Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
  1. #1
    Tukky (Archiv)
    Tukky (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Tukky (Archiv)

    Beiträge
    433

    Erklärungen für Anfänger

    Hallo ihr lieben...

    Da ihr ja alle schon voll die profis seid und ich blutiger LARP-Anfänger, lasst mich an eurem Wissen teilhaben... :huld:
    Also die Grundprinzipien sind mir ja schon klar, man erfindet sich einen charakter, geht auf ein Con, hat dementsprechende Klamotten... und dann?? gibt man sich mit latexschwertern, -kochlöffeln, ;-) etc... die heissesten kämpfe? und hat jede menge Spass... und noch? ach ja :saufen: ?? So wie ich das mitgekriegt hab, gibt es ja total unterschiedliche Con's. Wo sind die Hauptunterschiede?
    Welche wichtigen Regeln sollte man kennen? Was sind SC's und NSC's?
    Was sollte ich noch unbedingt wissen, wenn ich mit Barbi auf ein Con will? Huhu Barbi *wink*
    würd mich freuen wenn ihr mal antwortet undich euch weiter ausquetschen kann



    LG- Sarah

  2. #2
    Doggy77 (Archiv)
    Doggy77 (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    335
    Na gut, ich lasse Dich gerne an meinen LArp-Halbwissen teilhaben

    Aaalso: Man kennt irgendjemand der verrückt genug ist und LARP als Hobby macht. Den trifft man und von dem lässt man sich überreden da auch mal mitzugehen.

    Man sucht/denkt sich einen Charakter und eine Vorgeschichte aus, je nach Wunsch kann die mehr oder weniger Zeitaufwändig und tiefschürfend sein. Je tiefschürfender und ausführlicher die Vorgeschichte ist, um so eher kann man mitreden wenn man mal angesprochen wir. Beim ersten mal sind da ziemlich große Hemmungen da (jaja, ich weiss noch wie das war, damals vor ungezählten Jahren, als ich zum ersten mal auf ein Con geschleppt wurde...) Dann ist es am besten man leiht sich für das erste Con seine Klamotten. die sind net unbedingt billig, und wenn einem LARP nicht gefällt hat man den Mist zuhause liegen.

    Wenn man dann auf dem Con ist, heisst es meistens erst mal Zelt aufbauen und "einrichten". Dann umziehen, zum Check-In gehen. Dort wird dann geprüft ob der Beitrag bezahlt ist, ob die AGBs unterschrieben sind, ob ggf. mitgeführte Latex-Waffe sicher sind.

    Dann wartet man auf die "Intime-Ansprache" (Intime wie 'inntaim', nicht intime, persönliche, anzügliche Ansprache!) Hier wird kurz erklärt wo die Klos sind (falls vorhanden) wie es mit essen aussieht, wer Sanitäter ist, sonstige Regeln. Und dann geht es los. Ab jetzt gilt Schneemanns Spruch: "Spaß ist was ihr draus macht". Als Anfänger ist man oft gehemmt und hält sich im Hintergrund. Es ist okay, erst mal ne Weile zuzuhören. Um nicht "wie bestellt und net abgeholt" auszusehen erst mal ein Glas/Horn/Krug Bier oder so. Somit wären wir beim :saufen: Alkohol enthemmt, durch das zuhören kommt man relativ schnell rein, wie man reden soll, was man machen soll. Entweder ist man von der Sorte "Plotjäger" also immer dem Handlungsfaden hinterher hecheln und (meist) ACTION haben. Oder eher ein "Ambiente-Conler" der es einfach geniesst gemütlich in der Fanatsiewelt zu weilen und einfach mal jemand ganz anderes zu sein.

    Wer sich nicht kloppen will, kann sich raushalten, derjenige legt seinen Charakter eher als "Feigling" an. Wer sich kloppen will spielt eben einen Krieger-Charakter. Jeder wie er mag. Es gibt natürlich auch Zwischentöne bei diesen beiden Extremen.

