Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42
  1. #21
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Zitat Zitat von Razzzka
    Außerdem war es mir nicht bewusst, da ich nur äußerst positives Feedback bekommen, ja sogar Begeisterung.
    Das ist das Problem im Larp: Wenn man Feedback auf dem Con bekommt, ist es positiv. Die Leute, die das Spiel von jemandem scheiße finden, werden den Teufel tun und es demjenigen sagen! Und zwar nicht, weil sie zu feige sind, sondern weil sie zu oft erlebt haben, dass derjenige null Einsicht zeigt und beleidigt ist (ich gehe davon aus, dass eine Kritik sachlich vorgetragen wird, ansonsten wäre die Reaktion ja verständlich ).
    Kritikfähigkeit ist leider eine seltene Eigenschaft.

    Ich mag lustige Charaktere nur dann, wenn sie eben keine "Spaßcharaktere" sind. Also Charaktere, die eigentlich nicht lustig zu nennen wären, sondern eher schrullig.

    Piratengoblins halte ich da doch für eher albern und die meisten Goblins, die ich erlebt habe, waren OT nervig.

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  2. #22
    Razzzka
    Razzzka ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Razzzka

    Beiträge
    115
    Was genau nervt euch denn, an der mischung Gobbo/Pirat und im Allgemeinen an Piraten?

    Ich interessiere mich sehr für andere Meinungen, so kann ich ja nur meinen Blickwinkel erweitern :wink:
    DAS SCHÖNSTE AUF DER WELT IST GOBBO ZU SEIN

  3. #23
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Grundsätzlich habe ich weder gegen Goblins, noch gegen Piraten, noch gegen Parodie- oder Slapstickcharaktere etwas, solange sie einigermaßen gut in das Setting integriert werden.

    Ich sehe bei dem beschriebenen Konzept allerdings ein bisschen viel in einen Topf gerührt. Der Warhammer-Goblin ist für mich ganz klar der Archetyp des armen, getretenen Helferlings, wie er in Dutzenden der verschiedensten humorigen Fantasygeschichten vorkommt. Natürlich kann man mal das Klischee durchbrechen und den völlig überforderten Gobbo zum Sieger oder gar zum Held machen, grundsätzlich sollte aber eines klar sein: Am Ende liegt er doch immer mit dem Gesicht im Dreck. So ein Konzept braucht im Spiel für mich aber auch den Ork als Gegenpart: Den stumpfen Kraftprotz und Schläger, der die armen (und eigentlich viel schlaueren) Goblins doch immer wieder unter seine Knute zwingt.

    Einen Piraten-Goblin hingegen würde ich eher in anderen Vorbildern begründet sehen, vor allem den Goblins von World of Warcraft, aber auch z.B. denen von dem Tabletopspiel Confrontation. Hier sind Goblins im Gegensatz zu den GW-Settings auf sich alleine gestellt, bilden eine eigene Fraktion und stehen nicht permanent unter dem Stiefel einer größeren, stärkeren Rasse. Gewisse Grundzüge bleiben natürlich erhalten, auch hier sind Goblins den anderen Rassen körperlich unterlegen, chaotisch und undíszipliniert und stets nur auf den eigenen Vorteil bedacht, aber hier zeigen die Figuren viel mehr Eigensinn, Erfindungsgeist und Schrulligkeit als dies bei den GW-Gobbos meiner Meinung nach der Fall ist. Gerade die Portraitierung der Goblins bei WoW als durchtriebene Geschäftemacher bis hin zu der Kapitalismusparodie, die dort bei Organisationen wie dem Dampfdruckkartell oder der Venture Company auftaucht, finde ich durchaus lustig und larpgeeignet. Solche Figuren haben dann aber für mich deutlich mehr Charktertiefe, verkörpern mehr den Typus des extravaganten Maulhelden oder Schlitzohrs, und haben mit den kreischenden, hüpfenden GW-Gobbos die bei vielen Spielern inzwischen die immer seltener werdenen Kender als Nervensäge Nr.1 abgelöst haben, nicht mehr viel zu tun.

  4. #24
    Razzzka
    Razzzka ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Razzzka

    Beiträge
    115
    Die Piraten-Gobbos haben sich quasi "befreit" und machen jetzt ihre eigenen Geschäfte. Und da passt Piraterie eigentlich ganz gut, da ungefähr gleiche Hintergründe sind wie bei "normalen" Piraten. Ich denke nicht nur die Menschenrasse ist fähig dazu Pirat zu sein, das eine Grünhaut das auch mal macht ist garnicht so abwegig.

    Ich kenne ehrlich gesagt die Warhammer Gobbs nicht, ist ein Auszug vom dem Käptn seine Vorstellungen. Aber die Geschäft treiberei wie z.B. bei den WoW-Gobblins wird bei uns jetzt auch mehr vertieft. Wie gesagt, einen Markt betreiben wir dieses Jahr...

    ich danke euch für eure konstruktive Kritik, ich will versuchen meine Razzzka nicht mehr so "quietschig" zu spielen.

    glg Afra
    DAS SCHÖNSTE AUF DER WELT IST GOBBO ZU SEIN

  5. #25
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    ich danke euch für eure konstruktive Kritik, ich will versuchen meine Razzzka nicht mehr so "quietschig" zu spielen.
    Ein Gobbo soll schon quietschen, sonst hört man nicht das er ein Gobbo ist, ich glaub er soll es nur nicht die ganze Zeit tun

    Das will man glaub ich dir hier sagen und die Goblin's aus dem Warcraftuniversum bieten viel mehr Spielansätze, so wie es Cartefius schon gesagt hat.

