Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55
  1. #21
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.262
    Lavuel, du bist neu hier, daher ein Wort der Warnung:

    Wenn der Gerwin irgendetwas über Frauen, körperliche Voraussetzungen für bestimmte Rollen oder kontroverse Spielinhalte sagt, sollte man das nicht allzu ernst nehmen. Er provoziert halt gerne.

    Und auf die Art scherzhaft vorgebrachte Vorurteile gegenüber allem, was nicht ist wie er selbst, geht man am besten gar nicht ein - don't feed the troll!

    Back to topic:
    Wie Christian erklärt hat, kamen die ersten Larper aus anderen männerlastigen Hobbies (Pen&Paper, Online-RPGs, Strategiespiele, Mittelalterszene). Das hat sich etwas geändert, seitdem Fantasy mainstream-tauglich wurde (Harry Potter, Herr der Ringe etc.)

    Als ich angefangen habe, war das Verhältnis deutlich männerlastiger als heute. ABER: Frauen in Larpgruppen sind keine Ausnahme mehr (abgesehen von irgendwelchen Hartei-Wikinger-Truppen und Landsknechten).

    In unserem Verein z.B. war anfangs die gesamte Orga (also die Leute, die eine Veranstaltung planen) bis auf eine Ausnahme weiblich und der Frauenanteil unter den wirklich aktiven Mitgliedern ist heute noch mehr al 50%.
    Und wir bespielen kein Nischengenre, sondern das typische: "mittelalterlich angelehnte Fantasy".

    Die wichtigere Frage ist doch: Stört es dich, mehr Männer und weniger Frauen um dich herum zu haben? Falls ja, such dir ne Gruppe weibliche Larper. Falls nein, probier auch mal "Männercons" aus, also solche mit viel hartem Gekloppe, anzüglichen Sprüchen und Wettkampfgedanken.

  2. #22
    Tias
    Tias ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Schneverdingen
    Beiträge
    174
    Ich habe das Gefühl wenn ich das hier lese das mir sofort nochmal 100 Brusthaare Mehr sprießen und meine Aussprache mehr Grunz-Laute bekommt.



    Männliche Grüße, Tias

  3. #23
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    22
    Beiträge
    5.543
    Zitat Zitat von Tias
    Ich habe das Gefühl wenn ich das hier lese das mir sofort nochmal 100 Brusthaare Mehr sprießen und meine Aussprache mehr Grunz-Laute bekommt.



    Männliche Grüße, Tias
    Mehr Power! *grunz, grunz, grunz*
    Schwannis vult!

  4. #24
    Tias
    Tias ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Schneverdingen
    Beiträge
    174
    Genau! Der neue Binford Paladin 2000!
    Mit mehr GLitzer und Leucht Effekten , und einer Doppelten Schicht Kettenrüstung!

  5. #25
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Interessanter Weise ist der Frauenanteil übrigens bei vielen Onlinerpgs und Pen and Paperrunden deutlich höher als auf einen Großcon. Aber....dass wäre jetzt nen anderes Thema.

    Falls ja, such dir ne Gruppe weibliche Larper.
    Sowas gibts (mal abseits von Amazonenkonzepten)? Sorry..der Gedanke ist nahezu...absurd . Ich glaube auch nicht dass es irgendwelche Wikinger oder Landsknechtgruppen gibt die Frauen nicht zulassen. Nachdem jetzt schon im Reenactmentbereich frühmittelalterliche Frauen selbstverständlich kämpfen.

    Aber der Gedanke ist (abseits von NSC Gruppen) echt lustig.

  6. #26
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.262
    Doch, gibt es. Ich kenne Frauen, die gemeinsam als Mägde auf Cons gehen oder bei uns im Verein gibt es eine Schülerinnengruppe einer Akademie. Klar, da schließen sich bei Gelegenheit auch die Charaktere befreundeter männlicher Larper an.


    Und es ging nicht um "Frauen sind verboten", sondern um "keine Frauen dabei" oder um "auf eine Frau kommen 15 Männer".
    In meinem Gegenbeispiel eben "auf sechs Schülerinnen kommt ein Schüler"....
    Es waren also keine "anderes Geschlecht darf hier nicht rein"-Gruppen gemeint, sondern nur zahlenmäßige Extremverhältnisse.

    Warum sollte das absurd sein?

  7. #27
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Falls ja, such dir ne Gruppe weibliche Larper
    Auch wenn es an nen Begrüßungsthread vorbei geht. Doch genau damit ist eine Gruppe rein weiblicher Larper gemeint..und diese ist letzten Endes nur umsetzbar indem man Männer verbietet. Sonst würde man ja davon ausgehen dass beispielsweise ein Magdkonzept für Männer nicht relevant ist. Und so wie immer wieder die Sexismuskeule ausgepackt wird sobald jemand sagt "in unseren Land/unserer Gruppe" dürfen Frauen dies oder jenes nicht, genauso sexistisch ist es eine Gruppe nur mit weiblichen Charakteren zu bespielen. Amazonencharaktere sind von ihren Prinzip her genauso sexistisch wie ein Con das Frauen verbietet Ritter zu werden (und umgedreht).

