Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54
  1. #1
    Telsogen
    Telsogen ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    9

    Fantasybücher

    Hey, ich habe bis jetzt kein Thema gefunden was Bücher behandelt ( in dieser weise wie mein's ) und wollte deshalb mal fragen welche ( Fantasy)Bücher ihr empfehlen könnt die man unbedingt mal gelesen haben sollte... Ich suche nämlich gerade nach Weihnahctswünschen... Ich bin auch gern offen für neues, falls ihr andere gute Bücher kennt...
    Telsogen

  2. #2
    Quinn
    Quinn ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    28
    Ich würde dir die Heitz-Bücher empfehlen

  3. #3
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    http://kay-noa.de/

    Einfach kein Held von Kay Noa

  4. #4
    Edgemaen
    Edgemaen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Edgemaen

    Ort
    Leipzig
    Alter
    26
    Beiträge
    605
    Gute Fantasybücher gibt es nur seeeehr wenige. Das meiste ist einfach nur Einheitsbrei. Die Heitz-Bücher sind mMn ganz okay.
    Was man gelesen haben sollte ist auf jeden Fall die "Herr der Ringe"-Triologie. Die "Game of Thrones"-Bücher sollen auch recht gut sein.
    Was ich sehr empfehlen kann sind die Bücher von Naomi Novik. Hab die echt verschlungen, obwohl ich nach dem vierten Buch aufgehört habe. Bin einfach kein Fan von solchen Endlosreihen... Aber das ist trotzdem mal eine Abwechslung von dem ganzen Mittelalter-Fantasy-Geschreibsel.

  5. #5
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    Die Geheimnisse des Nicholas Flamel (Original: The Secrets of the Immortal Nicholas Flamel) eine sechsbändige Fantasyreihe des irischen Autors Michael Scott.

  6. #6
    Seron
    Seron ist offline
    Neuling

    Ort
    Stade
    Beiträge
    81
    Die Heitz-Bücher sind recht gut, ich persönlich mag die 4 Wächter-Bücher von Sergej Lukianenkow recht gerne
    Warum kämpfen wenn man träumen kann?
    Weil man wenn man nur träumt nicht aufwacht.

  7. #7
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.919
    Wer ein wenig klassische Fantasy abseits von "jeder vögelt mit jeden und der Zwerg ist Krieger" aka Game of Thrones sucht kann ich die Bücher des Drachenbeinthrons empfehlen. Zugegeben, streckenweise nicht ganz so leichte Kost, aber es lohnt sich.

  8. #8
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.539
    Bestes Fantasybuch was ich bis jetzt gelesen habe, war das Nibelungenlied. War aber glaube ich eine aufgearbeitete Version.
    Schwannis vult!

  9. #9
    M. Holconia
    M. Holconia ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    35
    Robin Hobb und Terry Pratchett kann ich eigentlich nur empfehlen.

  10. #10
    Phillipp
    Phillipp ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    10
    Ich empfehle Patrick Rothfuss - Der Name des Windes (erster Teil einer Trilogie) und Peter V. Brett - Das Lied der Dunkelheit (ebenfalls Teil einer Trilogie).

    Ansonsten ganz klassisch: David Eddings - Belgariad- und Malloreon-Saga

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fantasybücher - Tipps und Empfehlungen
    Von Hexenjäger im Forum Laberecke
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 16:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de