Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 138
  1. #11
    Bogensport by Beier
    Bogensport by Beier ist offline
    Grünschnabel Avatar von Bogensport by Beier

    Beiträge
    10

    Polsterköpfe von by beier germany

    möchte mich kurz vorstellen - ich bin der Ideendieb wie geschrieben wurde, so soll mich wohl der Herr Fleck von IDV nennen. Mein Name ist Uwe Beier. Nun gut dessen, wir haben keine Idee geklaut. Aber wenn über uns geredet wird, werden ich doch auch mal was dazusagen.

    Wir hatten bereits vor 5 Jahren diese Polsterköpfe fertig und hatten dann einen mehrjährigen Schutzrechtsstreit. In dieser Zeit haben wir viel über Larppfeile – weltweit – recherchiert und auch eine Löschung des Schutzrechts von Herr Fleck beantragt – wie das für Herrn Fleck ausgegangen ist soll er euch selbst erzählen … grins.

    Wer meint, dass wir bald einen Auslieferstopp haben der täuschst sich, denn jetzt geht’s es erst richtig los. Unsere Pfeile/Polsterköpfe sind mittlerweile auch in England und Frankreich vertreten.

    Wer was über unserer Pfeile wissen will, braucht sich nur unsere Seite www.larppfeil.de
    anschauen. Und bevor einer einen Polsterkopf aufschneiden will, kann mal hierhin schauen:
    www.larppfeil.de/Larppfeil_Funktion_2.html

    Ach ja, noch zu den Farben. In der Video Präsentation ist die Farbe so gewählt, dass die Köpfe gut gesehen werden. Die leuchtend blauen sind Darstellungen aus dem CAD und im wirklichen Leben sind diese dunkelblau. Wir haben diese Farbe gewählt um uns von IDV auch schon auf die Ferne gut zu unterscheiden

    Wir können auch die Farben ändern, was wäre denn eine Farbe die gerne genommen wird?

    Gruß Uwe

  2. #12
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Hallo Herr Beier,

    find ich toll, dass sie sich zurück melden Wie sie merken ist ihr Angebot durchaus interessant und die Technik dahinter wird schon heiß diskutiert. Es gibt einige Leute, u.a. hier an diesem Forum, die gerne die Technik dieses Pfeilkopfes genauer unter die Lupe nehmen würden, denn sowohl Sicherheit als auch "angenehmes Abgeschossen-werden" ist uns beides sehr wichtig - gerade, weil so viele Pfeile auf dem Markt sind, die meist nur eines dieser beiden Faktoren besitzen.

    Gibt es die Möglichkeit, dass sie diesem Forun 2-3 Pfeile zur Verfügung stellen könnten, damit wir Schusstests durchführen könnten? Wenn unsere Profis hier ihr Feedback geben, vertrauen wir darauf.



    Favorisierte Farben wären für mich persönlich etwas neutrales, schwarz, aber auch brauntöne, weiß oder sogar grau/silbern, einfach etwas, was nicht "künstlich" schreit oder nach Signalfarben aussieht.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #13
    Gerrik
    Gerrik ist offline
    Neuling Avatar von Gerrik

    Ort
    67125 Dannstadt
    Beiträge
    74
    Diese Pfeile hatte ich schon mal auf dem MPS Speyer in der Hand.

    Sehr schöne Pfeile, angenehme Polsterung, vorallem für den getroffenen.
    Vorallem ist der Kopf seitlich auch schön weich. Bin auch draufgetreten, keine Dellen wie bei den IDVs. Sehr zufrieden. Gute Flugeigenschaften.
    Nur 9,90 stören mich etwas.
    Aber auf dem Markt gabs die auch für 8

  4. #14
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.829
    Ich finds gut, dass Sie den Weg in unser Forum gefunden haben.
    Freue mich wirklich, über das "offizielle" Statement.

    Eine Überlassung von Probepfeilen an ein paar Auserwählte halte ich für eine verdammt gute Idee.
    [würde da im Speziellen an Alex und Harald denken, vielleicht noch ein zwei Ningbekannte Personen]

    Generell wäre ich schon erfreut wenn es eine wirkliche Alternative zu IDV gibt, aber ohne Erfahrungsberichte ist es halt sehr wage.

