Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58
  1. #1
    eldrad (Archiv)
    eldrad (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    69

    Wie seid ihr eigentlich zum Larp gekommen?

    Mich würdemal interresieren wie hoch der Anteil der Leute ist die vom Pen and Paper zum Larp kommen ich habe mich auch schon mit Leuten Unterhalten die nichmal wissen das es sowas gibt! Also wie wars bei euch plaudert mal!
    Wer Rechtschreifehler findet darf sie behalten!

  2. #2
    Christian S. (Archiv)
    Christian S. (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Christian S. (Archiv)

    Beiträge
    206
    Tach, Post!!!

    Also bei mir war das recht zufällig:

    "Es war einmal vor vielen Jahren, ein junger Kadett an der Kriegsakademie in S. Dieser schob dort Wachdienst und hatte das zweifelhafte Vergnügen des nächtens zu einer Ruhestörung gerufen zu werden. Dabei begab es sich, das sein Mit-Wachescheibender Kamerad, eines langen Gegenstandes aus Stahl, Schwerte geheissen bemächtigte um für Ruhe zu sorgen..." :haue: :hammer:

    So hab ich Stephan kennengelernt, der mich dann auch auf unseren ersten Tavernenabend 2000 bei Oli
    (aka Erlic F.) mitschleppte. Von da an war ich infiziert...
    Ich hab vorher nie P&P gemacht und bin auch heute nicht wirklich davon überzeugt.
    Missionarmode on:
    LIVE- ist die einzig wahre Lehre!!!
    Missionarmode off:/

    Das war mein einstieg vor nunmehr 4 Jahren!!!
    Grüßlis,

    Der Grischan
    Grüße,

    Der Grischan
    aka Radebrecht Schwertfeger
    aka Karolus von Neuenstein
    aka William Taylor
    aka M.B.

    Enrique di Marco - R.I.P.

  3. #3
    Encanto (Archiv)
    Encanto (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Encanto (Archiv)

    Beiträge
    941
    Nach vielen Jahren DsA-Meistern hatte das Rollenspieler-Leben irgendwie keinen Sinn mehr - ist das alles?

    Nein, im Internet surfend entdeckte ich Fotos von irgendwelchen Gewandungs-Hirnis, die durch den Wald rannten und sich gegenseitig lustig mit Schaumstoffwaffen verprügelten - LARPER!

    Diverse Händler gab es schon im Netz, und Dank Muttis Altkleiderfundus war eine passende Gewandung schnell zusammengestellt.

    Am 26. 6. 1998 war es dann soweit - Hornstein 2, mein erstes Live!
    - Hier steht demnächste eine ganz-ganz tolle Signatur -

  4. #4
    Ashen (Archiv)
    Ashen (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Ashen (Archiv)

    Beiträge
    462
    naja...und Encanto, mein damaliger DSA-Meister hat mich dazu gebracht. Er hat lange an mich hingelabert und es dann auch geschaft. CL 1,5 mein erster NSC-Einsatz, dann war ich übel dabei.

    Heute weiss ich nicht ob ich ihm danken oder ihn dafür verfluchen soll.

    P&P ist lange nicht so geil wie LARP aber ab und an macht es mich noch an. Bin halt ein :spinner:
    Nur ein Soldat der das Blut seines Feindes trinkt ist ein guter Soldat!

    Die verstoßenen Wölfe werden das Rudel wieder vereinen....

  5. #5
    sefranox (Archiv)
    sefranox (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    9
    wir sind vor gut 2 jahren nach langer DSA zeit auf die idee gekommen, so was mal "in echt" im wald zu veranstalten, nur mit ein paar leuten. die zu diesem zweck getätigte bestellung von lederkram enthielt dann werbung zum Hohenfluten 4 und wir haben bemerkt, dass es sowas auch richtig organisiert mit allem drum und dran gibt

    dann sind 2 kumpels und ich zum HF4 (die anderen haben sich nicht getraut ....) und seit dem besucht die ganze truppe cons
    Wer Andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

  6. #6
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147
    *Sing* Encanto wars ... Encanto wars *Sing end*

    Ich kenn den Bub seit ich 16 oder 17 bin (Also 10 Jahre). Und als er angefangen hat LARP zu spielen hat er mich so lange angelabert "Das ist SSSSOOOOOOO ULTRAAAAA GEIL ! ! ! Da must Du mit", dass ich es eines Tages tatsächlich gemacht habe.

