Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Ahrón
    Ahrón ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    19
    Beiträge
    37

    Fehlinvestition?

    Ich bin noch relativ neu im Larp, habe bis erst nur ein Con erlebt habe mich allerdings auf diversen Internetseiten umfassend über Larp informiert und glaube so zumindest Anfängerfehler umgehen zu können. Gerade bin Ich dabei mir (Aus)rüstung und Gewandung für meinen Charakter zusammenzustellen. Einen Walklodenmantel hab ich schon und eine Gugel aus dem selben Stoff wird in nächster Zeit folgen. Weil Ich auserdem soviel wie möglich von meiner Gewandung selbst machen will hab ich mich jetzt im Internet mal nach (Aus)rüstung umgesehen, wobei ich auf diesen Gambeson http://armstreet.de/shop/ruestungen/...l-larp-cosplay und diesen Gürtel http://armstreet.de/shop/accessoires...inz-von-westen gestoßen bin. Mein Char ist übrigens ein Elf.
    So und hier meine Frage: Es wäre ja durchaus möglich ,dass das mit dem Elfenspiel aus irgendeinem Grund nichts wird; glaubt ihr, dass man die entsprechenden
    Artikel auch für andere Konzepte/Rassen benutzen kann?
    "Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber sie stirbt." Jochen Malmsheimer

  2. #2
    Kassandra
    Kassandra ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    32
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von Ahrón Beitrag anzeigen
    Es wäre ja durchaus möglich ,dass das mit dem Elfenspiel aus irgendeinem Grund nichts wird; glaubt ihr, dass man die entsprechenden
    Artikel auch für andere Konzepte/Rassen benutzen kann?
    Erstmal eine kurze Frage meinerseits. Warum hast du dich denn für einen Elfen entschieden, wenn es "durchaus möglich" ist, dass daraus nichts wird? Traust du dir den Char doch nicht so recht zu? Das wäre ja nicht schlimm, denn Fremdrassendarstellung ist sehr anspruchsvoll. Wenn du dir unsicher bist, gilt es generell zu überlegen, ob ein etwas "simplerer" Char vielleicht nicht doch die bessere Wahl wäre.
    Aber das nur so am Rande.

    Zu Gürtel und Gambi: Man kann mit Sicherheit beide Dinge noch nachträglich auf einen anderen Charakter umstricken. Da spielt dann aber auch die eigene Kreativität eine Rolle und sicher müsste man das ein oder andere ändern. Mir wäre das zu schade, denn er Preis wäre mir dafür doch viel zu happig. Wenn du dir sowieso noch nicht sicher bist, obs beim Elf bleibt, würde ich das nicht investieren. Dann lieber erstmal mit etwas unspektakulärerer Klamotte ausprobieren, die man dann später eventuell noch als Waldläufer XY oder Adliger Dingsbums tragen kann.

  3. #3
    RexTenebrarum
    RexTenebrarum ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    33
    Der Gambeson dürfte eher nicht für andere Konzepte geeignet ein, der sieht sehr elfisch aus. Der Gürtel dürfte für andere ähnliche Rassen bzw. Völker passen.
    ODER das was Kassandra gesagt hat.

  4. #4
    Ahrón
    Ahrón ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    19
    Beiträge
    37
    Die Aussage hätte ich vielleicht noch ein bisschen spezifizieren müssen: Es ist eigentlich sehr unwahrscheinlich, dass sich das noch ändert. Das hab ich vor allem geschrieben, damit man nicht denkt ich wäre jemand, der sich für den Überlarper hält.Ich hab auf meinem ersten con das mit dem Elfen ausprobiert und denke mir die Fähigkeit erworben zu haben einen Elfen durchaus glaubhaft darstellen zu können.Zumindest habe ich es geschaft durchgängig eine gerade Haltung einzunehmen und falls es an der Darstellung noch hapern sollte kann ich das ja noch üben. Aber was ich noch vergessen habe zu schreiben ist, ob ich Gambi und Gürtel noch führ zukünftige Konzepte nutzen kann. Danke auf jeden Fall für deine Antwort.
    "Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber sie stirbt." Jochen Malmsheimer

