Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197

    Nachruf für Stefan Ruh

    Ich musste im Greuelsheimerforum lesen, dass Stefan Ruh verstorben ist.
    Da ich die SL kenne und mir sicher bin, dass dies kein übler Scherz sein kann, wollte ich hier meiner Betroffenheit Ausdruck verleihen.

    Ich werde ihn auf vielen weiteren Larps schmerzlichst vermissen, genauso wie die gemeinsamen Sylvesterfeiern, die wir schon abgehalten haben.

    Hoffentlich, hat er es jetzt besser.

    Das Wie und Warum bleibt unbeantwortet.

    Wer etwas näheres wissen will, schaut unter www.greuelsheim.de unter Forum,Sonstiges

    Hier Links im Bild ist Stefan Ruh, auch bekannt als Thoron der Söldner.
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  2. #2
    Tukky (Archiv)
    Tukky (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Tukky (Archiv)

    Beiträge
    433
    Greuelsheimer Forum, Bunnar: Ich habe gerade erfahren, dass einer unser Spieler, Stefan Ruh, der Söldner Tholon mit dem roten Waffenrock und dem schwarzen Raben, überraschend aus diesem Leben geschieden ist... er hat es vorgezogen, das Leben in dieser Welt zu beenden.
    Bin auch tief betroffen soetwas zu hören... Habe ihn auf der wildenstein kennengelernt. Wie krass...

  3. #3
    Moruge (Archiv)
    Moruge (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    659
    Ich kann versichern, das ist die traurige Wahrheit. Wir wussten schon etwas früher davon, wollten aber erstmal noch nichts hier sagen - wir wussten nicht, inwiefern das vielleicht näher betroffene schon erfahren hatten.

    Was sagt man zu so einer Gelegenheit? Ich habe mit ihm auf dem einen oder anderen Con gespielt udn ihn als engagierten Spieler kennen gelernt, den man vermissen wird.

    Der unfassbar schwere Verlust für Eltern, Verwandte und Freunde ist kaum nachvollziehbar.
    Ich kam, sah und rannte weg.

  4. #4
    Erlic Falkenhand (Archiv)
    Erlic Falkenhand (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erlic Falkenhand (Archiv)

    Beiträge
    262
    Mit Stefan haben wir nicht nur einen Mitstreiter unseres Hobbies, sondern auch einen guten Freund verloren.
    Zwar sah ich ihn nicht oft im Jahr, dennoch war er jemand, den ich als guten Freund bezeichne.

    Worte vermögen nicht auszudrücken was mein Herz in diesem Moment empfindet und auch meine Gedanken können sich nicht wirklich in ein festes Gewand pressen lassen.


    So bleibt mir nichts anderes als zu sagen: Lebe wohl Stefan. Mögen die Götter dich sicher auf dem Pfad in ein neues und schöneres Leben führen.

    Dein Leben war nicht vergebens denn was bleibt ist die Erinnerung. In unseren Herzen wirst Du niemals vergessen sein und unsere Gedanken werden dich begleiten wohin auch immer Du nun gehst.


    Oliver
    Man muß wissen wann es Zeit ist zu gehen !!

    ---------------------------


  5. #5
    Einon (Archiv)
    Einon (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    192
    Ich habe ihn zwar erst einmal getroffen und kenne ihn deshalb wohl am wenigsten, möchte aber auch mein tiefstes MItgefühl äußern.
    "Hallo mein Name ist Emmerich, ich bin der örtliche Druide"

    Einon, Sohn des Uriens, aus der Blutlinie des Marcians, Mitglied der ehrenwerten Fratres Pendragonis

  6. #6
    Cacador (Archiv)
    Cacador (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Cacador (Archiv)

    Beiträge
    445
    Ich habe ihn zwar erst diesen Januar auf Pax 12 kennen gelernt, aber es war ein richtig schönes Spiel mit ihm. Manche Szenen mit ihm, sowohl lustige als auch ernsthafte, werden mir wohl immer in Erinnerung bleiben. Es betrübt mich, dass ich keine Gelegenheit mehr haben werde, ihn auf einem Con wieder zu sehen.

    Alles Gute Stefan, wo immer du jetzt auch sein magst.

  7. #7
    Christian S. (Archiv)
    Christian S. (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Christian S. (Archiv)

    Beiträge
    206
    Der Schmerz sitzt tief.

    Als ich davon erfahren habe, dachte ich zunächst noch an einen üblen Scherz oder dergleichen.

    "Nun jedoch ist es traurige Gewissheit,

    nimmermehr werden wir zusammen lachen,
    nimmermehr werden wir gemeinsam den Becher heben,
    nimmermehr gemeinsam dem Feind die Stirn bieten,

    doch in unseren Herzen wirst Du, Stefan, immerdar einen Platz haben.

    Begrenzt ist das Leben, unendlich die Erinnerung."

    Danke für die Stunden die wir gemeinsam verbringen und erleben durften.

    In memoriam Deine Freunde,

    Christian & Gabi
    Grüße,

    Der Grischan
    aka Radebrecht Schwertfeger
    aka Karolus von Neuenstein
    aka William Taylor
    aka M.B.

    Enrique di Marco - R.I.P.

  8. #8
    Ebran Shattanef (Archiv)
    Ebran Shattanef (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    164
    Alltäglich und doch immer wieder unfassbar.

    Hierbei hilft mir immer wieder ein Satz von Hans Söllner:

    Trauert nicht daß er fort ist,
    sondern freut euch daß es Ihn gab.


    Stefan, ich werde Dich vermissen.
    Was chan ich fir eich tun??

  9. #9
    Jon`dal Shattanef (Archiv)
    Jon`dal Shattanef (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    80
    Ich trauere mit den Angehörigen und Freunden.Ich bin total geschockt und sehr traurig....

    Ich kannte Stefan nicht wirklich so gut, aber es schmerzt immer, wenn Menschen in so Jungen Jahren und vor ihrer Zeit gehen.......

    In Trauer verbleibend

    Andreas Vogel
    Nur ein Mann dessen Herz rein ist, darf den Geweihten Dolch führen. Und nur ein Mann dessen Arsch schmal ist, kommt diese Treppe runter und weil mir ein solcher Arsch gegeben ist, werde ich den Kartoffelschäler kriegen.

    :genau:

  10. #10
    Gast
    Gast
    Das Gesagte zu wiederholen gibt nicht die Trauer wieder, welche in diesem Moment mich berührt. Wir haben einen treuen Freund und guten Mitspieler verloren.
    Die Welt ist ungerecht, aber es liegt nicht in unserer Hand das zu ändern. Wir können nur zusehen und uns bemühen das Leben allen ein bißchen besser und angenehmer zu machen.

    Ritter Fabius vom Greifenstein
    Paladin der Ordnung

    (Frank)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachruf
    Von Octalius (Archiv) im Forum Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 19:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de