Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Nordländer
    Nordländer ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    36
    Beiträge
    5

    Ein Einwanderer aus Finnland sagt Hallo!

    Hallo alle,

    Ich bin ein Einwanderer aus Finnland, der in Berlin jetzt seit drei Jahren gewohnt hat. Davor habe ich bei der Finnischen LARP-szene mitgemacht, aber jetzt möchte ich hier eintreten. Ich habe einen Abenteuer-Con schon besucht, und das hat Spass gemacht, aber ich fühlte, es war nicht ganz mein Stil. So ich möchte noch weiter probieren, aber es gibt so viel Auswahl in diesem Land und die Spielkultur und sogar Terminologie sieht unterschiedlich davon aus, womit ich gewöhnt bin. So es wäre sehr schön, wenn jemand mir ein bisschen damit helfen könnte, gleichsinnige Mitspieler zu finden.

    Hier gibt es einige Punkte, die meine Geschmack klar machen sollten:

    1) Mir haben immer "realistische" Spielwelten und Themen gefallen. Das heißt nicht, dass es historisch korrekt sein sollte, sondern dass es um relativ normalen Leuten geht, nicht um Elben, Magier, und großen Helden. Magi und andere Fantasie-elementen dürfen doch present sein, und die Verhältnisse können ausser dem Alltag sein, so lange die Fokus auf die Menschen, ihre Gefühle und ihre Verbindungen bleibt.

    2) Spielwelten, die die Fantasieklischees hinterlassen und ihre Inspiration eher aus der realen Geschichte oder Mythologie finden, haben mir immer best gefallen. Oder einzigartige Welten, wo man wirklich etwas eigenes erschafft hat.

    3) Ich spiele gerne die düsteren Seiten von Menschlichkeit aus, und genieße es sehr, wenn man so was auch in meine Richtung ausspielt. Ungesunde Familienverhältnisse, Ausbeutung von Untergeordneten, Verrat, Gewalt.. je finsterer, desto besser, so lange die Charaktere trotzdem verständig bleiben (Klischee-bösewichten finde ich nicht so interessant). In dem Abenteuer-Con sah es eher so aus, dass die Spieler alle sehr jovial miteinander sind, und die Bösenartigen sind dann NSCs.

    4) Ich finde es sehr schwierig mich in das Spiel von anderen einzudrängen, so ich finde es schwierig einfach als meinem Charakter aufzutauchen und in Plots von Anderen teilzunehmen. Es ist mir besser, wenn ich Kontakte von dem Anfang an habe, mit denen ich gute Gründe habe, Dinge zusammen auszuspielen. In dem nordischen Stil ist es normal, dass die Spielleitung jedem Charakter eine ganze Netzwerk baut, wo man verschiedene Plots mit verschiedene Leute ausspielen soll. Das hat bei mir oft gut funktioniert.

    Das sollte das Wichtigste sein. Danke im voraus für jedes Ratstück!

  2. #2
    Occitane
    Occitane ist offline
    Neuling

    Beiträge
    58
    Hallo,
    schau dir mal die Broken Crown Reihe an, das könnte was für Dich sein (Low Fantasy, geschlossene Welt mit Einbindung und Verknüpfung der Charaktere, Intrigen- und Charakterspiel, Sandbox)

    http://www.broken-crown.de/index.php

  3. #3
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Hallo Nordländer,

    eventuell ist die Phönix-LARP Kampagne etwas für dich: http://www.phoenixlarp.de/.
    Geschlosse Welt, geschlossene Kampagne und das Interesse der Spieler, durchaus etwas härter oder düsterer zu spielen, sprechen dafür.

    Allerdings habe ich auch immer das Gefühl, dass der Kreis dieser LARPer sehr unter sich bleibt. Es findet wenig Austausch mit anderen LARPern und Veranstaltern statt. Dadurch sind vorteilhafte Entwicklungen im Rest des LARPs in Deutschland im Phönix-LARP noch nicht angekommen (jedenfalls war das mein Eindruck 2010).

    Ob es das direkte Vernetzen von Charakteren mit starkem Fokus auf individuelle Plots dort inzwischen gibt, ist mir nicht bekannt. Das klassische Vorgeben eines großen Plots für alle Spieler scheint mir auch dort eher die Regel zu sein.
    Und generell basieren Spiele im Phönix-LARP auf einem Regelwerk, das eigentlich noch aus dem vergangenen Jahrhundert stammt. Der Trend zum offeneren, interaktionsgetriebenen Spielen scheint dort noch nicht angekommen zu sein.

