Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: mae govannen

  1. #21
    Loriel F. Lin`doras
    Loriel F. Lin`doras ist offline
    Neuling

    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von Kedrik
    PS: Hier gibts viele sehr gute Anregungen, unten auf der Seite auch zu Wald-/Wildelfben. Die Erschafferin ist meines Wissens nach aber eine der von dir angesprochenen Modedesign-StudentInnen (bitte um Korrektur falls Irrtum)! :wink:
    Hehe, das ist Lady Shadel Lenora und ja sie ist Modedesign Studentin.Hab sie mal auf einer Con kennen gelernt und darüber hinaus ein wenig Foren , Email, PN Kontakt gehabt.

    Die hats wirklich drauf und auch meinen aller grössten Respekt.

  2. #22
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Loriel F. Lin`doras
    Hehe, das ist Lady Shadel Lenora und ja sie ist Modedesign Studentin.Hab sie mal auf einer Con kennen gelernt und darüber hinaus ein wenig Foren , Email, PN Kontakt gehabt.

    Die hats wirklich drauf und auch meinen aller grössten Respekt.
    Das auf alle Fälle, die Sachen kann man sich echt zum Vorbild nehmen!
    Auch die Ledermaske finde ich als Anregung für einen Helm sehr gut (vor allem mit beweglichem "Visier"...schmacht... :wink: )

    Grüße,
    der Kedrik

  3. #23
    Loriel F. Lin`doras
    Loriel F. Lin`doras ist offline
    Neuling

    Beiträge
    55
    Damals hatte ich sogar die Chance mehr oder minder mich ihrer Gruppe anzuschließen und das Angebot das sie mal etwas für mich schneidern würde.

    War klar das der Tag kommen würde an dem ich es bereue das ausgeschlagen zu haben aber vieleicht wird dadurch jetzt ein wenig klar warum ich mich auch ausserhalb der bekannten Elben Foren auf die Suche nach Kontakt zu elbischen Spielern mache.

    Gute Kontakte kann man nie genug haben

    Die Dame war sogar schonmal auf dem Cover der Larpzeit abgebildet.

  4. #24
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Loriel F. Lin`doras
    Damals hatte ich sogar die Chance mehr oder minder mich ihrer Gruppe anzuschließen und das Angebot das sie mal etwas für mich schneidern würde.
    Das muss allerdings weh tun... : :wink:

    Aber mit etwas Mut, sorgfalt und Geduld kann man denke ich auch selbst ganz schöne Dinge machen. Man darf halt nicht erwarten, dass beim ersten Mal gleich eine Lady Shadel Lenora bei rauskommt, aber ich bin davon überzeugt, dass man mehr kann als man vielleicht denkt!
    Poesiemodus aus...

    Grüße,
    der Kedrik

    edit: auf dem Cover der Larpzeit...also langsam wirds echt unheimlich.

  5. #25
    Loriel F. Lin`doras
    Loriel F. Lin`doras ist offline
    Neuling

    Beiträge
    55
    Na ja wehtun hmm nicht wirklich.Geh ja jetzt nicht nur aus dem Grund mit einer Gruppe zusammen weil da eventuell irgendwer zum selbstkostenpreis etwas für mich schneidert.

    Als ich das damals ausschlug ging es mir mehr darum meine Freiheit zu wahren.Die Dame hatte schon einige Gefolgsleute mit sich und irgendwie währe ich da doch nur das fünfte Rad am Wagen gewesen.

    Ist schwer zu erklären den immerhin wahren alle ganz nett.Hatte eben eigene Pläne.Ausserdem war ich zu der Zeit auch noch mit einer anderen Gruppe unterwegs.

    Dein Wort in Gottes Ohr, bin schon gespannt auf deine bastel Resultate.

  6. #26
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Wenn man Leute hat, die einem was anfertigen, bestenfalls noch zu günstigen Preisen, ist das natürlich super.

    Und einer Gruppe anzugehören ist denke ich nie verkehrt, es sei denn natürlich, man hat andere Pläne als diese, aber es finden sich denke ich wohl immer Gleichgesinnte, dann machts gleich viel mehr Spaß.

    Zitat Zitat von Loriel F. Lin`doras
    Dein Wort in Gottes Ohr, bin schon gespannt auf deine bastel Resultate.
    Jetzt hab ich mir was eingebrockt...

    Auch wenn ich vielleicht den großen Ratschlägegeber markiere, so bin ich doch was Basteln und Larp allgemein angeht ein Anfänger, ich hoffe, ich habe da kein falsches Bild vermittelt.
    Das nächste was fertig wird ist wohl der Gambeson, sobald es soweit ist gibts dann natürlich auch Bilder und weitere Diskussionen in der Bastelrubrik!

