Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 121
  1. #11
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Eine Paladinrüstung ist halt schon eine Nummer für sich. Ohne jetzt jemanden zu nahe treten zu wollen, etwas derartiges traue ich (natürlich) nicht Mytholon aber auch nicht der Plattnerey zu. Ich rate erst einmal zu einen einfacheren Chara- und auch Rüstungskonzept. Eine gute Anfängerrüstung ist ein anständiges Kettenhemd, damit kannst du dann auch wenn es gut sitzt in Ruhe wandern. Aber daraus bekommst du eben keinen Paladin.

    Eine wirklich gute Paladinrüstung kann leicht 2000 Euro oder mehr sprengen.

  2. #12
    Tias
    Tias ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Schneverdingen
    Beiträge
    174
    Hmm... vielleicht gehen da unsere Vorstellung von Paladin dann sehr weiter auseinander. Ich denke das du mit Mytholon recht haben könntest ,allerdings schreckt mich bei denen weniger die Optik als mehr die Qualität ab. Und anhand der Galerie von der Plattnerey kann ich für mich sagen das die das (in meinen Augen) durchaus können.

    Die vermute für viele Sehr Aktive LARPer ist es unverzichtbar das ein Paladin eine "Mega-IMBA-KackenGeile-Ultra-passgenaue-Super-Verzierte" Rüstung trägt.
    Für mich liegt der anteil im kürzel LARP auf Roleplaying, und dafür ist das denke ich nicht Vorraussetzung.

    Das man einen Char wie einen Paladin , sprich Ordenskrieger nicht in einem Angesprühten Silbernen Woll Pulli und in einer Papmache Rüstung verkörpern kann/sollte ist denke ich klar.

    Ich bin jedoch genug von mir und meinen Rollenspielerischen können als das ich mir sicher bin das ich das problemlos auch in einer 700€ Platte statt einer 3000€ Platte kann.

    Ich danke dir trotzdem für deinen Beitrag und sollte das hier von mir
    "maulig" wirken , ist es nicht


    pax Tias

  3. #13
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.398
    Eine Paladinrüstung muss nicht leicht 2000€ sprengen. Alleridings ist sie auch nicht für 2,99 zu haben.
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

  4. #14
    Tias
    Tias ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Schneverdingen
    Beiträge
    174
    War ja auch nirgends die Rede von das sie das soll , oder?
    Ist ja nicht so als währe meine Frage gewesen:

    "Ich will nen Pala spielen , wo bekomm´ ich nach möglichkeit ne Vollpladde für Umme her!"

    Etwas überspitzt dargestellt natürlich


    pax Tias

  5. #15
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Eine Paladinrüstung muss nicht leicht 2000€ sprengen. Alleridings ist sie auch nicht für 2,99 zu haben.
    Ich sagte mit Absicht auch KANN. Nicht MUSS. Um mal ein gewisses Gespür zu bekommen. Diese Rüstung die einen Palladin halbwegs angemessen wäre kostet (nur die Plattenteile) 2700 €.

    Ich bin jedoch genug von mir und meinen Rollenspielerischen können als das ich mir sicher bin das ich das problemlos auch in einer 700€ Platte statt einer 3000€ Platte kann.
    Du kannst es probieren. Die Erwartungen die deine (Mit)spieler an einen Palladin stellen sind jedoch hoch. Ich tue mich mit einen Palladin in relativen Anfängerhänden noch immer schwer, und dafür gibt es mehrere Gründe:

    1. Wir sind alles mehr oder weniger gute Rollenspieler. Du müsstest schon überragend sein um in einer Standardplatte (nichts anderes sind die Platten der Plattnerey im Regelfall) eine absolut herausstechende Lichtgestalt zu spielen.

    2. Bewegen in (schwerer) Rüstung will gelernt sein. Während es bei einen normalen Glaubenskrieger im Anfangsstadium noch in Ordnung ist wenn dieser sich schnaufend und keuchend durch die 40 kg (Kettenhemd plus Plattenrüstung) mehr am Körper den Berg hochquält, zerstört das bei einen Palladin irgendwie die Illusion.

