und man nachher ein stimmiges Gesamtbild hat.

    Wenn du dich aber unbedingt einfach nur von Kopf bis Fuß in Blech schmeißen willst und die Qualität wirklich egal ist, was bei 500€ für eine komplette Ausstattung dieser Art der Fall sein dürfte, bleiben dir wohl nur die einschlägigen Billiganbieter mit ihren Pressblechkomplettsets.
    Ansonsten bist du, komplett in Metall gekleidet, definitiv über die 500€ drüber.

    P.S.: Auch bei Pressblech kann man sich so ausstatten, dass es zumindest akzeptabel aussieht. Gut ist in meinen Augen dennoch etwas ganz anderes. Und das dürften fast alle so sehen, die Rüstungen gesehen haben, die mehr mit einer Rüstung gemein haben.

    P.P.S.: Wenn du bereit bist 400-500€ für eine Rüstung auszugeben, solltest du vielleicht erstmal gucken, ob man die Gewandung nicht erst verbessern sollte.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  4. #4
    Saraziel
    Saraziel ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Saraziel

    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    202
    Hmm... kann sein, dass du Recht hast, Leander.

    Ich hab eine für ca. 250€ von Mytholon ins Auge gefasst. Ja Mülltholon alles doof.
    Aber im Ernst, einer aus meiner Gruppe trägt auch eine von Mytholon, gleiche Preisklasse und er ist damit zufrieden und die sieht auch gut aus.

  5. #5
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Gut, dass die Rüstung gepresst ist und mehr mit einem Kotflügel als einer Rüstung gemein hat, ist dir bekannt.
    Das Problem an der Sache ist: Für Anfänger sieht die noch gut aus. Das liegt daran, dass du noch kein Auge für Rüstungen entwickelt hast, vermutlich weil du noch nicht genügend gute Rüstungen gesehen hast, wenn überhaupt eine.
    In aller Regel dürftest dir die Rüstung nicht mehr gefallen, wenn du länger dabei bist und ein bisschen Ahnung von Rüstungen hast.
    Und da solltest du dich doch fragen, ob dir das mehrere hundert Euro wert ist, oder ob es ein Helm und ein Gambeson nicht auch tun, wobei dich selbst das in guter Ausführung idR (je nach Modell des Helms und Wahl des Gambesons, die gibt es auch in teuer) weniger als deine 250€ kostet.
    Und wenn wir von 400-500€ ausgehen, sind auch noch Kettenteile mit im Budget, wobei ich da in Sachen Preislage nicht bewandert bin.
    Nur wenn du unbedingt die Optik mit Plattenrüstung erzielen willst, solltest du es dir überlegen.

    P.S.: Wir wollen dir ja nichts böses, sondern dich lediglich vor Fehlkäufen bewahren, noch dazu wenn sie so teuer sind.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  6. #6
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Bremerhaven
    Alter
    27
    Beiträge
    2.666
    Zitat Zitat von Saraziel
    Hmm... kann sein, dass du Recht hast, Leander.

    Ich hab eine für ca. 250€ von Mytholon ins Auge gefasst. Ja Mülltholon alles doof.
    Aber im Ernst, einer aus meiner Gruppe trägt auch eine von Mytholon, gleiche Preisklasse und er ist damit zufrieden und die sieht auch gut aus.
    Ebenso, wie ich persönlich mit Zeughaus zufrieden bin.
    Es hat halt nicht jeder das Budget für eine Sonderanfertigung oder die ganz teuren.
    Das ist meiner Ansicht nach auch eher eine Art "könnte man irgendwann mal anstreben" als ein "Muss ich zu Anfang sofort haben"
    Ich für meinen Teil kaufe von Zeughaus.
    Da meine Vorstellung der endgültigen Rüstung aber abweicht, sehe ich mich bei einigen Teilen aber auch nach gebrauchten Teilen aus Privatverkäufen um.

    Ich habe übrigens auf der letzte Con auch mehrere SPieler gesehen, die schon älter und erfahrener waren und sogar die hatten Plattenhandschuhe usw. von Zeughaus.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  7. #7
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Schau mal hier vorbei Plattnerey

    Da bekommst du eine halbwegs brauchbare Torsorüstung sicher für 400 Euro (und weniger).

    Ansonsten magst du So etwas?

    Wenn du die Schultern weglässt kannst du sicher was am Preis drehen, und die sind eh nicht so toll.

    Eine Vollrüstung für 400 Euro ist aber so gut wie nicht drin. Die sitzt dann nicht richtig und behindert beim tragen...da hast du meist nicht lange Freude dran. Dann lieber die Rüstung im "Baukastensystem" kaufen. Die Plattnerey und Eysenkleider sind nun beides keine "super hochwertigen Läden". Aber ich habe Rüstungen beider Läden gesehen..und denke dass sie ein Larpleben lang..zumindest aber ein paar Jahre...Freude bereiten können. Und so viel teurer als Mytholon ist die Plattnerey auch nicht.

    Niemand ist gezwungen bei Edelplattnern zu kaufen ~auch wenn sie toll sind~

    Gruß

    Gerwin.

  8. #8
    Saraziel
    Saraziel ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Saraziel

    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    202
    @Gerwin
    Nein, eher nicht.


    Also vom Stil her soll es ein mittelalterlicher Ritter werden und wegen dem Helm: es wird ganz sicher ein Topfhelm.

    Als Waffen Schwert und Schild und später noch ein Streitkolben oder Rabenschnabel dazu.

  9. #9
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Wenn es ein Topfhelm sein soll, bist du mit Plattenrüstungen sowieso falsch bedient.
    Dazu solltest du wohl lieber Kettenteile tragen.
    Ein Kettenhemd (wenn möglich lange Ärmel), Kettenbeinlinge, eine Kettenhaube und ggf. eine Hirnhaube wären da erheblich besser. Wenn dein Kettenzeug so komplett wäre, müsstest du nur aufpassen nicht mit einem Ritter verwechselt zu werden.
    Genau so kennen die meisten nämlich die Ritter auf Kreuzzug.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Dass mit dem Kettenzeug würde ich nicht zwangsläufig unterschreiben. Ich stelle einfach mal die Behauptung auf dass (außerhalb der Forenwelt) wenige Larper eine genaue Vorstellung von den Kreuzrittern und deren Ausrüstung hatten. Ein Topfhelm kann somit durchaus auch zu einer Plattenrüstung getragen werden ohne gänzlich fehl am Platz zu wirken (auch wenn ich es eher nicht so gut finden würde).

    Ansonsten...schau dir wie gesagt den Link zur Plattnerey an. Da ist dein Geld auf jeden Fall besser aufgehoben als bei Mytholon.

Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Plattenrüstung zu verkaufen
    Von Faldan im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 20:01
  2. Welchen Gambeson und Plattenrüstung?
    Von finntaure im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 22:21
  3. [Biete] Plattenrüstung
    Von Nathan im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 16:22
  4. Plattenrüstung bei Anderswelt
    Von JanR im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 07:51
  5. Platten für die Plattenrüstung
    Von luxor im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 10:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de