Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197

    Starcraft II - Hell it´s about time!

    Hallo alle zusammen,

    seit gestern ist der Nachfolgers des vermutlich erfolgreichsten Strategiespiels der Welt auf dem Markt. Nachdem ich schon ohne Ende die Beta gezockt habe, kann ich euch nur bestätigen, es rockt und zwar richtig!! :huld:

    Habe den Rouben im Saturn getroffen und festgestellt, dass er auch SCII verrückt ist. Dann habe ich mir gedacht, wenn 2 LARPER schon verrückt danach sind ,gibts da draußen vielleicht noch mehr.
    Wer also Lust hat mit mir (und unter Umständen Rouben) online ein bisschen zu zocken kann sich gerne bei mir melden . Einfach per PN im Forum oder per Mail oder aber ihr addet mich gleich im Bnet:

    Name: noEgg
    Code: 589

    Also, ich hoffe ich sehe ein paar von euch

    lg
    Stephan
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  2. #2
    Alaric Stormblade (Archiv)
    Alaric Stormblade (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Alaric Stormblade (Archiv)

    Beiträge
    134
    Wenn am 1. wieder Kohle da ist wird das wohl auch bei mir einschlagen (der Vorgänger war/ist ne Legende), ich denke da könnte dann schon mal ein Match drin sein...

    En Taro Tassadar, Executor!
    Intellect is the understanding of Knowledge.

    Bisher besucht Cons:
    Lezte Zuflucht 3, Pax 15, Helicon 38, Pax 16, ConQuest 2008 (Untotes Fleisch), IiN 2, Pax 17,
    DasCon Silvestercon 08, Battleground Mythodea (SL), ConQuest 2009 (SL)

    Angemeldet Fuer:
    Pax 19, Jenseits der Siegel 2010, ConQuest 2010 (SL)

  3. #3
    Weriand (Archiv)
    Weriand (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Weriand (Archiv)

    Beiträge
    87
    Seit Samstag halte ich die Collectors Edition in Händen ... übel war, das man es nichtmal installieren durfte vor Dienstag.



    Habe übrigens auch deswegen nicht mehr bei Euch angerufen wegen Besuchen, ich dachte mir schon, daß Du am Zocken bist.



    Und, auf welchem Grad spielt ihr so bzw welche Erfolge habt ihr schon freigeschaltet?

    Und viel wichtiger, welche Upgrades habt ihr Euch gekauft?



    Ich bin +2 Bunkerplatz, no Tech Lab f. Medic und +1 Bunkerreichweite gegangen bisher.

    Bunker sind m.E. die wichtigste Errungenschaft der Menschen, daher sind bessere Bunker imba.

    Danach werd ich bessere und schnellere Heilung holen und HP + Schild der Marines aufstocken.



    Ich spiele auf Schwer, das mit den Erfolgen funzt nich so ganz, weil ich dauernd Verbindung verliere, wodurch ein paar nicht anerkannt wurden anscheinend.

    Z.B. das Erfüllen aller Missionen . Nehme alles mit, was ich kann, zusätzliches kommt nicht, aber den Erfolg für alle Missionen inkl. Bonus erfüllt bekomme ich nicht. Auch nach Replay der Karte hab ich es nicht bekommen.

    Auf der zweiten oder dritten Karte gibt es einen Erfolg für alle Resourcenpacks einsammeln, der ist mir auch verschlossen geblieben. Ich bin die dämliche Karte nochmal extra abgelaufen, no finds.



    Den Konvoi am Anfang habe ich auf Schwer nicht geschafft, den habe ich auf Normal gespielt, da die Wellen auf Schwer direkt alles plattmachen. Nicht die erste oder zweite, aber man hat Verluste und ab dem dritten Konvoi kommen dann noch Mutalisken und Ultralisken dazu und meine Marines machen den Abgang.



    Grüsse, Commander!
    Weriand der Schmied

    Der Mann mit dem Messer und der Melone

  4. #4
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197
    Bin jetzt in der 10 Mission oder so und mache gerade die Protoss Mini-Kampagne.
    Spiele auch auf schwer und der Schwierigkeitsgrad ist super. Schön knackig, aber immer gut schaffbar .
    Ich habe den Flammenturm und den verbesserten Bunker, sowie die automatischen Raffinerien und die Depotherbeirufung (kann sein das ich was vergessen habe ?( )

    Ansonsten zock ich halt noch ein bisschen Multiplayer.