    Diese Pfeile hatte ich schon mal auf dem MPS Speyer in der Hand.
    Ich hätte doch hingehn sollen *grummel*

    Grüße
    Aeshma
    Moderative Eingriffe werden als eben solche gekennzeichnet

    Bei Problemen gebt uns bitte im Thread "Meldungen an die Mods" Bescheid. In wirklich dringenden Fällen (oder Dingen die nicht öffentlich sein sollen) bitte auch per PM. Wir kümmern uns dann ASAP.

  5. #15
    Bogensport by Beier
    Bogensport by Beier ist offline
    Grünschnabel Avatar von Bogensport by Beier

    Beiträge
    10
    Das wir teuer sind als IDV weis ist erst jetzt Ich schaue da nicht hin.

    Aber ich denke wir unterscheiden uns in einigen Details. Ich denken es kann jeder nachvollziehen, dass einzeln aufgeklebte Plastikfletchen (auch mit andersfarbiger Leitfeder) mehr Arbeit machen als das, was der Mitwettbewerb macht. Auch sind Naturfedern kosten intensiver als Plastikfletchen. Wenn wir mal 1 Jahr auf dem Markt sin, werden wir zurückblicken und schauen wie sich das Thema von der Kostenseite her entwickelt hat.

    Wenn Ihr Euch mal unseren Shop anschaut werdet Ihr sehen, dass wir aus der traditionellen Bogensportecke kommen und viele Produkte haben. Wir haben auch schon Preise reduziert wenn es uns möglich war. Wir geben Einsparungen auch gerne an unsere Kunden weiter.

    Und noch ein Thema ist für uns wichtig. Die allgemeine wirtschaftliche Lage und die Währungskrise ist allgegenwärtig. Und wir möchte so oft es geht auch zur Standortsicherung Deutschland beitragen. Das ist uns wichtig! Bei uns Arbeiten Frauen und Männer die Ihre Familien ernähren müssen. Und wir versuchen immer als allererstes im Haus zu fertigen. Wenn das nicht gelingt dann erweitert sich der Kreis. Wir haben viele Produkt die in Deutschland gefertigt werden, da sind wir auch ein bisschen stolz darauf.

    Wenn Ihr mit mitteilt wohin ich Pfeile zum Testen schicken soll mache ich das gerne.

    Gruß Uwe

  6. #16
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Hallo Herr Beier,

    gut das Sie sich hier mal zu Wort gemeldet haben. Ich habe auf jeden Fall Interesse an diesen Pfeilen, bzw. an Köpfen ohne Schäfte. Stimmt es, daß Sie die auch lose verkaufen würden?

    Was ein Probeschießen (und sich geegnseitig Beschießen) angeht, was halten Si davon, wenn wir sie einfach mal zum nächsten bayrischen Forentreffen einladen würden? Der Termin steht noch nicht fest, wird wohl vermutlich erst wieder im Frühjahr 2012 was, aber wenn Sie mir ne Kontaktadresse geben, kann ich Sie dann informieren.

    Was die Farben betrifft: Nunja, für das Spiel an sich sind neutrale Farben, die auch noch optisch "schlanker machen" sehr von Vorteil. Für das Wiederfinden wären natürlich Kontrastfarben von Vorteil.... Wobei man da wirklich besser die Federn schön leuchtend bunt macht.

    Nur mal aus Interesse - wäre es eigentlich möglich, den Absorberschaumstoff - halbtransparent zu machen? das es in etwa wie gefrorenes Wasser bzw. Kristall ausschaut?

  7. #17
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Ich habe auf jeden Fall Interesse an diesen Pfeilen, bzw. an Köpfen ohne Schäfte. Stimmt es, daß Sie die auch lose verkaufen würden?
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil . Aber ich weiß, die Fähigkeit leidet.

    Irgendwie sieht IDV für mich noch immer seriöser aus. Irgendwie vertrau ich der "klebt eure Pfeile mit Uhu selbst" Alternative auch nicht so ganz. Ist aber natürlich Geschmack. Die Bögen sind aber schick. Der hier hat was. Zwar fehlen wie immer Angaben zum Holz, zur Sehne und ähnliches...aber dass ist in der Preisklasse normal.

