Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Alex H
    Alex H ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    31
    Beiträge
    1

    Recherche für Zeitungsartikel

    Hallo liebe Rollenspieler,
    ich bin Redakteur in der Studierendenzeitschrift Zur Quelle (http://issuu.com/zurquelle , http://zqzaubert.de/ ) und da unser nächstes Titelthema "Zauberei" heißt, möchte ich über LARP schreiben. Daher habe ich mich hier angemeldet, um ein paar Informationen zu bekommen.
    Ich selbst habe früher Online Rollenspiel auf dem Ultima Online Server Himmelsstadt betrieben. Dort waren auch viele LARP'ler vertreten. Leider wurde der Server kürzlich geschlossen und ich kann dort niemanden mehr Fragen.
    Mich würde folgendes interessieren:
    - Wie läuft ein LARP Treffen ab? (Man campt, man feiert/trinkt, man prügelt sich im Rahmen des Spiels?) Vielleicht kann jemand authentische Erfahrungsberichte empfehlen?
    - Von einem Freund, der Postapocalyptisches Larp betreibt, weiß ich, dass viele Spieler auch "zivilen" Beschäftigungen innerhalb ihrer Rolle nachgehen, z.B. es gibt einen Wirt, Händler etc.. Ist das beim Fantasy genauso?
    - Wie werden Zauber dargestellt?
    - Was machen LARP Spieler im echten Leben? Gibt es unter Euch alles vom Schreiner, Ingenieur, Koch, bis zum Vorstandsvorsitzenden?
    - Wie variiert das Alter unter Teilnehmern?
    - Ist das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Teilnehmern ausgeglichen oder eher in eine Richtung verschoben?

    Falls jemand Fotos zur Verfügung stellen würde, wäre ich sehr dankbar! Am liebsten actiongeladene. Ich weiß, Fotoapparate sind nicht sehr Fantasykonform

    Vielen Dank im voraus,
    Alex

  2. #2
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Zitat Zitat von Alex H Beitrag anzeigen
    - Wie läuft ein LARP Treffen ab? (Man campt, man feiert/trinkt, man prügelt sich im Rahmen des Spiels?) Vielleicht kann jemand authentische Erfahrungsberichte empfehlen?
    Schau mal unter "Con-Berichte", entweder hier im Forum, oder im http://larper.ning.com/. Mit einer Google-Suche "LARP Con_bericht" findet man sicher noch viel mehr.

    Zitat Zitat von Alex H Beitrag anzeigen
    - Von einem Freund, der Postapocalyptisches Larp betreibt, weiß ich, dass viele Spieler auch "zivilen" Beschäftigungen innerhalb ihrer Rolle nachgehen, z.B. es gibt einen Wirt, Händler etc.. Ist das beim Fantasy genauso?
    Ja, gibt es. Zum Thema "Händler" gibt's einen Thread im Forum, der erst ein paar Tage alt ist, ansonsten hilft die Such-Funktion. Den Wirt habe ich häufig gemacht, da es eine Taverne auf den meisten Cons gibt.

    Zitat Zitat von Alex H Beitrag anzeigen
    - Wie werden Zauber dargestellt?
    Sicher, dass du einen Zeitunsartikel schreiben möchtest und keine n-bändige philosophische Abhandlung?

    Darstellbare Zauber - DKWDDK

    Zitat Zitat von Alex H Beitrag anzeigen
    - Was machen LARP Spieler im echten Leben? Gibt es unter Euch alles vom Schreiner, Ingenieur, Koch, bis zum Vorstandsvorsitzenden?
    Vermutlich, mit Tendenzen in Richtung Abiturient/Student/Akademiker, würde ich sagen.

    Zitat Zitat von Alex H Beitrag anzeigen
    - Wie variiert das Alter unter Teilnehmern?
    Da die "1. Generation" inzwischen alt geworden ist: Von Jugendlichen bis 40+, würde ich sagen. Weit älter ist immer noch eine Ausnahme, außerdem veringert sich bei den meisten der Umfang des Hobbys, wenn sie erst mal Beruf & Familie haben.

    Zitat Zitat von Alex H Beitrag anzeigen
    - Ist das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Teilnehmern ausgeglichen oder eher in eine Richtung verschoben?
    Meist mit mehr männlichen TN, würde ich sagen, kommt aber auch aufs Con an. Grob würde ich i-was zwischen 50/50 und 1/3 zu 2/3 schätzen.

    Fotos: Gibt auf fast jedem Con einen Fotografen, aber frag mich, wie das mit den Rechten aussieht. Ich mach keine.
    So long

    Justav

  3. #3
    Turis
    Turis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Turis

    Ort
    Stralsund
    Alter
    33
    Beiträge
    714
    Generell ist wohl das www.larpwiki.de eine gute Informationsquelle.
    Ich würde dir zwar gerne deine Fragen ausführlich beantworten, aber das sind so weite Themen, dass man da mehr als einen ganzen Nachmittag drüber quatschen könnte und zum Tippen von so ausführlichen Texten habe ich grad einfach nicht die Zeit.

  4. #4
    Surkan
    Surkan ist offline
    Neuling

    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von Alex H Beitrag anzeigen
    - Was machen LARP Spieler im echten Leben? Gibt es unter Euch alles vom Schreiner, Ingenieur, Koch, bis zum Vorstandsvorsitzenden?
    Alles und Nichts. Anfangen tun die meisten wohl im Jugendalter wenn man dafür offen ist und Zeit hat. Die die dabei bleiben, haben nachher ganz normale Jobs, oder auch nicht.


