Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 92
  1. #1
    Ahrón
    Ahrón ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    19
    Beiträge
    37

    Laper gegen Pegida

    Mit diesem Thread fordere ich alle Larper auf Stellung zu dem Thema zu beziehen und gegen die Verblödung des Abendlandes zu kämpfen
    Falls ihr Meinungen habt, interessante Videos oder ähnliches findet einfach den link posten.
    Ich fang mal hiermit an:
    https://www.youtube.com/watch?v=aekcB5XScAA
    "Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber sie stirbt." Jochen Malmsheimer

  2. #2
    Section31
    Section31 ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    556
    Text gelöscht
    Geändert von Section31 (18.01.2015 um 17:13 Uhr)
    In God we trust, the rest we monitor

    USS Atlas - Star Trek LARP - www.uss-atlas.de
    Königreich Wenzingen - Fantasy LARP - www.wenzingen.de

  3. #3
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Gehst du davon aus, dass Larper apriori gegen Pegida sind?
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.919
    Aber, aber, jeder denkende Mensch ist doch gegen PEGIDA. Und wer das nicht ist, gehört verboten. JAWOHL. Besonders gut der Satz:

    "Stellung zu dem Thema zu beziehen und gegen die Verblödung des Abendlandes zu kämpfen"

    Da wird sich jetzt sicher jeder zu einer neutralen und wissenschaftlich begründeten Stellungnahme aufgefordert fühlen. Wahrscheinlich kommen nur die albernen Argumente (aber Bachmann ist doch selbst Flüchtling gewesen!!!!!!!) die immer kommen.

    Lieber Ahron,

    es ist in Ordnung sich in deinen Alter politisch zu engagieren. Das habe ich auch. Auch mir war damals schon klar dass das Kreuz am Wahltag keinerlei politisches Engagement darstellt, sondern allenfalls zur Beruhigung der Massen "Sie haben die Wahl (zwischen Pest und Cholera dient". Auch wenn ich die letzte Meinung inzwischen relativieren würde, würde ich mein politisches Engagement an deiner Stelle doch nicht im Internet (oder irgendwelchen sinnlosen Beiträgen alla "Kanarienvögelzüchter gegen Rechts" oder "Fußballer für mehr Toleranz") suchen. Wenn du etwas gegen Pegida hast, dann informiere dich zunächst einmal vernünftig über diese Personen. Da die Presseberichterstattung etwas einsetig ist empfehle ich dir zunächst einmal die Teilnahme an einer entsprechenden Demonstration um dir mit eigenen Augen (und nicht mit den Schnittbildern entsprechender Rundfunkanstalten) ein Bild zu machen. Solltest du danach zum Ergebnis kommen, dass Pegida immernoch voll doof ist, steht dir die Teilnahme an einer der diversen Gegendemonstrationen offen. Da werden auch tatsächlich regelmässig Helfer gebraucht. Ob du nun Blockierer mit warmen Tee versorgst, am organisierten Liedersingen teilnimmst oder dich für einen etwas, nennen wir es, kämpferischen Widerstand entscheidest ist am Ende deine Sache.

    Am Ende machst du aber genau den Fehler, den in meinen Augen leider auch viele reale Gruppen machen. Rassismus (sollte er bei Pegida tatsächlich vorliegen) ist wenn überhaupt ein gesamtgesellschaftliches Problem. Es macht keinen Unterschied ob du "Larper und gegen Pegida bist" oder ob du "Nichtlarper und gegen Pegida" bist. Das ist ungefähr so wie der Ausspruch "Mosleme gegen Islamismus". Selbstverständlich ist es schön wenn hier lebende Moslemen klar Stellung beziehen. Die Ausgrenzung von Nichtmoslemen (oder Nichtlarpern) bei entsprechenden Veranstaltungen und Aufrufen ist aber am Ende auch nur Rassismus.

    Der sinnvollste Weg wäre übrigens sich die Sorgen und Nöte dieser Menschen anzuhören und zu versuchen diese abzubauen. Aber das ist auch ein wenig anstrengender als "Larper gegen Pegida".

