Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Langzeitcon

  1. #1
    Micca (Archiv)
    Micca (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    1

    Langzeitcon

    Hallöschge!
    Eine Frage hätte ich an euch:
    kennt ihr irgendwelche ?Langzeitcons??
    Gibt es sowas denn überhaupt?

    Liebe Grüße
    Micca

  2. #2
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147
    Die Barbaren veranstalten einen WochenCon. Außerdem gibt es Veranstaltungen wie Drachenfest / New Order / The Convent etc. die meist eine Woche dauern. Länger als eine Woche wäre mir jetzt nicht bekannt.
    Immer lustig und vergnügt, bis der *A*R*S*C*H* im Sarge liegt
    Und vergesst nie : Spass ist was Ihr drauß macht !!!

  3. #3
    Gänsekiel (Archiv)
    Gänsekiel (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    51
    Ich plane gerade eine umfangreichere Analys anhand von daten aus Thilo Wagners Larp-Kalender.

    Danach verteilen sich 2432 Cons aus 2002-2006 wie folgt:

    Code:
     tage    Frequency
    
        1         499
        2         137
        3        1175
        4         422
        5         127
        6          30
        7          21
        8           9
        9           4
       10           7
       11           1
    HTH.
    Ralf
    Die LARP-Foren lügen!

  4. #4
    Encanto (Archiv)
    Encanto (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Encanto (Archiv)

    Beiträge
    941
    @Gänsekiel: Nenn doch bitte den Namen des 11-Tage-Cons! Das ist ja Wahnsinn, ein ganzes Charakterleben lang?
    - Hier steht demnächste eine ganz-ganz tolle Signatur -

  5. #5
    Kleriker (Archiv)
    Kleriker (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Kleriker (Archiv)

    Beiträge
    89
    Es gibt eine mir bekannte die länger als 7 Tage, also länger als ne Woche, geht!

    Die Necronomicon IV - geht 10 Tage
    ...und ich überleg schon dauernd ob ich hingehn soll

  6. #6
    Vladimir (Archiv)
    Vladimir (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    50
    @ Micca

    Die Myrrth-Orga ( www.myrrth-saga.de ) macht dieses Jahr eine Convention, die 10 Tage lang geht (Necronomi Con IV).

    Vor 2 Jahren hatten sie auch schon die Necro II und III in einem zeitraum Kombiniert, die erste Con ging 5, die zweite ging 3 Tage mit 2 Tagen Pause dazwischen, in denen man trotzdem einfach ganz fröhlich Gewandungscampen konnte, da beide Cons auf der selben location stattfanden.
    ~ Vladimir, Barbarensöldner~
    ~Matsumoto, Gardist zu Rénascan, magonische Festlandspräfektur~
    ~Lanfeust de Navarasque, Führer des Wolfsbanners, Berater zu Rénascan~

    FEUER! FEUER!
    Holt eine Kuh!

  7. #7

  8. #8
    Einon (Archiv)
    Einon (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    192
    8o 499 Euro ?! Das nenn ich schon nen mehr als stolzen Preis und das für nen Anfänger Con wer sollte sowas bezahlen?? DAs Con sollte ja für Jugendliche sein...

    So ein Taschengeld hätte ich auch gern
    "Hallo mein Name ist Emmerich, ich bin der örtliche Druide"

    Einon, Sohn des Uriens, aus der Blutlinie des Marcians, Mitglied der ehrenwerten Fratres Pendragonis

  9. #9
    Gänsekiel (Archiv)
    Gänsekiel (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    51
    Original von Einon
    Das nenn ich schon nen mehr als stolzen Preis
    Naja. Incl. pädagogischer Betreuung und Bastelmaterial...

    Original von Einon
    wer sollte sowas bezahlen??
    Eltern, vermute ich.

    Das ist übrigens noch lange nicht das Maximum bei Preis/Contag.
    Das sind dann solche Veranstaltungen:

    http://www.larpkalender.de/termine/i...he&con_id=2260
    http://www.larpkalender.de/termine/i...che&con_id=679

    Tschüß,
    Ralf
    Die LARP-Foren lügen!

  10. #10
    Ebran Shattanef (Archiv)
    Ebran Shattanef (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    164
    Ich werde auch dieses ahr wieder auf den Necronomi-Con gehen. Denn 120,00 ? für 10 Tage ist nicht wirklich viel, auch wenn zelten und selber kochen angesagt ist.

    Es hat vor zwei Jahren schon einen Riesenspaß gemacht und wird es bestimmt auch dieses Jahr wieder. ;-)

    Wenn ein Con so lange dauert hat man eben auch mal Zeit mit seinen Leuten zu spielen ohne nur dem Plot hinterher zu hecheln oder sich abends in fröhlicher Runde die Lampen auszugießen.
    Ich hatte mir das leztzte mal einen ganzen Tag für den rondrianschen Feiertag gegönnt. Mit ausgedehnter Messe, kleines Ehrenturnier für die Göttin, Abschußgottesdienst und abends dann noch ein richtig dickes Festmal.
    Unterm Strich ist es einfach ein Jahresurlaub für mich :grinz:
    Was chan ich fir eich tun??

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de