    Um das Rad zurück zu schlagen:

    Auch wenn viele Larper vielleicht erst einmal (gerade bei Ausübung ihres Hobbies) etwas "freakig" wirken, und auch wenn das Zahlenverhältnis von Männer zu Frauen bei weiten noch nicht 1:2 (geschweige denn Gleichgewicht) erreicht hat gibt es keinen Grund sich vor Larpern zu fürchten. Kommst du natürlich auf die (etwas eigenartige Idee) die einzige römische Legionärin in einer 20ig köpfigen Legionärsgruppe zu spielen darfst du dich vielleicht nicht wundern wenn du an diesen Punkt (verbal) nicht mit Samthandschuhen angefasst wirst und dir vielleicht auch den ein oder anderen Spruch anhören. Würde ich mir nun einen Kettenbikini anziehen, einen Irokesenschnitt verpassen und einen auf Xenia machen...es wäre das gleiche. Generell sind auch männliche Larper aber meist friedliche Menschen die weder sabbernd jeden Rockzipfel hinterherlaufen noch sich laut brüllend auf kleine Mädchen stürzen. Von daher gesehen...es gibt eigentlich keine Notwendigkeit einer reinen Frauengruppe (ebensowenig wie es eine Notwendigkeit einer reinen Männergruppe gibt)

    Wenn du dich natürlich unter Frauen wohler fühlst...such dir eine reine Frauengruppe. Und wenn du nicht gerne von lauter Kerlen umgeben bist...geh nicht zur Legion .[/quote]

  8. #28
    Lavuel
    Lavuel ist offline
    Erfahrener User Avatar von Lavuel

    Ort
    Nahe München
    Beiträge
    252
    Danke Tala, Gerwin, Schwannis und Maria :lol:
    Ich habe mich sehr über die vielen Infos gefreut und ich habe nicht vor in einer reinen frauengruppe zu spielen, ohne Jungs wärs doch langweilig :lol:
    In der Gruppe die ich fürs Larp begeistern konnte waren schließlich auch ein paar Jungs dabei. :P

    Aber ich will noch einmal wiedersprechen was das thema frauen in einem bestimmtem alter verkleiden sich nicht gerne, kämpfen nicht gerne oder gehen nicht gerne raus angeht...

    Also was das verkleiden und in andere rollen schlüpfen angeht, ich denke das die meisten frauen sich gerne verkleiden auch wenn sie es meist nicht zugeben wollen, das sieht man spätestens daran das wir uns fast immer schminken :-)

    Und wir schlüpfen gern in andere rollen schließlich brauchen wir unsere schauspielerischen Fähigkeiten vorallem im Alltag in vielen verschiedenen Situationen ( Jungs sind die hauptverursacher XD )

    Jetz zum kämpfen, ich glaube keine Frau hört gerne sie könne nicht kämpfen oder wäre zu schwach dafür, deshalb wäre, spätestens wenn sie provoziert wurde, fast jede frau bereit zu kämpfen, schließlich haben wir ein großes Ego :wink: Manche Frauen Sind sogar richtig besessen von dem Drang immer siegen zu wollen.

    Und was das nicht gerne rausgehen betrifft das trifft höchstwarscheinlich schon auf ein paar zu, aber die
    Mehrheit der Frauen zeigt sich gerne in der Öffentlichkeit , Glaub ich zumindest :wink: :P


    Eure Lavuel <3 :wink:

  9. #29
    Noriel
    Noriel ist offline
    Erfahrener User Avatar von Noriel

    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    338
    Bei dem Punkt mit dem Kämpfen musste ich gerade schmunzeln. Ich kenne sicher einige Mädels (Larper und nicht-Larper) die sich geschmeichelt fühlen würden von einem starken Kerl beschüzt zu werden statt selbst handanlegen zu müssen. Was aber nicht bedeutet das wir es nicht könnten
    Ich bin eh mehr für kämpfende Frauen, auf dem Schlachtfeld (vorallem gerüstet mit Schild) sieht man nicht so viele.

    Wenn ich es mir gerade überlege bestehen gerade fast alle meine Gruppen zum Großteil aus Jungs - abgesehn von den Orks, da wirds wohl bald ausgewogen sein.

  10. #30
    Lavuel
    Lavuel ist offline
    Erfahrener User Avatar von Lavuel

    Ort
    Nahe München
    Beiträge
    252
    Natürlich lass ich mich lieber von nem süßen Jungen retten, ich wollt ja nur sagen das wir Frauen auch kämpfen können und wollen :wink:

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blutige Anfängerin sucht Unterstützung ins Hobby
    Von Délai im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 18:42
  2. blutige Anfängerin sucht Pflaster
    Von Hagalla im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 17:13
  3. ... und noch eine blutige Anfängerin
    Von Myra im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 08:12
  4. Orc NSC was brauch man ?
    Von Odinkar Rhao im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 18:33
  5. Mittelalter Kleid für eine Anfängerin?
    Von Mimi im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 21:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de