Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    kella (Archiv)
    kella (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    2

    Große Suche (:

    Huhu!
    Ich weiß, ich bin neu hier; und mit LARP hab ich nichts am Hut, dafür aber mit Reenactment.. ich bin einem Mittelalter-Verein, der heuer wieder auf Ehrenberg (falls jemandem das was sagt!) teilnimmt... und weil es heuer nicht so chaotisch zugehen soll wie letztes Jahr, such ich noch ein paar Sachen für meine Outfits. Ich stelle diese Suche in mehrere Foren (Larp sowie Schaukampf) weil ich erstens nicht das Geld habe, alles neu zu kaufen (; und zweites bei den Materialien (ist ja meistens Leder ) ehtische Bedenken habe (ich will keine Diskussion lostreten, ich bin Vegetarier und will eiigentlich kein Leder verwenden...), aber man eben grade so spezielle Sachen wie Mittelalterrüstungen und Schuhe eigentlich gar nicht in Kusntleder bekommt ): Und wenn ich es gebraucht kaufe, habe ich quasi ein weniger schlechtes Gewissen (;

    Letztes Jahr hatte ich mir das meiste nur geliehen und provisorisch schnell-schnell zusammengestellt, das soll heuer nicht mehr passieren (:

    Also, ich suche:
    - Damenschuhe (Gr 39 bis 40), egal ob Sandalen oder Stiefel, ihr könnt mir alles zeigen
    - eine Bogenschützenrüstung (weiblich wenns so was gibt.. oder eben eine klein ausfallende männliche)
    - Röcke, Blusen, Kleider (schwarz, braun, grün, Größe S)
    - Accessoires wie Gürtel, Gürteltaschen
    - Pfeilköcher
    - LARP Pfeile (mit echten kann ich ja nur schwer durch die Gegend schießen beim Fest (; )
    - einen schwarzen Umhang mit Kapu

    Ich hoffe, dass ich hier vllt ein bisschen fündig werde (: Also, wer von euch was in der Art zu verkaufen hat (ich seh mir echt gerne alles an!) bitte melden oder Photos senden an schmid.sabrina[kringel]hotmail.com
    danke (:

  2. #2
    Rakin (Archiv)
    Rakin (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Rakin (Archiv)

    Beiträge
    395
    Wird ein bisschen schwierig dir Sachen fürs Reenactment bei Larpen zu suchen ;-)

    Die meisten dinge würde ich da nicht gerne tragen, da es doch schön eher Fäntäsieeee ist und wohl nicht so passen würde,
    aber ich wünsch dir viel Glück, vllt hat ja jemand was.

    Gruß R.

  3. #3
    kella (Archiv)
    kella (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von 'Rakin',index.php?page=Thread&postID=24447#post24447
    Wird ein bisschen schwierig dir Sachen fürs Reenactment bei Larpen zu suchen ;-)

    Die meisten dinge würde ich da nicht gerne tragen, da es doch schön eher Fäntäsieeee ist und wohl nicht so passen würde,
    aber ich wünsch dir viel Glück, vllt hat ja jemand was.

    Gruß R.
    Naja, ich versuch nur alle Möglichkeiten auszuschöpfen (;

  4. #4
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147
    Hallo Kella,

    Schön, daß sich auch einmal ein Reenactment zu uns "verirrt".
    Zum großen Teil blicken die Reenactment eher auf uns herab und machen abfällig die Bemerkung "Ach so ... ihr LARPT nur" ... na dann ...

    Das kommt zum großen Teil daher, da die LARPER es nicht so 100% mit der Historientreue nehmen. Erlaubt ist was spaß macht, und einigermaßen aussieht (In gewissen Grenzen).
    Und da liegt das Hauptproblem.

    Vieles der LARP Ausrüstung ist beim Reenactment nicht "erlaubt", da es historisch nicht korrekt ist.
    Und da dürfte Dein Problem auch schon anfangen.