    Irgendwann ist der Con vorbei, man schwitzt und stinkt wie ein Bär, ist irgendwie doch froh wieder in Jeans und T-Shirt schlüpfen zu können und freut sich auf eine heiße Dusche, hatte ne Menge Spaß und freut sich aufs nächste Con.

    Was sind NSC und SC und SL und Orga?

    ORGA: Das ist die Gruppe, die das Con organisiert, finanziert, die Geschichte (den Plot) ausdenkt und den Kopf hinhält

    SL: Die SpielLeitung. Meist identisch mit der Orga oder eine erweiterte GRuppe rund um die Orga. Diese SL-Leute sind meist irgendwie "markiert" mit Armband, Schärpe o.ä. und sind der Ansprechpartner für alle Fragen zu den Regeln, zum Plot (Wenn es denn sein muss). Die sorgen dafür dass die Geschichte am laufen bleibt.

    NSC: NichtSpielerCharaktere, manchmal auch als NPC NonPlayerCharacters bezeichnet. Das sind Personen die weniger Con-Beitrag zahlen, aber dafür dann keinen eigenen Charakterspielen sondern von der Orga eine (oder mehrere) Rollen zugewiesen bekommen. Die Orks und Räuber die die anderen Spieler auf Trab halten, sind meistens NSC. Werden von der SL oder der Orga instruiert was als nächstes zu tun ist.

    SC: SpielerCharakter. Das sind die Teilnehmer die den vollen Betrag bezahlen und sich bespaßen lassen wollen. Meist ein unzufriedener Haufen dem man den Plot dirket vors Zelt spielen muss damit er was mitbekommt und zufrieden ist. Diese SC wissen absolut nichts vom Plot und müssen improvisieren und reagieren wie es ihrem selbst gewählten Charakter entspricht.

    So, ich hoffe die ersten Fragen sind geklärt und ich hoffe dass meine Kollegen mich nicht zerfleischen weil ich manches etwas zynisch oder Laienhaft dargestellt habe.

    Wenn Du noch mehr wissen willst, einfach die Frage hier reinstellen oder PN oder Mail, ganz wie es beliebt.

    Greets,
    Doggy
    42. Und die Frage?

  3. #3
    Ashen (Archiv)
    Ashen (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Ashen (Archiv)

    Beiträge
    462
    Regelwerke gibt es wie Sand am Meer. Ich würd dir da auch gerne weiter helfen, allerdings würde da vermutlich nichts gescheites bei rauskommen. Ich bin da etwas voreingenommen gegenüber bestimmten Regelwerken, da ich schlechte Erfahrungen gemacht hab. Daher halte ich diesbezüglich meine große Klappe. Ich bevorzuge DKWDDK (Du Kannst Was Du Darstellen Kannst). Da wird so ziemlich auf Punkte verzichtet und es macht am meisten Spaß (mir zumindest)

    Aber für weitere Infos kannst dir auch mal www.chamberlords.org anschauen. Dort findest du dann auch noch weitere Links zu anderen Veranstaltern, Händlern und Gruppen. Auf vielen von den seiten sind Erklärungen zu Regeln usw.
    Nur ein Soldat der das Blut seines Feindes trinkt ist ein guter Soldat!

    Die verstoßenen Wölfe werden das Rudel wieder vereinen....

  4. #4
    Barbardin (Archiv)
    Barbardin (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    365
    Ein wunderschönes Manifest zum Thema Regelwerke/DKWDDK gibts auf www.schnoggeloch.de das ist die Larp-BIBEL.
    <

  5. #5
    Encanto (Archiv)
    Encanto (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Encanto (Archiv)

    Beiträge
    941
    @pussituktuk:
    Unsere "Videoabteilung" arbeitet neben X anderen Projekten (Ja Indy, darunter auch dein Hochzeitsvideo :-) ) an einem Kurzfilm, der sich mit dem Thema "Was ist Larp" beschäftigt.
    Ich fürchte nur, bis der fertig wird warst du schon auf einem Con oder Ambienteabend.