  6. #26
    Razzzka
    Razzzka ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Razzzka

    Beiträge
    115
    Ich meinte mit queietschig nicht die Stimme (die ist quietschig, krächzig; so das ich nach dem Wochenende kein Ton mehr rausbekomme), sondern die allgemeine Art. Also zu albern.

    lg
    DAS SCHÖNSTE AUF DER WELT IST GOBBO ZU SEIN

  7. #27
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Oh hallo Futter, bleibst Du zum Essen? :wink: Zuallererst aber auch von mir ein herzliches Willkommen. Allein schon, dass Du Dich an ein Forum wagst und wie Du die Kritik aufnimmst, spricht für Dich.

    Ich kann mich leider der Mehrheit nur anschließen, Goblins und Kobolden im LARP lösen bei mir alles andere als Begeisterung aus. Das liegt nicht an der Rasse an sich. Goblins sind cool. Wenn sie mal richtig gespielt würden. Leider erlebt man immer nur "grüne Comedygirlies" und ihre männlichen Gegenparts. Die von Cartefius erwähnte Variante, die permanent von Orks (Oder Hobgoblins) gedemütigt wird, fände ich dabei sehr interessant.

    Problem Nr. 2 ist für mich das Aussehen. Mittlerweile gibt es Gobbos mit sehr toller Gewandung. Die eigentliche Verkleidung als Fremdrasse beschränkt sich aber zu oft auf grüne Farbe und spitze Ohren. Je nach Körperbau ist die Verwechselung mit Orks dann auch schon vorprogrammiert. Ich würde mir da mal die typischen riesigen Ohren und das breite Gesicht wünschen.

    Und das letzte Problem ist die Stimme. Einige mögen das, aber ich kann dieses gepiepse nicht ab. Passt für mich auch nicht. Sicher, wenn ein Goblins geschlagen oder in die Enge gedrängt wird, soll er auch mal quietschen, genauso, wenn er sich um Kopf und Kragen redet, aber bitte bitte bitte doch nicht permanent.

    Grüße,
    Alex - Das örtliche, Träume fressende Forenmonster

  8. #28
    Razzzka
    Razzzka ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Razzzka

    Beiträge
    115
    Ja ich bleibe zum Essen und versuche euch vom Teller aus vom Vegetarismus zu überzeugen!
    Also ich finde meine Stimme eigentlich sehr gut, nicht nur hoch sondern auch krächzig. Und auch mit riesigen Ohren kann ich dienen, vielleicht lege ich mir auch eine große, grüne Nase zu *grübbel*

    Also ich habe verstanden wo die Problempunkte beim Gobblin liegen und möchte einen wirklich überzeugenden Gobbo geben, ich mag diese Rasse und jetzt ist es mein höchstes Ziel selbst die Kritiker zu überzeugen.

    *Lämmchen vollführt ein Tänzchen auf der Schlachtbank*
    DAS SCHÖNSTE AUF DER WELT IST GOBBO ZU SEIN

  9. #29
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Ja ich bleibe zum Essen und versuche euch vom Teller aus vom Vegetarismus zu überzeugen!
    Wie ein Arbeitskollege schon richtig bemerkte: "Ich habe mich doch nicht an die Spitze der Nahrungskette hochgearbeitet um Gemüse zu essen." :lol:

    Zu den Ohren, die meisten verwechseln "groß" mit "lang". Ich meine solche Ohren:
    http://images.wikia.com/wowwiki/imag...linSappers.jpg

    Aber ich mag ja auch Gren Rathertooth:
    http://yafgc.shipsinker.com/index.php?strip_id=365

    Das trifft sicher nicht jedermanns Geschmack, aber es wäre auch eine gute Möglichkeit, sich gleich optisch von den Nervlingen abzugrenzen.

    Grüße,
    Alex

  10. #30
    Razzzka
    Razzzka ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Razzzka

    Beiträge
    115
    Wie ein Arbeitskollege schon richtig bemerkte: "Ich habe mich doch nicht an die Spitze der Nahrungskette hochgearbeitet um Gemüse zu essen."
    Nein er selbst war es nicht, das waren unsere Vorväter. Und warum die Fehler der Alten wieder begehen.

    So habe mir meine alten Ohren besehen und beschlossen mir neue zu besorgen...schlichtweg deswegen, weil nur noch eins da ist...

    Habe im netz auch schon ein Auge auf ein schniekes Paar geworfen. Kann man selbst noch schön beschminken, herrlich :lol:

    Aber wenn ich die Ohren von den Comics umsetzen würde, das wäre schon arg riesig! Da würde ich ja dan bald auf den Namen Dumbo hören...


    lg Afra die nur noch Ohren im Kopf hat
    DAS SCHÖNSTE AUF DER WELT IST GOBBO ZU SEIN

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo ihr Lieben! :-)
    Von Sheyariel im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.02.2014, 15:57
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 17:13
  3. Hallo an alle
    Von Salissa im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 09:06
  4. Hallo ihr Lieben
    Von Nordmar im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 14:02
  5. Hallo an alle
    Von Armin im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 19:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de