Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Seron
    Seron ist offline
    Neuling

    Ort
    Stade
    Beiträge
    81

    Polstermaterial gesucht

    Also leute
    ich suche im moment polstermaterial für kampfstöcke da ich mit einem guten freund trainiere und mit den holzstöcken tut das ganze nach ner weile doch etwas weh
    wisst ihr wo ich relativ billig polstermaterial finde?
    Warum kämpfen wenn man träumen kann?
    Weil man wenn man nur träumt nicht aufwacht.

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Abpolstern kannst du in der Theorie mit allen was halt weich ist. Alte Matratzenstücke, Isomatte, Schaumstoff usw.

    Wenn ihr wirklich ernsthaft trainieren wollt rate ich jedoch zum Kauf billiger Trainingsdummies oder Larpwaffen. Gute Trainingswaffen (über Larpquali und sicherer) ist beispielsweise sowas hier.

    Aber wie gesagt, ansonsten geht halt alles weiche Material. Oder einfach mit Holzstöcken weiter trainieren. Härtet ja ab.

  3. #3
    Seron
    Seron ist offline
    Neuling

    Ort
    Stade
    Beiträge
    81
    Danke Gerwin
    aber weiter mit den holzstöcken ? inzwischen sieht das bei uns aus als ob wir irgendwie mishandelt worden wären bloß nicht

    alles klar dann werd ich mich mal auf die suche nach alter campingausrüstung machen
    Warum kämpfen wenn man träumen kann?
    Weil man wenn man nur träumt nicht aufwacht.

  4. #4
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Hallo Seron,

    ganz einfach: Passt ein Bisschen aufeinander auf.

    Du wirst keine Trainingswaffen finden, mit denen man sich nicht verletzten kann.

    Also achtet ihr entweder auf euch, oder ihr schafft euch gute Schutzausrütung an.

    Bei Schutzausrüstung sollten Helm mit stabilem Gesichtsschutz, Halsschutz, Ellbogen- und Knieprotektoren, Tiefschutz und Handschuhe (mindestens Motocross) das Minimum sein.
    So wie im Vollkontaktstockkampf üblich.

    SG,

    Oliver

  5. #5
    Seron
    Seron ist offline
    Neuling

    Ort
    Stade
    Beiträge
    81
    alles in allem passen wir auf, logisch aber manchmal ist das ganze nunmal etwas sagen wir knapp, und mit schutzausrüstung, vielleicht nicht alles was du aufgezählt hast aberhelm protektoren und handschuhe haben wir, tiefschutz fanden wir jetzt nicht so wichtig da wir da doch aufpassen
    danke an euch erstmal
    Warum kämpfen wenn man träumen kann?
    Weil man wenn man nur träumt nicht aufwacht.

  6. #6
    LadyAntonia
    LadyAntonia ist offline
    Grünschnabel Avatar von LadyAntonia

    Beiträge
    40
    Also ich trainiere mit paar Freunden auch ab und an mit Stöckern, und wir hatten nie mehr als kleine, blaue Flecke... Wenn es so ernsthaft ist, dass du polstern willst, solltet ihr weniger hart zuschlagen. Übt gleich mit den Larpwaffen auch nicht so drauf zu zimmern
    Und sonst einfach Isomatte nehmen, ist wohl die billigste Lösung zum Polstern.

  7. #7
    Seron
    Seron ist offline
    Neuling

    Ort
    Stade
    Beiträge
    81
    Also das liegt auch ein bisschen daran das wir auch so trainieren, macht 3 mal die woche kampfsport, und ich habe einige jahre gemacht und hab dabei viel stockkampf gelernt was er nicht im training lernt was ich ihm jetzt beibringe löuft darauf hinaus das wir halt auch richtig was machen sieht teilweise interessant aus ist aber harmlos
    Warum kämpfen wenn man träumen kann?
    Weil man wenn man nur träumt nicht aufwacht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de