Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48
  1. #11
    Meldron zu faul zum Login
    Gast
    Warum nicht einfache Bürger oder Schmuggler / Händler spielen?

    Ich kenn mich in den Büchern nicht aus aber die Menschen da haben auch ein (wenn auch bitter hartes) Leben.
    Kann es nicht auch einfach ein Explorator Trupp sein?

    Charaktere können da vielgestaltet sein

    Ganger
    Kaufmann / Händler
    priv. Sicherheitsunternehmen
    Schmuggler

    Es muss nicht unbedingt ein Space Marine oder Imperialer Trupp sein.
    Ich halte den Erflog so einer Veranstaltung für etwas wackelig lasse mich aber gerne vom gegenteil überzeugen

  2. #12
    Rakin (Archiv)
    Rakin (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Rakin (Archiv)

    Beiträge
    395
    @Alaric das erste Problem bei einem Inquisitionstrupp wäre mal der Inquisitor, da erwart ich einiges und würde sehr wenige kennen die mir den gut rüberbringen.

    Vom Schauspielerischen Talent her mal zunächst kein Problem aber das Aussehen sollte stimmen.

    @ Der mit dem Schwert

    Gut was die Aufstellung des Trupps angeht, die von der Rangordnung recht gleich ist bzw. ein bestimmtes Schema hat so seh ich da absolut nicht das Problem. Dann macht man es halt auf die Art und weise, so hat man auch gleich seine Spezialisten und weis wen man für was verdonnen kann ;-)

    Ich für meinen Teil wäre mit der rolle eines jungen Soldaten voll auf zufrieden, es geht mir ja um das feeling XD

    @Meldron

    Das gehört auch dazu. Es soll ja nicht nur krieg und Universumsrettung (hei bei dem Hintergrund geht man glatt über die Welt hinaus )
    sein, sondern auch mal ein Spiel in ner Makropole oder nem Schmugglerbezirk, da sind die Soldaten ja auch gerne und da muss dann auch nicht der Trupp beisammen sein.

    Was den erfolg angeht. Tja so ists recht einfach es soll keinen Erfolg haben. Es soll durchführbar sein und sich ein paar leute finden aber Erfolgreich bzw. Gewinnbringed oder ähnliches soll und vorallem darf (danke GW) es gar nicht werden. Sprich es läuft ab wie ne Con mann nennt es Con man spielt wie auf Con nur das es "umsonst" ist und es keine offizielle werbung geben wird.

    Bzw. doch das "Kriegshammer treffen" TM

    Gruß R.

  3. #13
    Agiron (Archiv)
    Agiron (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Agiron (Archiv)

    Beiträge
    81
    Wenn die Spieler das Gefolge eines oder mehrerer Inquisitoren sind, dann muss der ja nicht unbedingt anwesend sein. Wäre doch auch schick, wenn sich der ab und zu per Vox meldet oder über seinen schreibenden Astrophaten.

    Aber stimmt, imperiale Garde kann man echt nicht spielen. Da ist immer alles "guard-issue" von den Socken bis zum Helm, wenn da innerhalb einer Einheit was nicht zusammenpasst, dann ist alles gleich wieder im Eimer. Space Marines und Adeptus Arbites können wir auch gleich vergessen, die sind ja NOCH krasser ausgerüstet.

    Wenn es das Gefolge wäre, dann könnte man sogar mit Zweihänder und Kettenhemd auftauchen, die rekrutieren ja von überall her. Ist ja 40K, da kann sollte man nicht nur mit Nerf-Guns schiessen, Schwerter gehören dazu

    Spielen wir doch einfach im Unterhive von Nekromunda ne Gang-Geschichte, das passt auch!
    Alter ist nicht zwingend ein Garant für Weisheit. Es kann auch einfach heissen, dass man für sehr lange Zeit dumm gewesen ist.

  4. #14
    Rakin (Archiv)
    Rakin (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Rakin (Archiv)

    Beiträge
    395
    Hmmm bisher kam mir kein wirklicher Grund, warum man die Imperialen nicht spielen kann.

    Die einzigen Argumente die kamen waren das sie alle "gleich" aussehen, wobei das ja nur innerhalb eines Regiments der Fall ist.

    Das mit der Inquistion ist so eine Sache nennt mir einen der passen aussieht und auch noch einen Inqui auf so einer Con spielen möchte.
    Da kann nicht der picklige bleiche Junge von Nebenan kommen, der das so suuuuper toll findet. Da muss einfach ne Sau her.

