Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Sir Aaron
    Sir Aaron ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11

    Frage Hilfe, suche Taillierte Rüstung.

    Hallo Liebe Mitleser,
    Ich bin schon seit Ewigkeiten auf der Suche nach einem Schönen Taillierten Brust- und Rückenpanzer. Ein Coat of Plates sagt mir leider nicht so zu.
    Auf einer Con, trug eine Spielerin eine solche Rüstung und ich habe mich sofort in dieses Stück Metall verguckt, hatte leider keine Chance sie zu fragen, wo sie diese her hatte.
    Hat jemand Erfahrung wo man diese Art Harnische (Deutscher Stil? siehe Bild) von der "Stange" her kriegt?
    Ansonsten kennt jemand gute Plattner, die sich auch melden wenn man fragen hat?


    LG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Hat jemand Erfahrung wo man diese Art Harnische (Deutscher Stil? siehe Bild) von der "Stange" her kriegt?
    Es gibt Rüstung in grob diesem optischen Stil zwar ab und an "von der Stange", aber genau den essentiellen Effekt solcher Rüstung, enganliegend auf den Körper gefertigt zu sein, kann es mit Einheitsgrößen natürlich nicht geben, weswegen diese Teile meist auch noch besonders weit geschnitten sind und von den Trägern oft mit dicker Polsterung ausgefüllt werden.

    Was Plattner angeht, so ist Andrejs Linkliste immer ein guter Start:
    http://wenzingen.de/smf/index.php/to...ed9a18f3796596
    Da ist auch Maximilian Bertet drauf, von dem die Platte auf dem Foto ist.
    Allerdings muss man damit rechnen, dass eine solche Rüstung von einem Oberklasse-Plattner vermutlich grundsätzlich weder schnell noch billig zu haben ist.

  3. #3
    Sir Aaron
    Sir Aaron ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Cartefius Beitrag anzeigen
    Es gibt Rüstung in grob diesem optischen Stil zwar ab und an "von der Stange", aber genau den essentiellen Effekt solcher Rüstung, enganliegend auf den Körper gefertigt zu sein, kann es mit Einheitsgrößen natürlich nicht geben, weswegen diese Teile meist auch noch besonders weit geschnitten sind und von den Trägern oft mit dicker Polsterung ausgefüllt werden.
    Kennst du denn aus diesem Segment irgendwelche Beispiele? Vllt hat man ja beim anprobieren glück. Man weiß ja nie.

    Vielen Dank für die Liste, das ist zumindest etwas bei dem man mal vorstellig werden kann.
    Das eine Rüstung von einem Oberklasse-Plattner nicht wirklich günstig, geschweige denn schnell zu bekommen ist, ist natürlich klar.
    Wenn eine Rüstung, dann soll sie schon gerne dem 500m entfernt stehendem NSC oder SC blenden.

  4. #4
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Die einzigen, die mir aktuell einfielen, wären die hier:
    http://www.ruestschmiede.de/rsxtco/p...1b09af71c96f48
    Eine italienische Brustrüstung gibt es noch hier:
    http://www.battlemerchant.com/Platte...450::3610.html
    Und eher grob nachempfunden beim Zeughaus:
    http://www.zeughaus.info/Gotischer-Kuerass-poliert

    All diese Produkte habe ich noch nicht in der Hand gehabt, wäre angesichts des Preises aber skeptisch...

  5. #5
    Sir Aaron
    Sir Aaron ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    Die Rüstung die auf der Ruestschmiede angeboten wird, hatte ich schonmal in der Hand, bei meinem Händler des vertrauens. Da kann ich, falls es dich interessieren sollte, nur von abraten. Alle anderen Sachen, wie Helm, Bein und Arm Rüstungen, besonders die Panzerhandschuhe von diesem Hersteller (ich glaube ist ein spanischer Hersteller) kann man nur empfehlen.

    Danke dafür, aber dann werd ich wohl eher bei den Plattnern vorstellig werden. Danke für die Hilfe =)

  6. #6
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    1.252
    Um das Prinzip dieser Rüstungen vielleicht noch etwas besser zu verstehen: Diese spätgotischen Rüstungen sind an der Taille so schlank geformt, dass sie nicht nur schützen, sondern zugleich körperformende Funktion haben. Der Torso des Trägers/der Trägerin wird in Form eines Stundenglases/Sanduhr gebracht, was der zeitgenössischen Mode entspricht.

    Nebenbei hängt dadurch der Kürass nicht einfach nur an den Schultern seines Trägers, sondern wird v.a. durch Taille und Becken getragen.

    Damit die Rüstung so sitzt, müssen also viele Maße genau aufeinander abgestimmt sein. Es wäre reiner Zufall oder großes Glück, wenn ein Großserienprodukt in allen Punkten genau richtig sitzen würde.

    Wenn du dich für eine individuell gefertigte Rüstung in diesem Stil interessierst, die gut sitzt, und nicht erst in weit entfernter Zukunft fertig ist, nimm doch mal Kontakt zu Belegond (http://www.inlarp.de/members/belegond.html) hier im Forum auf.

    Belegond hat für mich einen gotischen Rücken, Schaller und Handschuhe gemacht. Die Teile sind sehr gut geworden. Auch die Rüstung auf seinem Avatarbild hat er komplett selber handgefertigt.

    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  7. #7
    Sir Aaron
    Sir Aaron ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Dutch Beitrag anzeigen
    Wenn du dich für eine individuell gefertigte Rüstung in diesem Stil interessierst, die gut sitzt, und nicht erst in weit entfernter Zukunft fertig ist, nimm doch mal Kontakt zu Belegond (http://www.inlarp.de/members/belegond.html) hier im Forum auf.

    Belegond hat für mich einen gotischen Rücken, Schaller und Handschuhe gemacht. Die Teile sind sehr gut geworden. Auch die Rüstung auf seinem Avatarbild hat er komplett selber handgefertigt.

    Tschüs
    Michael
    Hast du zufällig ein paar Bilder von deinen erworbenen Sachen?

    Ich werde mich da doch sofort mal melden, vielen Dank für den Tipp.

  8. #8
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    1.252
    Leider habe ich keine Bilder von meinen Teilen parat.
    Dafür habe ich ein Foto von Belegond in seiner älteren Rüstung gefunden (der Schlanke, der uns den Rücken zeigt):
    http://bilder.heldentrutz.de/main.php?g2_itemId=7474

    Und hier noch einmal von vorne (der Edelmann links; rechts im Bild sieht man mich, allerdings ist die Brust von Björn Kluge, Rücken und Helm sind von Belegond):
    http://www.reuter-online.org/Bilder/.../P8210060.html

    Das Bild ist aus dem Jahr 2010. Sein Können ist inzwischen noch deutlich weiter entwickelt. Die Flächen bekommt er heute noch glatter hin und die Kanellierungen gelingen deutlich ausgeprägter.

    Wenn du Hochglanzpolitur möchtest, bietet es sich an, die Teile bei einem Profi polieren zu lassen. Ich habe das machen lassen und dabei sind fast makellos spiegelnde Oberflächen entstanden.

    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de