    Grüße,
    der Kedrik

  7. #27
    Jonas
    Jonas ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jonas

    Beiträge
    389
    hi ihr beiden

    ich hab auch viel zeit damit verbracht nach elbengerechter ausrüstung zu fahnden weil mein Waldläufer zwar Mensch ist aber von Elben ausgerüstet wurde.

    und was diesen Kopfschmuck angeht ... habt ihr schonmal bei ArsUnited geschaut? die haben was ähnliches was aber viel günstiger und außerdem auf Elben zugeschnitten ist.

    http://www.ars-sica.de/catalog/produ...roducts_id=281

    finde ich eigentlich ganz nett ...

    @ Loriel: trägst du die Warlord rüstung von Andracor? Muss auch sagen dass ich deine Ausrüstung stimmig finde ...

    gruss Jonas

  8. #28
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    http://www.ars-sica.de/catalog/produ...roducts_id=281

    finde ich eigentlich ganz nett ...
    Den habi scho mal gesehn. Ich finde das der einerseits wieder die Ohren abdrückt und ebenfalls eine Schutzbietung gen 0 hat... Die Zartenelfenwangen und die Königsstirn ist zwar geschützt und oben musser halt auf sein 3-Wetter-Tafft-Panzer vertrauen :lol:

  9. #29
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Jonas
    Also als Ansatz wirklich sehr schön, nur der Kopf wieder nur ungeschützt. Aber wenn ich die Wahl zwischen dem und ersterem hätte, ganz klar dieses!


    Grüße,
    der Kedrik

  10. #30
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    @ Loriel
    Also bei einem Waldelben/Waldläufer würde ich einen geschlossenen Helm ausschließen. Ebenso einen Metallhelm. Ein Waldläufer braucht etwas, das sein Sichtfeld nicht beeinträchtigt, die Ohren frei lässt und das Hörfeld auch nicht beeinträchtigt (Wer beim Bund war, weiß, dass das Hörfeld auch beeinträchtigt werden kann, wenn die Ohren nicht bedeckt sind. Nicht umsonst sollte ein Soldat bei einem Horchstop den Helm absetzen, obwohl dieser die Ohren nicht bedeckt). Das bedeutet, dass der "Helm" nah am Kopf anliegen sollte, möglichst aus Leder sein sollte und im Prinzip nur Wangen, Hinterkopf und Schädeldecke schützen kann. Entsprechend würde ich etwas eigenes auf Grundlage eines ledernen Stirnbandes entwerfen, was diesen Anforderungen entspricht und noch "elfisch" wirkt. Die Lederkrone vom Nordländer geht natürlich sehr in die Richtung. In Grün und mit den für Elfenhelmen üblichen stilisierten Flügeln statt diesem Zackenabschluss oben könnte ich sie mir gut bei Dir vorstellen. Eine zweite, dünnere Schicht Leder drunter, dazwischen ein wenig Polsterung würde zumindest die Wangen und weiteren Teile des Kopfes auch real schützen.

    Die Version von Ars Sica wirkt für mich aber aufgrund der geringeren Eleganz des Designs eher unpassender.

    Unter uns gesagt sind meine Klamotten nichts besonderes,ich denke ihre Kombination ist gut gelungen ansonsten muss ich mir um mal bei einem elbischen Fest auftrumpfen zu können etwas schickeres einfallen lassen.
    Ich teile Deine Ansicht zu 100%. Deine Klamotten sind aber sofern eben besonders, dass Du es geschafft hast, Standardgewandung sehr gut für ein Elfenkonzept zu kombinieren. Ist mir bisher so noch nicht untergekommen. Und ich darf anmerken, dass Du eine erstaunlich objektive Einschätzung von Dir abgeben kannst.

    Für Ideen und Tips was man so auf standart Gewandung aufbringen kann dammit dieser Elbischer anmuten währe ich recht dankbar.
    Nie wirklich was falsch machen kann man mit den im HdR auch gerne verwendeten gewundenen Linien mit den stilisierten Blättern dran.

    Was ich aber auch sehe ist ganz einfach der Umstand das es im Larp wirklich talentierte Gewandungs Profis gibt (im besten Falle Modedesign Studenten) .
    Und natürlich wissen wir alle nicht, wen Du meinen könntest :wink:. Nicole ist wirklich wahnsinnig gut. Aber davon ab, gibt es neben Standardgewandung auch noch die Möglichkeit, sich Sachen anfertigen zu lassen. Je nach Schneider ist das nicht so viel teurer. Es kann dann noch billiger werden, wenn man Bekannte fragen kann. Ich kann auch nicht nähen. Aber ich kann Waffen bauen. Und dann lass ich mir eben was nähen und baue den Leuten dafür eben entsprechend etwas, was ich kann.

    Des Weiteren kann man Standardgewandung eben durch Stickereien pimpen. Es gibt heute einige Läden, die mit Stickmaschinen arbeiten. Dafür wird eine Vorlage als digitales Bild eingereicht. Die Kosten halten sich dann auch in Grenzen.

    Grüße,
    Alex

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de