    3. Auch die rollenspielerischen Anforderungen werden oft unterschätzt. Wenn du willst, zieh das ganze durch...700 Euro sehe ich für die Rüstung eines derartigen Charas jedoch als sehr sehr knappes Budget.

  6. #16
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Ist ja schön dass für dich ne 700€ Platte ausreichen würde, für deine Mitspieler aber größtenteils nicht, und da liegt das Problem.

    Im Larp bist du nicht was du möchtest, sondern was die Mitspieler dir zugestehen, und sorry, aber nen Paladin in Pressblech lacht man eher aus als dass man ihn ernst nimmt.


    Das Argument "gutes Rollenspiel" ist übrigends auch 2. Rangig, das ist zwar auch wichtig, aber die Optik ist meistens entscheident.

    Und ja, ich schließ mich Gerwin an, die verlinkte Platte ist das absolute Minimum, darunter ists ihrgendwie unglaubwürdig.


    Achso, und zu nem Paladin gehört auch noch ne ganze Menge an aufwändiger Kleidung + Zubehör, das sprengt die 1000€ auch leicht selbst wenn man sehr viel selber macht.


    Sorry, aber kommt mal bitte weg von der Idee "Wichtige Rolle aber OT möglichst günstig" das passt einfach nicht zusammen.
    Wer nicht bereit ist genügend Geld und Zeit reinzustecken sollte sich halt einfach ne einfachere Rolle suchen...

  7. #17
    Rupertus
    Rupertus ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Schöneberg
    Beiträge
    29
    Ich würd auch nen Paladin in viel Kette mit geiler Klamotte und schicken Helm ernstnehmen. Ich find nich, dass man 3000 Euro für nen glaubhaften Paladin braucht. Aber so 1000+ als SelbstnäherIn sollten es vermutlich schon sein...

  8. #18
    Uli
    Uli ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Uli

    Ort
    Mittelrheinland
    Beiträge
    192
    Die Meinung teile ich. Ich finde, dass aufwändige, hochwertige Gewandung und krasse Accessoires eine_n Paladin ausmachen und keine einzigartige Platte. Ich finde auch, dass viele schicke Paladine lediglich tolle Gewänder und vielleicht eine besondere Brustplatte neben dem Kettenhemd tragen. Das genügt völlig.

    Besonders ein lowfantasy Charakter, dessen Rüstung auf 1200 (oder so) ausgerichtet ist, wäre wunderbar in Kette. Wobei ich da neben der Haube und einem Helm auch Beinlinge und idealerweise angesetzte Fäustlinge passend fände.

    Darüber hinaus sollte die Ausstrahlung nicht ganz so tief bewertet werden, meine ich. Freilich ist eine schöne Gewandung die erste Grundlage - allerdings habe ich schon blasse Kirchen-, Tempel-, Heiligen-, Reichsritterspieler_innen gesehen, die ihre teure Rüstung und Kleidung einfach nicht füllen konnten, wenn ihr versteht, was ich meine.

  9. #19
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Hmm..Paladin ohne Platte? In diesen Still? Bei entsprechender Ausstrahlung vielleicht, da würde ich aber wirklich einen schicken Helm für nötig halten.

    Aber für mich gehört Platte einfach zum Paladin. Rein persönlich...absolut subjektiv .

    Grüße

    Gerwin

  10. #20
    Tias
    Tias ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Schneverdingen
    Beiträge
    174
    Ja das sieht echt schick aus ,stimmt schon.
    Ideen , was für ein Helm du in etwa meinst?

    Pax Tias

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist ein Paladin
    Von Gerwin im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 13:51
  2. Paladin Character
    Von janging im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 15:39
  3. Der Werg zum Paladin
    Von Theoderic im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 08:43
  4. Helm Paladin, need help !!!
    Von Aaron im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 18:17
  5. Paladin
    Von Sparhawk Anakha im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 13:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de