Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147

    Magier - Ausspielen von Magie in DKWDK

    So .. ich wollte mal wissen wie es bei Euch um die Magie 7 die Akzeptanz der magie steht.

    Wenn ich eines hasse, dann sind das "Fuchtel-Magier", und Maschinengwehr Feuerball Magier.
    Ist es euch auch schon passiert, dass Ihr auf dem Schlachfeld steht. in 10-15 Metern Entfernung steht ein Magier. Murmelt irgendwas in seinen bart .. zeigt auf Euch, und das wars ?

    Dann frag ich mich immer : Was war das ? Bin ich jetzt ein kleiner grüner frosch [wie süß !!!] . Habe ich nen Feuerball abbekommen ? Heisse Platte ? versteinert ?

    Ich habe nicht verstanden was der Bub von mir will, zumal auch kein Gimmick wie Feuerball durch Tennisball dargestellt wurde. Ich entschließe mich also mal zum allgemeinen . Ich spiel es nicht aus, da ich nciht weiss was es war. Nach dem Kampf motzt mich der magier dann doch tatsächlich an . HE ! ALTER ! Gugscht Du : Hab dir Krassen Feuerball an die Birne geworfen ! Du hast nix gemacht !

    Da könnte ich ihn den ganzen Tag für :haue: woher soll ich das wissen ?

    Ich bin dahr dafür, dass alle Magie langsam wirkend ist. D.h. Wenn ein magier mas zaubert, dann muss er sich schon kurz Zeit dafür nehmen, und nicht dastehen und wie ein Maschinengewehr wild durch die gegend zeigen.

    Ausserdem : Wo kein Feuerball (Tennisball o.ä.) fliegt, da ist auch keine Magie ! BASTA ! DKWDK ... er kann keinen Feuerball darstellen .. also kann r auch keinen Feuerball. Und wenn ich nichts HÖRE, dann schon zweimal nicht !

    Wie steht Ihr dazu ?
    Immer lustig und vergnügt, bis der *A*R*S*C*H* im Sarge liegt
    Und vergesst nie : Spass ist was Ihr drauß macht !!!

  2. #2
    Ashen (Archiv)
    Ashen (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Ashen (Archiv)

    Beiträge
    462
    Bin da voll deiner meinung. Bin eigentlich nur für Ritualmagie. Bis auf Ausnahmen. Allerdings muss es für den Betroffenen klar und deutlich nachvollziehbar sein was gemeint ist und was geht.

    Diese "Spätzle mit Soß...Windstoß!-Magier" gehen mir tierisch auf den Sack. Wer ist gemeint. Ich?...der neben mir?...oder etwa die gesamte Schlachtreihe?

    Ne...wer da nic darstellen kann damit es klar und deutlich ist wer betroffen und um was es geht, der muss mit rechnen dass es ignoriert wird.
    Nur ein Soldat der das Blut seines Feindes trinkt ist ein guter Soldat!

    Die verstoßenen Wölfe werden das Rudel wieder vereinen....

  3. #3
    Meldron (Archiv)
    Meldron (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    321
    Naja ich hab auf dem letzten Con ein paar ulkige Magier getroffen(was Dragon Sys so alles züchtet ist erschreckend)

    Das beste war der "Fummbalafubala Windstoß!"
    und der "ABSTAND" "5m"
    Bei CL7 war es der "brabbelbrabbelmurmelmurmel" du bist geheilt.-dieser vollständigheilzauber dauerte ca. 20sek.

    Ne mal echt ich denke das "kampfzauber" wie feuerball und windstoß recht schnell gehen sollten.
    Eine nette Ausformulierte Aufrufung evtl. mit Hand oder Stab Gestik - die klar zu verstehen ist- denke ich reicht.
    Es liegt ja auch am Spieler ob er sagt "ja deine 5 Feuerbälle haben mich getroffen aber die kleinen Fünkchen haben mir nur mein Hemd versengt.

    Nach einer 10min Formel mit gestik hat der Spieler dann nichts mehr zu sagen ... Aschehaufen sprechen nicht

    Ich glaube aber das man sowas nicht in den Griff bekommt evtl fehlt es den leuten an erfahrung oder sie wollens nicht begreifen.Man müsste evtl in der ansprache daraufhinweisen Magie ehm "Auszuspielen"
    Aber das ist kein garant auf Orbal hatte die SL in ihrer ansprache auch gesagt KEIN attributs oder zahlen gebrüll bitte und was war im ersten Kampf

    HEILIG,GESEGNET,DÄMONISCH, UNHEILIG,SUPERMEGAAPOKALYPTISCHTÖDLICH
    Gnarf naja der Con war auch das musterbeispiel für alles schlechte was ich über DSys gehört hab

    Aber wenn man mit den leuten vernünftig spricht glaube ich regelt sich sowas von alleine.
    Zur not kann man es so machen wie ich ... alle mit nervtötenden Fragen belästigen :grinz:
    Nur weil man etwas lange spielt heisst das noch lange nicht das man es auch gut spielt.

