Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41
  1. #11
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Das Thema "Gruppen im Larp" und besonders was sinnvoll ist und was nicht, ist immer eine Diskussion für sich. Da könnte man sich stundenlang drüber unterhalten, aber das kann man machen, wenn Bedarf besteht.
    Und das mit den Regelsystemen ist auch weniger schlimm als man denken mag. Zumindest ich habe wenig Probleme mit der Umstellung von Classic auf 3te Edition.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  2. #12
    callmoon
    callmoon ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    22
    Sicher - ich wollte auch was ich hoffentlich durch meine Wortwahl klar gemacht habe niemanden kritisieren oder angreifen - jeder soll sein Hobby so spielen dass es ihn glücklich macht und andere nicht in ihrer Ausübung stört und gut ist

    Also falls jemand im weiten Umkreis von Oberhausen / Ruhrgebiet lust hat mir eine kurze "erste Abreibung"mit dem Schwert zu geben... meinerseits gerne.

    Mein Assasinenschwert habe ich gestern bekommen *freu*

    (Mir ist klar dass Fussball momentan die Welt regiert und wohl auch jetzt gerade Grosscons anstehen - daher habe ich auch kein Problem damit wenn mal in Wochen oder Monaten jemand daherkommt... Kampfübung kann man nie genug haben

  3. #13
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.829
    Mein Assasinenschwert habe ich gestern bekommen *freu*
    Oh Lord... Wieder ein Kind im Brunnen...

    Herzlich Willkommen

    Grüße
    Aeshma, fragt sich wieso immer erst gekauft, dann gefragt wird =(
    Moderative Eingriffe werden als eben solche gekennzeichnet

    Bei Problemen gebt uns bitte im Thread "Meldungen an die Mods" Bescheid. In wirklich dringenden Fällen (oder Dingen die nicht öffentlich sein sollen) bitte auch per PM. Wir kümmern uns dann ASAP.

  4. #14
    callmoon
    callmoon ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    22
    Aeshma, fragt sich wieso immer erst gekauft, dann gefragt wird =(
    Hallo und dank für den Gruss...

    Weil ich ein Schwert in meiner Nähe für 12€ in einem guten Zustand bekommen habe.
    Da war es mir pers. relativ egal ob es ein Assasinenschwert ist oder ein 1 1/2 Händer um erstmals grundlegend "etwas" in Händen zu haben.

    Davon abgesehen finde ich es schön...

  5. #15
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.829
    Ok 12€ is ein Argument =D

    Grüße
    Aeshma
    Moderative Eingriffe werden als eben solche gekennzeichnet

    Bei Problemen gebt uns bitte im Thread "Meldungen an die Mods" Bescheid. In wirklich dringenden Fällen (oder Dingen die nicht öffentlich sein sollen) bitte auch per PM. Wir kümmern uns dann ASAP.

  6. #16
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Interessanterweise findet man die "klassische gemischte Abenteurergruppe" erstaunlich selten im Larp. Das hat sicherlich mehrere Gründe:
    Einerseits ist ja ein Grund, weswegen viele Tischrollenspielrunden so aufgebaut sind, dass man ein möglichst breites Spektrum an Fertigkeiten abdecken will, um auf eine möglichst große Bandbreite an Situationen vorbereitet zu sein, in denen sich die Gruppe zurechtfinden muss. Im Liverollenspiel ist das meist anders, da ja hier nicht nur 4-6 Spieler die Akteure sind, sondern mehrere Dutzend, weswegen man meistens alle wichtigen Aspekte in der Spielerschaft abgedeckt hat und es nicht nötig ist, in einer kleinen Spielergruppe möglichst "autark" zu sein.

    Zweitens eröffnet im Gegensatz zum Tischrollenspiel eine Spezialisierung, auch als Gruppe, eher mehr Möglichkeiten als weniger. So ist z.B. das Verbinden und Behandeln von Wunden in den meisten Tischrollenspielgruppen ein eher stiefmütterlich behandeltes Thema, das halt irgendjemand mitlernen muss, damit die Gruppe ihre Lebenspunkte wiederbekommt. Ebenso kann man das auch im Larp machen, indem sich dann eben einer der Krieger noch ein paar Punkte in Heilkunde investiert und ein paar Verbände einsteckt, um nach der Schlacht ein bisschen schnelle Wundversorgung zu machen.
    Spielt man hingegen einen spezialisierten Wundarzt (der in der typischen Abenteurergruppe normalerweise eher Exot, weil zu einseitig ausgerichtet, wäre), so hat man auf einmal jede Menge potentielle Kunden, und kann sich ganz darauf konzentrieren, denen ein tolles Erlebnis mit Beissholz, ekligen Tinkturen, Blutegeln, Knochensäge, blutigen Nadeln und qualmenden Brandeisen zu liefern, und so aus der lästigen Pflicht eine spannende und vor allem selbstgestaltete Szene zu machen. Noch schöner wird es, wenn der Wundarzt dann noch einen tölpeligen Assistenten und eine reizende Kräuterkundige dabei hat, so dass sie auch untereinder sich "die Bälle zuspielen können" und so bildet sich dann eine Gruppe mit einem spezialisierten Thema heraus, was man im Larp recht häufig trifft.

