Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50
  1. #1
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295

    Dennis moppert über seine Larpsituation

    Um den "Wo kommen die InLarper her" nicht vollzumüllen. Falls da weiter drüber gesprochen werden möchte, bitte hier

    Zitat Zitat von Dennis
    @Leander
    Das scheint eine perspektivische Sache zu sein.

    Aktuell könnte ich bei dem, was ich an Cons im Ruhrgebiet finde die zweite orale Frühstücksverwertung beginnen. Nächster Con ist im August und eigentlich hab ich schon keinen Bock drauf.

    Gruß
    Dennis, wird zu alt für den Scheiß Wink
    Zitat Zitat von Hana
    @Dennis:
    Hast du so einen exotischen Con-Geschmack? Eigentlich gibts hier doch ständig was in jeder Richtung!
    Zitat Zitat von Dennis
    Ach das hängt mit diversen Sachen zusammen. Ich bin momentan aus diversen Gründen ziemlich unmobil, was die Conauswahl einschränkt. Und die letzten paar von mir besuchten Cons waren alle eher so Mittelmaß bis eher nicht so toll.
    Und jetzt im August gehts zum Eisenwald IV auf Burg Husen. Der vorletzte Con der Orga war halt einer dieser Durchschnittscons. Das Gelände ist nicht das tollste, die Spielerschaft war bunt gemischt von super bis grottig usw.usf.
    Dazu kommt, dass es für dieses Jahr wohl der einzige Con ist. Größtenteils ist es Gemecker meinerseits und vielleicht ein bisschen schlechte Laune Wink
    Ich glaube, ich muss einfach mein Larpumfeld ändern. Praktischerweise hat einer meiner besten Kumpels auf dem FATE5 kapiert, dass Telling, Schärpen, Feuerbälle, Schadensansagen und der ganze Kram nicht zwingend zum Larp gehören müssen. Vielleicht schaff ichs ja, mein Umfeld mitzuziehen.

    Gruß
    Dennis, war mal auf einem tollen Krakanter Larpie ohne den Quatsch. Und dann war er auch mal auf Pandor, als irgendwie alle davon gesprochen haben. Und auf vielen Cons irgendwo dazwischen. Das Krakanter Larpie war nicht im Ruhrpott.
    Zitat Zitat von luthien368
    Auf welchem Krakant warst du?
    Zitat Zitat von Dennis
    Krakant - Grenzposten Leo's Ruh, das war irgendwann 2006/07 rum.

    Aber ich spamme das hier voll, ich mach mal nen Thread auf.
    Tja und da bin ich nun. Mit einer momentan eher geringen Motivation, auf Cons zu gehen.

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  2. #2
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832


    Klingt für mich schwer nach Laberecke

    Grüße
    Aeshma, schubst

  3. #3
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.448
    @Dennis

    Ich war in letzter zeit auch auf einigen Cons, die qualitativ eher nciht so im gedächtnis haften bleiben. Sei es dass die orga nicht so gut aufgestellt war, sei es dass die Spieler eher nicht meinen Ansprüchen genügten. Letztlich aber kommt es wirklich drauf an mit wem ich da hinfahre oder mit wem ich da spiele. ich versuche Cons zu vermeiden, wo ich alleine hinfahre (obwohl ich da gerade in Castoso wieder ne gute Erfahrung gemacht habe und neue Leute real kennen gelernt habe, die ich so nur aus dem ning kannte), weil man aus dem letzten Mist-Con mit der richtigen Spielergruppe um sich herum immer noch Spaß rausholen kann.
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  4. #4
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.195
    "Unmobil" ist doch kein Grund, nur in unmittelbarer Nähe zur eigenen Stadt zu larpen - man kann sich doch fast immer von jemandem mitnehmen lassen? Gerade wenn man in ner Stadt wohnt mit Autobahnanschluss ... wenn jede Mitfahrgelegenheit erst ne Stunde hin und zurück über Land juckeln müsste zum Abholen, könnt ich's ja verstehn

    Oft ists bei Larp-Frust halt eine gute Idee, mal was komplett andres zu machen, anderes Spielumfeld, andres Genre, anderer Charaktertyp o.ä. ... wenn die Grundstimmung besser ist, fallen einem die Negativpunkte auf einem Con auch nicht so auf.
    Denn das ist ja oft ein Problem: Jemand mit positiver Grundstimmung sieht auf einem durchschnittlichen Con die 20 tollen und 40 durchschnittlichen Spieler, jemand mit negativer Grundeinstellung die 20 richtig miesen und 40 durchschnittlichen ... erstere Person sieht die liebevolle Deko, letztere die hässlichen Ecken ...
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  5. #5
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Deshalb sind wir ja momentan dabei, neue Charaktere auszuheben. Ein Tapetenwechsel am Charakter und an Cons dürfte schon mal ganz gut sein. Ich verspreche mir davon dann die besagten guten 20% zu sehen.
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  6. #6
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich denke auch, Larpspaß ist zu einem großen Teil eine Frage des Umfelds, die Einstellung, mit der man an das ganze herangeht, macht aber auch enorm viel aus.
    Zum Beispiel habe ich nach langen Ausflügen in diverse Nischen in letzter Zeit irgendwie wieder Lust auf den klassischen Abenteuercon bekommen, einfach, weil ich das seit einigen Jahren nicht mehr wirklich oft gemacht habe. Unter der Prämisse waren dann auch meine letzten beiden SC-Cons, die in diese Richtung gingen, subjektiv gar nicht so schlecht, auch wenn es objektiv einiges zu meckern gegeben hätte.

