@Julia... ich wüsste wen, der von Hamburg runter kommen will, nur, da wir (aus Münster) nicht dabei sein können (keine Schulferien) wird er wahrscheinlich auch dabeim bleiben (Hamburg/Münster).

Was einsteigerfreundliche Cons angeht, kann ich allerdings ein paar Bekannte aus dem letzten Jahr empfehlen, bei Hannover und bei Göttingen ...was ja nicht ganz so weit ist von euch (gut 2h von uns):

Verwunschene Wälder 2 - Böse Vorboten
28.04 - 01.05.2006
(langes Wochenende)
http://www.larpkalender.de/termine/i...2742&details=2
100 Personen geplant
bis 28.2. für Spieler 35 EUR (NSC 25 EUR) + 5 EUR Platzpfand pro Person
Frühstücksbuffet für 3 Tage 10 EUR
Selbstverpflegung, eigene Zelte mitbringen

Die Verwunschenen Wälder sind eine EinsteigerCon von nem Bekannten in der Nähe von Hannover, also auch 2 bis 3 Stunden Fahrzeit. Das ganze findet auf einem Zeltplatz mit kleinem Gemeinschaftsraum, Küche (nur für den Wirt) und Waschräumen statt, drum herum ist etwas Wald, so dass man gut, von der Außenwelt abgeschnitten ist. Beim letzten (dem ersten) Mal gab es viele kleine Geschichten und Rätsel mit einem vorsichtigen Einstieg in die Rahmenhandlung der Kampange ...deswegen gibts jetzt einen versazberten Wald mit allerlei Merkwürdigkeiten und etwas Ärger zwischen Bauernschaft und Inquisition. Beim letzten Mal waren wir NSC, deswegen konnten wir da etwas hinter die Kulissen blicken. Dieses mal werden wir uns wohl etwas mehr auf unsere eigenen Rollen konzentrieren, sind aber möglicherweise als Der Rote Kessel mit engagiert, Frühstück zu machen und vielleicht hier und da wieder was heiße Suppe oder warmen Haferbrei zu verkaufen.

Ende März sollte es mit Trahh noch eine Veranstaltung des Vereins geben, mehr dazu ham sie aber auf ihrer Seite.
Parallel dazu findet bei Bremen noch irgendwas mit Unterbringung statt, da weiß ich aber nicht so genau bescheid.

Reign of Chaos - Chapter 4: Die letzte Zuflucht
25.08 - 27.08.2006
(Wochenende, Semesterferien)
http://www.larpkalender.de/termine/i...2701&details=2
60 Personen geplant (20 bis 30 beim letzten mal, hoher NSC-Anteil)
bis 31.3.2006 20 EUR (NSC 15 EUR)
Selbstverpflegung, eigene Zelter oder Haus (1 Raum für alle, ohne Aufpreis)

Die Reign of Chaos ist eine kleinere Gruppe von Spielern aus dem Raum um Göttingen (gut 2 Stunden), mit denen wir uns auf der RoC 3 und dem ersten Teil der Verwunschenen Wälder angefreundet haben. Gespielt wird außerhalb der Stadt auf einem kleinen Hügel mit Häuschen, in dem es zwar eine kleine Küche und viele Bänke und Tische, aber z.B. keine Duschen gibt. Dafür gibts rundherum Wäldchen, Felder und eine kleine Ruine, die verschiedene Schauplätze zum Spielen bieten ...und das nutzt der liebe Sven auch gnadenlos aus. Insgesamt sollen die Spieler wohl 15 km gelaufen sein an dem Wochenende, er selbst bestimmt noch ein gutes Stück mehr. Aber das zeigt ganz gut, wie sehr er sich darum bemüht überall dabei zu sein, und viele meistens aufeinander folgene Ereignisse ablaufen zu lassen. Keine schrecklich große und teure Ausstattung, aber dafür recht günstig, persönlich und einem wird kaum langweilig.
Hier läuft gerade eine Kampagne aus, aber bis auf 'Krieg ist fast verlohren' muss man nicht viel wissen.

zur RoC ist auch noch eine Vorveranstaltung am Wochenende des 28. Mai, wo wir aber höchstens für einen Tag von Bielefeld aus vorbeikommen können.