Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431

    100 € für eine selbstgekaufte Gewandung

    Ich finde dieses 100 Tage - 100€ auf dem Ning klasse. Wer es nicht kennt, darin müssen die Teilnehmer innerhalb von 100 Tagen eine komplette Gewandung zusammen stellen, mit einem Budget von 100€. Toll, was dabei herauskommt.

    Die Meinungen, wozu dies dient, gehen allerdings auseinander. Ein Teil zeigt, wie viel Geld mit Fähigkeiten und Resteverwertung gespart werden kann. Ein anderer Teil zeigt, dass Gewandung auch mit wenigen Grundfertigkeiten gemacht werden kann.

    Ich fand es irgendwann nur schade, dass so viele dieser Teilnehmer mittleweile enorme Fähigkeiten präsentieren, worin der für mich anfangs bestehende Grundgedanke, Anfängern eine Einsteigshilfe zu geben, untergeht. Darum habe ich innerhalb einer Diskussion überlegt, was für alternative "Wettbewerbe" man veranstalten könnte. Dabei wurde der Vorschlag gemacht, einen "Shopping-Wettbewerb" zu machen.

    Die Regeln sind einfach: Es wird versucht, für möglichst wenig Geld, max. 100€, eine komplette Gewandung zusammen zu stellen, bestehend aus:
    - Kopfbedeckung
    - Körperbekleidung (ob Hemd + Hose oder Robe o.ä. ist egal)
    - Schuhe
    - Accessoires (Tasche, Schmuck, ...)

    Verwendet werden können alle Online-Shops - man muss natürlich dabei die Versandkosten beachten!

    Präsentiert werden muss anschließend:
    - Eine Collage mit allen zusammengesuchten Stücken
    - Eine Preiszusammenstellung

    Ich möchte jetzt keinen Wettbewerb ausrufen, da ich nichts habe, was ich verlosen könnte - vielleicht macht es euch selbst einfach Spaß, ein bisschen rumzuwühlen und zu basteln


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ich habe mich natürlich auch gleich mal hingesetzt und eine Gewandung zusammen gestückelt. Der Einfachheit halber bin ich bei ebay geblieben und habe nur "Sofortkäufe" ausgewählt (sonst hätte ich ja keinen Festpreis ).

    Heraus gekommen ist eine beduinisch angehauchte Damengewandung in Blautönen, mit Highlights in orange. Nicht perfekt, aber für zum Reinschnuppen fänd ich es jetzt nicht schlecht.





    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832
    Werde ich in nächster Zeit für/mit meine/r Freundin machen. Denke da wird auch nicht viel mehr Geld bei rumkommen...
    Ich mach dann dazu nen Threat...

    Grüße
    Aeshma

  4. #4
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Würd der oben gezeigte Kram ihr nicht stehen? Noch sind die Sachen alle online :lol:


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  5. #5
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ich sehe so etwas als wenig sinnvoll an, bzw. sogar als kontraproduktiv. Was die LARP-Gemeinde nämlich nicht braucht sind Anleitungen für Einsteiger, wie sie OT-Kleidung so bunt zusammenwürfeln, daß man es einfach aufgrund der seltsamen Kombinatin nicht mehr als "der läuft OT rum" erkennt.
    Nicht nur sehe ich da keine erstrebenswerte Optik, sondern befürchte auch, daß dieser Einsteiger seine ausgegebenen 100€ genausogut das Klo hätte runterspülen können, wenn er dann sieht, was die anderen Spieler so tragen, und seine Gewandung in die Tonne tritt.
    Wenigstens etwas sinnvoller wäre, Einsteigern zu erklären, was an vorhandener Kleidung eventuell anfangs im LARP verwendet werden kann und was nicht.

    Es ist glaube ich kein Geheimnis, daß man beim Kauf von Gewandung eben mehr Geld für die gleiche "Qualität" der Gewandung einplanen muß, als wenn man sie selbst baut. 100€ Obergrenze wird hier nicht funktionieren. Da hört es spätestens beim Wetter- und Kälteschutz oder den Schuhen auf.