  8. #18
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    meinst Du Du schaffst es auch mal für einen Tag nicht überall und jedem Deine Meinung reinzudrücken - (die mich mittlerweile wirklich so garnicht mehr interessiert Gerwin) .... ?

    Zwischen Meinungsfreiheit und "Meinungsverseuchung" eines ganzen Forums ist irgendwie dann doch noch ein Unterschied.

    Danke.

  9. #19
    Bogensport by Beier
    Bogensport by Beier ist offline
    Grünschnabel Avatar von Bogensport by Beier

    Beiträge
    10
    Guten Morgen,

    ja es stimmt das wir diese Pfeile als Bausatz und die Polsterköpfe auch einzeln verkaufen.

    Wir haben zu den Pfeilen eine detaillierte Beschreibung gemacht. Die Schritt für Schritt beschreibt wie und mit was der Pfeil zusammenzubauen ist. Der Verantwortliche Umgang beim Bau eines solchen Pfeils ist natürlich Voraussetzung. Ich denke wer mit Pfeile auf die Mitspieler schießt und somit auch eine große Verantwortung trägt, geht beim Bauen eines solchen Pfeils auch verantwortungsvoll damit um. Ansonsten hätte er auf einer solchen Veranstaltung nichts zu suchen.

    Wegen der Einladung zum Forumstreffen bedanke ich mit herzlich und wenn mir der Termin zugeht und ich er ermöglichen kann komme ich gerne.

    Hier mal unserer Anleitung:
    GEBRAUCHS- & SICHERHEITSANWEISUNG FÜR POLSTERKOPFPFEILE.

    Achtung!
    Lesen und beachten Sie bitte diese Anleitung und die Sicherheitshinweise genau!

    Jeder Benutzer muß die nachstehenden Regeln lesen, verstehen und befolgen!

    Bei der Entwicklung unserer LARP-Pfeile mit dem speziellen Sicherheitspolsterkopf haben wir größten Wert auf die Sicherheit unserer Produkte gelegt. Allerdings gilt hier - wie bei allen anderen LARP-Waffen auch: Die Gefahr geht nicht von der Waffe selbst aus, sondern von demjenigen, der sie im Spiel benutzt. Ein rücksichtsvolles und verantwortungsbewusstes Verhalten aller Mitspieler ist eine wichtige Voraussetzung, um Verletzungen zu vermeiden.

    Für den Gebrauch unserer LARP-Pfeile und -Armbrustbolzen haben wir einige wichtige Sicherheitshinweise zusammengestellt, die es zu beachten gilt:

    • Die Pfeile sind nur für den dafür vorgesehenen Zweck – Liferollenspiel – vorgesehen und zu verwenden.
    • Nur traditionelle Bögen (keine Compoundbögen!) mit einem Zuggewicht, welches von der Spielleitung beim LARP zugelassen ist (meist max. 25 – bis 30 lbs), verwenden.
    • Verwenden Sie immer nur baugleiche Pfeile, auch bezüglich des Gewichts der Pfeile. Das Gewicht und die Aerodynamik sind die größten Einflussfaktoren für die Flugbahn.
    • Ziehen Sie den Bogen immer gleich weit aus, um Ihr Material und die daraus resultierende Flugbahn bestmöglich kennenzulernen – nur so wissen Sie, wohin Sie schießen. Auch die Pfeilphysik (Biegeverhalten des Schaftes beim Abschuss) spielt eine große Rolle. Bei zu geringem Auszug kann der Pfeil beim Rechtshänder viel zu weit nach links fliegen – und, im umgekehrten Falle, beim Linkshänder viel zu weit nach rechts.
    • Niemals auf den Kopf eines Mitspielers zielen.
    • Nicht auf Tiere zielen.
    • Nicht auf zerbrechliche oder empfindliche Materialien schießen (Fensterscheiben etc.)
    • Auf eine ausreichende Schussentfernung achten.
    • Den Pfeil (Schaft, Polsterkopf, Nocke…) vor jedem Schuss auf Beschädigung überprüfen, beschädigte Pfeile bei jedweder Beschädigung sofort aussortieren.
    • Prüfen, ob der Polsterkopf fest mit dem Pfeilschaft verbunden ist.
    • Pfeile oder Bolzen, in deren Polsterköpfe ein Fremdkörper eingedrungen ist, nicht mehr verwenden.
    • Nur Polsterköpfe mit intaktem Absorber verwenden. Prüfen Sie den Artikel auf Knackgeräusche, in dem Sie den Polsterkopf zusammendrücken.
    • Achten Sie darauf, dass der Polsterkopf trocken ist. Mit Wasser vollgesogene
    Polsterköpfe sind schwerer und haben eine andere Flugbahn. Zudem wird die
    Absorptionswirkung beim Aufprall des Pfeiles verringert. In kalten Jahreszeiten an Eisfreiheit des Polsterkopfes denken.
    • Beschädigte Bauteile niemals reparieren – das Sicherheitsrisiko ist viel zu groß.