    Am tollsten wäre natürlich immer noch beides, ein plotreiches klassisches Fantasy-Setting kombiniert mit überzeugendem Ambiente und ohne Tellingmagier, ich gebe da die Hoffnung nicht auf. ;-)

    Was die Mobilität angeht: Ich denke auch, das ist mehr eine Frage des Aufwands, den man zu treiben bereit ist. Ich habe auch kein eigenes Auto, was gerade für Zeltcons und Rollen mit viel Geraffel ganz schön lästig ist, bin aber die letzten Jahre ganz gut mit Fahrgemeinschaften, geteilten Mietwagen und ähnlichem zurechtgekommen. Gerade wenn ihr als Gruppe unterwegs seid, würde ich mal schauen, ob man da nicht was organisieren kann.

  7. #7
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Ich versuch mich damit ja eigentlich zum ersten mal an einem low-fantasy Kämpferkonzept. Wenn das alles dann noch mit der Gruppenidee aufgeht, wäre das was neues. Die letzten Charaktere aus ganz anderen Richtungen werden mehr oder minder eingestampft. Keine Lust mehr darauf.
    Und Cartefius, wenn du den besagten Con gefunden hast, sag Bescheid. Da treffen wir uns dann.
    Das mit den Cons weiter weg hängt nicht nur mit Auto und Aufwand zusammen, sondern hat noch so ein paar andere Gründe aus der Familie usw. Vornehmlich bleibt es eben bei Cons in der Umgebung.

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  8. #8
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Ach Dennis. Ich hatte auch so eine Phase, das gibt sich. Irgendwann hab ich kapiert, dass nur eines wichtig ist (Zumindest für mich): Dass ich vorher weiß, was abgeht. Ich hab das mittlerweile auch bei ein paar Cons ausprobiert, die ich eher als ziemlichen Bodensatz des LARPens sehe. Das geht wirklich, wenn man einfach vorher weiß, was auf einen zukommt und sich darauf einrichtet.

    Wenn man natürlich immer nur eine gute oder gar perfekte Con sucht, wird man meist enttäuscht. Erwartungshaltungen machen eben viel aus. Ganz ehrlich: Such Dir ne Con, von der Du glaubst, dass sie passen könnte und meld Dich an. Schau Dir die Fotos der Vorgänger an, red Dir das nicht schön, was Du siehst, schau Dir das Regelwerk an, schau an deren Forum, wenn die eines haben und dann überlege, wie Du da Dich reinfinden kannst. Und Du wirst sehen: Es macht sogar Spaß, wenn irgendjemand mit mit Softbällen wirft oder doofe Ansagen macht. Wusste man ja vorher, also was soll es.

    Grüße,
    Alex

    Disclaimer: Natürlich find ich überzeugende Darstellung, kein Telling etc. auch besser. Aber ich lass mir doch nicht eine ganze Con versauen, weil im schlimmsten Fall eine Gruppe von tellinglastigen Leuten in OT-Klamotten dabei ist. Und ich verrbinge doch auch nicht die Con, denen permanent aktiv auszuweichen. Übersehen ist viel besser.

  9. #9
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Ich habe momentan auch gerade so garkeine Lust auf Rollenspiel und Plot und so Zeugs.
    Zum Drachenfest fahre ich "nur", weil ich zugesagt habe beim Aufbau zu helfen und weil ich dort dann ein bischen Zelturlaub machen kann. Und ich kann schön entspannt vor mich hinwerkeln, oder einfach nur abgammeln.
    Gut, auf ein paar Leute vom letzten Jahr freue ich mich auch noch... und ich würde gerne mal meine neuen Sachen alle zusammen an mir sehen wollen. Es reizt mich auch, mal ein bischen als Kämpfer mitzumischen. Und natürlich will ich, daß unser Lager dieses Jahr endlich mal gewinnt.

    Also auf LARP hab ich wie gesagt keinen Bock momentan, aber auf all das andere, was ich oben beschrieben habe. :lol:

  10. #10
    Golrok
    Golrok ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Golrok

    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    126
    Ich hab zwei Pausen gemacht. Eine von einem Jahr, eine von zwei Jahren.
    Dann hab ich den Charakter gewechselt und meine Ansicht zum Hobby und schon ist der Spaß wieder da!

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausmisten - Dennis will Zeug loswerden
    Von Dennis im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 05:42
  2. wir haben Dennis vergessen!
    Von Aeshma im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 10:32
  3. Der Soldatencharakter von Dennis
    Von Dennis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 11:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de