    Aber bitte, hier die gekaufte Gewandung des "grünen Blitz":






    Dein-LARP-Shop.de:
    Samtbarrett 12.99€
    Tunika 26.99€
    Hose 26.99€
    Versand: 5.90€
    ------------------
    72.87€

    eBay:
    Schuhe 19.95€ (incl. Versand)
    Gürtel 5.39€ (incl. Versand)
    -------------------
    98.21€
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  6. #6
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Oi Kelmon, nicht falsch verstehen - das sind keine Anleitungen, denn die Sachen, die man mal spontan aus dem Netz raussucht, wird man garantiert so nicht mehr wieder finden, grad bei ebay oder ähnlichen Online-Trödelmärkten. Und ich selbst hab schon gemerkt, dass man enorm stöbern und sich von Händler zu Händler hangeln muss, um was brauchbares UND preiswertes UND passendes zu finden. Auf keinem Fall würd ich nem Anfänger sagen, er soll sich selbst was zusammen suchen!

    Worin ich einen Vorteil gegenüber deinem Beispiel sehen würde wäre die mehr oder weniger "Einmaligkeit" solch einer Gewandung, da viel mehr "seltene" und Einzelteile und wenig im LARP genutzte Sachen verwendet werden. Drei deiner von dir geposteten Sachen schreien "Standard", auch wenn die Kombination bodenständig ist. Da denke ich, ist das Risiko sehr groß, dass man als Anfänger gebrandmarkt ist, selbst wenn die Gewandung OK aussieht.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  7. #7
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Wie wäre es denn, wenn man den Wettbewerb in der Art aufzieht, daß - zB. monatlich - ein bestimmtes Objekt (Gewandungsteil, Rüstungsteil, besonderes Accessoire) vorgegeben wird (zB. immer vom Gewinner der letzten Runde) und dann haben alle Teilnehmer drei Wochen Zeit drumrum ein schönes und stimmiges Gesamtkonzept (Also alles, was am Körper getragen wird, keine Hintergrundgeschichte) zu kreieren. visualisieren kann man das entweder mittels Katalog- oder Internetfotos, begabtere aber auch mittels Skizzen und Collagen.

    Damit könnte man auch viel Spaß haben, die Kreativität fördern und vor allem auch ein Gefühl dafür schulen, was womit zusammenpaßt und wie einunddasselbe Objekt ggf. zu völlig unterschiedlichen Stilen gut passen kann.

    Eine finanzielle Deckelung kann man sekundär vorgeben, aber als primäres "Spielziel" ala - "Hauptsache 100 Euro irgendwie in bunten Stoff umgesetzt" finde ich das auch etwas verkehrt herum aufgezäumt.

  8. #8
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Auch eine nette Idee, wobei da der Schwierigkeitsgrad unnötig hoch geht find ich. Aber kannst ja einen Thread aufmachen Oder man macht es wie den Bilderkrieg: Einer postet ein Stück und jeder darauf folgende muss was passendes dazu finden.

    Aber wie gesagt, anderer Thread


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  9. #9
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von luthien368
    Drei deiner von dir geposteten Sachen schreien "Standard", auch wenn die Kombination bodenständig ist. Da denke ich, ist das Risiko sehr groß, dass man als Anfänger gebrandmarkt ist, selbst wenn die Gewandung OK aussieht.
    Bodenständig? OK? Lustigerweise war mein Bestreben, eine Gewandung rauszusuchen, die "Allerletzter LARP-Shop-Dreck, den ich nicht mal mit Gummihandschuhen anfassen würde" aussagt.

    Wie die Geschmäcker sich unterscheiden können.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Blödmann, ich wollt dein Froschkonzept nicht kränken


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Eine Gewandung...
    Von Adolfo im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 12:47
  2. (S) Gewandung 15. Jhd
    Von Lazarus81 im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 14:38
  3. P&P in Gewandung
    Von Kelmon im Forum Spiele abseits vom LARP
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:50
  4. Gewandung für eine Keltin
    Von Moirin im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 19:58
  5. Gewandung
    Von salogel2 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 06:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de