Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Tanura
    Tanura ist offline
    Neuling Avatar von Tanura

    Ort
    Auf der Erde ô.o
    Beiträge
    50

    Sol - Eine Geschichte der Treue

    Eine Geschichte, die ich vor wenigen Minuten geschrieben habe. Einfach aus Langeweile

    Zwei Hunde lagen am Straßenrand. Die Sonne schien auf sie herab, während Menschen an ihnen vorbei liefen und Autos durch die Straßen brausten. Einer der Hunde fiepte, der andere bewegte sich nicht. Sol, der fiepende, weiße Hund, stupste seinen Freund mit der Nase an. 'Wach auf!' schien er sagen zu wollen. Doch selbst als Sol ihm spielerisch in den Schwanz biss, wachte sein Freund nicht auf. Sol stupste seinen toten Freund weiterhin an und fiepte. 'Komm schon, wach auf!' Sol legte sich dicht an seinen Freund, um ihm selbst im Tod Wärme zu spenden. Menschen liefen vorbei, sprachen miteinander, aber keiner ging zu den Hunden. Die Autos fuhren weiter, Sol blieb bei seinem Freund liegen. "Sol! Wo bist du? Komm her, es gibt Fresschen!" rief ein junges Mädchen. Sol hörte nicht auf sie. Er wollte bei seinem toten Freund bleiben. Doch er wusste, dass er nach Hause musste. Das Mädchen kam um die Ecke und leinte Sol an. Er lief widerwillig mit und legte sich zuhause auf die Terasse. Als das Futter vor Sol stand, rührte er es nicht an. Der Bruder von dem Mädchen kam durch das Gartentor hinein. Sol nutzte die Chance und rannte durch das Tor zurück zu seinem toten Freund.
    Er lag dort seit Stunden, die Stimmen des Jungen und des Mädchens hallten durch die Gassen. "So-hooool! Komm her!" riefen sie. Doch Sol blieb bei der Leiche seines Freundes liegen. Fiepend legte er den Kopf auf den Brustkorb seines verstorbenen Freundes. Als sich das Mädchen Sol näherte, knurrte er. 'Lass mich in Ruhe, ich will nicht nach Hause' schien Sol damit sagen zu wollen. "Ist gut. Ich gehe." sagte das Mädchen zurückweichend. Sol entspannte sich wieder, Tränen rannen ihm leise über die Schnauze.
    Wochen vergingen. Sol blieb bei jedem Wetter bei der Leiche seines Freundes liegen. In dem kleinen Ort kümmerte sich niemand um die stinkende Hundeleiche oder um Sol.
    Sol war bis auf die Knochen abgemagert, sein Fell verdreckt. Von der Hundeleiche war nur noch ein Skelett mit Resten von Fell übrig geblieben, Fliegen saßen auf den mickrigen Resten. Sol aber blieb liegen.
    Einen Monat nach dem Tod seines Freundes starb auch Sol. Er war nicht verhungert, sondern war an gebrochenem Herzen gestorben. Seitdem liegen zwei Hundeskelette aneinander gekuschelt in der Gasse. Andere Hunde jaulen leise, sobald sie in die Nähe der Skelette kommen.
    Vielleicht toben Sol und sein Freund im Hundehimmel über saftige Wiesen oder genießen gemeinsam die Sonne auf ihrem Fell. Vielleicht wandern ihre getrennten Seelen auch über die Erde. Niemand weiß es genau...
    http://forum.furbase.de/thread.php?threadid=39614

    BITTE HELFT MIT - SIE KANN JEDEN MANN/FRAU GEBRAUCHEN

  2. #2
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.448
    *sniff*

    Diese Geschichte ist irgendwie traurig und kafkaesk...
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  3. #3
    Llewellian
    Llewellian ist offline
    Alter Hase Avatar von Llewellian

    Beiträge
    1.238
    Also Kafkaesk ist daran nichts. Eher Hemingway.

    PS:

    So bei 1.15:

    http://www.youtube.com/watch?v=GAaH_HlUD68
    Zitatklau von Steve S: "Ich bin sooooo böse, ich schlafe sogar SCHLECHT"

  4. #4
    Mystfan
    Mystfan ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Mystfan

    Beiträge
    129
    Bin ich der einzige dem der Mangel an Straßenkehrmaschinen in der Geschichte auffällt? Scherz beiseite, nette Geschichte aber vielleicht ein bisschen zu dramatisiert. Das Mädchen das sich um Sol kümmerte, hätte ihm immerhin was zu trinken bringen können, und neben ihm wachen können. Der Stil ist aber ganz nett.

  5. #5
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Schaurig traurig. Und das Video dazu...
    Könnte man evtl. nen Threat für Selbstgeschriebenes einrichten? Dann posten vllt. noch mehr Leute ihre Geschichten...
    - Nur so eine Idee -

  6. #6
    Ian
    Ian ist offline
    Alter Hase Avatar von Ian

    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Bregon
    Könnte man evtl. nen Threat für Selbstgeschriebenes einrichten? Dann posten vllt. noch mehr Leute ihre Geschichten...
    - Nur so eine Idee -
    Klar, hindert dich niemand dran. :wink:

  7. #7
    Tanura
    Tanura ist offline
    Neuling Avatar von Tanura

    Ort
    Auf der Erde ô.o
    Beiträge
    50
    Das Video hat mich auch teilweise zu dieser kurzen Geschichte inspiriert
    Die Geschichte ist spontan geschrieben worden, ich habe noch mehr (unfertige) Geschichten auf meinem Laptop. Einige umfassen mehr als 20.000 Wörter...
    http://forum.furbase.de/thread.php?threadid=39614

    BITTE HELFT MIT - SIE KANN JEDEN MANN/FRAU GEBRAUCHEN

  8. #8
    Théor
    Théor ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Théor

    Ort
    Zürich
    Beiträge
    137
    Schöne Geschichte, kitschig.

    Zitat Zitat von Llewellian
    Also DAS hat mich getroffen. Autsch >_<
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

  9. #9
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.448
    Zitat Zitat von Mystfan
    Bin ich der einzige dem der Mangel an Straßenkehrmaschinen in der Geschichte auffällt? Scherz beiseite, nette Geschichte aber vielleicht ein bisschen zu dramatisiert. Das Mädchen das sich um Sol kümmerte, hätte ihm immerhin was zu trinken bringen können, und neben ihm wachen können. Der Stil ist aber ganz nett.
    Und das finde ich daran das kafkaeske, das unrealistische..die Symbolik von Verfall...
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  10. #10
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Also mach ich nen Threat auf...
    Tanura, möchtest du die Geschichte dort nochmal posten?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Treue zur Gattung und Alianzen im LARP
    Von Harald Ösgard im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 23:31
  2. Alchemisten Geschichte
    Von finntaure im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 10:29
  3. Die Unendliche Geschichte!
    Von eldrad (Archiv) im Forum Fun Forum
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 11:31
  4. Eine kleine Geschichte
    Von Einon (Archiv) im Forum Fun Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 13:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de