Seite 11 von 102 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 1020
  1. #101
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.043
    Aber das beweist doch nur, dass Eureka und Big Bang Theory für zwei komplett unterschiedliche Zuschauergruppen gemacht sind.

    Eureka ist für Normalos - der Held ist schließlich auch einer, der (wie die Zuschauer) in eine für ihn völlig abgedrehte Welt kommt und mit seinem gesunden Menschenverstand (wie die Zuschauer) völlig absurde Probleme lösen muss.

    Big Bang Theory ist für Geeks - die Helden sind alle Geeks. Die Normalos müssen sich dagegen ein Stück weit mit Penny identifizieren (die wiederum teilweise ziemlich einfältig ist). Zwar sind die Probleme hier auch ziemlich abgedreht, aber der Reiz der Serie besteht ja gerade darin sowohl die Welt der Normalos als auch der Geeks in einem realistischen Setting (Mietshaus) aufeinanderprallen zu lassen (und nicht in einer fantastisch anmutenden Stadt wie Eureka).

    Star Trek ist wiederum etwas ganz Anderes, denn das spielt in einer fantastischen Zukunft und nicht in unserer Realität wie die beiden oben genannten Serien. Da gelten andere Erzählparameter und die Zuschauer sind damit auch bereit, andere Sachen zu akzeptieren.

    Frag mal einen Notfallchirurgen, was er so von Emergency Room oder Grey's Anatomy hält...

    Aber die wichtigste Erkenntnis ist eigentlich: Kelmon, wenn Du Big Bang Theory magst und Eureka blöd findest, dann bist Du siche rein Geek!
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  2. #102
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.156
    Ich mag beide Serien. Was bin ich jetzt?
    Schön finde ich bei Serien einen größeren Plot über die gesamte Staffel.
    Bei Big Bang Theory gibt es ja mehr "DAS Problem der Folge", verbindende Elemente von einer Episode zur nächsten sind rar gesäht. Rein theoretisch könnte man die quer durcheinander gucken, es würde nicht auffallen. (Außer daß mal Penny und Lennert zusammen sind bzw. Sheldon eine Freundin hat.)
    Bei Eurika gibt es zumindest verschiedene Pärchen in verschiedenen Stadien ihrer Beziehung, so daß man die Folgen nicht durcheinander gucken kann. Und die neue Staffel läuft ja auf die Reise zum Titan hin, also gibts da Fortschritte im großen Plot, so daß man diese Episoden nicht durcheinander gucken kann. Klar, zwischen drin gibts auch mal wieder welche, die nix damit zu tun haben, aber es gibt den großen Plot im Hintergrund. ;o)

    Saw würd ich mir noch nichtmal für Geld antun. *brr*

    LG
    Benutzer755
    13.04.-16.04. Yorkfeuer
    5.05.-7.05. Thing
    23.06.-25.06. Midsommar
    28.10.-31.10. Herbstthing
    24.11.-26.11. Mittelpunkt


  3. #103
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Zitat Zitat von Calum MacDaragh
    Aber die wichtigste Erkenntnis ist eigentlich: Kelmon, wenn Du Big Bang Theory magst und Eureka blöd findest, dann bist Du siche rein Geek!
    Ich bin weder Nerd, noch Geek, noch Freak, noch irgendein anderes Label, das gerade "cool" ist.

    Eureka ist für Normalos - der Held ist schließlich auch einer, der (wie die Zuschauer) in eine für ihn völlig abgedrehte Welt kommt und mit seinem gesunden Menschenverstand (wie die Zuschauer) völlig absurde Probleme lösen muss.
    Und das traurige ist, daß er es kann, statt wie es normalerweise der Fall wäre von den hochintelligenten Leuten in der Serie komplett in den Schatten gestellt zu werden. Die Serie zelebriert geradezu ein "Intelligenz ist böse und schlecht"-Image, bis hin zu den hochbegabten Schülern, die die "dummen Sportler" hänseln.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  4. #104
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Bremerhaven
    Alter
    27
    Beiträge
    2.666
    Big Bang Theory wird von mir jetzt auch mittlerweile Two an a half Men vorgezogen.... ist mir nicht ganz so chauvinistisch ...ach und nicht so langweilig.. außerdem finde ich da die serienspezifische Nervensäge wenigstens witzig...
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  5. #105
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Und für die "Unmöglichkeiten": Das wird von Serien wie "Fringe" weit, weit besser gehandhabt.
    Oha, da erinnere ich mich aber auch an eine Folge mit Plattwurmextrakt gegen Gedächtnisverlust, bei der ich mit dem Kopf auf die Tischplatte hätte schlagen können...

