Seite 67 von 68 ErsteErste ... 175765666768 LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 673
  1. #661
    Calenlyra
    Calenlyra ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calenlyra

    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    158
    Danke für deine Ideen, aber es geht hier nicht so IT-lastig zu, wie du denkst, wir sind ein Bioladen und die Mitarbeiter sollen von zu Hause aus immer die Möglichkeit haben, den aktuellen Arbeitsplan einzusehen, da es beim Versenden auf beiden Seiten (Versenderin und Empfänger) immer wieder Fehler gibt. Zu Hause ist natürlich eine Info, die bei meiner Frage fehlte. Wenn die Kollegen erst mal aufd er Arbeit sind, schauen sie im Büro auf Plan im PC oder den ausgehängten (die auch nicht immer identisch sind (nächstes Problem! )).
    Insofern ist eine Internetlösung zwingend erforderlich und das, ohne, daß sich die HalbDAUs (sorry) irgendwo kompliziert einloggen oder registrieren müssen.... *seutz*
    Calenlyra o nan-eldúne silmeié

    http://www.sternendaemmertal.de

  2. #662
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    47
    Beiträge
    1.252
    Es gäbe mindestens eine einfach zu nutzende Alternative, mit der die Mitarbeiter nicht nur vom PC, sondern auch vom Smartphone aus auf den Dienstplan zugreifen könnten.

    Das wären Google Docs oder Google Tabellen.
    "Docs" ist eher geeignet, wenn der Plan auf einer Textverarbeitung wie z.B. Word basiert.
    "Tabellen" ist eher geeignet, wenn der Plan auf einer Tabellenkalkulation wie z.B. Excel basiert.

    Der Dienstplan liegt bei Google in der Cloud. Der Ersteller kann ihn für andere User freigeben. Dazu verschickt er einen Link, mit dem die User auf das Dokument zugreifen können. Wer mit Word oder Excel umgehen kann, kann auch mit den genannten Google Cloud-Diensten umgehen.
    Die Nutzer müssen sich auch nicht registrieren oder anmelden. Dier Besitz des Links reicht, soweit ich weiß, um auf das Dokument zugreifen zu können.

    Auf einem PC nutzt man die Cloud-Programme über den Web-Browser, z.B. Firefox oder Chrome.
    Auf einem Smartphone funktioniert die Nutzung über den Web-Browser ebenfalls. Google bietet aber auch eigene Apps an, mit denen man ohne den Umweg über den Browser direkt auf die Cloud zugreifen kann.

    Wir nutzen dieses System z.B. mit unserem Chor, um bei gemeinsamen Wochenenden die Zimmerverteilung zu planen oder Fahrgemeinschaften zu organisieren.

    Der Nachteil dieser Cloud-Lösung: Datenschutz.
    Der allgemeine Datenschutz entspricht bestenfalls den laxen Vorschriften aus den USA. Das heißt du kannst nie sicher sein, wer deinen Dienstplan sehen kann bzw. wer irgendwelche Metadaten (zugreifende Nutzer, IP Adressen, ...) erhält und auswertet.
    Ebenfall kritisch kann sein, dass allein der Besitz des Hyperlinks es ermögicht, deinen Dienstplan nicht nur zu lesen, sondern ggf. auch zu verändern.

    Der Vorteil ist aber auch offensichtlich: Du bekommst völlig kostenlos eine moderne und flexible "Dokument-in-der-Cloud"-Lösung, für die sich niemand seinen PC mit zusätzlicher Software zumüllen oder aufwendige Konfigurationen vornehmen muss.
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  3. #663
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    38
    Beiträge
    7.371
    Sage ich ja! :-)

    Ebenfall kritisch kann sein, dass allein der Besitz des Hyperlinks es ermögicht, deinen Dienstplan nicht nur zu lesen, sondern ggf. auch zu verändern.
    Das kann man recht gut einstellen, man kann entweder jedem mit Zugang zum Link Leserechte, Schreibrechte oder nur die Möglichkeit, Anmerkungen zu verfassen zuteilen, oder man beschränkt diese Rechte auf bestimmte angemeldete und eingeladene User.

  4. #664
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    47
    Beiträge
    1.252
    Zitat Zitat von Cartefius Beitrag anzeigen
    Sage ich ja! :-)
    Asche auf mein Haupt.
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  5. #665
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.506
    Zitat Zitat von Cartefius Beitrag anzeigen
    Sage ich ja! :-)
    Icke och, nur nach neuer Benennung.