    Du wirst um echtes Leder nicht herumkommen, wenn Du in der Reenactment-Scene ernst genommen werden möchtest.
    Mit "Plastik" oder Kunststoffschuhen must Du dort nicht ankommen.
    => Schuhe werden schwer, wenn kein Leder "erlaubt"

    - Röcke, Blusen, Kleider (schwarz, braun, grün, Größe S)
    - Accessoires wie Gürtel, Gürteltaschen
    - Pfeilköcher
    sollten kein Problem sein. Hierfür gibt es hunderte von Links.
    Bei Bedarf kann ich Dir eine Handvoll per PN oder Mail schicken.

    Hast Du schon einmal in den Online-Shop's gesucht?
    BZW: Ebay ... ein wahre Fundgrube.

    Leider muss ich Dich beim Preis enttäuschen. LARP ist schon teuer ... allerdings behelfen wir uns sehr oft durch Dinge, die wir umbauen, oder hinreichend genau sind.
    Im Reenactmentgilt dies aber nicht.

    Dort gibt es (aus meiner bisherigen Erfahrung) echt ... oder nicht echt. Und nicht echt ist nicht wirklich akzeptiert.
    Echt ist aber auch teuer!

  5. #5
    Trunkenfaun (Archiv)
    Trunkenfaun (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Trunkenfaun (Archiv)

    Beiträge
    22
    Zwecks Kleidung:
    Nähen hilft,
    Beim Reenactment mehr als beim Larp (da eben ein Leinenkleid ganz schön auf den Geldbeutel geht),
    ich verkauf meine Leinenkleider od. historisch korrekten Baumwollkleider leider nicht,
    das liegt daran, dass das auch eine Heidenarbeit ist
    Andererseits, man kriegts auch hin.

    Wenn du Links von Näherinnen brauchst, kann ich auch hier gerne weiterhelfen.
    Und bei den Kleidern die man bei Ebay kriegt: AUFPASSEN, da sind 99,9 % nicht historisch korrekt!
    Verhält sich mit den anderen Dingen auf deiner "Wunschliste" genauso.

    Imitatleder gibts mittlerweile sehr gutes und sehr echt wirkendes, da dürfte es weniger Probleme geben,
    das geht nur auf den Geldbeutel.

    VIEL ERFOLG!!
    So heb den Kopf und geh
    in des Königs Reihen steh
    und lass Azadons flagge wehn!!!

  6. #6
    Ebolt (Archiv)
    Ebolt (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    43
    Du suchst deinem Post nach Ausrüstung fürs Reenactment. Darf man fragen für welche Region und Zeit ?

    Ich mache kein Reenactment, aber ich weiß dass viele Gruppen sich auf eine Region und einen Zeitrahmen von ca. 20-100 jahren beschränkt. Was nicht durch Funde aus dieser Zeit in dieser Region belegbar ist, wird nicht getragen. Wenn du also irgendwelche Sachen suchst, kann das kein Reeanactment sein. Das ist dann eher eine grobschwammige Mittelalterdarstellung. Es mag ja sein dass man dir hier vielleicht sogar gute Rekonstruktionen anbieten kann. Und dann ? Dann hast du einen Köcher aus dem Frühmittelalter mit einem Gambi aus dem Spätmittelalter und dazu einen hochmittelalterlichen Umhang. Ist das dann Reenactment ? Ich denke nicht.

    Als Bezugsquelle für günstige Sachen empfehle ich selbermachen. Vorlagen findest in Museen, Abildungen in Replikaten mittelalterlicher Bücher. Sowas gibt es in Universitätsbibliotheken. Oder frag mal bei bei Tempus Vivit. Dort kann man dir mit zu deiner Zeit passenden Dingen weiterhelfen.

Ähnliche Themen

  1. Die große Keilerei
    Von Dennis im Forum Laberecke
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 17:24
  2. Der große Alex...
    Von Benutzer755 im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 21:04
  3. Cartefius erreicht die große 3
    Von Alex im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:20
  4. Der große Anwar
    Von Belgarath im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 19:00
  5. große Suchaktion!
    Von TextFalke (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 19:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de