Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Rotmilan
    Rotmilan ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Mannheim
    Alter
    23
    Beiträge
    13

    Nachwuchs aus Mannheim

    Hallo erst einmal an alle hier.

    Ich bin Michael, komme aus Mannheim und jetzt, da ich endlich die Volljährigkeit erreicht habe, begebe ich mich auf die Suche nach LARP-Anschluss.

    Bisher habe ich erst 2 Cons besucht - beide als NSC und bin entsprechend unerfahren.
    Aus dem Raum Mannheim kenne ich leider noch keine anderen Larper und weite Fahrten sind momentan finanziell nicht möglich.

    Generell haben die Magier mein Interesse geweckt und daher würde ich mich über den ein oder anderen erfahreneren Magier- Spieler freuen, den Ich als Lehrling oder Ähnliches auf ein paar Cons begleiten könnte.
    Einer ganzen Gruppe im Raum Mannheim wäre ich natürlich auch nicht abgeneigt.
    Ich weiß, Magier sind nicht gerade die empfehlenswetresten Charaktere für Anfänger, aber als Lehrling/Novize, falls es denn möglich ist, einen solchen zu spielen, sind mein geringes Alter und meine Unwissenheit hoffentlich verzeihbar.

    Ansonsten zu mir:
    Ich nähe, bastle und experimentiere gerne und bin momentan dabei, meine Larptaugliche Ausstattung zu erweitern.
    Meine restlichen Hobbies, wie die Ölmalerei und die Musik lassen sich nur schwer mit dem LARP kombinieren. Letztere, da weder meine Harfe, noch die Orgel ein leicht zu transportierendes Instument ist und Gesang allein ist dann doch ein wenig karg.

    Das war es dann ganz grob zu mir und ich hoffe, hier Anschluss zu finden.
    Falls ihr weitere Fragen oder Anregungen habt, schreibt sie bitte hier rein.

  2. #2
    Turis
    Turis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Turis

    Ort
    Stralsund
    Alter
    33
    Beiträge
    714
    Hi und willkommen,

    es ist überhaupt kein Problem als Magier-Lehrling oder Novize anzufangen, so lange man nicht den Anfängerfehler begeht gleich der Großmeister sein zu wollen, aber das scheint bei dir ja auch nicht der Fall zu sein
    Ich hab dir in deinem anderen Thread bereits geanwortet, daher schreibe ich hier jetzt nicht mehr so viel.

    Viel Erfolg bei deiner Suche!

  3. #3
    Rotmilan
    Rotmilan ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Mannheim
    Alter
    23
    Beiträge
    13
    Vielen Dank,Turis, nochmals für die Tipps in deinem anderen Beitrag.

    Auf ein Problem bin ich jedoch, was den Magier-Lehrling betrifft, gestoßen:
    Wie unterscheidet man einen solchen von einem ausgelehrten Magier? Man beherrscht zwar weniger Sprüche und Fähigkeiten, doch ich weiß nicht, wie ich einen Lehrling gewandungstechnisch darstellen soll. Weniger prunkvoll? Da dürfte ich auf das Problem stoßen, dass auch einige vollwertige Magier nicht sonderlich prunkvoll gewandet sind.

    Auf eine klischeehafte Magierlehrlingsgewandung bin ich bei meinen Recherchen noch nicht gestoßen. Wenn es so etwas gibt, würde ich mich über ein paar Tipps freuen.

  4. #4
    Turis
    Turis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Turis

    Ort
    Stralsund
    Alter
    33
    Beiträge
    714
    Ich kann nur für Akademiemagier sprechen, wenn du einen "freien" Magier (Klassiker: Druide, Hexe etc) spielen willst, müssen andere was dazu sagen.