    Trotzdem hier noch ein paar bewegte Bilder:
    Trailer CL 7 - Der Herr der Winde
    Trailer CL 4,5 - Die Gardekneipe in Grünwalden
    CL 3 - Rückkehr zur Herrenruine
    - Hier steht demnächste eine ganz-ganz tolle Signatur -

  6. #6
    Moruge (Archiv)
    Moruge (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    659
    Das beste, was man machen kann, ist einfach mal auf einen Con zu gehen! Ehrlich, die ganzen Diskussionen über Regeln oder Abläufe oder wie mans am Besten macht... am Besten ist immer noch, eine eigene Meinung zu bilden. Ich würde mich freuen, wenn du mal mit uns kämst! Und wenn Du mit uns gehst, hast Du garantiert die lustigste Idiotenschar um Dich;-) Und was den Char angeht, brauchst Du ja ohnehin kaum noch Hilfe;-) Klamotten und so was kriegt man schon irgendwie beieinander, hier gibts ja auch ne nette Bastelecke! Du solltest halt irgendwas zum Schlafen haben, Schlafsack und Isomatte reicht im Sommer locker, optimal (aber nicht sooo gemütlich) sind Feldbetten. Die Weicheier unter uns haben ein Highrise-Komfort-Luftbett in Koboldblau;-) Und Gute Schuhe! Die sind wichtig! Bequem und derb aussehend ist immer noch die Beste mischung.

    greats
    Ich kam, sah und rannte weg.

  7. #7
    Ashen (Archiv)
    Ashen (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Ashen (Archiv)

    Beiträge
    462
    Original von Moruge
    ....oder wie mans am Besten macht... garantiert die lustigste Idiotenschar um Dich;-)
    Was soll ich dazu bitte sagen, hä! Was denkt die Frau den von uns?

    Also, zu ersten (die Geschichte mit am Besten und so).....ähm, hatten wir nicht mal das Motto "Trocka nei"???

    Und dann noch die Idiotenschar. Was bitte soll denn das, hä!?! Wenn dann immer noch Oberidioten, JA!
    Nur ein Soldat der das Blut seines Feindes trinkt ist ein guter Soldat!

    Die verstoßenen Wölfe werden das Rudel wieder vereinen....

  8. #8
    Boris Münch (Archiv)
    Boris Münch (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    175
    Also der Indy meint immer, ich wäre eine Astral-Leuchte, dass dürfte noch schlimmer als Oberidiot sein.

    Aber kurz und gut, mit uns Idioten wirds jedenfalls niemals langweilig.
    Kenne deinen Feind, nutze seine Schwächen und strecke ihn nieder

  9. #9
    Moruge (Archiv)
    Moruge (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    659
    mensch Hammer, mit dir zu konkurieren trau ich mich nicht :huld:
    Ich kam, sah und rannte weg.

  10. #10
    Encanto (Archiv)
    Encanto (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Encanto (Archiv)

    Beiträge
    941
    Ich verstehe nicht, warum sich larper mit Vorliebe als Idioten bezeichnen.
    Das ist für mich ein ganz normales Hobby wie jedes andere auch.

    Genauso wäre einem Ball hinter her rennen in jeglicher Form idiotisch, oder mit Bambusstecken auf Köpfe einzudreschen. Des weiteren fiele mir noch das gruppenweise Sammeln in Vereinstracht gekleidet im Fussballstadion ein, wo sich tausende Männer gröhlend besaufen - ist das idiotisch?
    - Hier steht demnächste eine ganz-ganz tolle Signatur -

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anfänger aus Luxemburg
    Von Orse im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 13:48
  2. Anfänger als Waldläufer
    Von Darean im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 17:30
  3. Anfänger zum Ritter? Help
    Von SirAaron im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 19:39
  4. Erklärungen bei Accounterstellung
    Von Arthy im Forum Anfragen, Probleme und Vorschläge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 06:59
  5. Anfänger-Fragen
    Von klugi im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 18:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de