Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Merry (Archiv)
    Merry (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Merry (Archiv)

    Beiträge
    29

    Ungewöhnliches gesucht...

    Hallo zusammen!

    Erst mal allen ein frohes neues Jahr! :saufen2:
    Zum Ende des Jahres hat sich wieder ein bisschen Geld in die Kasse gespült und ich habe das Internet durchforstet um mal zu schauen ob ich noch das eine oder andere Teil fürs Larp finde...nen schönen Gürtel, vielleicht ne neue Gewandung, das ein oder andere Zubehör...

    Resultat: Überall gibts nur denselben Einheitsbrei.
    Habt ihr einen Tip für mich? Wer ist so euer Lieblingshändler? Schreibt mir doch einfach eine PM oder so...

    Hauptsache nie wieder Mytholon -Outlet- Store.... :shit2:

    Ein großes DANKE,
    Nadja
    - Gibt keine Signatur. Denkt selber! :mecker:

  2. #2
    Garrett (Archiv)
    Garrett (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Garrett (Archiv)

    Beiträge
    278
    Für Gewandungen ausserhalb des einheitsbreis schaue ich immer auf MA Märkten bei den anwesenden Händlern. Hier findet man öfters mal "Exoten" also kein Einheitsbrei ansonsten kann ich noch Liloe empfehlen, Liloe Gewandungen.
    Wenns in Richtung Kelten gehen soll, vielleicht mal bei der Trollhoehle vorbei schauen.
    Für Gürtel gibts wie immer das Lederhaus.de, Lederkram.de und Lederjoe.de, bin jetzt zu faul alles als Link zu verpacken.
    Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in den Höhlen der Panthatianer

  3. #3
    Rakin (Archiv)
    Rakin (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Rakin (Archiv)

    Beiträge
    395
    Für Gewandungen kann ich auch Liloe empfehlen, von der Hab ich mein Outfit, das ich auch an eurer Con getragen habe.

    Spontan fällt mir doch Das Tapfere Schneiderlein ein.

    Was den ganzen Kram angeht Google und dann stöbern, stöbern, stöbern. ;-)

    Gruß R.

  4. #4
    Merry (Archiv)
    Merry (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Merry (Archiv)

    Beiträge
    29
    Hiho

    Danke euch beiden! Bisher ist aus dem Internet noch nichts rausgefallen was mich begeistert, aber seit heute bin ich stolzer Besitzer einer Nähmaschine (nicht das ich damit umgehen könnte) und kann wenigstens Borten annähen ?( :gnade:

    Bis dann
    Nadja
    - Gibt keine Signatur. Denkt selber! :mecker:

  5. #5
    Alaric Stormblade (Archiv)
    Alaric Stormblade (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Alaric Stormblade (Archiv)

    Beiträge
    134
    Bei Liloe gibts ja echt schöne Sachen, da wird wohl wieder ein wenig Geld draufgehen...Danke für den Tipp!
    Intellect is the understanding of Knowledge.

    Bisher besucht Cons:
    Lezte Zuflucht 3, Pax 15, Helicon 38, Pax 16, ConQuest 2008 (Untotes Fleisch), IiN 2, Pax 17,
    DasCon Silvestercon 08, Battleground Mythodea (SL), ConQuest 2009 (SL)

    Angemeldet Fuer:
    Pax 19, Jenseits der Siegel 2010, ConQuest 2010 (SL)

  6. #6
    Weriand (Archiv)
    Weriand (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Weriand (Archiv)

    Beiträge
    87
    Grundsätzlich finde ich Leonardo Carbone nicht schlecht. Die Sachen sind sauber vernäht und aus gutem Stoff, dabei aber preiswert mit gutem und sehr nettem Service. Das bezieht sich auf einfache Stoffteile. Bisher habe ich von dort zwei-drei Tuniken, Kinderbekleidung, eine Haube und eine Stoffhose mit Gummibund. Ok, nicht genestelt, keine Bruche, aber dafür billig.