    Schreib doch mal deinen Nicknaeme und deinen Charaktercode rein Fridolin, dann adde ich dich
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  5. #5
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147
    Moin zusammen.
    Als alter Blizzard-Fan hab ich es mir auch gekauft.
    (Auch wenn ich nicht DER StarCraft-Fan bin, und eigentlich nur auf Diablo III warte)

    Was ich bisher gesehen habe, hat mir sehr gut gefallen.
    Ich befürchte nur, daß das Spiel (Wie alle solchen Strategiespiele) langweilig werden wird, wenn man die Kampagnie durch hat, und mal ein paar Games im B-Net gezockt hat.
    Wir werden sehen.

    In diesem Sinne ...
    Fröhliches zocken

  6. #6
    Callmedeir (Archiv)
    Callmedeir (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Callmedeir (Archiv)

    Beiträge
    27
    Hab die Kampagne durch
    und ich muss es sagen es lohnt sich !

    das MP wird so schnell net langweilig! Vorallem weil das game ja für den esport entwickelt worden ist.

    Könnt mich ja adden!

    Aspect.540 :haue2:
    Keiner hat mich gefragt ob ich Leben will
    Also schreibt mir jetzt nich vor wie ich zu Leben habe

    Es gibt Dinge, die Menschen nicht verstehen und nie verstehen werden, Und doch gibt es sie

  7. #7
    Agiron (Archiv)
    Agiron (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Agiron (Archiv)

    Beiträge
    81
    Starcraft 1 war echt super, allerdings muss ich Schneemann Recht geben, ich hab auch immer keine Lust mehr drauf, sobald ich die Kampagne bei einem Spiel durch habe. Im Internet sind immer soviele ProGamer unterwegs, die glauben, eSport ist toll und zocken 10 Stunden am Tag. Um dagegen bestehen zu können, ist mir der Zeitaufwand normalerweise zu hoch. Bei WOW ging war das noch zivil, aber bei Starcraft kann man sich 1A rushen lassen und weint sich dann die Tastatur nass. :gnade:

    Aber: auf die Kampagne freu ich mich sehr! :Rockt:
    Alter ist nicht zwingend ein Garant für Weisheit. Es kann auch einfach heissen, dass man für sehr lange Zeit dumm gewesen ist.

  8. #8
    Tobi (Archiv)
    Tobi (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Tobi (Archiv)

    Beiträge
    404
    Ha, ich habe mir das Geld gespart und nur die Cinematics auf Youtube angeschaut. Mir hatte das Einser schon nicht gefallen. Ich bleibe lieber bei Warhammer 40.000 DOW.
    Die Rolle des Königs wird durch die Umstehenden erschaffen, nicht durch diese selbst.
    Dracconianisches Herzogtum Nurian -
    www.nurian.de

  9. #9
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197
    Zitat Zitat von 'Agiron',index.php?page=Thread&postID=25712#post25712
    Starcraft 1 war echt super, allerdings muss ich Schneemann Recht geben, ich hab auch immer keine Lust mehr drauf, sobald ich die Kampagne bei einem Spiel durch habe. Im Internet sind immer soviele ProGamer unterwegs, die glauben, eSport ist toll und zocken 10 Stunden am Tag. Um dagegen bestehen zu können, ist mir der Zeitaufwand normalerweise zu hoch. Bei WOW ging war das noch zivil, aber bei Starcraft kann man sich 1A rushen lassen und weint sich dann die Tastatur nass. :gnade:

    Aber: auf die Kampagne freu ich mich sehr! :Rockt:

    Naja, ich bin jetzt auch nicht der Überprofi, aber man kommt im Bnet schon ganz gut zurecht, auch gegen andere . Außerdem gibt es ja die verschiedenen Ligen, in Bronze tummeln kann man denke ich immer gut mithalten, ohne in 5 Minuten gerusht zu werden, ich würd mich an eurer Stelle einfach mal trauen und fröhlich online spielen, macht wirklich verdammt viel Spaß
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  10. #10
    Weriand (Archiv)
    Weriand (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Weriand (Archiv)

    Beiträge
    87
    Also mir verlangt die Kampagne auf schwer echt alles ab. Ich brauche regelmäßig gute zwei Stunden pro Mission. Spiele also etwa eine bis zwei Missionen pro Abend.

    Online interessiert mich eigentlich gar nicht, da mir nichts daran liegt, mich mit anderen zu messen.



    Mich interessiert nur die Storyline und das strategische Erobern der Missionen. Im B-Net hat es nichts mit Strategie zu tun, sondern nur mit Taktik. Das ist mir zu schnell. Mal davon abgesehen, das es mir persönlich einfach nichts bringt oder Spaß bereitet.