    Pech gehabt .. ab da war ich mit dem "LARP-Virus" infiziert.

    So war das damals !

    Wenn man es genauer nimt, dann geht eigentlich die komplette Chamberlords-Orga auf seine Kappe von wegen mit LARP anstecken und so.
    Immer lustig und vergnügt, bis der *A*R*S*C*H* im Sarge liegt
    Und vergesst nie : Spass ist was Ihr drauß macht !!!

  7. #7
    Eillonwy (Archiv)
    Eillonwy (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    60
    ... ich hab' '98 angefangen mit Larp, weil im damaligen Freundeskreis ein paar Leute auf die Idee kamen, sowas in der Umgebung zu organisieren. Waren damals brutal schlechte Cons, aber süchtig hat's trotzdem gemacht

    Der Gag: Die erste (fast) komplette Gewandung hatte ich damals schon im Schrank hängen (das Zeugs daß ich auf CL1 getragen habe falls sich noch wer erinnert), weil ich in meinem Bastel-Wahn gedacht hatte ich näh' mir halt mal ne' Elfenklamotte, man weiß ja nie wozu man sie brauchen kann.

    Verkleiden war eh schon immer ne' Leidenschaft von mir (direkt nach durch-den-Wald-hüpfen) und beim Larp ließ sich das irgendwie sehr prima vereinbaren.

    Dazu kam, daß auf ein paar Pen & Paper-Cons im Raum Mannheim die Organisatoren auf die Idee kamen, daß "Gewandete" für Ambiente sorgen und Leute in Verkleidung für die Hälfte reinkamen. Da war der Grundstein natürlich schon gelegt.

    Inzwischen spiel' ich überhaupt kein Pen & Paper mehr sondern nurnoch Live...
    Faeri ó Manwé, tuir á gwelu! Im can len an nîn...

  8. #8
    Meldron (Archiv)
    Meldron (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    321
    Hmm bei mir war es auch die logische Konsequenz und Weiterentwicklung (Yay Stufe gestiegen) aus dem Pen & Paper.
    Aufa Schule hab ich dann eine Klassenkameradin gehabt die ebenfalls mal bei Chamberlords war mit der ich dann oft darüber gesprochen habe.


    Nach Schulabschluss lief dann nix und wo ich dann die Lehre anfing (und endlich Kohle hatte) hab ich mir nach und nach Ausrüstung besorgt und hatte mit CL4 meine ersten Con.(Auf dem ich auch prompt gestorben bin)

    Da ich ohnehin nicht ganz richtig ticke und etwas absonderlich :spinner: bin jat das noch umsomehr gefördert.

    Naja aber um Enrique zu wieder sprechen, gute Pen&Paper Abende(Nächte,Wochenenden) kann man nicht ersetzten das ist ne Klasse für sich.
    DSA (Stufe 23 Magier) und AD&D (Stufe 9 Ritter mit regelwiedriger -16 Rüstung) vermisse ich schon sehr.
    Nur weil man etwas lange spielt heisst das noch lange nicht das man es auch gut spielt.

    Lauft nicht weg, sonst sterbt Ihr müde!


    LARP zero - Ohne DragonSys , so wie es sein sollte.

  9. #9
    Berion (Archiv)
    Berion (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    51
    Tja, das mit DSA in der Schule spielen bis zum Abwinken kenn ich auch noch. Ich war damals am Intenat, und wir haben iúnsdie langweiligen Wochenenden damit etwas erträglciher gemacht. Vor allem wenns geregnet hat.

