Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Erlic Falkenhand (Archiv)
    Erlic Falkenhand (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erlic Falkenhand (Archiv)

    Beiträge
    262

    Privathaftpflicht für Conteilnehmer

    Hallo zusammen !

    Auf Cons kann immer mal etwas passieren. Meist ist es harmlos. Doch was wenn mal etwas schlimmeres passiert ?? Selber zahlen oder Haftpflichtversicherung ??

    Da in einem anderen Thread ja gerade über Privathaftpflicht für Cons diskutiert wird, finde ich den Zeitpunkt passend, das ganze mal als Umfrage ins Rennen zu schicken, um so mal ein Bild der allgemeinen Meinung zu erhalten.

    Hier also die Frage.

    Braucht man als Teilnehmer an einem Larp (egal ob SC, NSC, Orga, SL, Küche,...) eine Privathaftpflichtversicherung.

    Auch Kommentare sind gerne erwünscht, gerade Vorschläge für gute und günstige Versicherungen, wenn wir schon beim Thema sind.

    Gruß
    Oliver Mayer
    Man muß wissen wann es Zeit ist zu gehen !!

    ---------------------------


  2. #2
    Talamor (Archiv)
    Talamor (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    48
    Also ich bin der Meinung, jeder sollte unbedingt eine Haftpflicht haben. Es muss nicht ARP sein, aber es kann IMMER und ÜBERALL etwas passieren und wenn dabei Sach- oder sogar Personenschäden entstehen, tritt die Versicherung wenigstens in Vorlage und holt sich das Geld später. Selbst das ist besser als wenn man sofort alles selbst zahlt.

    Ein Ausbleiben eines solchen Falles ist natürlich noch besser

  3. #3
    Naaku ohne log in
    Gast
    ich denke als sc oder nsc sollte man aufjednefall eine haben, aber als sl oder koch ist es zwar sinnvoll aber kein muss....

  4. #4
    Doggy77 (Archiv)
    Doggy77 (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    335
    Nicht nur für LARP-Veranstaltungen, sondern IMMEr halte ich eine private Haftpflicht für sinnvoll! Eine Familienhaftpflicht für einen 30-jährigen (ganze Familie abgedeckt) kostet bei 10 Mio Schadenssumme deutlich unter 100 Euro PRO JAHR. Für einen 18-jährigen Single unter 50 Euro, alles ohne Selbstbeteiligung. Mit 150-200 Euro Selbstbeteiligung kostet es für den Single unter 30 Euro pro Jahr.

    Ich empfehle bei Google nach "Privathaftpflicht" zu suchen. einen schönen Vergleich habe ich z.B: unter http://www.comfortplan.de/privathaftpflicht.php gefunden.

    Ich finde jeder braucht eine Privathaftpflicht, unabhängig von LARP oder NichtLARP. Und ich halte es auch für jeden erschwinglich!

    Greets,
    Doggy
    42. Und die Frage?

  5. #5
    Moruge (Archiv)
    Moruge (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    659
    Ich sehe das genau wie Doggy - wir haben seit Jahren eine Haftpflicht, davor war ich über meine Mutter mitversichert. IMHO die wichtigste Versicherung überhaupt! Erst recht, wenn man in eine Risikogruppe (LARPER, Kinder, Haustiere, (Ex-)Ulmer) gehört.
    Ich kam, sah und rannte weg.

  6. #6
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147
    Braucht man als Teilnehmer an einem Larp (egal ob SC, NSC, Orga, SL, Küche,...) eine Privathaftpflichtversicherung.
    Definitiv JA. Eine Privathaftpflicht ist ein absolutes muss. Da kann man sagen was man will, es hat im Prinzip nur Vorteile.
    Dies ist aber jedem privat seine Angelegenheit, um die sich der Veranstalter nicht zu kümmern braucht.
    Immer lustig und vergnügt, bis der *A*R*S*C*H* im Sarge liegt
    Und vergesst nie : Spass ist was Ihr drauß macht !!!

  7. #7
    Kleriker (Archiv)
    Kleriker (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Kleriker (Archiv)

    Beiträge
    89
    Haftpflicht ist wohl eine der wichtigsten und gleichzeitig eine der günstigsten Versicherungen die man haben sollte. Meistens ist man noch über die Eltern mitversichert (Familienversicherung), aber man sollte drauf achten, dass sobalb man ein eigenes Berufsverhältniss eingeht (nicht Ausbildung, Schüler, Studenten) muss man sich selbst versichern!

    Man sollte bei der Wahl der PHV nicht nur auf den Preis achten, sondern auch auf die zusätzlichen Leistungen. Denn auf den ersten Blick sind alle gleich, jeder leistet max. 10 Mio EUR im Schadensfall, aber im Kleingedruckten gibt es enorme Unterschiede! Spätestens im Schadensfall ärgert man sich dann, wenn man eine günstige Versicherung hat, die aber dann nicht leistet...

    Kurzum, es sollte jeder einer Haftpflichtversicherung besitzen!

    Gruß Kleriker

  8. #8
    Abraham Gibs (Archiv)
    Abraham Gibs (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    73
    Ich finde man sollte eine haben, da man sonst echt mitem arsch an der wand steht wenn mal was passiert, allerdings finde ich, sollte das jeder selber entscheiden können, ich würde (gerade beim larp) nachts nicht schlafen können wenn ich weiß, das wenn mal irgendwas passiert, das ich dann bis an mein lebens ende für den "sch***" aufkommen muss...(aber das ist halt meine Meinung und ich zwinge meine Meinung nur ungern jemandem auf (OT jedenfalls XD) )

    Martin
    die in meinen posts versteckten rechtschreibfehler sind beabsichtigt ! und dienen der allgemeinen belustigung!
    Lasst mich durch, ich bin Arzt!!!

  9. #9
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197
    Kann mich meinen Vorrendnern nur anschließen. Im Leben kann mal immer was dummes passieren und dafür ist eine Haftpflicht Goldwert. Auf einem Larp kann so schnell mal was passieren, dass da ne Haftpflicht schon fast ein muss ist!!



    lg

    Stephan
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  10. #10
    Daria (Archiv)
    Daria (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    270
    Geht es aber momentan nicht um zwei Unterschidliche Dinge?

    Zum einen wie wichtig ist eine Privathaftpflicht als Larper...

    und zum anderen, hat der Veranstalter das recht einen Nachweiß zu fordern, bzw. Leute auszuschließen die keine haben, denn immerhin ist es Privatsache eine zu haben oder nicht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de