Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Aínara
    Aínara ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    29
    Beiträge
    40

    Kaixo und Hallo aus Rheinland-Pfalz

    Hallo :-)

    Nachdem ich nun schon ewig still mitlese, dachte ich mir ich stelle mich auch mal vor.

    OT bin ich eine 28-Jährige Lehrerin die absolut null Erfahrung mit LARP hat. Ich gehe schon ewig auf Mittelaltermärkte und habe das Gefühl das ich mehr brauche? Durch mein Faible für Gewandung bin ich dann irgendwie mal auf eine LARP-Seite gestoßen und das ganze fasziniert mich unglaublich. Nach viel Lesen (obwohl ich immer noch nicht alles verstehe) fühle ich mich nun bereit mich mal vorzustellen .

    Obwohl ich bisher nur Mittelaltergewandung gemacht habe, möchte ich beim LARP eher in eine andere Richtung gehen.

    So genau habe ich mir das noch nicht überlegt, aber als Spanierin mit maurischen Vorfahren mit einem Faible für Schminke, Kosmetik und Parfum dachte ich an etwas in der Richtung Tochter eines Parfumeurs aus patriarchalischer Gesellschaft (vielleicht angelehnt an Tulamidenlande??) die wegläuft, weil keine Lust auf Ehe (ich sehe recht jung aus, das kauft man mir noch ab ). Würde gerne zum Lebensunterhalt Parfum/Seife/Schminke verkaufen (selbstgemacht!), weis aber nicht wie brauchbar das im Spiel ist...

    Als Gewandungsinspiration dachte ich erst Richtung Orient, habe aber dann diese wunderschöne iberische Büste gefunden und finde das besser (zwar von den Iberern und nicht Mauren aber gut...): https://de.wikipedia.org/wiki/Dama_d...olores2007.jpg

    Viel mehr habe ich bisher nicht. Würde gerne kämpfen (2 Messer - Nahkampf > Muss ja auch mein Gut verteidigen können) aber das ist dann in der Zukunft irgendwann . Wie gesagt, alles noch nicht so ausgereift, ich bin aber auch ewig perfektionistisch deswegen dauert das wahrscheinlich noch (Ich stelle es dann mal im Charakterthread vor)

    Ich freue mich auf jeden Fall hier dabei zu sein!

    Agur und Tschüss

    Aínara

  2. #2
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.713
    Oooh, die Dama de Elche!
    Das ist eine ganze tolle Vorlage! Da bin ich wirklich gespannt darauf! Und bitttebittte mit diesen tollen Kringeln!

    Bei Fragen immer her damit. (Wenn du schon eine Weile mitliest hast du sicher schon das Larpwiki entdeckt?)
    Ansonsten viel Spaß hier.
    LG
    Tee

  3. #3
    Aínara
    Aínara ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    29
    Beiträge
    40
    Ja ich habe mich auch total in die Dama verliebt. Ich bastle grad an einer Idee wie ich die Kopfbedeckung herstelle sobald ich was brauchbares habe, wir es hier vorgestellt Ja LARP Wiki war wirklich meine Ferienlektüre! Danke für die herzliche Begrüßung ;-)

  4. #4
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Hallo und herzlich willkommen!

    Die Richtung, in die du gehen willst, klingt cool
    Nur der Kampf mit zwei Messern ... damit wirst du wohl nicht wirklich zum Kämpfen kommen. Wenn man keinen Schild hat, braucht man eine gewisse Reichweite der Waffe, sonst wird man einfach vom Gegner umgehauen, bevor die eigene Waffe ihm auch nur nahe kommt
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  5. #5
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.713
    Zitat Zitat von Aínara Beitrag anzeigen
    Ja ich habe mich auch total in die Dama verliebt. Ich bastle grad an einer Idee wie ich die Kopfbedeckung herstelle sobald ich was brauchbares habe, wir es hier vorgestellt Ja LARP Wiki war wirklich meine Ferienlektüre! Danke für die herzliche Begrüßung ;-)
    Die Kopfbedeckung würde ich basierend auf Messingblechstreifen und dünnen Messingröhrchen herstellen, dazu bunte Glaskugeln, wenn du magst mach ich dir heute abend mal eine Skizze

    Falls du nicht wehrlos sein willst, fände ich für diese Rolle es sehr passend, wenn du dir ein paar Söldner anheuerst die auf dich und dein Hab und Gut acht geben. So hast du auch gleich einen Grund ins Spiel zu kommen.

  6. #6
    beko
    beko ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von beko

    Ort
    Waldachtal / Freudenstadt
    Beiträge
    104
    Für mehr Seife im Larp!

  7. #7
    Aínara
    Aínara ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    29
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von Tee Beitrag anzeigen
    Die Kopfbedeckung würde ich basierend auf Messingblechstreifen und dünnen Messingröhrchen herstellen, dazu bunte Glaskugeln, wenn du magst mach ich dir heute abend mal eine Skizze

    Falls du nicht wehrlos sein willst, fände ich für diese Rolle es sehr passend, wenn du dir ein paar Söldner anheuerst die auf dich und dein Hab und Gut acht geben. So hast du auch gleich einen Grund ins Spiel zu kommen.
    Ja an Messing habe ich direkt gedacht, habe aber mit Metallverarbeitung überhaupt keine Erfahrung und dachte deshalb daran sehr feste und dicke golden/gelbe Borte (oder ähnliches) um eine Messingplatte (in der Mitte) aufzurollen und darauf die Kugeln zu befestigen. Vielleicht nehme ich aber die Herausforderung Messing an (Wenn dann schon richtig oder?) Wenn du mir da helfen kannst schreib mir doch ne PN, das wäre super. Für den "Hut" dachte ich an roten, festen Filz (Kann ich wenigstens schon selbst verarbeiten) bestickt mit blauen Glasperlen. Ich finde die Farbgebung in der Kolorierung nach Vives sehr schön und möchte diese auch beibehalten.

