Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    desayor
    desayor ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16

    Unwissender 15 Jähriger!!!!

    Guten Tag verehrte LARPer!
    Mein Name ist Kai ich bin 15 Jahre alt und interessiere mich schon seit etwas längerer Zeit für das Live Rollenspiel.
    Ich wohne in Neunkirchen Seelscheid, einer kleinen Gemeinde in der Nähe von Siegburg (NRW).
    Ich bin wie schon gesagt ein noch relativ unwissender Anfänger.

    Ich habe noch überhaupt nicht darüber nachgedacht (ja ich weis, das ist doof) was ich für einen Charakter später mal darstellen möchte.

    Ich erhoffe mir von diesem Forum, alles Nötige zum Larpen zu erfahren und evtl. schon bald eine Gruppe von erfahrenen Leuten in meinem näheren Umfeld zu finden, welche mich aufnehmen und in das Hobby einführen sowie meine Begleitpersonen für mein erstes Con seien könnten.

    Ich habe mir schon etwas an Ausrüstung beschafft. Dazu gehört ein Schwert von Downhole Artworx von der RPC dieses Jahr,
    Eine Rüstung von Mytholon (ja von Mytholon) Modell Pollux in Schwarz,
    Eine "Liebes Hose" in Grün,
    Ein Filzgugel, welches ich austauschen werde da es kratzt, in blau,
    und blaue Beinpolster ebenfalls von Mytholon.

    Bild werde ich noch uploaden.

    Jo soviel zu meiner Vorstellungsrunde und jetz seid ihr dran. (Danke schonmal im Voraus für euer Interesse!)

  2. #2
    Togaras
    Togaras ist offline
    Neuling

    Beiträge
    76
    Wie bist du denn zu dem Wunsch gekommen, dieses Hobby auszuüben?

  3. #3
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431

    Re: Unwissender 15 Jähriger!!!!

    Hi Kai, willkommen im Forum und beim Hobby

    Erst mal die guten Neuigkeiten: Es gibt viele interessante Links, die dir auf deinem Weg zum Con helfen können:

    www.larpwiki.de
    Anfangen mit LARP
    LARP für Minderjährige

    Ansonsten helfen wir dir gerne, wenn du Fragen hast

    Nun aber die schlechten:

    1. Deine Idee, schon mal viel Geld für ausrüstung aus zu geben, bevor du dich überhaupt mit diesem Hobby beschäftigt hast, waren eine (leider für Anfänger übliche) sehr schlechte Idee. Teilweise steht das schon im letzten o.g. Thread drin, warum gerade eine Rüstung in deinem Alter keine gute Idee ist.

    2. Schwarz ist eine weitere schlechte Eigenschaft einer Rüstung, da diese eine "Möchtegern-coole" Farbe ist, die zusätzlich noch unschön aussieht, da sie Konturen schluckt.

    3. Die von dir gezeigte "Rüstung" ist ein Spaltlederlappen von einem *räusüer* ziemlich verpöhnten Anbieter. Nicht nur, dass sie häßlich ist (wobei sich da natürlich die Geschmäcker voneinander trennen ), sie wird mit der Zeit auch immer häßlicher werden durch die Materialeigenschaften und bietet kaum reellen Schutz.

    4. Auch eine Waffe zu kaufen, bevor man überhaupt weiß, was man spielen will, ist eine typische Anfänger-Idee, die meistens bei einem 08/15 Schwert endet, welches für ein paar Cons genutzt wird, bis man merkt, dass entweder die Waffe, der Charakter oder das Hobby doch nicht zu einem passen und dann wird sie weg geworfen oder, wenn man Glück hat, verkauft (wobei man da meist kaum Geld für raus bekommt, weil man mit billigen Schwertern, die kein erfahrener LARPer haben will, eh zugeworfen wird ).

    Also, Finger weg vom Geldbeutel und erst mal überlegen und uns oder andere LARPer fragen, die wenigstens schon ein bißchen erfahrung haben, bevor du noch mehr Fehler machst, die man hätte verindern können (die aber schon viele andere vor dir gemacht haben, und jeder, von dem wir später feedback bekommen haben, hat sich geärgert ).

    Hoffe, für's erste geholfen zu haben - Gruß Annika


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  4. #4
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Ja, hallo auch.
    Was die Annika sagt.
    Aber vielleicht gibts ja bald wieder was im Charakterberatungsthread zu tun? Das wär ja mal nicht schlecht (ja, masochistisch, ich weiß). Aber bevor du dir einen Charakter überlegst, solltest du vielleicht mal in andere Charakterthreads reinschauen, so kann man Anfängerfehler vermeiden (tote Eltern, möchtig pöhse Dämonen, ich-kann-alles Charaktere usw. usw.).
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  5. #5
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Hallo und herzlich willkommen!

    Erstmal schließe ich mich luthien an

    Ich möchte aber noch etwas ergänzen:

    Die Gugel brauchst du nicht auszutauschen, wenn sie kratzt - du kannst auch ein Futter einnähen. Wie das geht, steht hier.

