Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Matthia
    Matthia ist offline
    Neuling

    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    57

    Uuuuuund ... noch eine Neue

    Hi!
    Nachdem ich jetzt seit ein paar Monaten hier im Forum quergelesen habe, hab ich beschlossen, euch doch selbst mit Fragen zu überschütten...
    Kurz zu mir: Eigentlich heiße ich Friederike / Freddy / Fritz (trotz der Namen: kein Kerl!), momentan 16, und aus Bayerisch-Schwaben. Meine "LARP" Erfahrungen beschränken sich im Moment auf "Star-Wars-im-Garten-mit-Holzstöcken" und diverse Mittelaltermärkte, allerdings soll sich das möglichst bald ändern - was auch der Grund für die diversen Fragen ist (ich hoffe, es wird niemand zu viel )

    -Ja, ich weiß, dass man unter 18 nicht so wahnsinnig viel machen kann (vom hin- und herfahren mal ganz abgesehen), aber kann man eigentlich mit 16 auf manchen Cons mal als NSC "reinschnuppern"?
    -Zum Thema Character: Was macht man eigentlich so als "Nicht-Ritter / -Magier / -Heiler? Wenn man sich hier mal so durchwurschtelt, wirkt es ein bisschen so, dass das die einzigen drei (Plot-)Relevanten Kategorien sind und man als Handwerker / in meinem Fall wahrscheinlich Schreiber mehr Hintergrundkulisse ist...
    - Ganz praktische Frage: Ich habe relativ kurze Haare (ca. ohrläppchenlang) - muss ich eine Perücke tragen, oder stört das kein Schwein. Oder kann ich die Haare unter einen Hut stopfen?
    -In wie weit sind digitigrade-stilts für Messen oder sowas durchführbar? Wenn ich bei uns zu Hause die Sofakissen zum Polstern schlachte, könnte es eventuell Probleme geben... Und nein, ich hab nicht vor, mit einem Faun als ersten Character anzufangen.
    -Kann man eigentlich halbwegs überzeugendes Kunstleder kaufen? Ich bin zwar kein Kampfvegetarier, aber es müssen ja nicht unbedingt mehr Tiere sterben als nötig. Und das Kunstleder, dass es bei uns im Stoffladen gibt, sieht gelinde gesagt beschissen aus...
    -Und sonst so: Ist Matthia ein Mädchenname? Wenn ich Bekannte dazu frage, geht es meistens nach dem Prinzip "Drei Menschen, fünf Meinungen"...

    So, das wars jetzt erst mal mit Fragen... Ich hoffe, ich habe niemand erschlagen...

    Achso: gibt es hier LARPer aus dem Bereich Augsburg an die ich mich evtl dranhängen könnte?

    Schon jetzt mal Danke, Freddy
    Komm jetzt, wir machen nen Herr der Ringe Marathon!

  2. #2
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452

    Re: Uuuuuund ... noch eine Neue

    Hallo und herzlich willkommen!

    Ich empfehle generell, solche Fragen in einem der "On-Topic-Rubriken" des Forums, z.B. Larp Allgemein, zu stellen. In diese Vorstellungsrubrik schauen nämlich viele gar nicht rein

    Zu deinen Fragen:
    Generell besteht kein Unterschied zwischen der Altersgrenze für SC und NSC. Minderjährige werden halt meist aus rechtlichen Gründen zugelassen und da ist die Teilnahmeart irrelevant. Es gibt aber durchaus Cons, die Minderjährige zulassen - und sogar Cons speziell für Kinder/Jugendliche.

    Wenn man kein Kämpfer, Magier oder Heiler ist, hat man evtl. weniger zu tun, weil die Standardbeschäftigung Kämpfen, Heilen und Magiedinge untersuchen wegfällt. Aber man kann sich trotzdem am Plot beteiligen. Generell muss man das aber aktiv tun, der Plot wird eigentlich nie zu einem hingetragen.

    Kurze Haare sind kein Problem. Ich persönlich finde lange Haare ambientiger und trage deshalb entweder Hut oder Perücke oder beides, aber das ist meine Ansicht und nicht die der Allgemeinheit.

    Überzeugendes Kunstleder gibt es sehr selten, wenn, ist es sehr teuer und meist hat sehr viel schlechtere Eigenschaften als echtes Leder. Wofür willst du es denn verwenden?