    Umgekehrt sollte man bei "Mischgruppen" ein bisschen darauf achten, dass man mit den einzelnen Charakteren nicht in die Beliebigkeit abrutscht, sondern dass die einzelnen Charaktere interessant und mit Stärken und Schwächen behaftet bleiben. Viele Gruppen bilden sich recht zufällig, weil man mit Bekannten unterwegs ist und jeder das Konzept spielt, das ihm gerade in den Sinn kam, das kann aber dazu führen, dass die Charaktere eben nicht interessante Kontrapunkte zueinander bilden (was gut ist), sondern eher fade und austauschbar bleiben, weil man sich nicht bei der Entwicklung in eine bestimmte Richtung gegenseitig unterstützen kann.

    Das ganze soll nicht heißen, dass man solche Gruppen nicht spielen kann, sondern nur als Beispiel dazu dienen, dass im Larp manchmal ganz andere Dinge wichtig werden, als man erstmal denkt.

    Ansonsten wirst du zum Thema "Waldläufer" ja eine Menge finden, ich denke ich übertreibe nicht wenn ich behaupte, dass das mit Abstand das beliebteste Einsteigerkonzept für männliche Spieler ist. Generell kann ich dir nur raten, jetzt nicht wie die meisten Anfänger wild Waffen oder Rüstungsteile zu kaufen, sondern erstmal klar ein Charakterkonzept und ein generelles "Bild", in welche Richtung du mit der Ausstattung gehen willst, auszuarbeiten. Denn viele Dinge, die man wenn man neu in dem Hobby ist erstmal interessant und ansprechend findet, stellen sich wenn der erste Rausch verflogen ist schnell als unpraktisch, unlogisch, wenig haltbar oder langweilige Standard-Ware heraus, und auch das tollste Schnäppchen ist zu teuer, wenn du kurze Zeit später merkst, dass du eigentlich viel besser etwas ganz anderes hättest gebrauchen können.

  7. #17
    callmoon
    callmoon ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    22
    Danke für die ausführliche und gut verständliche Antwort..

    Hmm ... ein Wundarzt hat wirklich was für sich

    Gerade weil der Waldläufer so ein weites Spektrum beschreibt und der Begriff erst einmal überhaupt nicht sagt wo "die Reise hingeht"... Förster / Jäger / Späher / Kundschafter / Tierpfleger oder wie auch immer...

    Daher - sicher wie bereits erwähnt - Konzept kommt noch, gerade aber auch in Bezug auf das DSys Fähigkeitssystem usw. möchte ich mich noch einlesen und aus den Erfahrungen anderer lernen bevor ich in die Selben Anfängertypischen Fettnäpfchen trete ...

  8. #18
    Schamanisch
    Schamanisch ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hilden
    Beiträge
    12
    Bin auch aus deiner Nähe, wollt ich nur mal anmerken
    bin aber selber ein Neuling. ^.^

  9. #19
    callmoon
    callmoon ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    22
    Is doch super... vielleicht finden wir zusammen ja mal evtl eine Grp oder zB eine "EinsteigerCon"..

  10. #20
    Schamanisch
    Schamanisch ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hilden
    Beiträge
    12
    Fände ich sehr gut, wobei mein Kostüm derzeit nichtmal zu 2% fertig ist xD
    aber man könnte sich auch gegenseitig beim basteln helfen

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein "Seid gegrüßt!" aus dem Ruhrgebiet
    Von Saniel im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 15:50
  2. InLarp-Forentreffen Ruhrgebiet
    Von Dossmo im Forum Cons
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 20:44
  3. seyd gegrüsst aus norddeutschen landen
    Von mellen im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 01:45
  4. Hey, ho! aus dem fast Ruhrgebiet xD
    Von EL_Pazidore im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 18:50
  5. Grüße aus dem unelfischem Ruhrgebiet
    Von Lemon im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 00:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de