    Kurzer arbeitsrechtlicher Hinweis: in jedem Fall sollte es individualisiert sein, Ansichten in denen jeder Miarbeiter die Schichten von Kollegen sehen kann wurden rechtlich eingeschränkt in den letzten Jahren.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  6. #666
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.785
    Frage an den Schwarm:

    Ich bin auf der Suche nach einer tragbaren Musikanlage/Ghettoblaster whatever.
    Zum Einsatz soll das Gerät beim Training und bei kleineren privaten Veranstaltungen kommen
    Da ich mich damit so gut wie gar nicht auskenne, wäre ich über Empfehlungen dankbar.

    Meine Wünsche:
    - Guter Sound (Musikrichtung nicht das "übliche" bei diesen Geräten, sondern Country + Klassik)
    - mit Netzteil oder Akku/Batterie nutzbar
    - CD player
    - evt. USB
    - tragbar, da ich die Kiste auch in die VHS bzw nach draußen mitnehmen möchte

    Danke euch schon mal im Voraus

  7. #667
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.816
    Hast du ne Preisrichtung? Ich weiss dass viele im Arobicbereich mit JVC arbeiten. Andererseits...ab ner Gewissen Raumgrösse wird es ohne Zusatzlautsprecher schwierig. Die Lautsprecher sind halt oft der Knackpunkt.

  8. #668
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.785
    Mein momentaner Trainingsraum ist noch ein Raum und keine Turnhalle. Aber guter Einwand.
    Ich hab auch schon oft gelesen dass der JVC gute Bässe haben soll, aber ich war mir nicht sicher wie es bei "nicht-Basslastigen" Musikrichtungen mit dem Klang aussieht.
    In der Hinsicht findet man kaum mal eine Rezension...
    Beim Tanztraining wäre schon hilfreich wenn der Rest der Instrumente zumindest eine Chance hat
    Und gerade im Klassikbereich wenn dann z.B. nur Cembalo und Flöte im Einsatz sind, ist mit Bass so gar nichts zu holen...

    Preis: Mal schauen. Ich rechne momentan mit ca. 300 Euro die ich investieren sollte um ein einigermaßen taugliches Gerät zu bekommen.
    Da ich bei der VHS ein Honorar bekomme, möchte ich dass ganz gerne auch ins entsprechende Equipment investieren.

    Die hausgebrauch Musikanlage die ich sonst mitgeschleppt habe, ist mittlerweile nicht mehr einsatzfähig und hat am Schluß nur noch genervt....
    Und Klang und Handling war halt auch eher mau...
    Geändert von Tee (15.02.2018 um 16:31 Uhr)

  9. #669
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.816
    Ich weiß jetzt nicht wie anspruchsvoll genau deine Kunden sind. Für das typische Tanztraining im Laienbereich kannst du mit diesen JVC Teilen sicher arbeiten. Ich würde sogar ganz bösartige behaupten, dass viele Menschen die entsprechenden Unterschiede gar nicht wahrnehmen können. Geht es dir um Feinheiten ist meist nicht die Anlage an sich das Problem sondern die Lautsprecher. Daher gibt es ja inzwischen Trainer die einfach nur mit Smartphone und externen Lautsprecher arbeiten. Über externe Lautsprecher liese sich dann viel klären. Die müssten in der Preisklasse auch an den JVC anschließbar sein.

    Ein "hundertprozentig zufriedenstelles Ergebnis" wenn du lediglich den Ghettoblaster einsetzt....wirds nicht geben. Andererseits, was fürs Ballettraining reicht sollte für die VHS dreimal genügen.
    Geändert von Gerwin (15.02.2018 um 17:42 Uhr)

  10. #670
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.785
    Mit der Einstellung hätte ich gar nicht fragen brauchen,
    aber danke für deine Meinung

Ähnliche Themen

  1. NERF meats Real
    Von Eik Landmann im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 16:50
  2. Schminktip erbeten
    Von dunja (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 19:07
  3. Lederrüstung: Nur Fantasy oder Real?
    Von Konrad im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 16:40
  4. Second Life
    Von Yak im Forum Laberecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 15:24
  5. Die Drachenberg Quests
    Von Wächter-der-Nacht im Forum Cons
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 19:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de