    Ach ja und klar Nahkampf ist natürlich nicht so clever Ich dachte nur an kleine Messer, da mir die Falcata zu groß ist... Die Dinger sind schwer und ich eher das Gegenteil Aber Söldner sind viel besser und ja, so habe ich dann auch einen guten Spieleinstieg.

  8. #8
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Herzlich willkommen.
    Deine Inspiration finde ich auch sehr interessant und fände es spannend, wenn du uns hier an der Umsetzung weiter teilhaben lässt. Es ist, um es mal so zu sagen, im LARP ein nicht alltägliches Konzept, das sicher auf Orient-Cons und speziellen Themenlagern (z.B. Orientviertel auf dem Epic Empires) einen Riesenspaß machen kann. Aber es dürfte auch auf die meisten anderen Fantasy-Cons passen.

    Ein wenig persönliches Erwartungs-Management ist vielleicht noch angebracht. In diesem Fall, ob du wirklich eine kämpfende Rolle einnehmen willst, oder z.B. eine eher ambiente-lastige Rolle, wie besagte Parfumeurin. Beides kann viel Spaß machen und nach dem Con eine wohlige innere Befriedigung zurücklassen.

    Da die Anforderungen, denen sich ein kämpfender Charakter im Spiel in irgendeiner Weise stellen muss, aber ganz andere sind, als die einer Parfumeurin, Krämerin, Wahrsagerin, o.ä., lässt sich beides nicht bedingungslos kombinieren. Ein oder zwei Dolche im Gürtel machen deinen Charakter nicht zu einer Kämpferin. Eine glaubwürdige Kämpferin dagegen wirkt mit der Arbeit einer Parfumeurin wahrscheinlich fehlbesetzt.

    Es ist daher immer vorteilhaft, wenn du den Charakter bewusst fokussiert, also eine starke Leitidee darin umsetzt. In diesem Fall bedeutet das entweder eine Kämpferin, die mit einer ernstzunehmenden Angriffswaffe und Rüstung in einem Gefecht ihren Mann stehen kann. Oder die bereits angesprochene Parfumeurin, der die Geschäftstüchtigkeit aus jeder Pore kriecht. Und die sich für ihren Schutz lieber einen Söldner anheuert (siehe Tees Vorschlag).

    Ohne eine gewisse Fokussierung auf das Wesentliche eines Charakters läuft man schnell Gefahr, sich in 1001 Ideen und Möglichkeiten zu verlieren. Das Ergebnis ist im ungünstigsten Fall eine unspielbare "Amöbe", bei der ein Zuviel an Ideen dazu führt, dass du letzten Endes keine einzige mehr davon im Spiel vermitteln kannst. Mit klarem Fokus auf wenige zentrale Ideen dagegen gewinnt dein Charakter klare Konturen und eben Charakter. In der Regel ergibt sich daraus angenehmes Spiel mit deinen Mitspielern, jenseits von den üblichen vorgedachten Spielangeboten (Plot mit Rätseln und Kampf).
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  9. #9
    Wesp5
    Wesp5 ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    211
    Ich weiss, dass wir hier das Thema schon öfter hatten, aber mich überrascht immer wieder die hartnäckige Trennung zwischen Kämpfer und allem anderen! Die Idee mit einem Söldner ist zwar gut, wenn Ainara sich IT einen leisten, und OT einen finden kann, aber ich hatte es so verstanden, dass sie die Messer hauptsächlich für die Selbstverteidigung will. Immerhin reden wir hier von Aventurien, einem Land in dem selbst tiermässig noch so einiges rumläuft, was fahrenden Händlern gefährlich werden kann. In diesem Umfeld sollte meiner Meinung nach jeder, der alleine irgendwo hinreist, was ja meist der Versammlungs Hintergrund vieler Cons ist, irgendeine Waffe mit sich führen, und wenn es nur der Stab des Magiers ist! Da passen zwei längere Messer gut ins Bild und wenn sie ansonsten nicht gerüstet ist, weiss man doch, dass sie keine Kämpferin ansich darstellen will...

  10. #10
    Aínara
    Aínara ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    29
    Beiträge
    40
    So ich habe über die Messer nachgedacht Ich brauche sowieso Messer (Pflanzen schneiden etc.), d.h. ich trage diese eh mit mir rum. Da ich eher in die Ambiente-Ecke möchte, begebe ich mich nicht absichtlich in Kämpfe, und das sieht man mir auch an. Die Messer sind aber sichtbar, weil ich auch nicht möchte, dass mir jemand als Frau (alleine!) meine wertvollen Öle klaut! Wenn das jemand versuchen sollte, kann ich diese ja einsetzen, ansonsten nutze ich mein Geschick für Diplomatie und meinen Charme um mich von gefährlichen Situationen fernzuhalten. Klingt das plausibel?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de