Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094

    Marx und ähnliche Thesen der Verteilung



    Eigenes Topic gebastelt.

    moderierende Grüße
    Aeshma

    ____________________________________________

    Da wir Gott sei Dank keine straßenkinder in Rio sind, können wir uns meiner Meinung nach schon den Luxus leisten etwas naiver und gutherziger auf diese Welt zu blicken.
    Wer das trotz all dem Wohlstand und der guten Gesundheit nicht tut, der untergräbt in meinen augen irgendwie den Sinn all dieser enormen Anstrengungen und Aufwendungen.
    Wenn all der Wohlstand uns nicht befähigt, auch einfacher bessere Menschen zu sein - dann sind wir wirklich nur weiter Leidende auf pervers hohem Niveau.
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Interessant fand ich schon immer die Frage, ob man der Menscheit wirklich einen Gefallen tun würde, wenn man - ganz hypothetisch - explizit dafür sorgen würde, das aller Wohlstand und Reichtum immer perfekt gleichverteilt werden würde...
    --------------------------------------------------------------------------------------
    würde man damit nicht auch Millionen von Menschen komplett ihr ganzes Streben und Lebensziel nehmen?
    Wollen wir wirklich hören, das uns die Superreichen immer nur erzählen, wie anstrengend und unbefriedigend es doch ist, mit einer Luxusjacht rumzuschippern?

    Ich mache diesen Einwurf in der Hoffnung, die Diskussion mal in eine etwas neue Richtung zu wenden und darbei vielleicht auch gewisse "Altlasten*" elegant loszuwerden... Im weitesten Sinne tangiert dieses Thema aber auch wieder die Vegetarierfrage - nur eben auf einer generelleren Ebene.

    * - "enorme" Altlasten -

  2. #2
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Wer hat denn behauptet, den Besitz komplett gleich zu verteilen? oO
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  3. #3
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ich glaube das war ein Herr Marx.

    Aber ohne jetzt zu sagen, daß zum ursprünglichen Thema noch viel zu diskutieren wäre, bzw irgendwer noch viel drüber reden mag:

    @Harald: Wenn Du ohne jeglichen Zusammenhang mit dem bereit sgesagten über ein wirklich komplett anderes Thema diskutieren willst (und genau das tust Du hier), mach bitte einen neuen Thread auf.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  4. #4
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Wenn man es auf eine so dermaßen simple Form runterbrechen will, dann haben Marx und Engels tatsächlich sowas gesagt.
    Eigentlich ging es ihnen aber nie um die gleiche Verteilung von Besitz, sondern um den Zugang aller zu allen Produktionsmitteln. Die Konsequenzen, die sich daraus ergeben sind andere.
    Aber auch über Marx Thesen soll hier ja nicht diskutiert werden, deshalb das auch nur als kurzer Einwurf.

    (Quelle dazu ist "Das Kapital", wenn es wen interessiert.)
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  5. #5
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Äh, Jungs, hat jemand von euch da Kapital oder zumindest das Manifest der Kommunistischen Partei gelesen? Wo steht da was von komplett gleicher Verteilung?
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  6. #6
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832


    Ich weiß doch, dass ihr es eh nicht lassen könnt

    Habe euch ne neue Spielwiese für das Thema geschaffen

    moderierende Grüße
    Aeshma

    PS: Über Titelvorschläge wäre ich dankbar... ist nicht meine Materie

  7. #7
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Wie immer es Marx in diese Überschrift verschlagen hat...

    Die einzige Gesellschaftsform, die mir spontan einfällt, und die mit einer gleichen Verteilung des Reichtums (unter den Bürgern) Ernst gemacht hat, war das antike Sparta, ein militaritischer Staat, der auf Sklaverei beruhte; "Bürger" waren dabei natürlich nur wenige, aber deren Besitz sollte gleich sein und sich nicht ändern, kurz gesagt...

    Die Utopie, die manche Linksradikalen der letzten 200 Jahre für machbar hielten bzw halten, ist folgende: Jeder nach seinem Vermögen, jedem nach seinem Bedarf.

    Sprich: Jeder soll sich bzw seine Arbeitskraft nach bestem Gewissen einbringen, und dafür kann jeder nach seinem Bedarf konsumieren. Mal abgesehen davon, ob diese Utopie verwirklicht werden kann: "Jedem das Gleiche", steht da nicht; es macht auch keine Sinn.

    MWn (und ich hab nicht mals den 1. Band des Kapitals zu Ende gelesen...) stand Marx selber hier aber auch eher auf der Seite derer, die bei allem Sozialismus/Kommunismus für eine Koppelung von Arbeitsleitung und Konsummöglichkeiten eintraten. Sprich: Wer mehr arbeitet soll auch mehr konsumieren/besitzen können.
    So long

    Justav

  8. #8
    Yak
    Yak ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Yak

    Beiträge
    665
    http://www.youtube.com/watch?v=HnjMlm_ckSY

    Kommentar:

    Wie süß! Sogar in Kinderherzen ist der utopische Grundgedanke des Marxismus manifestiert.

    (der vierte von oben)
    Pak von den Latratores.
    Herrmann Hauptmann, Hauptmann der Ordenskrieger Kyrs

  9. #9
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Ähm Jungs... eigentlich wollte ich ne tote Spur legen.. ne Sackgasse.. Trollfalle... Der originalThread sollte sich tot laufen, weil keiner mehr weiß, was er noch sagen soll.... :wink:

    Jetzt ist das hier ein eigener Thread geworden..... Naja...

  10. #10
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Das war klar.

    Ich halte so eine Vorgehensweise aber für sinnlos. Wenn in einem Thread nichts mehr zu sagen ist, wird auch ncihts mehr gesagt, und der Thread verschwindet von selbst. Dafür braucht man keine Ablenkung vom Thema.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Suche:] Schnallen von Andracor (oder so ähnliche)
    Von Rijan im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 15:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de