    Wenn es nicht zwingend Fantasy-LARP sein muss, dann kann ich die Western-LARP Veranstaltungen des Atakanies LARP e.V. empfehlen. Dort erzeugt die Orga in der Regel viel Spiel durch Verknüpfungen der Spielercharaktere und macht individuelle Spielangebote. Der "große Plot" ist zwar vorhanden, aber auch wenn man sich dort nicht einklinkt, kann man viel Spaß haben.
    Infos und Kontakt nur über Facebook, Gruppe "Western LARP Bayern".
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  4. #4
    Nordländer
    Nordländer ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    36
    Beiträge
    5
    Danke für die Tipps!

    Broken Crown sieht sehr schön aus, solange dass man auch als Nicht-diplomat Spaß haben kann (ist generell zu sozial herausfordernd bei mir). Phönix.. vielleicht, aber die Nachteile, die du listest, gelten auch als Nachteile bei mir. Western? Naja, warum nicht. Fantasie-LARPs habe ich hauptsächlich deshalb betont, weil ich dafür einige Ausrüstung schon habe.

  5. #5
    Occitane
    Occitane ist offline
    Neuling

    Beiträge
    58
    Broken Crown ist auf alle Fälle auch als Nicht-Diplomat spaßig! Gerade das was du unter Punkt 3 beschreibst (Düstere Seite des Charakters etc.) passt sehr gut in das Setting.
    Der Fokus liegt allerdings schon auf Charakter- / Konfliktspiel und weniger auf Schlachten (Zumindest bei der Hauptveranstaltung, es gibt jedoch auch kleinere Cons der jeweiligem Häuser, die sind teilweise schon eher actionreich). Wenn du allerdings akriv einen Kampf suchst, wirst du ihn auch bekommen (Sandbox, dh kein vorgegebener Plot).

  6. #6
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Meiner Erfahrung nach gibt es solche Cons durchaus, wobei die ausgefallendsten Formen lustigerweise häufig als "Nordic Larp" bezeichnet werden, viele davon sind aber leider Einladungscons, die nicht im großen Rahmen ausgeschrieben werden. Deswegen hätte ich jetzt auch gerade konkret keine Veranstaltung, die ich dir empfehlen könnte.

  7. #7
    Nordländer
    Nordländer ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    36
    Beiträge
    5
    Naja, so sehr komisch ist es nicht, den Begriff "Nordic Larp" zu benutzen - in Finnland ist mein Lieblingstil eher Mainstream. Der einige langlaufende Kampagne mit von Spielern geschriebenen Charakters (so weit ich weiß) heißt Rajakatse (Grenzenwacht oder so was ähnliches) und ist als etwas eher Einzelartiges und Altmodisches gesehen (ein bisschen wie die oben beschriebene Phönix-kampagne). Elbzwergfantasie gibt es da aber auch, vielleicht sogar 50% von Cons.

    Ich habe den Leuten von Broken Crown geschrieben - hoffentlich lassen sie mich es probieren. Mir hat besonders gefallen, dass es auf ihrer Seite so eine Rollenbörse gibt, wo man sieht, was für Charaktere besonders gesucht sind. Dadurch wird man sicherlich sofort gut mit den anderen verbunden.
    Geändert von Nordländer (21.09.2016 um 10:49 Uhr)

  8. #8
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Wenn sich etwas tut, lass es uns wissen.
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  9. #9
    Nordländer
    Nordländer ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    36
    Beiträge
    5
    Ich habe jetzt eine Antwort von Broken Crown bekommen, und wir überlegen uns, was für ein Charakter ich spielen sollte. Die Kampagne sieht gut aus, und sehr aktiv auch, so danke nochmal, Occitane, für die Empfehlung!

  10. #10
    Occitane
    Occitane ist offline
    Neuling

    Beiträge
    58
    Gerne :-) Dann bin ich mal gespannt, ob und wann wir uns dort mal über den Weg laufen! Für welches Fürstentum interessierst du dich denn (Gerne auch als PM)?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de