  5. #5
    Ahrón
    Ahrón ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    19
    Beiträge
    37
    Der Gambeson dürfte eher nicht für andere Konzepte geeignet ein, der sieht sehr elfisch aus. Der Gürtel dürfte für andere ähnliche Rassen bzw. Völker passen.
    Falls du es nicht gesehen hast: man kann sich die Farbe auswählen und bei den Farben, die nicht weiss sind ist das Muster nicht dabei. Wäre interessant zu wissen ob du findest, dass das irgendwas ändert .
    "Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber sie stirbt." Jochen Malmsheimer

  6. #6
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Den Gürtel finde ich problemlos auch für andere Konzepte tauglich.

    Zum Gambeson: Ohne das Muster fände ich ihn ganz okay für Nichtelfen, würde ihn in diesem Fall aber wohl kürzen und ggf. unten etwas schmaler machen.

    Man kann aber auch einfach die Sachen eines alten Charakters weiterverkaufen, die muss man ja nicht wegwerfen.
    Natürlich macht man dabei Verlust. Allerdings - du bist 15. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich deine Figur/Größe noch deutlich verändert oder aber du das Interesse an Larp verlierst, wenn du etwas älter wirst, ist meiner Erfahrung nach bei Leuten deines Alters ziemlich hoch (besonders letzteres habe ich schon sehr, sehr oft erlebt). Und wenn beides nicht zutrifft, verändert sich womöglich dein Geschmack (ich würde heute meine Larpklamotten aus meinen Anfangszeiten nicht mehr tragen). Deshalb würde ich sowieso nicht unbedingt damit rechnen, dass du dieses Teil die nächsten 10 Jahre verwenden wirst.

    Wenn du erst auf einem Con warst, empfehle ich aber generell, noch nicht so viel Geld auszugeben.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  7. #7
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Wenn du im Hinterkopf hast, die Sachen auch anderweitig nutzen zu können, würde ich den Gambeson in ungemustert nehmen - deutlich vielseitiger und dann auch problemlos für andere Konzepte nutzbar.
    Den Gürtel finde ich auch für andere Konzepte tauglich, den finde ich nicht soooo spezifisch elf/bisch. Also, mMn kannst du zugreifen, wenn die Teile dir das Geld wert sind (und du sicher sagen kannst, dass du ausgewachsen bist - zum rauswachsen fände ich einen 300€-Gambeson zu schade ...)
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  8. #8
    Ahrón
    Ahrón ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    19
    Beiträge
    37
    Danke für die ganzen Antworten!
    Also im Bezug auf den Gürtel hab ich jetzt entschieden, dass ich den auf jeden Fall nehmen will.
    Wenn ich den Gambi nehme, dann in ungemustert und ein bisschen größer, als er mir jetzt passen würde.
    "Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber sie stirbt." Jochen Malmsheimer

  9. #9
    Kassandra
    Kassandra ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    32
    Beiträge
    18
    Das klingt nach einer guten Lösung =). Viel Spaß damit.

  10. #10
    bradley
    bradley ist offline
    Alter Hase Avatar von bradley

    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    42
    Beiträge
    1.695
    Den Gürtel gibt es auch als ähnlich gemachte Armschiene. Die Optik find ich by the way auch beeindruckend schön wenn man bedenkt das dort bloss Ätzteile auf Spaltleder genietet wurden. Vorstellen an anderen Charaktere kann ich mir das auch, wegen der edlen Optik wird die Auswahl aber eng.

    Generell rät man auch davon ab als Anfänger Fremdrassen zu spielen. Aber es spricht wohl nichts dagegen mit einem einfachen Charakter erstmal zu spielen und parallel den zweiten, Wunschcharakter aufzubauen. Mit 15 hätte bei mir das Geld für obigen Gambi aber nicht locker gesessen. Wieder verkaufen kann man natürlich auch alles, aber grad bei gekauften hochwertigen Sachen ist der Preisverfall übelst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de