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  6. #6
    desayor
    desayor ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16
    Danke euch schonmal für euer Interesse und für das Hinweisen auf die typischen Anfängerfehler, welche ich ja wohl alle gemacht habe .
    ganz so schlimm ist das mit dem voreiligen Kauf dann doch nicht, bis auf evtl. das Schwert welches 115€ gekostet hat und dann evtl. garnicht zu meinem späteren Charakter passt .
    Die Rüstung, welche ja wohl ein vollkommener Griff ins Klo war, hat mich "nur" 50€ gekostet.
    Alles andere, was ich besitze habe ich geschenkt bekommen :lol: .
    Ich werde mir nun erstmal denke ich einige Konzepte ausdenken und schauen was sich aus meinen Sachen noch so rausholen lässt.
    Die Rüstung werde ich aber wohl doch noch benutzen da ich nicht viel Geld habe da ich noch Schüler bin.
    Auch das Schwert wird, auch wenns später net mehr passt, auf jeden Fall noch genutzt werden.
    Was haltet ihr vo einer Tunika und einer Hose als "Grundgewandung" und wenn in welchen Farben?

    mfg Kai

  7. #7
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Oi, ich habe gehofft, du hättest dir wenigstens so ein Billigschwert auf der Messe gekauft. Bei der Rüstung habe ich eher auf so viel Geld getippt (aber 50€ sagen schon viel über die Qualität aus =P ).

    Hast du ein Foto von dem Schwert?

    Ehrlich gesagt würde ich die Rüstung erst einmal weg lassen, damit schreist du nach "Newbee", und gerade mit auch noch so einem (entschuldige, wenn ich mich wiederhole) häßlichen Teil wird es wohl auf Con Stirnrunzeln geben. Ich persönlich kann sagen, dass ich einem Anfänger, der optisch nicht einen auf dicke Hose macht lieber helfe und in mein Spiel einbaue als jemand, der mit Rüstung und Schwert schon so wirken will, als könne er die Welt aus den Angeln heben

    Fange lieber klein an, zur Not kannst du die Rüstung später einsetzen. Vielleicht kann man sie optisch sogar noch aufwerten, zB. indem man die Ränder mit hellen Lederbändern umrandet und/oder helle Lederteile an optisch günstigen Stellen einsetzt. Da könnte man mit etwas Geschick sogar aus so einem Teil noch was hübsches rausholen . Ansonsten mach es wie dieser Magier hier, er hat sich ne Spaltlederrüstung geholt, schaumstoffmuster ausgeschnitten und dünnes Leder aufgeklebt.
    http://api.ning.com/files/PE5R5HwPls...480&height=600

    Bevor du weiter Gewandung planst, überleg dir erst mal, was du spielen willst Mit Hose und schlichtem Hemd kannst du jedoch kaum was falsch machen. Alle Farben sind eigentlich in Ordnung, selbst Schwarz oder Rot, wenn du sie mit farbigen Farben kombinierst. Nur keine "coole" Mischung wie schwarz-rot oder schwarz-schwarz


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  8. #8
    desayor
    desayor ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16
    Hey Luthien!
    Ja ich denke ich werde die rüssi entweder ganz weglassen oder nur noch drunterziehen, da sie im Vergleich zu anderen ja doch sehr nach schrott aussieht.
    Ich würde sie ja optisch aufwerten wenn ich wüsste wie....
    Der Magier auf dem Bild ist Alex oder?
    Das Methode,die Alex genuzt hat habe ich in der Threorie glaub ich verstanden aber in der Praxis bräuchte ich auf jeden Fall Hilfe.
    Zu der Charaktersache: Ich bin im Moment am Grübeln ob ich als Leichtgardist beim Orden der Seraphim anfangen soll....
    mfG Kai

  9. #9
    Togaras
    Togaras ist offline
    Neuling

    Beiträge
    76
    Leibgardist in einem Orden ist für einen LARP-Anfänger bestimmt eine tolle Sache. Eine gute Gruppe ist meiner Meinung nach überhaupt das wichtigste was es gibt.

    Aber unabhängig davon, meine Frage am Anfang hast du glaub ich übersehen. Was hat dich den zum LARP geführt. Warum interessierst du dich dafür? Wie ist deine (als Spieler) "Fantasyvorgeschichte"?

  10. #10
    desayor
    desayor ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16
    Ja ich glaube deinen Post hatte ich wirklich übersehen.
    Nun ja zu dem Hobby gekommen bin ich als Klassenkameraden sich dadrüber unterhielten ich fragte nach über was sie da redeten und frand es sehr interessant...
    Dann habe ich mich übers Internet weiter darüber informiert, habe auch dieses Forum gefunden und hoffe dieses Hobby bald schon viel aktiver ausüben zu können.
    Meine "Vorgeschichte" besteht aus PC Rollenspielen wie Gothic, Oblivion, Guild Wars aber kein WoW.
    Ich habe mich auch eine Zeit lang mit Pen and Paper auseinandergesetzt aber das war nix nach meinem Geschmack.
    Ansonsten habe ich einige Bücher wie z.B. Herr der Ringe gelesen.

    mfG Kai

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 14 Jähriger Wikinger braucht Hilfe
    Von Der Nordmann im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 14:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de