Seite 102 von 103 ErsteErste ... 25292100101102103 LetzteLetzte
Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 1021
  1. #1011
    Weidomir
    Weidomir ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    20
    Beiträge
    8
    Hab während der heutigen Bastelsession die erste Folge angeguckt (bzw. teils angehört...) Die Idee hinter der Serie ist sehr interessant, aber leider gibt's diese ständigen Hollywood-Streifen-Dubstep-Geräusche, die etwas sehr nerven. Scheint mir auf Teenager-Publikum gerichtet zu sein, nicht das gelbe vom Ei, aber sieht nach einer netten Zwischendurch-Guck-Seifenoper mit einigen Aliens aus.
    Die Shadowkin sehen jedenfalls cool aus

  2. #1012
    Tornax
    Tornax ist offline
    Neuling

    Ort
    Velbert
    Alter
    36
    Beiträge
    50
    Mir ist da die Tage was eingefallen. Zu der Zeit, in der ich angefangen habe, mich mehr für das Thema Larp zu interessieren (so 1997-1998 ), gab es mal eine Doku zum Thema Larp im ZDF. Ich meine, die Sendung gehörte auch zu der Reihe "37 Grad", einem Format, dass immer sehr objektiv über Randthemen berichtet. Diese Doku hat damals sehr geholfen, die Bedenken meiner Eltern zu zerstreuen, da dort "vollkommen normale Leute" porträtiert wurden. Hat die damals auch jemand gesehen oder hat vielleicht sogar einen Link dazu? Interessiert mich aus purer Nostalgie

  3. #1013
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Thor 3

    Für mich noch der beste Film der Trilogie, mit der ich nie warm wurde. Allein das Geweihfetischdesign finde ich die dümmste Entscheidung seit ich mit 17 mal auf einer Klassenfahrt ne halbe Flasche Tequila geext habe.

    Was erwartet den Besucher? Der Film ist ein reiner Gagsucher in meinen Augen - Szenen produzieren für die nächste Punchline.

    Worum gehts? Übermächtiger Feind, wieder ein frontenwechselnder Bruderkrieg und coole Kampfszenen, zB Hulk vs Fenrir. Teil der Handlung ist der im Ursprung geniale "Planet Hulk" Plot, der auch der Grund war, mir den Film anzugucken. Die Handlung dürfte wenig Auswirkungen auf das Finale des MCUs nehmen.

    Fazit: Comic-Comedy-Popcorn, besser als die ersten beiden Filme der Reihe. Wer Lust auf eine freiwillige temporäre Sonntag-Abend-Lobothomie hat: passt. Man merkt dem Film an, dass er im MCU etwas im Leeren schwebt und die Crew einfach versucht hat Spaß zu haben am Ergebnis. Die Schauspielerische Leistung gerade bei Greenscreens ist auf Larpniveau. Wer das MCU verfolgen will findet keinen Mehrwert beim Anschauen.

    Achso: Endlich und hoffentlich ist der Geweihscheiß vorbei - hier ist es auch nur noch selbstreferentielle Parodie.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  4. #1014
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Empfehlen kann ich, was Filme angeht, die wohl gerade eben noch so im Kino sind: Blade Runner 2049. Kein cinematisches Meisterwerk, aber besser als ca. 95% aller Sequels, Reboots und Reimaginings. Ich empfand den Film als durch und durch würdige Fortsetzung des Klassikers, der dort anknüpft, wo nötig für die Story, aber sich nicht unnötig in Referenzen auf den alten Film ergeht, wie es so oft der Fall ist (*hust*Rogue One*hust*).
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #1015
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Da ich gerade schlaflos bin und bereits alle absurden Verschwörungstheorien auf youtube gesehen habe (Riesenbäume!), noch eine aktuelle Kurzmeinung:

    American Assassin:

    Ein Durchschnittstyp wird nach nem Terroranschlag ein Superkämpfer im Alleingang und dann vom CIA rekrutiert, nachdem er daran gescheitert ist, die lybische (der Film spielt in der Jetztzeit) Terrorzelle allein zu vernichten. OK, er ist zweifelslos genau so ein Arsch wie die Terroristen und es ist keine "Hurra-USA"-Scheiße, aber noch nie hab ich so einen ironiefreien Filmversuch gesehen. Rambo 3 war gewollt witziger, selbst ohne blaues Licht. Dazu wurde das Ganze versucht, durch sehr gewaltreiche Szenen zu garnieren, aber nichtmal das klappte: jeder Nahkampf mit mma-Beinscheren ganiert, gern über Kopf, man muß echt gähnen. Filme aus der WWE-Produktion können mehr.

    Alternativen als Klassiker wenn jemand "Profikiller" sehen will wären Leon und Nikita, wers moderner will Casino Royal oder John Wick, die haben wenigstens Stil und der letzte dazu ne Menge Selbstironie.
    Geändert von oliverp (08.11.2017 um 02:45 Uhr)
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  6. #1016
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Es ist offiziell: Amazon wird eine Herr der Ringe Serie machen. Hm.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  7. #1017
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Zitat Zitat von oliverp Beitrag anzeigen
    Es ist offiziell: Amazon wird eine Herr der Ringe Serie machen. Hm.
    Hab's gehört. Kann es kaum abwarten, dieses unnötige Prequel zu LotR komplett zu ignorieren, wie ich es auch besser mit den filmischen Prequels (Hobbit) getan hätte.

    Ja, ja, um sie dann irgendwann doch zu sehen...
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #1018
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Empfehlen kann ich, was Filme angeht, die wohl gerade eben noch so im Kino sind: Blade Runner 2049.
    Den fand ich (trotz hoher Erwartungen da ich ein Fan des ersten Films bin) rundum gelungen. Tolle Bilder, gelungener Soundtrack, und eine Story, die für mich anspruchsvoll genug ist, ohne sich zu sehr in selbstreferentieller Pseudophilosophie zu ergehen. Für ein absolutes Meisterwerk fehlt ihm ein bisschen die radikale Neuerung, aber alles in allem schneidet der für mich in allen Kategorien sehr gut ab.

    Thor fand ich popcornig-trashig, aber unterhaltsam. Ich bin ja treuer Comicverfilmungsgucker, aber ich habe den Eindruck, langsam ist das Genre echt ziemlich abgegrast, und es kommt mit Deadpool, Thor und Guardians die zweite Welle der ironischen Persiflagen. Alles nicht schlecht, aber langfristig auch nicht so richtig erfüllend, was wohl der nächste große Trend wird?

  9. #1019
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Superheldenfilme sind für mich ohnehin schon eher so "Audio-Nähuntermalung", aber Thor (1+2) waren mir selbst dafür zu seicht. Ich hoffe stark auf ein Abebben der Superheldenwelle.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  10. #1020
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Geht mir ziemlich ähnlich, allerdings war die erste Folge von "Punisher" zwar pures Klischee, aber echt unterhaltsam. Das hat durchaus Potential, den Superheldenaspekt etwas einzudampfen, mal sehen wies weitergeht.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

Ähnliche Themen

  1. Zeigt her eure Gewandung
    Von Der Rote Gobo im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 4011
    Letzter Beitrag: 10.10.2017, 21:53
  2. Der Ritterladen - eure Einschätzung
    Von Flowyerg im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.02.2017, 07:16
  3. Wir benötigen Eure Hilfe
    Von Thurasiz im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 21:54
  4. Was wäre Eure Wunschcon?
    Von Calum MacDaragh im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 23:25
  5. Charkonzept - Eure Meinung
    Von Teedja im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 18:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de