    Und wenn schon so eine Con dann bitte keine Zweihänder und Kettenhemd ausm normalen Larp das ist echt fehl am Platz auch, wenn dann fürs 40K was nachgebaut und Kettensägenschwerter gibts auch als Larpwaffen.

    Ich will halt das Soldatenleben das wäre das einzige was mich Interessieren würde den Rest können andere gerne machen
    Also nochmal was genau ist nicht Darstellbar an einem Imperialen Trupp?

    Rakin, der dabei bleibt, wenn er WH40K Larp macht nen Imperialen trupp darstellen WIRD

  5. #15
    Agiron (Archiv)
    Agiron (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Agiron (Archiv)

    Beiträge
    81
    Ok, sagen wir mal, wir wollen einen imperialem Trupp darstellen. 10 Mann.



    Dann brauchst du 10x Schuhe, Socken, Uniformen, Helme, Gürteltaschen, usw.

    Klar ist das zu machen, die Jungs sind ja keine Klone, kleine Unterschiede können schon sein, aber die Uniformen müssen gleich sein, sonst passt das schon wieder nicht. Und wenn dann einer ne große Nerfgun hat, einer ne kleine, einer ne Pistole und einer nix, dann ist das auch nichts wert. Dann kommt noch einer mit schwarzer Uniform und einer in grau und einer mit Weste und 3 ohne Helm...da müssen sich schon echt diese 10 Leute vorher absprechen und sich entsprechend gleich ausrüsten. Das könnte ein Reiz sein, wenn es klappt.



    Als Inquisitorengofolge wäre das nicht notwendig.
    Alter ist nicht zwingend ein Garant für Weisheit. Es kann auch einfach heissen, dass man für sehr lange Zeit dumm gewesen ist.

  6. #16
    Rakin (Archiv)
    Rakin (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Rakin (Archiv)

    Beiträge
    395
    Ach das ist dein Problem.

    Sag das doch gleich.

    Und jetzt guck nochmal oben auf den Link des Inquisitionstrupp 23 dann siehste mein Darstellungsniveau.

    Und wenn du dann noch was zu meckern hast :hammer:

    Also unter dem läuft bei mir eigentlich nichts.

    Gruß R.

  7. #17
    Alaric Stormblade (Archiv)
    Alaric Stormblade (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Alaric Stormblade (Archiv)

    Beiträge
    134
    Ich finde die Idee mit dem Exploratortrupp gar nicht schlecht, Moeglich waere hier zum Beispiel die Suche nach einer STK Anlage. Ich mussRakin leider widersprechen, ein Inquisitor definiert sich nicht durch aussehen sondern durch Schauspiel. Er muss schweigen und im richtigen Moment mit der Faust auf den Tisch hauen und sagen: "Im Namen der Heiligen Inquisition des Goldenen Throns zu Terra uebernehme ich das Kommando!" Einen Inquisitor erkennt man am Aussehen nicht (wenn es so waere wie koennten sie dann verdeckt arbeiten?). Ich finde immer noch dass ein kompletter Trupp Garde recht schwer zum Umsetzen ist, weshalb ich den lieben kleinen Soldaten [hier Rakins Chara einsetzen] gerne in mein Gefolge aufnehmen moechte. Die Idee, dass der Inquisitor selbst gar nicht anwessend ist ist auch nicht schlecht, so ist das zum Beispiel im PnP Dark Heresy gedacht.

    @ Rakin: Was Inquisitiontrupp 23 angeht: Ich habe die Jungs zwei mal auf dem Games Day in Koeln in Aktion erlebt, wenn du auf diesem Niveau spielen willst, wird das ein verdammt kleines Con...Dieses Niveau hab ich im LARP bisher glaube ich nur auf dem LZ 3 und auf dem PAX 15 durchgehend erlebt (wobei ichs aufm Pax etwas runtergezogen hab...Ceride unter Magiern...super Idee...). Ihr leztes Projekt war meines Wissens sich aus nem alten Schuetzenpanzer ne Chimera zu bauen...
    Intellect is the understanding of Knowledge.

