Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Rosti
    Rosti ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    1

    Mama's Altgold

    Hallo zusammen!
    Habe demletzt eine Schatulle mit altem Gold von meiner Mutter gefunden. Ist viel Klimperkram dabei. Wisst ihr wo man sowas noch verscherbeln, bzw. den Goldwert bestimmen kann?

    LG
    Rosti

  2. #2
    Pirat_fred
    Pirat_fred ist offline
    Alter Hase Avatar von Pirat_fred

    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    1.541
    Beim Juwelier, geh aber bite zu einem Seriösen und nicht zu den bei den Schustern oder so.

    www.GODVIK.de

    Gib Obacht nach allen Ausgängen
    schau eh´du eintrittst,
    sieh dich sorgsam um
    wer weiß,
    wo ein Feind
    auf der Lauer liegt!

    (aus dem Hávamál)

  3. #3
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Jep, ein richtiger Juwelier und auf keinen Fall so einen Anbieter aus dem Fernsehen...
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  4. #4
    Theras
    Theras ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Theras

    Ort
    (bei) Flensburg
    Beiträge
    118
    Als ausgebildeter Uhrmacher, der jahrelang Altgold angekauft hat, muss ich meinen Vorpostern Recht geben. Man gehe zu einem seriösen Juwelier. Auf keinen Fall zu irgendwelchen reisenden Herrschaften, die gelegentlich bei Bäckern, Schuhmachern und ähnlichen Geschäften ihre Zelte aufschlagen und dafür in den Lokalzeitungen Werbung machen. Ebenfalls ein NoGo ist das direkte Zuschicken per Post.

    Ein seriöser Juwelier wird immer ein unverbindliches Angebot machen, d.h. er prüft das Gold, sortiert es nach Goldgehalt und sagt Dir dann, wieviel Geld du dafür bekommen wirst.

    Ganz wichtig: Man sollte seine realistisch bleiben. Manche Menschen erwarten für ihr Altgold einen Preis, der in der Nähe des "offiziellen" Goldpreises der Banken liegt. Dies ist vollkommen unrealistisch, da:
    1. dieses immer Verkauspreise sind,
    2. normalerweise kein Schmuck aus reinem Gold besteht (übliche Schmucklegierungen bestehen aus 33,3% oder 58,5% Gold, seltener ist 75%
    3. beim Scheiden des Goldes immer ein Schmelzverlust auftritt
    4. der Juwelier ein wenig Geld verdienen möchte

    Das oben aufgeführte gilt nicht für Goldmünzen, gestempelte Barren, und ähnlichem. In dieser Form sollte man Gold zu einer Bank bringen, dort wird man erfahrungsgemäß einen besseren Preis bekommen, als bei einem Juwelier. Dies gilt aber wie gesagt nur für Feingold (fast reinem Gold) in Münz- und Barrenform. Banken brachen zur Auszahlung erfahrungsgemäß einige Tage bis Wochen. Direkte und sofortige Auszahlung gibt es bei denen eher nicht, soweit mir bekannt.

  5. #5
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    1.252
    Zitat Zitat von Theras
    Banken brauchen zur Auszahlung erfahrungsgemäß einige Tage bis Wochen. Direkte und sofortige Auszahlung gibt es bei denen eher nicht, soweit mir bekannt.
    Das kann ich so bestätigen. Münze/Barren werden gegen Quittung entgegengenommen und von der Bank einer Prüfung unterzogen.
    Der erzielbare Preis richtet sich auch nach dem Zustand der eingereichten Objekte. Als ich meinen Krügerrand verkauft habe, erzählte mir die Mitarbeiterin von einem Kunden, der seine Goldmünze auf Hochglanz poliert hatte. Dafür musste er eine Wertminderung in Kauf nehmen. Der Grund liegt vermutlich darin, dass durchs Polieren natürlich auch Gold abgetragen, die Münze also um ein Weniges leichter wird.

    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

Ähnliche Themen

  1. Für die beste Mama der Welt - Benutzer!
    Von luthien368 im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 15:34
  2. Dajana ist Mama!
    Von Barbardin (Archiv) im Forum Diverses
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de