    Lauft nicht weg, sonst sterbt Ihr müde!


    LARP zero - Ohne DragonSys , so wie es sein sollte.

  4. #4
    Moruge (Archiv)
    Moruge (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    659
    Naja - das es etliche Magier gibt, die Schrott sind, ist uns ja allen klar. Zum Glück ist CL8 kein DS;-)

    In unseren Regeln ist ziemlich deutlich, wie wir es mit Magie handhaben=> Ritualmagie RULEZ! Jeden Zauber werde ich ignorieren, der nicht deutlich und überzeugend ist. Das ist die grosse Magieregel des DKWDK. Und welcher Magier damit ein Problem hat, sollte ernsthaft sein Ego untersuchen lassen. :haue:


    Grüsse

    ANja
    Ich kam, sah und rannte weg.

  5. #5
    Eillonwy (Archiv)
    Eillonwy (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    60
    Moin moin,

    Da werd' ich doch gleich mal Altklug meinen Senf dazugeben...

    Das mit dem Zaubern ist doch eigentlich wirklich simpel. Egal ob im Dragonsys oder in anderen Systemen gilt:
    Deutlich und laut aufgesagter Zauberspruch + passende Spruchkomponente = erfolgreicher Zauber. So einfach ist das.

    Fehlt eins von beiden, ist der Zauber nicht wirksam. Und, da wir ja Rollenspiel machen und nicht wirklich zaubern gilt noch dazu: Wenns das Opfer nicht mitkriegt, ist der Zauber wohl in die Hose gegangen. Der Zaubernde hat dafür zu sorgen, daß des betreffende merkt, daß er bezaubert wurde! Kriegt ers nicht hin, isser unfähig.

    Ich meine, das ist doch genau das gleiche wie im Kampf: Wenn ich fuchtle und mein Gegenüber aus dem Handgelenk mit leichten Tatschern streichle, hat der genauso das Recht, selbige zu ignorieren.
    Darstellung ist also alles, bei der Magie genauso wie beim Kampf.

    Als Tip für die SLs (falls ihr das nicht ohnehin schon macht)
    Wenn Spieler von Magiern einchecken, die ihr noch nicht kennt, nehmt sie euch fünf Minuten beiseite, laßt euch von ihnen ihre Zaubersprüche zeigen, laßt euch die Spruchkomponenten zeigen und dann, denke ich, werdet ihr schnell merken, ob ihr es mit einem dieser 15-jährigen Akne-Erzmagier zu tun habt oder mit jemandem, der sich Gedanken gemacht hat.

    Liebe Grüße,
    Rieke
    Faeri ó Manwé, tuir á gwelu! Im can len an nîn...

  6. #6
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147
    Eillonwy Du sprichst mir aus dem Herzen !
    Das Problem mit den "0815 Pickel Teenager Magiern" und den Handgelenk fuchtlern ist meisstens, dass sie sich noch nicht so gut auskennen. Reagiert man nicht auf die Schläge, Magie, sind sie beledigt. Spricht man sie auch noch drauf an und meint : Das Schwert ist schwer ! Spiel das aus und mach mal nicht auf Nähmaschinen Attacke, dann sind sie meisst tötlich beledigt und rennen zur SL :
    >> Duuuuu ! Liebe SL ! Der böse böse SC da drüber spielt meine Magie net aus, und überhaupt spiel ich besser als wie der !!! <<
    Das kenn ich leide rzu genüge. ABER : Wir glauben an das gute im Spieler und werden uns zumindest bei unseren CONS's die Zeit nehmen die Spieler zu fragen wie sie die Waffen fürhen, bzw die magie ausspielen.
    Meistens sieht man ja schon am Alter / Gewandung wie Professionell sie etwas betreiben/spielen. Und dann kann man etwas gegensteuern.

    Und Ausserdem : In einem Massen Wutze Wutze (Endschlacht) haben Magier leider immer aufgrund der Hektik und des Stresses kleinere Nachteile. Auch kann da mal ein Hieb nicht bemerrkt werden. Hier ist die Fainess aller gefragt.

    Auch hier gilt das Chamberlordsmotto : Denn Spass ist, was ihr draus macht !
    Immer lustig und vergnügt, bis der *A*R*S*C*H* im Sarge liegt
    Und vergesst nie : Spass ist was Ihr drauß macht !!!

  7. #7
    Eillonwy (Archiv)
    Eillonwy (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    60
    Och, Deppen gibts bekanntlich immer.