    Bisher besucht Cons:
    Lezte Zuflucht 3, Pax 15, Helicon 38, Pax 16, ConQuest 2008 (Untotes Fleisch), IiN 2, Pax 17,
    DasCon Silvestercon 08, Battleground Mythodea (SL), ConQuest 2009 (SL)

    Angemeldet Fuer:
    Pax 19, Jenseits der Siegel 2010, ConQuest 2010 (SL)

  8. #18
    Erlic Falkenhand (Archiv)
    Erlic Falkenhand (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erlic Falkenhand (Archiv)

    Beiträge
    262
    @Rakin

    Rakin, der dabei bleibt, wenn er WH40K Larp macht nen Imperialen trupp darstellen WIRD
    Na dass möcht ich doch mal sehen.
    1 (EIN, EINER, ONE, UNO, SOLO) Mann, der einen ganzen Trupp darstellt!! :atomrofl:

    und nun für euch: :backTo:

    Gruß
    Oli
    Man muß wissen wann es Zeit ist zu gehen !!

    ---------------------------


  9. #19
    Rakin (Archiv)
    Rakin (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Rakin (Archiv)

    Beiträge
    395
    @Alaric

    Das ist ja auch nicht die Realität sondern Larp wenn es nicht aussieht wie ein Inquisitor, sich nicht bewegt wie ein Inquisitor und sich nicht Anhört wie ein Inquistor, dann ist es auch keiner, fertig aus.

    Das wäre vielleicht deine Chance einen zu spielen nach deiner Auslegunssache, aber ich würde dich weder im normalen noch im WH40K Larp als inquisitor ernst nehmen, ohne das Böse zu meinen, deswegen sollte es auch keine Fetten elfen mit bart und Kettenhemd geben, das wäre der ungefähre vergleich.

    Larp lebt von klischees und wenn du das nicht erfüllen kannst dann wirst du deiner Rolle nicht gerecht. Soviel dazu. Ich find die Kuschel einstellungen in form von mach halt spiel was du willst zum Kotzen keiner von uns beiden sieht aus wie ein inquisitor, schau dir Tabletop als vergleich an oder lies nochmal in den Büchern, da kommt nie ein 18 jährer junge mit zarter Stimme und franzen im Gesicht vor und das wird auch so bleiben und das müssen wir so hinnehmen.

    Wenn sich ein Gestandener Mann dazu bereit erklärt schön, dann will ich ihn akzeptieren. Mir gehts nicht darum Larp nur anders zu machen, sondern ich will wenigsten dann wenn ich mich an sowas beteilige stimmiges aussehen, stimmige Rollen, stimmige Ausrüstung, auch wenns mal mehr kostet, aber ich seh es nicht ein mir mühe zu machen und dann kommen wir mit kettenhemden ausm mittelalterlarp und vielleicht nochn 2 händer weils ja auch schwerter gibt. Dafür bin ich mir zu schade und dann ist mir das geld, das ich weniger ausgeben muss zu doof.

    Es muss ja nicht jeder das spielen was ich will, jedoch für meinen Teil würde ich gerne nen imerialen Trupp darstellen und dafür such ich leute, was der Rest macht, das sei dann jedem selbst überlassen und über die NSC entscheidet dann auch ein anderer.

    Das ist ein Thema, das sich mit der Zeit entwickelt zunächst haben wir ein paar leute und jeder will was anderes, wenn aber mehr und mehr dazu kommen, dann finden sich die Gruppen auch besser und jeder kann das verwirklichen was er sehen und erleben will.


    Nochmal ich will keinen Baneblade und so weiter haben aber das Ausrüstungniveau der Truppen find ich super und dann könnt man es auch WH nennen.

    @Erlic

    Sehr Konstruktiv. Aber ich kenn dich ja ersetzte das WIRD durch WILL du Nasenbär

    Gruß R.

  10. #20
    Erlic Falkenhand (Archiv)
    Erlic Falkenhand (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erlic Falkenhand (Archiv)

    Beiträge
    262
    @Rakin

    Ich würde ja ganz gerne konstruktiv mitreden, da ich die Idee an sich klasse finde und mich auch auf den ja schon angesprochenen Film gefreut habe.

    Da ich aber nie 40K gespielt habe sondern nur das normale WH, kenn ich das Universum nicht gut genug um mitreden zu können was ihr so plant.

    Daher halt ich mich lieber raus.

    Aber wenns mal so weit sein sollte, bin ich gerne dabei.

    Gruß
    Oli


    P.S:

    Dein WILL macht den Satz auch nicht besser. Korrekt wäre: "auf die Beine stellen will" oder "zustande bekommen will" !! :aetsch:
    Man muß wissen wann es Zeit ist zu gehen !!

    ---------------------------


Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2013, 23:11
  2. Was ist "Warhammer Fantasy" ?
    Von Schneemann (Archiv) im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 12:34
  3. Warhammer Online
    Von Ravanion (Archiv) im Forum Diverses
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de