    Die Stoffhose hat inzwischen "Ribbel", aber keine Löcher. Das liegt aber eher daran das ich, vor allem in Platte, sehr stark schwitze und grundsätzlich alles an Stoff relativ schnell kaputtgeht. Selbst meine Lederhose geht inzwischen aus dem Leim. Aber die Tuniken sind immer noch 1A.

    MA Märkte kann ich eigentlich nicht empfehlen. Die Sachen dort sind im Allgemeinen heillos überteuert, man muss schon suchen, um einen Händler mit normalen Preisen zu finden. Ist ja auch klar - das ist für Touristen.

    Meine dünnen weissen Stoffhemden, für unter der Platte zu tragen bzw für unter allem anderen zu tragen, stammen vom Giezzener Zeughaus/Wielands Schmiede.(...Ok, das war grausames Deutsch....) Wo die das her haben, weiss ich nicht. Ist aber fester, robuster Stoff und ist auch beim Waschen nicht eingegangen.
    Weriand der Schmied

    Der Mann mit dem Messer und der Melone

  7. #7
    Garrett (Archiv)
    Garrett (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Garrett (Archiv)

    Beiträge
    278
    Jupp, Tuniken und Hosen nehme ich auch gerne von Carbone. Da kann man viel drauss machen. Allerdings muss man mein mehrfarbigen Objekten aufpassen. Wir haben damals gelb/blaue Wappenröcke geordert die dann leider beim Waschen verfärbten. Ob dies heute noch so ist, keine Ahnung.

    Genauso InterModen, diese bieten auch gute Grundlagen aber gerade bei ihren roten und gelben Produkten gibt es starke verfärbungen und da reicht schon einmal stark schwitzen *grml*. Mein schönes weisses Hemd ging dabei drauf...

    Beide sind allerdings weit verbreitet und daher eher nichts ausgefallenes.

    Was ich ja immer noch suche ist diese Stoffhose mit seitlicher Schnürung. Diese habe ich vor Jahren in einem Shop gesehen und seit dem nie wieder.
    Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in den Höhlen der Panthatianer

  8. #8
    Garrett (Archiv)
    Garrett (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Garrett (Archiv)

    Beiträge
    278
    harhar mir ist wieder eingefallen wo ich die Hose gesehen habe, bei anderswelt.de
    Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in den Höhlen der Panthatianer

  9. #9
    Weriand (Archiv)
    Weriand (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Weriand (Archiv)

    Beiträge
    87
    Also die Sachen von meinem Sohnemännlein sind weiss rot ("TÜTA LOT!"), kindersachen waschen wir meistens bei 50° aufgrund ... nun sagen wir mal, Tischmanieren konnten wir den beiden noch nicht schlüssig machen ...

    Nix verfärbt. Das Rot ist ein Knallrot, die Hose hat ein weisses und ein rotes Bein.

    Was aber stark ausblutet sind die braunen bzw blutroten Tuniken ... die würde ich per Hand waschen und vorher mit anderen brauen/dunkelroten Sachen in der Maschine kalt oder bei max. 30°.

    Aber auch die ist schon wieder ein paar Jahre alt. Kann sein das die da auch was gemacht haben.

    Ansonsten bei sowas auch immer Carbone direkt kontaktieren, selten so einen super Service erlebt.
    Weriand der Schmied

    Der Mann mit dem Messer und der Melone

  10. #10
    Garrett (Archiv)
    Garrett (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Garrett (Archiv)

    Beiträge
    278
    Cheffe hate damals reklamiert wegen dem verfärben, weiss jetzt allerdings nicht mehr ob bei carbone direkt. Man hat auf jedenfall ordentlich rumgezickt. Meine grüne Tunika ist mittlerweile auch ordentlich durchgewaschen/ausgebleicht Aber beides ist älter als 6 Jahre.
    Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in den Höhlen der Panthatianer

Ähnliche Themen

  1. Ungewöhnliches in Leder - Princearmor
    Von Alex im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 14:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de