    Was anderes waren die Matches im LAN auf unseren LAN Parties früher, aber da haben auch immer nur Leute aus unserer Clique gegeneinander gespielt, bei Bierchen, Schlafsäcken im Wohnzimmer, kalter Pizza und viel Spass



    Mal zurück zur Kampagne:

    Ich hab als letztes gerade die Protoss Mission auf Ulaan gespielt, bei der ständig der Hybrid angreift.

    Krass. Am Anfang dachte ich schon darüber nach, auf normal oder easy zu starten. Meine zwei Berserker plus ein Hetzer sind jedesmal gestorben, sprich ich konnte immer nur das nachproduzieren, was vernichtet wurde ... bis dann die dunklen Protoss ebenfalls noch Truppen geschickt haben. Musste sauoft neuladen bis ich dann eine nutzbare Taktik gefunden habe.

    Die man dann aber auch wieder ändern musste, um die drei Orakel zu befreien, da die Basis für mich nicht zerstörbar war.
    Wie man da alle Protoss für den Erfolg vernichten soll, weiss ich nicht. Da muss man sich dann richtig viel Zeit nehmen und jeweils noch weitere Basen bauen, nehme ich an. Dort alle Resourcen abgreifen, Einheiten abuen und solange horten bis man alles wegzergen kann.
    Auf Berserker wohl verzichten und stattdessen Dunkle Templer bauen? Die kombiniert mit Unsterblichen und vielen Hetzern für die Flugabwehr?

    Für gemütlich Dunkle bauen und die Detektoren Schritt für Schritt ausschalten reicht ja die Zeit nicht. In der Zwischenzeit macht Maar Dir alles im Hinterland platt.

    Der Psi-Sturm der Hohen Templer reisst es ja nicht wirklich, mit dem habe ich früher immer gerne Basen plattgemacht. Drei Hohe, nacheinander den Blizzard und dann mti Armee rein, wenn der dritte rum war. Aber für das bissl Ankratzen des Schildes isses das nicht wert. Gut war das mit der Rückkopplung bei Maar, da hatte ich immer eienn Hohen an der Armee stehen, der das auf sie genutzt hat, bevors zur Sache ging.

    Bezüglich Menschen:

    Habt ihr eine sinnvolle Nutzung für Hellions gefunden? Also ausser als Aufklärer kommen die bei mir nicht zum Einsatz. Die sind so schnell kaputt, das es kaum lohnt die zu bauen aufgrund der Kosten.
    Da lieber zwei Marines gebaut mit Medic, die sind vielseiter und tausendmal länger im Einsatz. Ausgebaut habe ich sie trotzdem, aber im Nachhinein hätte ich mir das Geld dafür eher aufgehoben.

    Anfangs etwas skeptisch und zögerlich war ich mit den Söldnern, das jedoch ist rum, die werden jetzt wenn verfügbar gebaut. Wobei ich mir die Marodeure nicht angeheuert habe, bei schlappen +20% Mehrleistung hat mir das Verhältnis nicht gestimmt.
    Bin inzwischen im Forschungsbaum der Zerg beim Transporter abgekommen - hat einer von Euch den Predator erworben?

    Ich wollte eigentlich nicht noch eine Einheit mehr, die ich in meine Bauliste aufnehmen muss und Transporter hatte ich bis dato überhaupt keine, also Landungsschiff. Vor allem, das mir meine Marines nicht abkratzen, wenn das Ding in die Luft fliegt finde ich geil. Und dann die Möglichkeiten !!! Voll laden, Kamikaze in die feindliche Basis, ausladen oder abschiessen lassen für paar Meter mehr ... krass. Paar Medics mit rein und es ist wurscht ob die Marines verwundet sind beim Absturz.
    Sehr nett finde ich auch die Möglichkeit mit Vespingas ohne WBF abbauen, die hab ich mir gerade erworben. Zwei WBFs gleichzeitig bringt mir nur ganz am Anfang was und das war mir nicht so wichtig. Vespingas aber dauerhaft ohne WBFs? Das ist krass. Baust alle Gasquellen aus und nutzt die WBFs um Mineralien abzubauen oder zu reparieren.
    ----
    Wie siehts bei Euch so aus?
    Weriand der Schmied

    Der Mann mit dem Messer und der Melone

Ähnliche Themen

  1. Resurrection Stories - Departure Time
    Von Florian im Forum Cons
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 13:30
  2. Zombie Apocalypse III - Back to Hell
    Von LostIdeas (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 00:34
  3. Zombie Apocalypse III - Back to Hell
    Von LostIdeas im Forum Cons
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 00:05
  4. Mitspieler für In-time gruppe
    Von Rakin (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 21:46
  5. In Time Forum
    Von Zerul im Forum Anfragen, Probleme und Vorschläge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 22:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de