    Als Lehrling solltest du einen Lehrmeister haben und einer Akademie angehören (wenn es von der auch Cons oder wenigstens kleinere IT-Treffen gibt, dann ist das optimal). Durch diese zwei Faktoren wirst du, wenn beides gute sind, auch Vorgaben bekommen. Wenn du bei uns über die Bilder schaust, dann wirst du sehen, dass wir rot und grün tragen und noch irgendwie das Akademiesymbol aufgestickt haben. Wir unterscheiden Lehrlinge von Meistern sehr gerne durch die Kopfbedeckung, so wirst du bei unseren Lehrlingen eher was "schlabbriges" finden, während die Meister eher etwas festes/ernsteres als Kopfbedeckung tragen. Was man auf den Fotos nicht sehen kann: Bei unserer Akademie hat jeder Dozent einen Dozentenmantel, die sehen etwas prunkvoller aus. Aber da wir eine Expeditionsgruppe bespielen, hab ich meinen Mantel nur auf Akademiecons an und auf klassischen Abenteuercons eher weniger.

    Übrigens solltest du dich nicht bei deiner Gewandung daran orientieren was manche "Großmeister" so tragen. Es gibt genug Larper, die schon ein Jahrzehnt dabei sind und trotzdem im Piratenhemd den Großmeister darstellen wollen (sieht man immer seltener, aber kommt leider vor). Orientier dich an deiner Gruppe / deinem Meister, denn mit dem trittst du als Team auf und meiner Meinung nach ist es super, wenn man euch dann als zusammengehörig erkennt und dann beim zweiten Blick erkennen kann, dass du sein/ihr Schüler bist. Bei den "freien" Meistern (also Nicht-Akademiker) findest du häufiger Leute, denen es mehr oder weniger egal ist, was du trägst. Bei uns ist es das komplette Gegenteil, da wir sehr strikte Vorgaben haben, damit wir das Konzept und unseren Hintergrund auch nach außen hin gut darstellen können. Wir finden sowas toll, andere wollen dagegen halt lieber nur ihr eigenes Ding machen. Jeder wie er will.

    Edit: Noch was zu den Sprüchen: Hier wirst du die unterschiedlichsten Meinungen hören. Vielleicht hilft dir unsere Sichtweise etwas weiter:
    Wir spielen am liebsten nach DKWDDK (siehe Larpwiki dazu), d.h. wir zaubern nur die Sprüche, die wir auch für darstellbar halten (ohne Telling). Also sowas wie Unsichtbarkeit ist halt nicht drin. Die Zauber, die wir darstellen können und die wir für den Charakter passend finden (sind meist nur eine Hand voll, reicht aber völlig) schreiben wir uns auf. Sind wir auf einer Regelwerkscon, dann nehmen wir halt die äquivalenten Zauber laut Regelwerk und gut ist. Rein regeltechnisch kann mein Lehrling das gleiche wie ich, allerdings kann sie viele Zauber nicht alleine durchführen (z.B. kann sie prüfen ob etwas magisch ist, aber um es genau zu analysieren braucht sie noch meine Hilfe). Das Ziel ist es, dass sie zur Meisterprüfung den Bereich gefunden hat, der ihr auch OT Spaß macht (z.B. Magie zerstören). Wir unterscheiden uns also durch unsere Fachgebiete und unsere Fachkenntnisse, so dass wir dann also gemeinsam als Experten ein Problem auf unterschiedliche Weise behandeln können und uns aber dabei häufig gegenseitig (und auch andere Spieler) brauchen. Bei meinem Lehrling ist es auch so, dass sie im gleichen Alter ist wie du und kaum Larperfahrung hat, also quasi mit ihrem Charakter auch erfahrener wird. Die Lehrlingszeit wird dann beendet, wenn sie auch OT bereit ist einen Meister darzustellen.

    Durch einen guten Meister (und durch seine Akademie) erfährt man gewisse Einschränkungen, aber die machen den Charakter interessanter. Eine eierlegende Wollmilchsau braucht auf Con keiner, denn warum soll ich mit jemanden spielen wollen, der auch den ganzen Plot alleine lösen kann?