    Montageanweisung des Polsterkopfs für Selbstbauer

    Der Absorber im Inneren des Polsterkopfs ist mit Toleranzausgleichselementen ausgestattet. Dadurch können 2 unterschiedliche Schaftdurchmesser verwendet werden:

     Trooper 40# 17/64 (6,75 mm)
     5/16 Zoll (7,94 mm)

    Der mit Kleber versehene Schaft 17/64 (unsere Empfehlung: UHU endfest 300) wird in die Schaftaufnahme des Polsterkopf-Absorbers bis zum Anschlag eingeschoben. Der Schaft kann hier mit einer Drehbewegung eingeschoben werden. Der Kleber könnte auch bereits vor dem Einschieben des Schafts in die Schaftaufnahme des Absorbers eingebracht werden.

    Bei der Montage dickerer Schäfte (bis zu einer Dicke von 5/16 Zoll) ist genauso vorzugehen, jedoch ist eine Einschubbewegung unter gleichzeitigem Drehen des Schaftes zu vermeiden, damit die eingebauten Toleranzausgleichselemente keinen Schaden nehmen können.

    Beim Kleben ist zu vermeiden, dass der Kleber an die Außenseite des Polsterkopfes gelangt. Der Kleber kann durch eine chemische Reaktion den Schaum des Polsterkopfes beschädigen oder die Oberfläche aushärten lassen, was unweigerlich das Dämpfungsverhalten negativ beeinflussen würde.

    Es ist im Anschluss an die Montage der Pfeil so zu lagern, dass sich die Position des Polsterkopfes nicht verändert und ein „Herausrutschen“ vermieden wird, bis der Kleber ausreichend ausgehärtet ist. Das kann bis zu 24 Std. dauern und hängt vom Klebstoff ab, der verwendet worden ist.

    Der Hersteller der Polsterköpfe, die Firma „Beier Distribution e.K.“, übernimmt keine Garantie für Polsterköpfe und deren Funktion, wenn der Pfeil, auf dem der Polsterkopf aufgebracht wurde, nicht beim Hersteller montiert wurde.

    Verwenden Sie nie einen Schaft, der im vorderen Bereich, mit dem er in der Schaftaufnahme des Absorbers sitzt, dicker als 5/16 Zoll, sprich 7,94 mm ist. Dieser würde die Schaftaufnahme des Absorbers beschädigen und könnte zu einem erhöhten Sicherheitsrisiko führen.

    Wir wünschen viel Spaß mit
    Ihr Team von Beier Distribution – BY BEIER GERMANY

    Gruß Uwe

  10. #20
    Bogensport by Beier
    Bogensport by Beier ist offline
    Grünschnabel Avatar von Bogensport by Beier

    Beiträge
    10
    Ich nochmal

    Übrigens ist am Wochenende des 12. November ist in Coburg am Callenberg ein IT Taverne und 13. November ein Söldnerraufen – offenes Training - des Waffenbunds auch am Callenberg.

    Dort werden unsere Pfeile und Bögen zum Testen angeboten. Veranstalter sind die Goldfänge Coburg – www.goldfaenge.de

    Gruß Uwe

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pfeilbau - Polsterkopf von Beier und deren Gewicht
    Von Frater Odius im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 18:38
  2. Pfeile
    Von Norro im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 02:29
  3. IDV-Pfeile
    Von ro'gosh im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 19:06
  4. Pfeile
    Von ro'gosh im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 06:54
  5. Pfeile
    Von Accolon (Archiv) im Forum Waffen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 11:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de