    Zitat Zitat von Alex H Beitrag anzeigen
    - Wie variiert das Alter unter Teilnehmern?
    Die meisten wohl um Anfang bis Ende Zwanzig. Aber schau dich mal im Forum um. Es gibt/gab immer mal wieder Leute die eine Schul- oder Studienarbeit übers Larp gemacht haben und in diesem Rahmen eine Umfrage durchgeführt haben. Oft wird darin auch nach Geschlecht und Alter gefragt. Vielleicht bringt dich das weiter (wenn du genauere Zahlen willst).


    Zitat Zitat von Alex H Beitrag anzeigen
    - Ist das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Teilnehmern ausgeglichen oder eher in eine Richtung verschoben?
    Ebenfalls alles möglich. Hab schon Con erlebt mit 50 männliche (gefühlt) und 2 weibliche Teilnehmerin (gezählt). Letztes Con war aber fast umgekehrt 16 w und 7 m Teilnehmer.

  5. #5
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Was Surkan schreibt ist nicht richtig, sondern passt lediglich auf Sein Spielumfeld. Mein Spielumfeld gehört zum LARP Umfeld der ersten Stunde, ich bin aber st vor ca. 17 Jahren dazugestossen... (Angefangen mit 29). ... Das Alter auf den Cons ist mittlerweile angestiegen. Am Anfang (ab 89 bis ca. 94) waren es fast ausschließlich Studenten oder Azubis halt Anfange - bis Mitte 20. Heute würde ich sagen ist der 40+ Teilnehmer keine Seltenheit mehr spiegelt aber ca. dem Alterschnitt der Bevölkerung wieder. Es gibt aber durchaus Cons wo der Alterschnitt eher über 30 liegt und der jüngste Teilnehmer vielleicht 18-20 ist.

    Was die Spieler im echten leben machen? Ich bin Key Account Manager, meine Frau ist Ärztin. Ich kenne larpende Unternehmer, Manager, Polizisten, Lehrer, Rechtsanwälte, ewig Studentinnen und Studenten, Azubis und Harz IV Empfänger. Was genau willst DU wissen? Während am Anfang des Larps (89- ca. 94) sehr häufig Studenten mit Magister Hintergrund (Geschichte, Archäologie, Germanistik und co) anzutreffen waren, hat sich dies nun eher gewandelt. Mittlerweile haben halt viele Historienfreaks gelernt das man mit diesen Fächern kein Geld verdienen kann und sind auf andere Fächer/Berufe umgestiegen. Im Larp ist es wie im echten Leben... Es gibt Leute aus fast allen Berufsgruppen.

    Männlein/Weiblein auch hier kommt es darauf an. Es gibt Cons mit Frauen Überschuss, in D ist das Verhältnis relativ ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für das männliche Geschlecht.

    Am besten machst Du an Deiner Uni einfach eine Umfrage und suchst nach Larpern und lässt es Dir aus erster Hand erklären.

    Stephan

  6. #6
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    1.252
    Infos aus erster Hand bekommen, ist für einen Journalisten natürlich das Beste.
    Pflicht ist aber, sich vor einem Interview mit dem betreffenden Thema so gut wie möglich vertraut zu machen. Auch wenn die Befragung wie hier schriftlich geführt wird. Mit diesem Wissen kannst du wesentlich gezielter fragen und vermittelst deinen Gegenübern das Gefühl, dass man sich mit dir einigermaßen auf Augenhöhe austauschen kann.

    Um mal ein Gefühl dafür zu geben, wie ich persönlich ein erstes Grundwissen zusammentragen würde, BEVOR ich mündlich oder schriftlich das Wort an Insider richte:
    http://lmgtfy.com/?q=larp

    Die ersten beiden (nicht werblichen) Links führen dich in die Wikipedia und in das von LARPern für LARPer gemachte LARPwiki. Zweiteres wird dir sehr viele grundlegende Fragen beantworten können.

    Auch dieses Forum bietet eine Suchfunktion, mit der du nach bestimmten Stichworten suchen und erste Infos erhalten kannst. Zauberei und ihre Darstellung ist z.B. gerade ein heißes Thema.

    Tschüs
    Michael
    Geändert von Dutch (01.12.2014 um 14:06 Uhr)
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  7. #7
    bradley
    bradley ist offline
    Alter Hase Avatar von bradley

    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    42
    Beiträge
    1.695
    Zitat Zitat von Alex H Beitrag anzeigen
    - Wie läuft ein LARP Treffen ab? (Man campt, man feiert/trinkt, man prügelt sich im Rahmen des Spiels?) Vielleicht kann jemand authentische Erfahrungsberichte empfehlen?
    Wie viel geprügelt wird hängt von der Art des Cons und den Teilnehmern ab. Es macht insgesamt aber keinen allzu großen Teil der Zeit auf einem üblichen Fantasy-Plot-Con aus, auch nicht für kämpfende Charaktere. Ein großer Teil ist Interaktion mit anderen Charakteren, Kommunikation usw. Idealerweise so, dass jeder die Fähigkeiten seines Charakters einbringen kann, wenn er will, um eine gemeinsame Aufgabe vor Ort zu lösen.

    Auch wenn Kämpfe sicher zu den aufregenderen Momenten gehören, würde ich da ebenbürtig Heilerspiel, Rituale, Händler, Diplomatie und Gaukler erwähnen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de