Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Bathôkh (Archiv)
    Bathôkh (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Bathôkh (Archiv)

    Beiträge
    159

    waffen von Palnatoke???

    Servuz einige wenige kennen mich wohl schon (z.B. letzte Thalassa Taverne, der Kerl mit dem Lamellenpanzer).

    Mein erster Post in diesem Forum und gleich eine Frage...
    kennt jemand die Waffen von

    palnatoke

    würde mich nur interessiern ob die jemand schonmal in der Hand hatte und wie die Verarbeitung ist.

    gruß Philip.
    "Vernünftige Leute brauchen keine Regeln um gut zu spielen, während unvernünftige Leute immer einen Weg finden werden diese Regeln zu umgehen!"

    FredSchwohl 6.2.2004

  2. #2
    Christian S. (Archiv)
    Christian S. (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Christian S. (Archiv)

    Beiträge
    206
    Hallo lieber Mit-Zwerg,

    ich kenn die Waffen persönlich nicht, habe aber bisher nur gutes darüber gehört.
    Lediglich der derbe Preis, der aber den Teilen entsprechend fair sein soll, ist ein Manko.

    Würde mich auch interessieren mal so ein Teil in die Hand zu bekommen um zu Testen was die Dinger taugen!

    Grüße,

    Der Grischan
    Grüße,

    Der Grischan
    aka Radebrecht Schwertfeger
    aka Karolus von Neuenstein
    aka William Taylor
    aka M.B.

    Enrique di Marco - R.I.P.

  3. #3
    Bathôkh (Archiv)
    Bathôkh (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Bathôkh (Archiv)

    Beiträge
    159
    seid gegrüßt herr schwertfeger

    Mir stellt sich da nur eine frage: wer hat besagte firma elobt, da die doch wohl keiner kennt.

    (keine sorge besagten rundschild will ich auf jeden fall und vll auch noch ein "hämmerle" aus eurer schmiede...)
    "Vernünftige Leute brauchen keine Regeln um gut zu spielen, während unvernünftige Leute immer einen Weg finden werden diese Regeln zu umgehen!"

    FredSchwohl 6.2.2004

  4. #4
    Gänsekiel (Archiv)
    Gänsekiel (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    51
    Palnatoke sind seit vier oder fünf Jahren regelmäßig mit einem Stand auf der "Spiel" in Essen.
    Ich habe mir in deren ersten Jahr dort mal das Sortiment angeguckt, weil ein Studienfreund von mir seinen Fantasy-Laden in Dortmund da gerade um eine LARP-Abteilung erweitert hatte und erwog, die Waffen zu beziehen.
    Die Waffen hatten eine ausgezeichnete Optik und die Verarbeitung schien mir auf den ersten Blick recht gut und sicher. Damals waren allerdings einige Polster-Materialstärken an weniger wichtigen Stellen (Klingenseite, -rückseite oder in Hohlkehlen) relativ klein so daß ich geargwöhnt hatte, daß kleinlichere Spielleitungen sich evtl. anstellen könnten. Das habe ich den Leuten damals auch gesagt und empfohlen, da für den deutschen Markt nachzubessern.

    Aktuellere Informationen oder Langzeiterfahrungen kann ich auch nicht beisteuern.

    Tschüß,
    Ralf
    Die LARP-Foren lügen!

  5. #5
    Revel Feyerabend (Archiv)
    Revel Feyerabend (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    2
    Ich hab von der Aemberwyn Orga auch nur gutes von denen gehört , dass z.B. die Spitzensicherung sehr sicher ist

    Gruß
    Revel

Ähnliche Themen

  1. Waffen
    Von Arax im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 18:02
  2. Unterschiede in den Waffen
    Von St. David von Lotusheim im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 13:45
  3. Ruf zu den Waffen - Zwergenhöhlenorga
    Von Fuega im Forum Cons
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 11:41
  4. Waffen + Schild
    Von Snupy91 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 20:16
  5. Magier und Waffen
    Von Alaric Stormblade (Archiv) im Forum Magier/Paladine/Geistliche
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 12:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de