    Der Name ist ok, man sieht dir ja vermutlich das Geschlecht sowieso an
    [/i]
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  3. #3
    Rhonnyn
    Rhonnyn ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    19
    Heyho, also zu der Frage mit dem Alter....ich bin auch mit 16 jetzt dieses Jahr aufm CoM gewesen, als Spieler und ich kann nicht behaupten das ich wenig beschäftigt war ;D. Also solange man sich wie ein anständiger Mensch aufführt, niemanden stört oder die anderen mit komischen Charakterkonzepten nervt sagt da niemand was . Man kann Botengänge machen, Leute kennenlernen, ... .
    Als nicht Ritter/Heiler, bla bla kann man sich schon ganz gut beschäftigen, wie gesagt Botengänge, oder einfach bischen rumfragen, irgentjemand hat immer was für dich zu tun .
    Deine Frisur juckt da niemanden, du musst ja keine langen Haare haben um da irgentwas machen zu dürfen.

    Joa also wir sind eine Larpergruppe aus dem Bereich Freising (ist denke ich mal bisschen weiter weg aber ich wollts mal angeboten haben), alle so um die 16-18 also dein Alter, wir sind so 20 Leute wobei nie alle da sind, wenn du willst kannst du mir ja ne PM schreiben .

    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen

    EDIT: Nount war schneller, aber ich hoffe ich kann trotzdem helfen ;D

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Generell besteht kein Unterschied zwischen der Altersgrenze für SC und NSC. Minderjährige werden halt meist aus rechtlichen Gründen zugelassen und da ist die Teilnahmeart irrelevant
    Das ist so nicht richtig, egal wie oft man es wiederholt. Die Teilnahme von Kindern an Cons ist rechtlich für die meisten Veranstaltungen völlig unproblematisch möglich. Viele Larper glauben nur dass sie Probleme bekommen wenn sie mit Jugendlichen kämpfen/sich jemand verletzt/ein Jugendlicher krank wird. Aber rechtlich ist das eigentlich alles ganz einfach. Was nichts daran ändert dass viele Cons ab 18 sind.

    Ganz praktische Frage: Ich habe relativ kurze Haare (ca. ohrläppchenlang) - muss ich eine Perücke tragen, oder stört das kein Schwein. Oder kann ich die Haare unter einen Hut stopfen?
    Kommt am Ende auf die konkret gewählte Rolle, die Frisur und dein Conumfeld an. Eine Edeldame mit modernen Kurzhaarschnitt ist halt so eine Sache. Aber da gibt es schlimmeres.

    Leder: Verstehe ich das Problem nicht. Es gibt keinen Grund auf Kunstleder auszuweichen. Wenn du kein Leder benutzen willst, benutze kein Leder.

    Ein Faun als erster Charakter ist keine gute Idee wie ich finde. Man kann jetzt lang und breit drüber diskutieren ob Minderjährige überhaupt auf Con sollen oder nicht. Wenn ich aber als Minderjähriger auf Con gehen würde, dann würde ich mir eine möglichst nicht besonders auffällige oder umstrittene Rolle aussuchen. Ein Faun ist eine ziemlich große Arbeit, und selbst wenn er gut gemacht ist gibt es genug Larper die so etwas nicht sehen wollen.

    Zumindest in unseren Kulturkeis bezeichnet das -a am Ende für gewöhnlich einen "Mädchen/Frauennamen". Mir würde jetzt kein klassischer Männername mit A am Ende einfallen. In anderen Kulturkreisen ist das anders, und dann gibt es noch solche die einen Namen nicht eindeutig zuordnen (siehe Maria in Italien). Zumindest ist es kein eindeutiger Männername.

    Gruß

    Gerwin

    *mich würde übrigens immer noch interessieren wo die angeblich vorhandenen rechtlichen Probleme liegen. Ausser bei der Alkoholabgabe (die man ja durch entsprechende Kennzeichnung unterbinden könnte) und offenbar für manche Veranstalter im Versicherungsbereich.

  5. #5
    David
    David ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Bleckede
    Beiträge
    34
    Gerwin, sie schreibt doch das sie keinen Faun spielen möchte.

    Zum Leder. Da ich selbst mit Leder arbeite kann ich dir sicher sagen das Leder in der Regel ein "Abfallprodukt" der Lebensmittelindustrie ist. Es werden keine Tiere wegen ihres Leders getötet.
    www.larperlei.de

    Mit dem Geist ist es wie mit dem Magen: Man sollte ihm nur Nahrung zumuten, die er verdauen kann.