    Ich setzte bei sowas meistens auf den Zauber "Greater Ignore" und mach' einfach weiter.
    Natürlich versucht man neueren, unerfahrenen Spielern zu erklären, was sie falsch machen, aber wenn sie dann pampig werden denk' ich mir dann auch irgendwann, Kinners, geht mit euch selbst spielen.

    Na, und das in den Endschlachten nicht immer alles so klappt, liegt in der Natur der Dinge, sprich, in der Hitze des Gefechtes.
    Das ist nicht nur'n Magieproblem: Das gleiche gilt ja für Bogenschützen. Die werden auch nur viel zu gerne ignoriert.
    Damit halte ich's inzwischen so, daß ich nurnoch auf jemanden schieße, wenn ich ihn von vorne sehe und ihm nen Pfeil direkt auf den Bauch setzen kann. Nach dem Motto: Ignore this!!!
    Gleiches gilt für Magie: Sich einen Gegner suchen und den dann beharken. Funktioniert eigentlich nicht schlecht. Meistens.

    Übrigens gibts auch wirklich positive Beispiele fürs Ausspielen von Magie. Ich war gerade vor ein paar Wochen auf dem Minas Londria 5, ein supergeniales Con!
    Da gab's so Waldmonster, Gnatze genannt, die alles angriffen, was in den Wald ging. Ich dacht' mir, die könnten irgendwie besessen oder gesteuert sein und wollte das rausfinden. Ging also in die Küche und besorgte mir ne' viertel-Salami, in Scheiben geschnitten.
    Die Salamischeibchen waren ein prima Focus für den Freundschaftszauber, und die Gnatze ließen sich auch irgenwann vom Waldrand aus damit füttern... und somit bezaubern.
    Zwei der Gnatze reagierten prompt, redeten auf ihre primitive Weise mit mir, und beschlossen dann, nachdem ich zu ihnen in den Wald gegangen war, mich zu adoptieren und zu ihrer neuen Mama zu machen. Schließlich war ich ja ihre neue, beste Freundin... Und einen Gnatz rechts, einen Gnatz links, haben sie mich mit in den Wald genommen und wollten mich in ihr Lager bringen.
    Ich bin nur aus der Sache rausgekommen, weil ich ihnen erzählt habe, ich hätte ganz fürchterliche Angst im Wald (ich als Elfe!!!!!) und dann haben sie mich wieder an den Waldrand gebracht, weil sie ja nicht wollten, daß ich Angst haben muß.

    Also DAS war einfach mal phantastisch ausgespielt!! Merke: Zauber können auch mal nach hinten losgehen, wenn die NSCs nur kreativ genug sind. Hatte jedenfalls selten so viel Spaß

    Gruß,
    Rieke
    Faeri ó Manwé, tuir á gwelu! Im can len an nîn...

  8. #8
    Eillonwy (Archiv)
    Eillonwy (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    60
    ... hab' gerade die Funktion mit dem Bilderhochladen entdeckt. Mal gucken ob das funktioniert.

    Jemand hat nämlich meine Gnatz-Fütter-Freundschaftszauber-Aktion dokumentiert...
    Faeri ó Manwé, tuir á gwelu! Im can len an nîn...

  9. #9
    Ashen (Archiv)
    Ashen (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Ashen (Archiv)

    Beiträge
    462
    jaja...die Magie und ihre tücken.

    Ich freue mich schon auf meinen Esel-Job bei CL 8

    Ach ja...erinnerst du dich an CL 2, der Farnmann???

    Na da bist du schön vor mir auf den Knien gelegen für deinen Zauber. Hat zwar nix gebracht...war aber gut ausgespielt (fand ich). Die Belohnung: Ich habe dir nicht deine Lebensenergie ausgesaugt
    Nur ein Soldat der das Blut seines Feindes trinkt ist ein guter Soldat!

    Die verstoßenen Wölfe werden das Rudel wieder vereinen....

  10. #10
    Eillonwy (Archiv)
    Eillonwy (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    60
    Klar erinnere ich mich
    Fand ich auch nett, daß du mir die Lebensenergie gelassen hast

    Hach, kann's kaum erwarten aufs CL8 zu kommen!!!
    Faeri ó Manwé, tuir á gwelu! Im can len an nîn...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Naginata Ausspielen
    Von Vonka tril Lyavel im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 13:32
  2. Hemmungen/Ausspielen
    Von Shirii im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 19:45
  3. Ausspielen.
    Von salogel2 im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 10:44
  4. Frage zum Ausspielen von Verletzungen
    Von Akorahil im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 12:17
  5. Magier - Magie in DKWDK - Nekromanten
    Von Meldron (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 09:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de