Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Langer
    Langer ist offline
    Erfahrener User Avatar von Langer

    Beiträge
    345

    Erfahrungen mit Ulfberth - Schuhen

    Servus zusammen,


    Ich wollte einmal fragen, ob jemand der hier mitlesenden bereits Erfahrungen mit Schuhwerk der Marke "Ulfberth" gemacht hat.

    Ulfberth ist, nach allem was ich weiß, ein größerer Hersteller, dessen Produkte man bei diversen Re-Sellern findet. Bisher besitze ich auch einige Sachen dieser Marke die für ihren Preis eigentlich immer sehr ordentlich waren - beispielsweise einen Eisenhut und ein paar Diechlinge.

    Die Schuhe finden sich hier:
    http://www.ulfberth.com/produkte/schuhzeug.html

    und konkret ist mir dieses Paar ins Auge gefallen:
    http://www.ulfberth.com/produkte/ulf-fw-03.html


    Die Schuhe sind günstig (beim Wiederverkäufer: 60€) und bis Größe 47 zu haben. Der doch niedrige Preis macht mich allerdings schon etwas stutzig. Kann die Qualität denn da überhaupt noch stimmen? Das Material scheint wohl Rindsleder zu sein...

    Was sind die Meinungen zur Optik der Schuhe? Dass die Schuhe eher schlicht aussehen, sehe ich ja selbst. Aber sind sie deswegen auch hässlich?

    Und besonders hilfreich wäre es auch, falls jemand schon einmal Erfahrung mit Größe und Passform der Schuhe gemacht hat.


    Herzlichen Dank schon mal
    Dummheit wird mein Henker sein.

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Ist erfahrungsgemäß die gleiche Qualität wie bei CP. Zum "einfach mal larpen" sicher in Ordnung. Für längere Strecken oder Leute die was gutes haben wollen wohl unbrauchbar. Aber für den Einstieg völlig okay, die Schuhe.

  3. #3
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Ich rate eher zu CP...

  4. #4
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Genau diese Schuhe hatte ich persönlich noch nicht in der Hand, ausgehend von Material und Machart scheint es sich aber um die gleiche Produklinie indischer Herstellung zu handeln, die auch bei Christian Pohen vor einigen Jahren angeboten wurden (der Vorläufer zu seiner aktuellen FR-Linie).

    Ich habe von Pohen ein Paar hohe Stiefel, die in Sachen Form und Material sehr ähnlich aussehen, und bin mit denen für die Preisklasse durchaus zufrieden: Sie sind bequem, haltbar, wasserfest, und nach ein bisschen Einlaufen auch nicht übermäßig rutschig.

    Nachteil ist, dass das gefärbte Leder etwas künstlich aussieht und Lederfett nicht sehr gut annimmt, und ganz allgemein merkt man was Material und Verarbeitung angeht natürlich schon den Unterschied zu "handwerklich" hergestellten Schuhen. Grundsätzlich halte ich sie aber durchaus für tauglich.

    Was die Passform angeht, fallen sie glaube ich eher groß aus, ich meine zumindest ich hätte damals 43 bestellt, wobei ich in normalen Schuhen (keine Turnschuhe) meist irgendwas zwischen 43 und 44 habe. Breite Füße sind eher kein Problem, ein hoher Spann könnte unter Umständen aber problematisch sein.

  5. #5
    Langer
    Langer ist offline
    Erfahrener User Avatar von Langer

    Beiträge
    345
    Herzlichen Dank, das hilft mir schon mal weiter.

    CP-Schuhe sind mir bekannt, und ich gehe eigentlich davon aus, dass diese auch besser sind als die oben verlinkten.


    Der Punkt ist eben einfach, dass die von Größe und Stil in Frage kommenden CP-Schuhe bei wenigstens 90€ liegen und so um die Hälfte teurer sind. Natürlich werden die in die Überlegungen mit einbezogen
    Dummheit wird mein Henker sein.

  6. #6
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Ich gehe davon aus, dass sich die aktuelle Pohen-Linie und die vorherige (also die von Ulfberth) hautpsächlich durch die Lederqualität unterscheiden, der Rest dürfte weitgehend identlich sein.

  7. #7
    jboerner
    jboerner ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von jboerner

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    517
    Naja. Rein vom Aufbau des Schuhs sind das schon andere. Richtig wendegenäht ist das Teil aufm Bild nicht, und die Beschreibung, von wegen "Rekonstruktion" ne Werbeblase, ne schlichte Lüge.
    • Reenactment = Nachstellung eines bestimmten Ereignisses
    • Living History = Versuch des Nachvollziehens bestimmter Aspekte des Lebens von Personen in der Vergangenheit
    • Marktmittelalter =weder des eine noch das andere und vor allem kein Mittelalter, sondern uriges Kostümcampen
    • LARP = In Real arrangiertes Rollenspiel in unterschiedlichsten Settings
    • Reenlarpment = Ungenau definierte Larp-Variante mit dem Defürhalten der Teilnehmer nach besonders historischen Setting und Ausrüstung
    • Die Unterschiede zu kennen und sich selber richtig zu verorten = unbezahlbar

  8. #8
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    22
    Beiträge
    5.543
    Ich habe die Schuhe, erfüllen brav ihren Dienst. Muss man halt nur richtig dick einfetten, die Schnürsenkel ersetzen und eine Einlegesohle reinlegen. Dann sind sie richtig gut.
    Schwannis vult!

  9. #9
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Rein vom Aufbau des Schuhs sind das schon andere. Richtig wendegenäht ist das Teil aufm Bild nicht, und die Beschreibung, von wegen "Rekonstruktion" ne Werbeblase, ne schlichte Lüge.
    Richtig wendegenäht ist die aktuelle FR-Linie von Pohen auch nicht, die nutzt das gleiche Pseudo-Wendegenäht-Optik-Verfahren.

Ähnliche Themen

  1. Hat jemand Erfahrung mit diesen Schuhen?
    Von Allasdair MacManner im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2013, 12:55
  2. Erfahrungen mit Siegelfabrik.de?
    Von Hana im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 19:09
  3. Erfahrungen mit Eysenhut?
    Von Drogoth im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 18:31
  4. Meinung zu Schuhen
    Von Turis im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 21:14
  5. Zwerg mit Plateau-Schuhen
    Von Kelgar Donnerkeil im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 14:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de