    Viele Grüße
    Geändert von Turis (13.08.2014 um 23:00 Uhr)

  5. #5
    Rotmilan
    Rotmilan ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Mannheim
    Alter
    23
    Beiträge
    13
    Wenn ich deine Beiträge lese, bereue ich es wirklich, so weit weg zu wohnen.
    Die Akademie wäre genau das Richtige für mich, aber so wie es aussieht, muss ich hier in meiner Umgebung weitersuchen. Vielleicht verirrt sich ja noch ein Meister hierher.
    Die Gewandung betreffend, sollte ich mit dem Nähen wohl noch warten, bin ich eine Gruppe oder einen Lehrmeister zum Anpassen habe.
    DKWDDK spricht mich auch eher an, als das Telling.
    Schließlich ist meine Wahl auch unter anderem auf den Magier gefallen, da ich mich schauspielerisch an Magiedarstellungen austoben kann. Beim Telling fällt das in gewisser Weise weg.
    Bis ich einen Meister darstellen kann (und will), wird es wohl eine Weile dauern.
    So wie ich mich kenne, werde ich mich äußerst tollpatschig anstellen, was aber bei einem Lehrling eventuell sogar passt.

    Turis, du bist mir wirklich eine große Hilfe.
    Viele Grüße auch an dich und jetzt schau ich mich mal weiter nach Magiern in meiner Gegend um.

  6. #6
    Turis
    Turis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Turis

    Ort
    Stralsund
    Alter
    33
    Beiträge
    714
    Hmm, vielleicht ließe sich ja doch eine Lösung finden. Wir hatten mal jemanden aus Mannheim, der ist aber noch weiter weggezogen, wenn ich mich recht entsinne.
    Ich könnte dir eine Art "Fernstudium" anbieten. Und gleich beide Akademie, die wir jedes Jahr besuchen, gibt es in deiner Nähe (eine 2,5h und eine 1,5h Fahrt von Mannheim aus), so dass wir uns mindestens auf diesen Cons sehen könnten. Vermutlich fahren wir nächstes Jahr aufs Conquest, das wäre vielleicht auch was für dich?
    Ansonsten haben wir hier noch unsere Lieblingsorga hier in Paderborn, wo ich mir vorstellen könnte, wenn wir gut miteinander klar kommen, dir bei mir einen Schlafplatz anzubieten, so dass es für dich möglich wäre auch diese zu besuchen (ist bei dieser Orga immer nur der Samstag, aber Freitag oder Sonntag könnte man für eigenes nutzen). Ich sehe es theoretisch als machbar an.
    Schreib mich mal über unsere Kontaktadresse an (kindergarions [at] gmx.de) dann können wir das weiter bequatschen, wenn du Interesse hast.

    Edit: Ich sehe grad, dass jemand von unserer Akademie etwa eine Stunde von dir entfernt wohnt (Richtung Frankreich). Der würde zwar nicht dein Lehrmeister werden, aber da hätten wir auch noch jemanden, der bei dir da unten auf Cons fährt und eben zu unserer Truppe gehört.
    Geändert von Turis (14.08.2014 um 10:13 Uhr)

  7. #7
    Rotmilan
    Rotmilan ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Mannheim
    Alter
    23
    Beiträge
    13
    Der Vorschlag mit dem Fernstudium klingt toll. Ich werde euch gleich kontaktieren.
    Was sind das für andere Akademien? Ich bin auf der Suche auf die Gilde der Drachenreiter in Darmstadt gestoßen, die anscheinend auch eine Akademie haben.
    Abgesehen davon kenne ich noch keine.

    Könntest du mir mitteilen, wann ihr die anderen Akademien besucht?

  8. #8
    Turis
    Turis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Turis

    Ort
    Stralsund
    Alter
    33
    Beiträge
    714
    Klar, alles per Email.
    Wenn du dich bei uns im Forum anmeldest, kann ich dir Zugriff auf unsere Termine geben.

  9. #9
    Rotmilan
    Rotmilan ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Mannheim
    Alter
    23
    Beiträge
    13
    Ich habe mir jetzt einen Account bei euch im Forum erstellt. Mein Name dort ist Milvus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de