Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Blackice
    Blackice ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    30

    Hilfe bei LARP Waffenwahl

    Das Grundproblem ist wie folgt.
    Ich selber trainiere seit geraumer Zeit Iaido und bin mittlerweile nicht schlecht darin.das Hauptproblem ist das solch eine klinge einfach nicht ins Bild eines Europäers aus dem mittelalter passt .
    Was ich demnach suche ist eine Waffe (sie muss nicht gebogen sein) die eine Art europäisches Gegenstück bietet. D.H sollte sie optimalerweise ein sowie zweihändig führbar sein und nach Möglichkeit einschneidig sein.da ich für manche Dinge auch mal in den klingenrücken greifen will.
    Hat irgendwer eine Idee diesbezüglich? Ich bin nämlich noch nicht fündig geworden

  2. #2
    Belegond
    Belegond ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Belegond

    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    143
    Such mal nach "Langes Messer", "Großes Messer", "Kriegsmesser". Ein paar Anbieter haben sowas schon serienmäßig, ansonsten gilt: Vorbild suchen und machen lassen!
    Gewisser Freund, erprobtes Schwert
    ist in Nöten Goldes Wert.

  3. #3
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    3.579
    Belegond war schneller ...aber ja, es gibt auch in Europa eine entsprechende Tradition, eben nur mit Parier. Für gleiche Maße, mußt du allerdings bauen lassen.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  4. #4
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Bedenke aber bitte, reale Kampfkünste können im LARP nur sehr selten durchgeführt werden.

  5. #5
    Blackice
    Blackice ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    30
    Dann scheint wohl darauf hinaus zu laufen etwas anfertigen zu lassen.
    Ist den die bidenschmiede zu empfehlen? Die Bilder sehen zwar richtig toll aus aber man sollte nicht jedem Bild trauen.oder habt ihr andere alternative pömpfenbauer die ihr empfehlen würdet?

  6. #6
    Blackice
    Blackice ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Jocke Beitrag anzeigen
    Bedenke aber bitte, reale Kampfkünste können im LARP nur sehr selten durchgeführt werden.
    Es geht mir eher um grundlegendes wie das schwert ziehen und einfach auch darum das ich bei dem etwa theoretischen Gewicht bleibe.bei ne katana weiß ich wie schnell ich wie schnell man damit agieren kann bei ne claymore weiß ich es nicht womit mir das authentische ausspielen viel schwerer fällt.nur darum geht es eigentlich

  7. #7
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Kjeldor (ist auch sporadisch hier im Forum unterwegs) kann ich in Sachen Spezialanfertigungen wärmstens empfehlen.
    Ich habe ein Schild und Dolche von ihm machen lassen, und das Zeug ist auch nach über zwei Jahren noch Top in Schuss und wirklich schön ("realistisch"/"schlank").
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  8. #8
    Langer
    Langer ist offline
    Erfahrener User Avatar von Langer

    Beiträge
    350
    Olli von Art&Form ist auch hier im Forum aktiv und bastelt zufällig gerade an einem langen Messer für mich Bisher hatte ich einen Streitkolben von ihm; der war zwar keine Maßanfertigung, aber sehr stabil und erstklassig gepolstert. Nur von der Website darf man sich nicht abschrecken lassen.

    Ansonsten gibt es neben Kjeldor auch noch Sander, den zweite bekannte Maßanfertiger.
    Geändert von Langer (15.09.2015 um 20:35 Uhr)
    Dummheit wird mein Henker sein.

  9. #9
    Edgemaen
    Edgemaen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Edgemaen

    Ort
    Leipzig
    Alter
    26
    Beiträge
    605
    Du hast viele (etablierte) Waffenbauer an die du dich wenden kannst.

    Bspw:

    Goldhammer erprobt und für gut befunden
    Eysenwall Ehemalige von Wyvern
    Schöne Waffen Gutes gehört
    Handelshaus Rabenbanner hatte ich auch mal was von denen und war zufrieden
    Der Silberwald machen ordentliche Sachen
    und und und

  10. #10
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Ich empfehle auch den Kjeldor...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de