  6. #106
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Ehrlich? Dabei? Für mich ist es nicht problematisch, daß die Würmer Stoff X enthalten, der im Gehirn Vorgang Y auslöst.

    Wenn Du als Beispiel wenigstens die Folge gebracht hättest, bei der Injektionen mit einem schweren Element für den Patienten die Schwerkraft aufheben...


    Ich sage nicht, daß Fringe nicht auch seine Probleme hätte. Es geht mir bei EUReKA primär auch um diese Mischung aus "abgekupfert" und "alltägliche Dinge sind unlogisch". Daß ein Wohnhaus von einem Atomreaktor angetrieben wird oder jemand ein Anti-grav-Gerät baut? Kein Problem. Aber als Sci-Fi-Fan kann man förmlich spüren, was die Drehbuchautoren vor dem Schreiben gesehen haben müssen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #107
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.398
    Tatsächlich? Was denn?
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

  8. #108
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Diverse Star Trek-Folgen, diverse Stargate-Folgen,...

    Ich räume aber ein, daß es vermutlich inzwischen schwer ist, mit einer auch nur ansatzweise originellen Sci-Fi-Story daherzukommen. Aber wenn man alleine mal die Plots "Mann in persönlichem Kraftfeld gefangen, kann es nicht ausschalten" oder "Person in künstlicher Welt gefangen, nach und nach verschwinden Personen" (die letzten, die ich sah) betrachtet, dann sind das fast 1:1 die Plots der SGA-Folge "Hide and Seek" und TNG-Folge "Remember Me".
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #109
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.398
    Und wenn du weiter suchst dann wirst du dazu schon Romane auch noch früheren Zeiten finden, wo wiederum ST:TNG und SGA abgekupfert haben.

    Bei sowas find eich kommt es immer darauf an: manche kennen diese Szenen einfach. Andere kennen sie nicht oder sie liegen schon jahrzehnte zurück, wo sie in anderen Filmen/Bücern aufgegriffen wurden, so dass sich so wenige daran erinnern, dass es sich lohnt sie wiederzuverwenden. Das wurde ja in Kunst und Literatur schon seit Jahrtausenden so gemacht.
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

  10. #110
    Nutz
    Nutz ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    972
    Da bin ich doch immer wieder froh über meinen Popcornkino gestählten Verstand.
    Ich Würd Eureka nun nicht sonderlich loben wollen, aber wenn ich mich grad langweil und der Meinung bin ich möcht eine Runde fern sehen, dann ist das durchaus eine der Serien bei denen ich hängen bleibe.
    Ich kann nicht mal genau sagen warum, aber ich fühle mich dabei für eine Fernsehserie passabel unterhalten.
    Das muss aber nu nicht wirklich für die Qualität der Serie sprechen. Es gibt halt nur viele die deutlich schlechter sind.

Seite 11 von 102 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zeigt her eure Gewandung
    Von Der Rote Gobo im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 4011
    Letzter Beitrag: 10.10.2017, 21:53
  2. Der Ritterladen - eure Einschätzung
    Von Flowyerg im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.02.2017, 07:16
  3. Wir benötigen Eure Hilfe
    Von Thurasiz im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 21:54
  4. Was wäre Eure Wunschcon?
    Von Calum MacDaragh im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 23:25
  5. Charkonzept - Eure Meinung
    Von Teedja im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 18:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de