Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Eomund (Archiv)
    Eomund (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4

    Mytholon Kettenhemd

    Hallo zusammen

    Ich bin gestern bei ebay auf ein Kettenhemd von Mytholon gestoßen.

    Mytholon ebay


    Wollte mal nachfragen ob jemand damit schon erfahrungen gemacht hat?


    Ist zwar leider brüniert, aber immerhin ein Kurzarm-Kettenhemd will mir weder eins ohne Arme noch ein Langarm kaufen, habe bisher nur 2 solcher gefunden und eins von Ziegler
    Ziegler Kurzarm
    wo ich allerdings noch keinen Preis erhalten habe

    Da bei dem Mytholon Hemd die Stellen unter den Armen vernietet sind denke ich, dass die Lebensdauer auch erhöht ist oder?

    Und sind diese auch zum Schaukampf geeignet?


    Oder hat jemand andere Alternativen, wichtig ist auf jeden Fall, dass es ein Kurzarm Kettenhemd ist



  2. #2
    Octalius (Archiv)
    Octalius (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Octalius (Archiv)

    Beiträge
    97
    Also ganz klar,

    Mytholon kann mit Ziegler nicht mithalten was die Qualität angeht. Ziegler Kettenhemden sind Vollverschweißt und aus Edelstahl. Ziegler macht aber "eigentlich" auch Arbeitsschutzkleidung und maschinel hergestelltes Kettengewebe...

    Dafür ist der Preis für ein Zieglerhemd auch um einiges höher als für ein Mytholonhemd...
    Grüße aus dem Badnerland

    Thomas
    _______________________________
    What the hell is going on here?
    That is exactly whats going on!

  3. #3
    Talamor (Archiv)
    Talamor (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    48
    also ich hab mir vor einem Jahr eines von Mytholon geholt. Musste mir für längere Schnitte das Kettenhemd 10cm auf jeder Seite unten öffnen. Aber ansonsten ist es Tip Top. Musst nur nach feuchtwerden trocknen und ggf polieren wegen Flugrost. Preis war für mich 80?für das brünierte.

  4. #4
    Eomund (Archiv)
    Eomund (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4
    Also die von Ziegler sind wirklich auserhalb meiner Reichweite, 300 Euro geben ich für sowas nicht aus.

    @Talamor: woher hast du denn das Kettenhemd?

    Und ist die Abfärbung von brünierten Kettenhemden wirklich so schlimm?


    Was mich eigentlich am meisten intressiert ist, ob die von Mytholon schaukampftauglich sind.

  5. #5
    Encanto (Archiv)
    Encanto (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Encanto (Archiv)

    Beiträge
    941
    Die Schaukampftauglichkeit kannst du direkt bei Mytholon nachfragen. Sollten diese aber nicht explizit JA sagen, bzw. sich um eine Antwort herumdrücken, würde ich das Hemd nicht im Schaukampf einsetzen.
    - Hier steht demnächste eine ganz-ganz tolle Signatur -

  6. #6
    Meldron (Archiv)
    Meldron (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    321
    Also was gegen Mytholon spricht ist das die Dinger Rosten. Das zeigt das das kein gutes Material ist, ich hab mir ein 200 DM Kettenhemd gekauft das ich zwar recht häufig flicken muss, aber dafür rostets nicht.

    Zu deiner Schaukampffrage, ich nehme mal stark an das keine 08/15 Larp Kette Schaukampftauglich ist, und wenn du nicht bereit bist da Geld für hinzulegen musst du wohl auf dieses Attribut verzichten.

    Ich kenne keine Obergrenze für Kettenhemdpreise das geht weit über die 300 ? raus also wenn du ein vollverschweißtes Kettenh. für 300? bekommen kannst ist das afaik ziemlich billig.
    Nur weil man etwas lange spielt heisst das noch lange nicht das man es auch gut spielt.

    Lauft nicht weg, sonst sterbt Ihr müde!


    LARP zero - Ohne DragonSys , so wie es sein sollte.

  7. #7
    Thomas (Archiv)
    Thomas (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Thomas (Archiv)

    Beiträge
    103
    Also mit der "Schaukampftauglichkeit" wäre ich vorsichtig! Ich habe bis jetzt nur einmal ein Kettenhemd gesehen und in der Hand gehabt, bei dem ich keine Zweifel htte, dass es wirklich tuaglich ist. Allerdings hat das ding auch um einiges mehr gekostet und gewogen (!!). Also wenn du wirklich ein schaukampftaugliches willst, dann vertraue besser nicht auf die Larp-Versand-Massenware.
    [ALIGN=center]Toleranz ist die Unfähigkeit ja oder nein sagen zu können.

  8. #8
    Daria (Archiv)
    Daria (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    270
    Dem Schneemann und mir hat iener auf nem Mittelaltermarkt mal erzählt das die Reenecter Hemden eh alle vernietet sind/sein müssen.

    Der Wahrheitsgehalt sei jetzt mal dahin gestellt.. aber darüber würd ich mich eventuell auch ncoh erkunden

  9. #9
    Eomund (Archiv)
    Eomund (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4
    Ok dann werde ich mir wohl zum Schaukampf ein billigen Gambeson zulegen, hoffe das reicht erstmal.

    Kennt denn jemand sonst einen Versand wo es halbarm Kettenhemden gibt?

    Also ist brüniert auch nichts für larp? Finde allerdings die glatt polierten Kettenhemden nicht soo passend.

  10. #10
    Eillonwy (Archiv)
    Eillonwy (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    60
    Hi,

    ... klar ist brüniert was für Larp. Wieso denn nicht? Man sollte halt evtl. kein weißes Hemd druntertragen

    Was Reenactor angeht: Ich halte die Aussage, daß Reenactor-Kettenhemden alle vernietet sein müssen ehrlich gesagt für elitären Unfug. Kenne selbst mehr als genug und die haben allesamt keins. Ich hab auch ein paar Jahre Reenactment gemacht und gegen mein Federstahl-Kettenhemd hat nie einer was gesagt. Aber bei den Reenactorn gibts so viele verschiedene Expertenmeinungen wie Gruppen.

    Rost ist übrigens nicht zwangsläufig ein Zeichen für schlechte Qualität sondern eine Frage der Materialzusammensetzung. Bin da kein Experte. Aber die Jungs im Mittelalter haben Jahrhundertelang mit rostenden (und gut geölten) Hemden gekämpft, kann also nicht so schlecht gewesen sein.

    Nebenbei: Bei Flugrost auf dem Kettenhemd empfiehlt sich Rostumwandler aus dem Autozubehör im Baumarkt. Wandelt den Flugrost in so ne' schwarze Schmiere um, die die Ringe sehr gut gegen weiteren Rost schützt.
    Spätestens dann braucht man allerdings auf jeden Fall ein schwarzes Hemd drunter. Oder nen schwarzen Gambi.

    Gruß
    Rieke
    Faeri ó Manwé, tuir á gwelu! Im can len an nîn...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mytholon
    Von Sten im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 17:25
  2. 2. Mytholon Umfrage
    Von frankdark im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 08:24
  3. Kettenhemd von Mytholon
    Von diogines im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 10:20
  4. Mytholon-was ist das denn??!
    Von Ortwin von Grimgard im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 16:43
  5. Weihnachtsfeier bei Mytholon am 8.12.07
    Von MytholonJoe im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 16:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de