  6. #6
    Matthia
    Matthia ist offline
    Neuling

    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    57
    Huh, das ging ja flott
    @nount keine Sorge, den Rest der Fragen werd ich irgendwo anders unterbringen und dass man auf einem con nocht von oben bis unten bespaßt wird ist auch logisch... ich wird mich schon irgejdwie zurechtfinden.

    Zum thema characterkonzept: wie jetzt, ich dachte eine magiebegabte, super kampftalentierte, unverletzbare Elfenprinzessin ist allgemein geachtet und verehrt?
    Nee,ich bleib schon im normalen, verträglichen Bereich... und wenn nicht dürft ihr mich gereTmit Schwung in den Hintern treten.
    nochmal danke, Freddy

    Edit: der faun ist nur aus kostümtechnischem Interesse. So wahnsinnig, auf Stelzen durchs Gelände zu staksen bin ich dann doch nicht...
    Und das mit dem Kunstleder war nur so ein Gedanke, ich hab auch mit echten Leder kein Problem...
    Komm jetzt, wir machen nen Herr der Ringe Marathon!

  7. #7
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Zitat Zitat von Gerwin
    Generell besteht kein Unterschied zwischen der Altersgrenze für SC und NSC. Minderjährige werden halt meist aus rechtlichen Gründen nicht zugelassen und da ist die Teilnahmeart irrelevant
    Das ist so nicht richtig, egal wie oft man es wiederholt. Die Teilnahme von Kindern an Cons ist rechtlich für die meisten Veranstaltungen völlig unproblematisch möglich.
    Du hast das falsch gelesen. Ich sagte nicht, dass es rechtliche Probleme gibt, sondern dass Orgas Minderjährige meist aus rechtlichen Gründen nicht zulassen.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  8. #8
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Gerwin, sie schreibt doch das sie keinen Faun spielen möchte.
    Huch, du hast Recht. Da habe ich doch glatt ein nicht überlesen.

    Und viele dieser rechtlichen Gründe existieren halt primär in den Köpfen der Orga. Wenn man dann mal nachfragt sind die tatsächlichen Gründe meist eher dünn oder nicht existent. Das einzige was tatsächlich erfahrungsgemäß bei jeder Veranstaltung mit Minderjährigen besteht ist ein größerer "Verwaltungsaufwand". Schließlich muss irgendwer die Mama-Zettel konrollieren, Telefonnummern von Erziehungsberechtigten bereit halten, alles mit der Versicherung klären usw.

  9. #9
    Jutschu
    Jutschu ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jutschu

    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    371
    Mein Schwesterherz wohnt bei Augsburg und guckt jedesmal ganz neidisch, wenn ich von Cons berichte. In der gleichen Altersstufe wärt ihr auch noch - ich frag sie mal, ob ihr euch bei der Suche nicht zusammentun könnt... :-)
    Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder - denn diese Biester singen immer wieder.

    Musik von und mit mir:
    http://www.youtube.com/user/malinundmusik

  10. #10
    Julia
    Julia ist offline
    Neuling Avatar von Julia

    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    82
    Hallo und Willkommen.

    Ich hab auch in dem Alter angefangen mit Larp. Das geht schon, entweder mit einer Aufsichtsperson auf Cons die das zulassen, oder auf speziellen Jugendcons.

    Erst mal als NSC reinzuschnuppern ist auch keine schlechte Idee. Da gekommt man mal einen Überblick wie so eine Veranstaltung aufgebaut ist und kann in ein paar Rollen schlüpfen. Da ist es aber sehr sinnvoll, jemand Erfahrenen dabei zu haben, an den man sich wenden kann, um das Spiel der SCs nicht zu stören.

    Zum Leder: nimm Second-Hand-Leder von Flohmarkt-Klamotten oder Sperrmüllsofas. Da brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben (denn Leder ist einfach ein Tierqualprodukt, auch wenn es ein Nebenprodukt ist). Wenn du nicht gerade eine dicke Rüstung draus machen willst, genügt das eigentlich auch.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. und noch eine neue!
    Von Lyssa im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 20:46
  2. Und noch eine Neue
    Von Evelyn im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 10:11
  3. Noch eine Brustplatte für 50 Euro
    Von tika1979 im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 22:11
  4. ... und noch eine
    Von Linwë Tasartir im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 09:33
  5. Mal eine Neue
    Von Blackstill im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 16:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de