    Das wars aber noch lange nicht. Bei der Arbeit und Ausbildung hatte ich dann so wenig Zeit, daß es meist nicht mal für Mau-Mau gereicht hat :kotz:

    In Berlin habe ich dann einige leute kennengelernt, mit denen man sich über allen möglichen mystischen Firlefanz unterhalten hat, und da fahr ich halt irgendwie auch drauf ab. Ja ich weiß: :spinner:

    Irgendwann hab ich festgestellt, daß Met ein klasse Gesöff ist, und wollte ein Trinkhorn dazu haben. Ich hab überall gesucht. Daß es sowas bei (fast) jedem LARPER zu finden gibt und woher die es haben wußte ich nicht. ich kannte ja keinen!

    Also hab ichs bei Ebay probiert. da waren die Hörner zu der zeit aber alle sowas von sauteuer, daß ich beschlossen hab selber eins zu machen. Der Schlachthof wo ich nachgefragt hab, ob ich ein Horn kriegen kann hat mir dann gleich 20 gegeben. Tja , da hab ich dann nun 20 Trinkhörner gemacht, und hab diese dann ebenfalls bei Ebay verkauft. Da hab ich dann das erste Mal mitgekriegt, daß es ja noch viel mehr gibt. Vor allem viel mehr so Leute. Dann bin ich über den begriff LARP gestolpert, und hab mal im Internet nachgesehen. Und...

    Internet, oh Internet!!!!:huld:

    Was ich da gefunden hab war einfach der Hit. Als kleiner Junge wollte ich nie Cowboy und Indianer spielen. Durfte ich auch garnicht. Meine Mutter fand Knarren Sch.... Aber eine Prinz-Eisenherz-Verkleidung hat sie mir geschenkt, und aus Ihrem Vorhang hab ich mir da nen Umhang gemacht. Wußte sie aber erst, als sie mich damit gesehen hat... (hehe)

    Jetzt bin ich endlich groß, und kann meinen eigenen Vorhang zerschneiden.

    zu Halloween war mein erstes eigenes Kostüm fertig, und zu Fasching hab ich dann hier in freiburg irgendwelche LARPER mit voller Ausrüstung beim Umzug gesehen (als Zuschauer). Von dem Moment an war klar - das will ich LIVE!!!

    CL 8 war mein erster CON, und eins ist sicher:

    NICHT MEIN LETZTER

    Was ich so mitgekriegt habe, kann ich eigentlich nur jeden vor LARP warnen. Hochgradig ansteckend mit keiner Aussicht auf Heilung
    "Nai eleni siluvar antalyannar!"

  10. #10
    eldrad (Archiv)
    eldrad (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    69
    Als 10 jähriger Endekte ich die wunderbare welt des P&P! Und als 17 jähriger wurde ich auf nem P&Pcon von einem Mädel zum Vampierelive mitgeschlepp! Inviziert die nächst höre Evolutionstufe das Fantasylive lies aber noch Jahre auf sich warten dieses Jahr in Minas Londria!

    @Ellowny: Das mit dem durch den Wald latschen geht mir ähnlich ich war 12 Jahrelang bei den Pfadfinder da muss man dann einfach nen Baumkuschlerspielen! Außerdem komme ich auß einer Kleinstadt mit unheimlich viel Wald Drum rum (für Nrw)soviel das eine Baum sogar wahrzeichen unseres schönen Kaffes ist! So das der nächste Wald ungefähr 150m weit weg war naja was tut man als 6 jähriger da so Dinge wie der Game erst noch erfunden werden müssen genau in den Wald Baumhäuser bau und sowas!
    Wer Rechtschreifehler findet darf sie behalten!

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist eigentlich diese D&D Larp Grundlage?
    Von Dennis im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 12:28
  2. Wie spielt man eigentlich Exoten?
    Von Dennis im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 23:08
  3. Wie verpönt ist eigentlich...
    Von Lorenz im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 23:20
  4. Bran der...na was denn eigentlich
    Von Saintjimmy im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 12:14
  5. Wie seid ihr auf LARP aufmerksam geworden?
    Von luthien368 im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 19:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de