  5. #5
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Mein LARP ist unpolitisch.
    Daher werde ich auch nicht als LARPer gegen PEGIDA Stellung beziehen.
    Geändert von Kamikaze (18.01.2015 um 13:05 Uhr)
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  6. #6
    Kassandra
    Kassandra ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    32
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von Kamikaze Beitrag anzeigen
    Mein LARP ist unpolitisch.
    Daher werde ich auch nicht als LARPer gegen PEGIDA Stellung beziehen.
    Unterschreib ich so.

  7. #7
    Quin
    Quin ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Quin

    Ort
    Potsdam
    Alter
    38
    Beiträge
    545
    Zitat Zitat von Gerwin Beitrag anzeigen
    Da die Presseberichterstattung etwas einsetig ist empfehle ich dir zunächst einmal die Teilnahme an einer entsprechenden Demonstration um dir mit eigenen Augen (und nicht mit den Schnittbildern entsprechender Rundfunkanstalten) ein Bild zu machen.
    http://www.ardmediathek.de/tv/Panora...bcastId=310918
    http://www.ardmediathek.de/tv/Panora...bcastId=310918

    Soviel dazu.
    Danke!

  8. #8
    Quin
    Quin ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Quin

    Ort
    Potsdam
    Alter
    38
    Beiträge
    545
    Nachtrag:
    Die Ausgrenzung von Nichtmoslemen (oder Nichtlarpern) bei entsprechenden Veranstaltungen und Aufrufen ist aber am Ende auch nur Rassismus.
    Schwachsinn!

    http://www.bpb.de/nachschlagen/lexik...asse-rassismus

  9. #9
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.919
    Dann ist das was man Pegida vorwerfen kann auch kein "Rassismus". Islamisten sind keine Rasse. Man müsste wenn man sie ernst nimmt von Islamphobie reden. Macht aber niemand. Zumindest ich nehme auch in den Nachrichten immer wieder das Wort Rassismus vor. Aber gut, ich berichtige mich "Jegliche Ausgrenzung nach Bezugsgruppen ist bei Äusserungen gegen Rassismus kritisch zu hinterfragen".

    Und wer belegt jetzt dass die Panaromainterviews nicht vorausgewählt wurden? Aber zugegeben, deinen Link kenne ich noch nicht. Dennoch halte ich es für sinnvoll, sich, über die Medien hinaus, ein eigenes Bild anzufertigen. Wenn man dann immer noch sagt "sind alle blöd" ist dass auch gut. Was konkret meistens der Fall wäre.

  10. #10
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.249
    Ich denke mal, daß man PEGIDA gar nicht ganz genau beschreiben kann, da es viel zu viele verschiedenen Ziele und Meinungen bei den Teilnehmern gibt.
    Angefangen hat das ja teilweise als Protestdemo gegen die Machenschaften der IS. Das kann ich ganz gut nachvollziehen und befinde ich sogar für gut, halt eine Protestbewegung gegen Gewalt.
    Dann kamen schnell noch angebliche Asylantenprobleme hinzu. Also auch eine Demo gegen Asylanten die vor dem IS-Terror fliehen. Also eher ein Wiederspruch zu ersterem Thema. Natürlich wurde die Stimmung von rechten Gruppen und auch Parteien genutzt um ihre ziele und Rassismus zu stärken. Für viele der PEGIDA-Demonstranten ist es eine Möglichkeit Rassismus und Ausländerfeindlichkeit in ein nettes Gewand zu verpacken.
    Aber es sind eben nicht nur die NPD-Glatzen die dort aufmarschieren, sondern auch ganz normale und teilweise auch sehr gebildete Bürger, die einfach Angst haben.
    Wenn man die in Dresden aber man mit den absolut geringen Asylantenzahlen konfrontiert, nimmt man ihnen oftmals schon den Wind aus den Segeln.

    Genaugenommen haben sie aber alle Rechte der Welt für ihre Interessen zu demonstrieren. Demokratie heisst auch Meinungen, die man nicht mag zu dulden. Gleiches gilt natürlich auch für die Gegendemos. Solange alles friedlich läuft sehe ich da keine Probleme.

    Larper sind keine besondere Species, sondern setzen sich aus allen Schichten der Gesellschaft zusammen, auch aus allen politischen Lagern. Das einzige was sie gemeinsam haben ist das Hobby LARP. Sonst nichts.
    Geändert von Besserwisserboy (18.01.2015 um 14:44 Uhr)
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de